DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.RB

Erfahrungen bei Roland Berger

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

Hallo zusammen,

ich habe ein Praktikumsangebot von Roland Berger, das ich wahrscheinlich annehmen werde - falls keine Zusage von MBB kommt -. Daher würde ich sehr gerne wissen, welche Erfahrungen ihr als Praktikant bei RB gemacht habt.

Wie waren die Projekte und die Stimmung in euren Teams? Kriegt man spannende Aufgaben oder eher typisches Praktikantenzeug? Bis wann musstet ihr im Durchschnitt arbeiten und wie sah es am Wochenende aus? Wie sieht es mit den Flügen und den Hotels aus (angenommen man kann wieder zum Kunden)? Wie hoch sind die Chancen, dass man am Ende ein Jobangebot bekommen?

Ihr könnt gerne auch mehr Infos loswerden 😊

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

Genau diese Fragen wurden hier doch schon vielfach beantwortet. Aber gut, nehm ich mir halt nochmal die Zeit:

  • Wie bei allen Beratungen kann man Glück und Pech mit dem Projekt haben, wobei ich persönlich unzufrieden war und auch erstaunlich viele andere kenne, die es ebenfalls waren. Vor allem lag das an der Kultur, wo ich als Prakti erstmal als Arbeitstier gesehen wurde und nicht als Kollege
  • Mo-Mi ging es bei mir meistens 2x bis 22/23 und 1x bis Mitternacht, was laut meinem Projektmanager ein entspanntes Projekt war. Vor 22 Uhr Schluss ging aber gar nicht, im Zweifel musste ich Arbeit für die Tonne mit Ansage machen
  • In den Reiserichtlinien wurde bei Praktis erstmal keine Abstriche gemacht, wobei ich auch gehört habe dass manche PM ihre Praktis gebeten haben 2. Klasse Bahn zu fahren, wenn das Budget angespannt war
antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

WiWi Gast schrieb am 30.01.2021:

Genau diese Fragen wurden hier doch schon vielfach beantwortet. Aber gut, nehm ich mir halt nochmal die Zeit:

  • Wie bei allen Beratungen kann man Glück und Pech mit dem Projekt haben, wobei ich persönlich unzufrieden war und auch erstaunlich viele andere kenne, die es ebenfalls waren. Vor allem lag das an der Kultur, wo ich als Prakti erstmal als Arbeitstier gesehen wurde und nicht als Kollege
  • Mo-Mi ging es bei mir meistens 2x bis 22/23 und 1x bis Mitternacht, was laut meinem Projektmanager ein entspanntes Projekt war. Vor 22 Uhr Schluss ging aber gar nicht, im Zweifel musste ich Arbeit für die Tonne mit Ansage machen
  • In den Reiserichtlinien wurde bei Praktis erstmal keine Abstriche gemacht, wobei ich auch gehört habe dass manche PM ihre Praktis gebeten haben 2. Klasse Bahn zu fahren, wenn das Budget angespannt war

Aktuelle Informationen dazu konnte ich leider nicht finden. Vielleicht habe ich aber schnell die Geduld verloren. Jedenfalls vielen Dank für die Insights! :)

Ist es selbstverständlich, dass Praktikanten bei T1/T2 Beratungen bis 22-24 Uhr arbeiten?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

WiWi Gast schrieb am 31.01.2021:

Genau diese Fragen wurden hier doch schon vielfach beantwortet. Aber gut, nehm ich mir halt nochmal die Zeit:

  • Wie bei allen Beratungen kann man Glück und Pech mit dem Projekt haben, wobei ich persönlich unzufrieden war und auch erstaunlich viele andere kenne, die es ebenfalls waren. Vor allem lag das an der Kultur, wo ich als Prakti erstmal als Arbeitstier gesehen wurde und nicht als Kollege
  • Mo-Mi ging es bei mir meistens 2x bis 22/23 und 1x bis Mitternacht, was laut meinem Projektmanager ein entspanntes Projekt war. Vor 22 Uhr Schluss ging aber gar nicht, im Zweifel musste ich Arbeit für die Tonne mit Ansage machen
  • In den Reiserichtlinien wurde bei Praktis erstmal keine Abstriche gemacht, wobei ich auch gehört habe dass manche PM ihre Praktis gebeten haben 2. Klasse Bahn zu fahren, wenn das Budget angespannt war

Aktuelle Informationen dazu konnte ich leider nicht finden. Vielleicht habe ich aber schnell die Geduld verloren. Jedenfalls vielen Dank für die Insights! :)

Ist es selbstverständlich, dass Praktikanten bei T1/T2 Beratungen bis 22-24 Uhr arbeiten?

ja!

