DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächPraktikumszeugnis

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Wie würdet ihr in einem VG ein mittelmäßiges Praktikumszeugnis erklären?
Hatte es bekommen, weil ich mich mit meinem damaligen Vorgesetzten nicht verstanden habe. Jetzt einfach zwischen meinen anderen sehr guten Zeugnissen mitgeschickt und trotzdem bei eigentlich sehr selektiven Unternehmen eingeladen worden. Ich denke es besteht eine gute Chance, dass es sich keiner durchgelesen hat, aber wenn die Frage kommt, wie antworte ich?
Ich denke das beste wäre wahrscheinlich eine Mischung aus eigene Fehler eingestehen und sagen was mehr gelernt hat zu verbessern?

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Niemand liest sich heutzutage noch Zeugnisse durch.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

Niemand liest sich heutzutage noch Zeugnisse durch.

+1

Liest heutzutage keiner mehr (komplett) durch.

Allerhöchste Gefühle ist nach meiner Erfahrung nach die Schlussformel.

Dazu kommt aber, dass doch heute keiner mehr durchblicken kann, was genau welche Aussageformel bedeutet.

Bei mir kam erst einmal vor, dass mich ein Personaler auf meine Praktikumszeugnisse angesprochen ala "Sie haben ja auch gute Praktikumszeugnisse" aber ich ganz genau weiß, dass zu mindestens in zwei Zeugnissen z.B. die Kollegenverhaltensformel nur neutral ist.

Viel wichtiger ist Name und Tätigkeit der Firma.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Viele Zeugnisse werden selbst geschrieben bzw. der Mitarbeiter wird top dargestellt. Im Grunde genommen sind Zeugnisse nur Nachweise dafür, das du auch tatsächlich dort tätig gewesen bist.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

Niemand liest sich heutzutage noch Zeugnisse durch.

Echt so bei Praktikanten?

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Kommt auf das Unternehmen an. Grundsätzlich gilt aber; du beschreibst deinen Tätigkeitsbereich und deine Tätigkeiten selber. Zum Schluss schaut dann der Betreuer drauf und gibt sein OK. So kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass ich mal in einem Strategiepraktikum praktisch nichts gemacht habe, außer Zeit abzusitzen mir dann aber zum Schluss natürlich die Tätigkeiten so in das Zeugnis geschrieben habe, als ob ich alleine die neue Strategie gewuppt hätte.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

Kommt auf das Unternehmen an. Grundsätzlich gilt aber; du beschreibst deinen Tätigkeitsbereich und deine Tätigkeiten selber. Zum Schluss schaut dann der Betreuer drauf und gibt sein OK. So kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass ich mal in einem Strategiepraktikum praktisch nichts gemacht habe, außer Zeit abzusitzen mir dann aber zum Schluss natürlich die Tätigkeiten so in das Zeugnis geschrieben habe, als ob ich alleine die neue Strategie gewuppt hätte.

Hatte auch schonmal das Gegenteil. Da habe ich eigentlich relativ viel selber gemacht, aber der Betreuer meinte am Ende zu allem noch mal "Unterstützung bei" o.ä. dazu schreiben zu müssen.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

Niemand liest sich heutzutage noch Zeugnisse durch.

Echt so bei Praktikanten?

hab von vielen Firmen nicht mal Arbeitszeugnisse (teilweise hätte ich mir scheinbar eins selbst beantragen müssen, mal war es mir egal und mal mit bösem blut auseinandergegangen)
alles Praktika, Werkstudent, etc.
Hat keinen Gejuckt. Hatte die letzte Zeit trotzdem Einladungen für Vorstellungsgespräche für Vollzeit

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Ja, was für einen Wert haben Zeugnisse, wenn viele davon von den zu bewertenden selbst verfasst werden. Das wissen auch Personaler.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Ihr könnt euch das doch mal ausrechnen:

Sagen wir mal bei DAX-Konzern XYZ gehen circa 100 Bewerbungen durch den Filter, welche dann von der HR-Abteilung so bearbeitet werden, dass vielleicht 10-15 übrig bleiben, die dann der Fachabteilung vorgelegt werden, die dann daraus ca. 4-7 Kandidaten rauspickt.

