DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryMHP

Gehaltsvorstellungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Was verdient man den als Director bzw. Managment Professional so ?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

push

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Was verdient man den als Director bzw. Managment Professional so ?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

kann mir einer mehr über die quoten, variable / fix Gehalt sagen ?

Danke

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

ca 85-90k

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

push

Was verdient man den als Director bzw. Managment Professional so ?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Ich brauche mal eure Einschätzung. Ich habe 7 Jahre BE und bin aktuell Manager bei einer Big4 im IT-Consulting. Senior Manager sollte auf Grund der Umsätze nächstes Jahr möglich sein und wird auch gefördert.

Trotz der Perspektive würde ich gerne aus diversen Gründen in nächster Zeit wechseln. MHP durfte ich bei einigen Kunden erleben und die haben in allen Fällen einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Aktuell sind auch einige Positionen ausgeschrieben.

  • Wie sieht es aktuell mit dem Gehalt eines Senior Managers aus? Fix und Variabel.
  • Wie ist bei MHP die Aufteilung eines Senior Managers hinsichtlich Vertrieb/Sales und Projektarbeit? Ist man rein für die Akquise zuständig oder begleitet man die Projekte auch?
  • Wie setzen sich die Ziele eines SM zusammen?

Und noch eine allgemeine Frage: ich hatte immer das Gefühl, dass MHP nicht nur reine VW-Konzern Projekte macht, sondern mittlerweile einen breiteren Kundenstamm hat. Trifft das so zu?

Danke euch.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Ca. 15 % Variabel
Ziele werden am Anfang des Jahres mit dem Vorgesetzten festgelegt und Können sich splitten je nach MA Profil bspw. Auftragseingangsziel / Vertriebsziel, Projektbeurteilung / Projektziel, Unternehmensziele, MA Verantwortung usw.
Aufteilung kommt auf dein Profil an, das kann man nicht verallgemeinern.

Vg

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Der Thread ist ja riesig. Habe noch nicht alles durchgelesen, Stelle meine Frage dennoch Mal, da einige Informationen etwas veraltet sind.

Angenommen man möchte mit einem Master in einer IT Wissenschaft einsteigen nehme ich richtig an dass man in etwa zwischen 50-58k all in einsteigt ?

  • Car deal nur für Consultants.
    Was ist für Software Engineers mit Reisetätigkeit?

  • Car Deal nur Benziner? Sprich E-Auto auch nicht drin?

  • Weiterbildung überwiegend Intern.
  • Fahrzeit != Arbeitszeit

Könnt ihr mir das so Bestätigen ?

Danke!

Außerdem:
Wie hoch ist euer Home-Office Anteil ?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Der Thread ist ja riesig. Habe noch nicht alles durchgelesen, Stelle meine Frage dennoch Mal, da einige Informationen etwas veraltet sind.

Angenommen man möchte mit einem Master in einer IT Wissenschaft einsteigen nehme ich richtig an dass man in etwa zwischen 50-58k all in einsteigt ?

  • Car deal nur für Consultants.
    Was ist für Software Engineers mit Reisetätigkeit?

  • Car Deal nur Benziner? Sprich E-Auto auch nicht drin?

  • Weiterbildung überwiegend Intern.
  • Fahrzeit != Arbeitszeit

Könnt ihr mir das so Bestätigen ?

Danke!

Außerdem:
Wie hoch ist euer Home-Office Anteil ?

Würde mich auch interessieren. Laut Glassdoor und co. zahlt MHP für Einsteiger vergleichsweise mickrig wenig. Junior Consultant ist man nur mit Bachelor oder?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

MHP zahlt 45k zum Einstieg. Jährliche Anpassungen bis zu 10% sind zu erwarten, was zu einem all-in Gehalt von knapp 55k nach 2 Jahren führt.

Das kann sich durchaus sehen lassen, wenn man bedenkt, dass viele Bacheloranden mit 22 o. 23 Jahren einsteigen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

MHP zahlt 45k zum Einstieg. Jährliche Anpassungen bis zu 10% sind zu erwarten, was zu einem all-in Gehalt von knapp 55k nach 2 Jahren führt.

Das kann sich durchaus sehen lassen, wenn man bedenkt, dass viele Bacheloranden mit 22 o. 23 Jahren einsteigen.

Das stimmt. MIt gutem Master und relevanten Vorpraktika unter 55k allerdings ein Witz.
Mit den Gehaltssteigerungen irgendwann zu argumentieren, halte ich für unseriös. Sollen sie doch gleich ehrlich sein und angemessen für den Workload entlohnen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Gibt es news dazu?

WiWi Gast schrieb am 19.11.2019:

Ich brauche mal eure Einschätzung. Ich habe 7 Jahre BE und bin aktuell Manager bei einer Big4 im IT-Consulting. Senior Manager sollte auf Grund der Umsätze nächstes Jahr möglich sein und wird auch gefördert.

Trotz der Perspektive würde ich gerne aus diversen Gründen in nächster Zeit wechseln. MHP durfte ich bei einigen Kunden erleben und die haben in allen Fällen einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Aktuell sind auch einige Positionen ausgeschrieben.

  • Wie sieht es aktuell mit dem Gehalt eines Senior Managers aus? Fix und Variabel.
  • Wie ist bei MHP die Aufteilung eines Senior Managers hinsichtlich Vertrieb/Sales und Projektarbeit? Ist man rein für die Akquise zuständig oder begleitet man die Projekte auch?
  • Wie setzen sich die Ziele eines SM zusammen?

Und noch eine allgemeine Frage: ich hatte immer das Gefühl, dass MHP nicht nur reine VW-Konzern Projekte macht, sondern mittlerweile einen breiteren Kundenstamm hat. Trifft das so zu?

Danke euch.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

55k sind als fix Gehalt für einen Masteranden locker drin, wenn man in seinem Berufsfeld gewisse Grundlagen sofort einbringen kann. 55fix + ca. 6-7 variabel = 62k Zielgehalt lassen sich für einen Masterabsolventen sehen, wie ich finde. Das kriegt aber definitiv nicht jeder.

Beratung ist nicht Konzern, das sollte auch jedem klar sehen. Der ein oder andere steigt bei MHP mit der falschen Einstellung ein. Man sollte viel Enthusiasmus und Engagement mitbringen, so wie Interesse zeigen an dem was man tut. Wer etwas lernen WILL stellt Fragen, wer nur das Nötigste tut der ist eher eine Last als Hilfe in Projekten . Gute Leute erkennt man gerade an diesen wenigen Eigenschaften sofort. Mittelfristig gesehen wird bei MHP aber Leistung nicht entsprechend ausgezahlt. Es kann sein, dass der eine absoluter Outperformer ist aber der andere grad so schafft kein Mist zu bauen und die Range bei beiden was Gehaltsanpassungen anbelangt gerade mal bei 100-200 euro liegt.

Man lernt aber sehr sehr viel. Die Lernkurve ist schon hoch. Danach kann man auf jeden Fall überall hin und wird sich sehen lassen. 3x Jahre MHP ist m.E.n. eine solide Ausbildung, auf die man, wenn man die Chance hat zurückgreifen sollte. Geile Partys, geile Autos (mittlerweile leider mit Wartezeit verbunden), coole Kollegen (top mindset) wird man so bei wenigen Arbeitgeber vorfinden.

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

MHP zahlt 45k zum Einstieg. Jährliche Anpassungen bis zu 10% sind zu erwarten, was zu einem all-in Gehalt von knapp 55k nach 2 Jahren führt.

Das kann sich durchaus sehen lassen, wenn man bedenkt, dass viele Bacheloranden mit 22 o. 23 Jahren einsteigen.

Das stimmt. MIt gutem Master und relevanten Vorpraktika unter 55k allerdings ein Witz.
Mit den Gehaltssteigerungen irgendwann zu argumentieren, halte ich für unseriös. Sollen sie doch gleich ehrlich sein und angemessen für den Workload entlohnen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Hallo Zusammen,

ich habe gerade einen Vertrag als Senior Consultant vorliegen. Frage an die Insider. Wie sieht es aktuell mit dem Dienstwagen aus? Level Senior 911 oder Panamera möglich? Wie lang sind die Wartezeiten?
Sind die Preise (Selbstbehalt Rate) noch Vertretbar oder inzwischen bei über 1000€ plus Versteuerung bei einem 911 S?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Der Thread ist ja riesig. Habe noch nicht alles durchgelesen, Stelle meine Frage dennoch Mal, da einige Informationen etwas veraltet sind.

Angenommen man möchte mit einem Master in einer IT Wissenschaft einsteigen nehme ich richtig an dass man in etwa zwischen 50-58k all in einsteigt ?

  • Car deal nur für Consultants.
    Was ist für Software Engineers mit Reisetätigkeit?

  • Car Deal nur Benziner? Sprich E-Auto auch nicht drin?

  • Weiterbildung überwiegend Intern.
  • Fahrzeit != Arbeitszeit

Könnt ihr mir das so Bestätigen ?

Danke!

Außerdem:
Wie hoch ist euer Home-Office Anteil ?

Ein Auto bekommt jeder Consultant ab Level Junior Consultant, die internen Stellen ab Managementposition.
Reisebereitschaft muss man mitbringen, ist halt projektabhängig.
Weiterbildung intern und extern.
Fahrtzeit ist Freizeit und keine Arbeitszeit.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 26.08.2020:

Hallo Zusammen,

ich habe gerade einen Vertrag als Senior Consultant vorliegen. Frage an die Insider. Wie sieht es aktuell mit dem Dienstwagen aus? Level Senior 911 oder Panamera möglich? Wie lang sind die Wartezeiten?
Sind die Preise (Selbstbehalt Rate) noch Vertretbar oder inzwischen bei über 1000€ plus Versteuerung bei einem 911 S?

Porsche kannst du erst nach 2 Jahren beantragen, dann kommt i.d.R. nochmal eine Wartezeit von 1 Jahr dazu. Es gibt aber keine Garantie auf einen Porsche, wenn du Pech hast gibt es halt keine Quoten. Als SC darfst du sowieso nur Cayman/Boxster/Macan bestellen. Abgerechnet wird über die Vollkostenmethode. Ein 911er kostet da schon mal 1000 € netto, wenn du viel privat fährst musst du zusätzlich noch nachversteuern. Ein Basis Cayman kann auch unter 600 netto kosten.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Darf man fragen, was dir so angeboten wurde? Habe mittlerweile viel im Forum durchgelesen, über einen Senior Consultant im Allgemeinen aber wenig, wenn überhaupt sehr veraltet.
Vielleicht kannst du mir eine kleine Aufschlüsselung geben und bestätigen, ob ältere Werte und Aussagen noch aktuell sind:

  • Fixgehalt (~60.000 € p.a.)
  • Var (+ ~15 %)
  • Auslastungsbonus (+ ~40% deines Stundenlohns)
  • Excellence Bonus (~2-3 %) Woran wird das überhaupt gemessen?
  • Reisezeit = Freizeit

Besten Dank im Voraus

WiWi Gast schrieb am 10.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 26.08.2020:

Hallo Zusammen,

ich habe gerade einen Vertrag als Senior Consultant vorliegen. Frage an die Insider. Wie sieht es aktuell mit dem Dienstwagen aus? Level Senior 911 oder Panamera möglich? Wie lang sind die Wartezeiten?
Sind die Preise (Selbstbehalt Rate) noch Vertretbar oder inzwischen bei über 1000€ plus Versteuerung bei einem 911 S?

Porsche kannst du erst nach 2 Jahren beantragen, dann kommt i.d.R. nochmal eine Wartezeit von 1 Jahr dazu. Es gibt aber keine Garantie auf einen Porsche, wenn du Pech hast gibt es halt keine Quoten. Als SC darfst du sowieso nur Cayman/Boxster/Macan bestellen. Abgerechnet wird über die Vollkostenmethode. Ein 911er kostet da schon mal 1000 € netto, wenn du viel privat fährst musst du zusätzlich noch nachversteuern. Ein Basis Cayman kann auch unter 600 netto kosten.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 20.07.2021:

Darf man fragen, was dir so angeboten wurde? Habe mittlerweile viel im Forum durchgelesen, über einen Senior Consultant im Allgemeinen aber wenig, wenn überhaupt sehr veraltet.
Vielleicht kannst du mir eine kleine Aufschlüsselung geben und bestätigen, ob ältere Werte und Aussagen noch aktuell sind:

  • Fixgehalt (~60.000 € p.a.)
  • Var (+ ~15 %)
  • Auslastungsbonus (+ ~40% deines Stundenlohns)
  • Excellence Bonus (~2-3 %) Woran wird das überhaupt gemessen?
  • Reisezeit = Freizeit

Besten Dank im Voraus

WiWi Gast schrieb am 10.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 26.08.2020:

Hallo Zusammen,

ich habe gerade einen Vertrag als Senior Consultant vorliegen. Frage an die Insider. Wie sieht es aktuell mit dem Dienstwagen aus? Level Senior 911 oder Panamera möglich? Wie lang sind die Wartezeiten?
Sind die Preise (Selbstbehalt Rate) noch Vertretbar oder inzwischen bei über 1000€ plus Versteuerung bei einem 911 S?

Porsche kannst du erst nach 2 Jahren beantragen, dann kommt i.d.R. nochmal eine Wartezeit von 1 Jahr dazu. Es gibt aber keine Garantie auf einen Porsche, wenn du Pech hast gibt es halt keine Quoten. Als SC darfst du sowieso nur Cayman/Boxster/Macan bestellen. Abgerechnet wird über die Vollkostenmethode. Ein 911er kostet da schon mal 1000 € netto, wenn du viel privat fährst musst du zusätzlich noch nachversteuern. Ein Basis Cayman kann auch unter 600 netto kosten.

push

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Wie läuft das bei längeren Geschäftsreisen innerhalb Deutschlands, darf man fliegen oder muss man die Bahn/Auto nehmen?

antworten
Der Einkäufer

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 10.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 26.08.2020:

Hallo Zusammen,

ich habe gerade einen Vertrag als Senior Consultant vorliegen. Frage an die Insider. Wie sieht es aktuell mit dem Dienstwagen aus? Level Senior 911 oder Panamera möglich? Wie lang sind die Wartezeiten?
Sind die Preise (Selbstbehalt Rate) noch Vertretbar oder inzwischen bei über 1000€ plus Versteuerung bei einem 911 S?

Porsche kannst du erst nach 2 Jahren beantragen, dann kommt i.d.R. nochmal eine Wartezeit von 1 Jahr dazu. Es gibt aber keine Garantie auf einen Porsche, wenn du Pech hast gibt es halt keine Quoten. Als SC darfst du sowieso nur Cayman/Boxster/Macan bestellen. Abgerechnet wird über die Vollkostenmethode. Ein 911er kostet da schon mal 1000 € netto, wenn du viel privat fährst musst du zusätzlich noch nachversteuern. Ein Basis Cayman kann auch unter 600 netto kosten.

Wer zum Henker least sich ein Auto für 1000 euro netto plus versteuerung bei den Gehältern?
Ich dachte wir sind in einem wiwi forum und nicht bei den bandarbeitern lol

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Wie ist denn aktuell die Gehaltsrange für Manager bei MHP? Und wie berechnet sich der Bonus hier?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 01.02.2022:

Wie ist denn aktuell die Gehaltsrange für Manager bei MHP? Und wie berechnet sich der Bonus hier?

Moin,
gibts hier was aktuelles zu berichten?
MHP hat einige interessante Stellen und ich hab mich jetzt auch mal direkt beworben.

Richtung Manager würde mich auch interessieren.
Da ist nach meinem Verständnis nach noch mal ein richtiger Sprung drin. Andere Bonusbewertung als Consultant oder SC.
Andere Zielvereinbarungen und individuellere Entwicklung möglich.
Kann das jemand bestätigen oder was zu erklären?
Und wie sieht es aktuell mit der Arbeitszeit aus? Sind 40h/Woche realistisch oder ist es wirklich so viel mehr. Wie siehts eigentlich mit Wochenendarbeiten aus? Kommt das vor? Oder muss man da gar anreisen um Montag direkt früh beim Kunden zu sein?
Derzeit läuft ja vieles mehr digital ab. Bin gespannt wie das in zukunft läuft. Aber da wird es sicherlich die einen und die anderen Kunden geben.
Wird die Reisezeit jetzt fakturiert oder ist es eher Freizeit? Da wurde ja hier mal das eine und das andere behauptet.

Würde mich auf aktuelle Antworten freuen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

WiWi Gast schrieb am 01.02.2022:

Wie ist denn aktuell die Gehaltsrange für Manager bei MHP? Und wie berechnet sich der Bonus hier?

Moin,
gibts hier was aktuelles zu berichten?
MHP hat einige interessante Stellen und ich hab mich jetzt auch mal direkt beworben.

Richtung Manager würde mich auch interessieren.
Da ist nach meinem Verständnis nach noch mal ein richtiger Sprung drin. Andere Bonusbewertung als Consultant oder SC.
Andere Zielvereinbarungen und individuellere Entwicklung möglich.
Kann das jemand bestätigen oder was zu erklären?
Und wie sieht es aktuell mit der Arbeitszeit aus? Sind 40h/Woche realistisch oder ist es wirklich so viel mehr. Wie siehts eigentlich mit Wochenendarbeiten aus? Kommt das vor? Oder muss man da gar anreisen um Montag direkt früh beim Kunden zu sein?
Derzeit läuft ja vieles mehr digital ab. Bin gespannt wie das in zukunft läuft. Aber da wird es sicherlich die einen und die anderen Kunden geben.
Wird die Reisezeit jetzt fakturiert oder ist es eher Freizeit? Da wurde ja hier mal das eine und das andere behauptet.

Würde mich auf aktuelle Antworten freuen.

Push

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Wie sind die aktuellen Einstiegsgehälter nach dem Studium? (Werkstudent bei MHP + Masterthesis bei MHP) ist ein Einstieg als Consultant möglich oder nur Junior consultant ?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 25.03.2022:

Wie sind die aktuellen Einstiegsgehälter nach dem Studium? (Werkstudent bei MHP + Masterthesis bei MHP) ist ein Einstieg als Consultant möglich oder nur Junior consultant ?

Sofern ich es weiß ist JC Einstieg 50-51k fix etwa. Ob man jedoch mit guter Erfahrung als consultant einsteigen kann weiß ich nicht.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Hallo zusammen, verfolge das Forum schon vor meiner MHP Zeit und bin dort jetzt als Werkstudent tätig. Habe von meiner ehemaligen Firma(Big4) ein Angebot mit ca 60k inkl. Bonis vorliegen. Würde aber tatsächlich gerne bei MHP bleiben. Kann ich mit diesem Angebot auf meinen Chef zugehen oder soll ich es gleich bleiben lassen?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 12.04.2022:

Hallo zusammen, verfolge das Forum schon vor meiner MHP Zeit und bin dort jetzt als Werkstudent tätig. Habe von meiner ehemaligen Firma(Big4) ein Angebot mit ca 60k inkl. Bonis vorliegen. Würde aber tatsächlich gerne bei MHP bleiben. Kann ich mit diesem Angebot auf meinen Chef zugehen oder soll ich es gleich bleiben lassen?

Würde gerne oder bleibe sicher? Wenn du einen schlechten Chef hast, kann die Beziehung zu der Firma danach so geschädigt sein, dass du besser wechseln solltest.

  1. Defensiv - Hi Chef, ich habe hier ein anderes Angebot von der Big 4 erhalten, das ich sehr attraktiv finde. Ich würde aber eigentlich gerne bleiben, da ich die den Zusammenhalt in der Firma so toll finde. (Denke dir hier noch 1-2 Argumente aus.) Kann man mir beim Gehalt entgegenkommen?

  2. Offensiv - Hi Chef, ich habe hier ein anderes Angebot von der Big 4 erhalten, dass ich sehr attraktiv finde. Wollt ihr es „matchen“?

Selbst bei der defensive Variante kann es schief gehen. Kenne deine Situation (z.B. Beziehung zum Chef) nicht. Deswegen ist es unmöglich einen guten Rat zu geben.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Die Nachricht über mir trifft nicht auf MHP zu bzw. ist falsch.

Selbstverständlich solltest du MHP darüber informieren, dass du ein attraktives Angebot hast.
Selbstverständlich ist deine Beziehung zu deinem Chef danach nicht geschädigt. Die offene Kommunikation ist eine gesunde Basis für ein die Zusammenarbeit.

Teamleiter:innen führen regelmäßig solche Gespräche; in meinem Bereich hat keines dieser Gespräche zu einer nachhaltigen Schädigung des Arbeitsverhältnisses geführt.

60k inkl. Bonus klingt allerdings nicht deutlich besser als MHP. Mit fix + var + Gewinnbeteiligung (waren für 2021 bspw. 4.000 EUR brutto) landet man bei MHP auch bei ca. 60.000 EUR. Bei der Entscheidung ob MHP oder andere Beratung kommen dann eher andere Faktoren ins Spiel.

WiWi Gast schrieb am 12.04.2022:

Hallo zusammen, verfolge das Forum schon vor meiner MHP Zeit und bin dort jetzt als Werkstudent tätig. Habe von meiner ehemaligen Firma(Big4) ein Angebot mit ca 60k inkl. Bonis vorliegen. Würde aber tatsächlich gerne bei MHP bleiben. Kann ich mit diesem Angebot auf meinen Chef zugehen oder soll ich es gleich bleiben lassen?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 26.04.2022:

Die Nachricht über mir trifft nicht auf MHP zu bzw. ist falsch.

Selbstverständlich solltest du MHP darüber informieren, dass du ein attraktives Angebot hast.
Selbstverständlich ist deine Beziehung zu deinem Chef danach nicht geschädigt. Die offene Kommunikation ist eine gesunde Basis für ein die Zusammenarbeit.

Teamleiter:innen führen regelmäßig solche Gespräche; in meinem Bereich hat keines dieser Gespräche zu einer nachhaltigen Schädigung des Arbeitsverhältnisses geführt.

60k inkl. Bonus klingt allerdings nicht deutlich besser als MHP. Mit fix + var + Gewinnbeteiligung (waren für 2021 bspw. 4.000 EUR brutto) landet man bei MHP auch bei ca. 60.000 EUR. Bei der Entscheidung ob MHP oder andere Beratung kommen dann eher andere Faktoren ins Spiel.

WiWi Gast schrieb am 12.04.2022:

Hallo zusammen, verfolge das Forum schon vor meiner MHP Zeit und bin dort jetzt als Werkstudent tätig. Habe von meiner ehemaligen Firma(Big4) ein Angebot mit ca 60k inkl. Bonis vorliegen. Würde aber tatsächlich gerne bei MHP bleiben. Kann ich mit diesem Angebot auf meinen Chef zugehen oder soll ich es gleich bleiben lassen?

Vielen Dank für die Antwort! Diese Salär würde mir schon komplett reichen. Das zwischenmenschliche ist so top und ich sehe aktuell nur Gutes. Trotz allem bleibt es Arbeit weshalb ich nicht unter einem gewissen Lohn arbeiten möchte, den ich woanders sicher hätte. Sprich wenn ich kein unwahrscheinlich freches Angebot bekomme werde ich gerne bei MHP starten

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

Wie ist denn aktuell die Gehaltsrange für Manager bei MHP? Und wie berechnet sich der Bonus hier?

Moin,
gibts hier was aktuelles zu berichten?
MHP hat einige interessante Stellen und ich hab mich jetzt auch mal direkt beworben.

Richtung Manager würde mich auch interessieren.
Da ist nach meinem Verständnis nach noch mal ein richtiger Sprung drin. Andere Bonusbewertung als Consultant oder SC.
Andere Zielvereinbarungen und individuellere Entwicklung möglich.
Kann das jemand bestätigen oder was zu erklären?
Und wie sieht es aktuell mit der Arbeitszeit aus? Sind 40h/Woche realistisch oder ist es wirklich so viel mehr. Wie siehts eigentlich mit Wochenendarbeiten aus? Kommt das vor? Oder muss man da gar anreisen um Montag direkt früh beim Kunden zu sein?
Derzeit läuft ja vieles mehr digital ab. Bin gespannt wie das in zukunft läuft. Aber da wird es sicherlich die einen und die anderen Kunden geben.
Wird die Reisezeit jetzt fakturiert oder ist es eher Freizeit? Da wurde ja hier mal das eine und das andere behauptet.

Würde mich auf aktuelle Antworten freuen.

Gibts hier auch was zu berichten?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

MANAGER-ZIELE:
Der Managerbonus setzt sich aus ca. 10 Zielen zusammen; am Ende des Jahres wird jedes Ziel bewertet (0 bis 100% Zielerreichung) und ausgezahlt.

I.d.R. sind fünf der Ziele allgemein und vorgegeben und basieren auf dem Unternehmenserfolg des Unternehmens (bspw. Umsatz, Wachstum, etc.)

Die weiteren fünf Ziele sind individuell und können u.a. sein: Auslastung, Erarbeitung interner Themen, generierter Umsatz als PL, Opportunity Volumen, etc.

Meiner Erfahrung nach (mehrere Jahre Manager) wurden alle Ziele immer fair und erreichbar definiert; meine Ausschüttungsquote lag i.d.R. zwischen 105 und 110% der Gesamtzielvereinbarung. Hier kann es in unterschiedlichen Bereichen aber auch leichte Abweichtungen geben.

ARBEITSZEIT:
Hängt davon ab, wie man persönlich arbeitet. Wer 60h/Woche leisten möchte, schafft das auch. In Ergänzung zum Projekt sucht man sich entsprechend interne Themen oder geht auch in den Projekten die Extra-Extrameile.
Wer schlank und effektiv arbeitet, kommt auf 35 bis 40h.

Seit Mai 2022 gibt es eine Überstundenregelung, d.h. innerhalb eines Monats kann man bis zu 8h "Überstunden" aufbauen und abfeiern.

Meine Vorgesetzten waren ggü. mir und all meinen Kolleg:innen immer bestrebt, die Arbeitsbelastung im Rahmen zu halten.

Wochenendarbeit hatte ich in meinen bisherigen 5 Jahren nie; das hängt teilweise natürlich vom Projekt ab (bspw. wenn ein wichtiger GoLive am Wochenende stattfinden muss) - die so verlorenen Tage feiert man dann die Woche drauf ab.

MHP ist keine Strategieberatung; hier muss man vor Überlastung keine Angst haben.

REISEZEIT:
Reisezeit ist NICHT Arbeitszeit. Aber good news: Seit Corona reisen unserer Berater:innen kaum noch und wenn, dann eher purpose driven für Workshops etc.
Ein klassisches "Montag morgen zum Kunden, Donnerstagnacht zurück" gibt es nicht mehr und wird es auch nicht mehr geben.

WiWi Gast schrieb am 03.05.2022:

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

Wie ist denn aktuell die Gehaltsrange für Manager bei MHP? Und wie berechnet sich der Bonus hier?

Moin,
gibts hier was aktuelles zu berichten?
MHP hat einige interessante Stellen und ich hab mich jetzt auch mal direkt beworben.

Richtung Manager würde mich auch interessieren.
Da ist nach meinem Verständnis nach noch mal ein richtiger Sprung drin. Andere Bonusbewertung als Consultant oder SC.
Andere Zielvereinbarungen und individuellere Entwicklung möglich.
Kann das jemand bestätigen oder was zu erklären?
Und wie sieht es aktuell mit der Arbeitszeit aus? Sind 40h/Woche realistisch oder ist es wirklich so viel mehr. Wie siehts eigentlich mit Wochenendarbeiten aus? Kommt das vor? Oder muss man da gar anreisen um Montag direkt früh beim Kunden zu sein?
Derzeit läuft ja vieles mehr digital ab. Bin gespannt wie das in zukunft läuft. Aber da wird es sicherlich die einen und die anderen Kunden geben.
Wird die Reisezeit jetzt fakturiert oder ist es eher Freizeit? Da wurde ja hier mal das eine und das andere behauptet.

Würde mich auf aktuelle Antworten freuen.

Gibts hier auch was zu berichten?

antworten
sbzr-

Gehaltsvorstellungen

Hallo, ich habe folgende Fragen :)

Sind die 4.100 brutto (FIX) als JC mit Bachelor noch aktuell?
Haben JC auch Anspruch auf eine Gewinnbeteiligung von Porsche?

LG

antworten
Zubrin

Gehaltsvorstellungen

Nein. Zeitarbeiter bekommen natürlich kein Gewinnprämie von Porsche. Diese bekommen nur interne.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Man bekommt die MHP Gewinnbeteiligung (für 2021 waren das 4.000 Brutto) anteilig nach Zugehörigkeit* für das entsprechende Jahr.

  • 12 Monate beschäftigt --> 100% der 4.000 Brutto
    8 Monate beschäftigt --> 8/12 der 4.000 Brutto

sbzr- schrieb am 08.05.2022:

Hallo, ich habe folgende Fragen :)

Sind die 4.100 brutto (FIX) als JC mit Bachelor noch aktuell?
Haben JC auch Anspruch auf eine Gewinnbeteiligung von Porsche?

LG

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Hallo ich hatte letztens mein erstes Vorstellungsgespräch und am Donnerstag stelle ich mich dem Fachbereich vor. Nun zu meiner Frage. Ich bin Master Absolvent und mir wurden insgesamt 4400€ fix angeboten. Darauf kommt dann noch der Auslastungsbonus und Excellence Bonus. Ich vermute mal ich würde so auf ca. 55-57k im jahr damit kommen.. Wie siehts es aber mit der Gewinnbeteiligung aus? Kriegen das auch Junior Consultants?

Ich habe gelesen, dass man nach 6 Monaten zum Consultant "aufsteigt". Gibt es da eine Gehaltserhöhung oder bleibt es wie es ist?

Mit wieviel Gehalt kann ich nach 3-5 Jahren MHP rechnen? (Falls ich zum Senior Consultant aufsteigen sollte - gibt es da Verhandlungsgespräche oder ist das Gehalt für alle gleich?)

LG

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvorstellungen

Ich habe auch als (Senior) Software Engineer in München mich beworben. Habe eine Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und 6-7 Jahre Berufserfahrung. Ich habe mein Gehaltswunsch anfänglich bei 60k angegeben, aber erhielt danach von anderen Firmen ein Angebot von 64k fix + 5k Leistungsbonus. Bei MHP habe ich erwähnt, dass ich zumindest ein vergleichbares Angebot haben will oder zumindest 70k. Ich meine, hallo? Das gehört doch zu Porsche? Wenn eine kleinere (noname) Firma schon soviel zahlen kann, dann kann man doch von MHP auch ein gutes Angebot erwarten oder nicht? Man hat mein Gehaltswunsch beim dritten Vorstellungsgespräch mit dem HR (1x Telefoninterview, 1x MS Teams Interview Fachabteilung, 1x MS Teams HR Interview) nicht sagen wollen, wieviel man bereit ist zu zahlen. Verstehe nicht, wieso hier so ein Geheimnis gemacht wird. Wenn ich bei MHP arbeite, will ich auch ein entsprechendes Gehalt haben um auch einen Porsche fahren zu können. Was bringt mir MHP, wenn ich keinen Porsche fahren kann? Darauf wurde dann gesagt, dass es nur langjährigen Mitarbeitern vorbehalten ist. Ich muss meine Vorredner deshalb dahingehend revidieren, dass es eben keine Company Car Möglichkeit für neue MAs gibt, schon gar nicht als Junior. Zumindest hat man mir das so mitgeteilt. Ich lasse mich überraschen was dabei rauskommt.

antworten

Artikel zu MHP

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Fallstudienworkshop: Volkswagen Consulting Case Race 2022

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Case Race 2022"

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und des Volkswagen Konzerns blicken möchte, hat dazu beim "Case Race 2022" Gelegenheit. Der Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet vom 13. bis 15. Juli 2022 in Wolfsburg statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist für den Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting ist der 15. Juni 2022.

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Wirtschaftsingenieur

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Horvath mit neuem Markenauftritt auf Wachstumskurs

horvath-Logo-Rebranding

Horváth & Partners feiert den 40. Geburtstag mit einem Rebranding. Im Zentrum des neuen Markenauftritts steht die Verkürzung des Markennamens auf Horváth. Der Namensteil „& Partners“ entfällt. Die Doppelraute als Signet kennzeichnet künftig das Logo. Inhaltlich spielt insbesondere das stark wachsenden Geschäft der Transformationsberatung eine tragende Rolle.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Antworten auf Gehaltsvorstellungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 936 Beiträge

Diskussionen zu MHP

15 Kommentare

MHP Profile

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.08.2018: Welche Uni? Kein Wunder, dass alle von Noteninflation reden, wenn dein halber Jahrgang einen ...

Weitere Themen aus Consulting & Advisory