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

Praktikanten bekommen grundsätzlich keine Sonderbehandlung was Arbeitszeiten angeht und ja, 22-24 Uhr ist ganz normal bei T1/2 Beratungen.
Natürlich gibt es auch Projekte, insbesondere Langläufer, wo es auch mal entspannte Tage gibt, aber genau so Projekte wo deutlich nach Mitternacht die Regel ist.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

WiWi Gast schrieb am 31.01.2021:

Praktikanten bekommen grundsätzlich keine Sonderbehandlung was Arbeitszeiten angeht und ja, 22-24 Uhr ist ganz normal bei T1/2 Beratungen.
Natürlich gibt es auch Projekte, insbesondere Langläufer, wo es auch mal entspannte Tage gibt, aber genau so Projekte wo deutlich nach Mitternacht die Regel ist.

This!

War für mich ein Grund nach meinem Praktikum bei T2, mich nicht für FT-Positionen auf dieser Ebene zu bewerben. M.M.n. auch keine Schande, jeder muss wissen worauf er Bock hat & ich habe Kommilitonen die es geil finden, auch mal bis 2 Uhr in der früh zu arbeiten.
Da bin ich lieber bei ner guten Inhouse Beratung, auf Einstiegslevel durchaus kompetitiv mit T2/MBB & in der Regel 50hrs/Woche, mal mit Ausreißern nach oben. Dafür gibt es nicht die tollen Benefits & die starke Steigerung des Gehalts wie bei T2/MBB auf den höheren Ebenen, ist für mich jedoch ein fairer Kompromiss

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen bei Roland Berger

WiWi Gast schrieb am 31.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 31.01.2021:

Genau diese Fragen wurden hier doch schon vielfach beantwortet. Aber gut, nehm ich mir halt nochmal die Zeit:

  • Wie bei allen Beratungen kann man Glück und Pech mit dem Projekt haben, wobei ich persönlich unzufrieden war und auch erstaunlich viele andere kenne, die es ebenfalls waren. Vor allem lag das an der Kultur, wo ich als Prakti erstmal als Arbeitstier gesehen wurde und nicht als Kollege
  • Mo-Mi ging es bei mir meistens 2x bis 22/23 und 1x bis Mitternacht, was laut meinem Projektmanager ein entspanntes Projekt war. Vor 22 Uhr Schluss ging aber gar nicht, im Zweifel musste ich Arbeit für die Tonne mit Ansage machen
  • In den Reiserichtlinien wurde bei Praktis erstmal keine Abstriche gemacht, wobei ich auch gehört habe dass manche PM ihre Praktis gebeten haben 2. Klasse Bahn zu fahren, wenn das Budget angespannt war

Aktuelle Informationen dazu konnte ich leider nicht finden. Vielleicht habe ich aber schnell die Geduld verloren. Jedenfalls vielen Dank für die Insights! :)

Ist es selbstverständlich, dass Praktikanten bei T1/T2 Beratungen bis 22-24 Uhr arbeiten?

ja!

Kann ich nur unterschreiben. Das Praktikum ist ja auch eine Art Probearbeit, d.h. du solltest im Idealfall so unterstützen wie ein frischer Berufseinsteiger. Und natürlich gibt's dann da i.d.R. keine Sonderlocken. Du kannst sicherlich als Prakti auch auf eine 40h-Woche pochen, dann war's das aber mit einem späteren Einstieg bei der Beratung.

antworten

Artikel zu RB

Roland Berger Recruiting-Workshop »the pitch 2015«

Roland-Berger Workshop the-pitch

Bei der Veranstaltung "The Pitch 2015" von Roland Berger Strategy Consultants lernen die Teilnehmer, wie aus einer Innovation ein Geschäftsmodell wird. In kleinen Teams ersteigern die Teilnehmer vom 26. bis 29. November 2015 in Berlin Geschäftsentwürfe und entwerfen anschließend kreative Businesspläne. Bewerbungsfrist ist der 1. November 2015.

Roland Berger Recruiting-Event zum Thema »Non-Profit«

Die Silouette einer Person an einem Naturstrand bei Sonnenuntergang.

Roland Berger Strategy Consultants sucht Studenten für gesellschaftliches Engagement: Die Veranstaltung »act - take on responsibility!« findet am 27./28. November in Hamburg und am 11./12. Dezember 2009 in Düsseldorf statt. Bewerbungen sind bis zum 8. November möglich.

Recruiting-Workshop: »start2009« von Roland Berger

Networking-KI

Der Recruiting-Workshop start2009 bietet Studierenden und Doktoranden einen Einblick in die Arbeit der internationalen Strategieberatung. Interessenten können sich bis 15. Dezember 2008 bewerben.

Bachelor-Praxisprogramm »Consulting-Analyst« von Roland Berger

Roland-Berger Praxisprogramm-Consulting-Analyst Bachelor-Absolventen

Praxis durch Projekte - Bachelor-Absolventen erhalten im Praxisprogramm von Roland Berger als Consulting-Analyst die Möglichkeit, vor dem Masterabschluss wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

Roland Berger Recruiting-Workshop »Career Structures«

Roland Berger Recruiting-Workshop

Universitätsstudierende im Hauptstudium, Doktoranden und Young Professionals können bei dem Workshop am 19. und 20. Mai in Berlin die Projektarbeit von Beratern aus nächster Nähe kennen lernen.

Roland Berger Strategy Consultants sucht Unternehmensberaterinnen

Eine Frau mit hochgesteckten Haare und Sonnenbrille auf dem Kopf sowie einer schönen Kette.

30 ausgewählte Studentinnen, Absolventinnen und Doktorandinnen aller Fachrichtungen nehmen am Workshop der Initiative FORWARD am 20. Januar 2006 in Berlin teil. Bewerbungen sind bis 31. Dezember möglich.

Praktikanten-Workshop »Start2006«

Ein Stadtblick über Köln mit dem Kölner Dom aus einem Hochhaus mit zahlreichen Wohnungen.

Roland Berger Strategy Consultants veranstaltet am 13. und 14. Januar 2006 in Köln einen Recruiting-Workshop für Praktikanten. Interessenten können sich für »Start2006« bis zum 15. Dezember 2005 bewerben.

Roland Berger Consulting-Workshop »start2005«

Rotes Hinweisschild in einem Museum zum Start mit einem eingekreistem Pfeil.

Dreißig ausgewählte Studenten aus Deutschland, Österreich und Schweiz diskutieren mit Wissenschaftlern, Managern und Beratern und lösen einen echten Beratungsfall. Bewerbungsschluss ist der 13. Dezember 2004.

Consulting: Frauenkarriere bei Roland Berger

Eine Unternehmenberaterin arbeitet an einem Notebook und telefoniert dabei mit dem Handy.

Berufsbild »Unternehmensberaterin«: Strategieberatung Roland Berger lädt Studentinnen zu »zoom 2003« ein - Workshop-Wochenende vom 5. bis 7. Dezember in Dresden - Bewerbungsschluss 13. November

35 Jahre Roland Berger Strategy Consultants

Portrait-Foto von Prof. Dr. h.c. Roland Berger dem Gründer der Strategieberatung Roland Berger Strategy Consultants.

Roland Berger, der Unternehmensgründer der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants, vollendet sein 65. Lebensjahr. Gleichzeitig feiert in diesem Jahr das 35-jähriges Bestehen der Strategieberatung.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Antworten auf Erfahrungen bei Roland Berger

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7 Beiträge

Diskussionen zu RB

Weitere Themen aus Praktikum & Co.