Annahme: Jeder Praktikant hat irgendwas zwischen 2-4 Praktika abgeschlossen. Wenn man den Text also Zeugnis inklusive Formulierungen einordnen will, um sich ein Gesamtbild zu bilden braucht man pro Zeugnis locker mal 3-4 Minuten d.h. maximal 4*4 = 16 Minuten pro Bewerber OHNE Zeugnis/Anschreiben durchschauen.

Sind bei 100 Kandidaten mal easy 1600/60= 26,6 Stunden also fast 3 1/2 Tage, die man NUR mit dem Durchlesen der Praktikumszeugnisse verbringen müsste, um sich ein detailliertes von dem Bewerber zu bilden.

Ihr merkt: Die Chance, dass sich jemand eure Praktikumszeugnisse durchliest ist sehr gering. Allerhöchstens wird vielleicht mal die Schlussformulierung durchgeflogen und dann via tick box abgehakt.

Wenn deine Bewerbung dann auf dem Tisch der Fachabteilung liegt, hat die Fachabteilung schon das GO d.h. der Bewerber ist grundsätzlich mal für euch geeignet bekommen. Auch hier wäre es dann unwahrscheinlich wegen einem Textbaustein aus einem Praktikumszeugnis rauszufliegen. Viel mehr zählt der Name der Firma und das Aufgabengebiet.

Aus meiner Sicht (Masterstudent mit vielen Praktika, der sich schon bei einigen Unternehmen beworben hat) Praktika macht ihr nur für den Namen auf dem CV, alles andere ist erstmal egal. Da spielen noch tausend andere Faktoren eine Rolle, ob ihr aussortiert werdet oder nicht. Vor allem Notenschnitt, Auslandssemester, bla bla bla

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Ok danke, hatte mir Sorgen gemacht, weil ich nach meinem ersten Praktikum bei einer Großbank echt ein super Zeugnis bekommen habe (habe mich sehr gut mit den Leuten verstanden). Danach war ich im TAS einer Big4 und das Zeugnis war eher so "naja" (obwohl nie negativs Feedback bekommen habe) und hatte schon Angst ich würde dadurch später bei anderen Bewerbungen rausfliegen.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2020:

Ok danke, hatte mir Sorgen gemacht, weil ich nach meinem ersten Praktikum bei einer Großbank echt ein super Zeugnis bekommen habe (habe mich sehr gut mit den Leuten verstanden). Danach war ich im TAS einer Big4 und das Zeugnis war eher so "naja" (obwohl nie negativs Feedback bekommen habe) und hatte schon Angst ich würde dadurch später bei anderen Bewerbungen rausfliegen.

Ja passt alles, macht dir keine Gedanken.

antworten
WiWi Gast

Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Ich bin mal gespannt, wann sich das ganze System "Zeugnisse und Zertifikate" für jede kleine Handlangertätigkeit in Deutschland ändert. Das gibt es in keinem anderen Land, dass du zB für 10 Wochen Praktikum ein ausführliches am besten noch zwei-seitiges Praktikumszeugnis kriegst.

antworten

Artikel zu Praktikumszeugnis

Das optimale Praktikumszeugnis 1: Zeugnisformulierungen im Praktikumszeugnis

Ein Buch mit leeren, weißen Seiten und ein Stift.

Die Anforderungen an ein qualifiziertes Praktikumszeugnis sind kaum geringer als bei einem normalen Arbeitszeugnis. Wir zeigen euch, worauf ihr bei den Zeugnisformulierungen achten müsst.

Das optimale Praktikumszeugnis 2: Musterzeugnis - Vorlage

Ein Buch mit leeren, weißen Seiten und ein Stift.

Die Anforderungen an ein qualifiziertes Praktikumszeugnis sind kaum geringer als bei einem normalen Arbeitszeugnis. Wir zeigen ein sehr gutes Musterzeugnis.

Das optimale Praktikumszeugnis 3: Das ungenügende Beispielzeugnis

Ein Buch mit leeren, weißen Seiten und ein Stift.

Die Anforderungen an ein qualifiziertes Praktikumszeugnis sind kaum geringer als bei einem normalen Arbeitszeugnis. Wir zeigen, worauf es zu achten gilt.

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Das Vorstellungsgespräch 2 - Vorbereitung

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Wie bereitet man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor? Worüber sollte man sich informieren und welche Informationsquellen können genutzt werden? Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Antworten auf Wie ein mittelmäßiges Zeugnis erklären?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Praktikumszeugnis

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch