DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Lebenslauf (CV)Beförderung

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Hallo,

Ich bin nach dem Studium bei einer UB eingestiegen. Ich habe dann jedoch nach kurzer Zeit (5 Monate) ein für mich besseres Angebot bei einem Startup in Berlin bekommen, welches ich auch angenommen habe.
Die Arbeit hat super viel Spaß gemacht und so bin ich nach 9 Monaten befördet worden, mein Aufgabenbereich ist aber noch weitestgehend gleich.

Daher die Frage: Wie stellt man sowas am besten im Lebenslauf dar?

Da ich ja schon nach 5 Monaten gewechselt bin, möchte ich das ganz nicht zu sehr zerstückeln. Bin jetzt insgesamt 16 Monate bei meiner aktuellen Firma und möchte mich so langsam mal nach neuen Herausforderungen umsehen :)

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Klar, schreib wie jeder dieser Startuphansel deinen CxO-Titel in Xing. Ein Lacher mehr macht den Kohl auch nicht fett

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

Ich bin nach dem Studium bei einer UB eingestiegen. Ich habe
dann jedoch nach kurzer Zeit (5 Monate) ein für mich besseres
Angebot bei einem Startup in Berlin bekommen, welches ich
auch angenommen habe.
Die Arbeit hat super viel Spaß gemacht und so bin ich nach 9
Monaten befördet worden, mein Aufgabenbereich ist aber noch
weitestgehend gleich.

Daher die Frage: Wie stellt man sowas am besten im Lebenslauf
dar?

Da ich ja schon nach 5 Monaten gewechselt bin, möchte ich das
ganz nicht zu sehr zerstückeln. Bin jetzt insgesamt 16 Monate
bei meiner aktuellen Firma und möchte mich so langsam mal
nach neuen Herausforderungen umsehen :)

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Beförderung beim Start-Up?
Vom Junior Marketing Business Analytics Costumer Manager zum Marketing Business Analytics Costumer Manager?

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

seit 08/2010 - Blabla-Position bei Y
10/2010 - 07/2011 - Blabla-Position bei Y
04/2010 - 09/2010 Blabla-Position bei X

Wo ist dabei dein Problem?!
Bei einem Start-Up arbeiten idR keine 500 Mitarbeiter... und Blitzbeförderungen sind da die Regel...
Rest sit dann eine Sache fürs Vorstellugnsgespräch. Also wie Du die Beförderung verkaufst...

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

wurde bei meiner alten Firma 2 mal befördert, hatte also 3 verschiedene Positionen:

Wie soll ich das Kenntlich machen: alles in einen Punkt: verschiedene Positionen, zuletzt:.....

oder 3 Spalten: Das macht den Lebenslauf aber sehr lang und dann muss ich ja immer die firma dazuschreiben

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Worin besteht denn dann die "Beförderung"?

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Nach 5 Monaten UB ins Start up und dann nach nicht einmal 2 Jahren wieder wechseln. Damit wirst du nicht weit kommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Ich bin nicht der TE, bin im Sales bereich

Meine Verantwortung hat sich von einem Markt auf europa ausgebaut und dann wurde ich Business Unit Leiter

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Verstehe gar nicht warum sich alle über Start-ups so lustig machen. Klar es gibt auch Zwei-Personen Startups, die drei Tüten Popkorn verkauft haben und sich alle gleich hochtrabende Jobbezeichnungen verpassen, aber es gibt doch auch andere, mit großer Reichweite, erfolgreichen Produkten oder die eben "Spin-Offs" von bekannten Konzernen sind.

Da hat man eventuell schon mehr sinnvolle Erfahrungen sammeln können, als die selbe Zeit als Papierschuppser in einem Großkonzern, wo man nur einer von Vielen ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Eine Beförderung ohne Änderung des Aufgabengebiets ist keine Beförderung.

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2018:

Ich bin nicht der TE, bin im Sales bereich

Meine Verantwortung hat sich von einem Markt auf europa ausgebaut und dann wurde ich Business Unit Leiter

Das Aufgabengebiet hat sich ja geändert.
Der Lebenslauf wird aber sehr lang so .

Könnte ich auch schreiben:

Xx/xxxx-xx/xxxx: zuletzt: Zuletzt: ''Business Unit Leiter''

  • aufgaben
  • aufgaben
  • aufgaben ...
  • Vorige Positionen: .....

Geht das auch?

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2018:

Ich bin nicht der TE, bin im Sales bereich

Meine Verantwortung hat sich von einem Markt auf europa ausgebaut und dann wurde ich Business Unit Leiter

Das Aufgabengebiet hat sich ja geändert.
Der Lebenslauf wird aber sehr lang so .

Könnte ich auch schreiben:

Xx/xxxx-xx/xxxx: zuletzt: Zuletzt: ''Business Unit Leiter''

  • aufgaben
  • aufgaben
  • aufgaben ...
  • Vorige Positionen: .....

Geht das auch?

Hab ein ähnliches Problem. Irgendwer ne idee?

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2018:

Ich bin nicht der TE, bin im Sales bereich

Meine Verantwortung hat sich von einem Markt auf europa ausgebaut und dann wurde ich Business Unit Leiter

Das Aufgabengebiet hat sich ja geändert.
Der Lebenslauf wird aber sehr lang so .

Könnte ich auch schreiben:

Xx/xxxx-xx/xxxx: zuletzt: Zuletzt: ''Business Unit Leiter''

  • aufgaben
  • aufgaben
  • aufgaben ...
  • Vorige Positionen: .....

Geht das auch?

Ich würde es deutlicher machen, dass du befördert worden bist. Auch wenn das in einem Start-Up war: Eine Beförderung wird dir schon niemand negativ auslegen ...

antworten
WiWi Gast

Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Mir stellt sich insbesondere die Frage im bereich Consulting bei den verschiedenen Stufen. Man möchte ja zeigen, dass man zügig aufgestiegen ist, aber die Tätigkeiten ändern sich ja nciht so Wahnsinnig, sodass die Darstellung irgendwie schwierig ist.

antworten

Artikel zu Beförderung

Beförderung zum Vicepresident: Schwangerschaft allein für abgelehnte Abteilungsleiterin keine Benachteiligung

Der Bauch einer schwangeren Frau im roten Kleid, die ihre Hände auf die Wölbung hält.

Allein die Tatsache, dass eine Frau schwanger ist, genügt nicht der geschlechtsspezifischen Benachteiligung beklagt zu werden. Darüber hinaus müssen weitere geschlechtsbezogene Benachteiligung bei einer Beförderung dargelegt werden.

Karriere-Sprung 2014: Tipps für die Beförderung

Die meisten Arbeitnehmer hielten Beförderungen in 2013 für unwahrscheinlich und nur 8 Prozent rechneten im neuen Jahr mit dem beruflichen Aufstieg, zeigt eine Umfrage von Monster. Das Karriereportal gibt Tipps, wie es mit der Beförderung in 2014 besser klappt.

Bei Beförderung übergangene Bewerberin von Landesarbeitsgericht entschädigt

Ein großes Gebäude mit einem kunstvollen Eingang des Amtsgerichtes mit in Stein gehauenen Engeln.

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat einer Klägerin, die geltend gemacht hat, wegen ihres Geschlechtes bei einer Beförderungsentscheidung diskriminiert worden zu sein, Entschädigung und Schadensersatz zugesprochen.

Leitende Angestellte halten sich für qualifizierter als ihr Chef

Die Jacke des Feuerwehreinsatzleiters hängt an einem Haken.

Laut des jüngsten Executive Quiz von Korn/Ferry International glauben nahezu drei Viertel (73 Prozent) aller leitenden Angestellten, dass sie den Job ihres Chefs besser als ihr gegenwärtiger Vorgesetzter ausüben können.

Keine neuen Aufgaben nach Beförderung

Die Beine einer Person gehen eine Treppe hinauf.

Nahezu die Hälfte kürzlich beförderter Führungskräfte sagte, dass sich ihr Aufgabenbereich trotz neuer Titel nicht sehr geändert hat. Dies ergab die neueste Umfrage »Executive Quiz« von Korn/Ferry International.

Lügen im Lebenslauf sind No-Go für Personaler

Die Weltreise mit Trip zum Grand Canyon in Amerika als Lüge im Lebenslauf ist gefährlich.

Eine längere Arbeitslosigkeit mit einer Weltreise kaschieren, Fachkenntnisse aufbauschen oder beim bisherigen Gehalt übertreiben, das mögen Personalentscheider gar nicht: Knapp drei Viertel aller Manager in Deutschland haben schon einmal einen Bewerber aussortiert, nachdem falsche Angaben im Lebenslauf aufgeflogen sind. Das ist im europäischen Vergleich ein Spitzenwert, wie eine aktuelle Studie unter 500 Managern im Auftrag des Personaldienstleisters Robert Half zeigt.

AGG Diskriminierungsverbot: Konfession im Lebenslauf

Ein Paar sitzt am Strand und sie hat im Nacken ein Kreuz tätowiert und trägt ein braunes Top und eine Sonnenbrille.

Dürfen Bewerberinnen und Bewerber bei der Einstellung durch ihre Konfession berücksichtigt bzw. diskriminiert werden? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) zur Vereinbarkeit der Konfessionsberücksichtigung bei einer Einstellung vorgelegt.

Der Lebenslauf für Wirtschaftswissenschaftler

Der Schriftzug Lebenslauf in schwarz auf weißen Papier, leicht verschwommen, mit einem Aktenschrank im Hintergrund.

Nach dem Studium kommt die Bewerbungsphase und schließlich der Job – im besten Fall der Traumjob. Heißbegehrte Stellen in renommierten Wirtschaftsunternehmen sind allerdings schwierig zu ergattern. Oftmals scheitern Bewerber schon am Lebenslauf. Daher gilt es, diesen zu optimieren. Die Anforderungen der Personaler beim Lebenslauf verändern sich kohärent zu den Problemstellungen der Wirtschaft. Ergo lohnt es sich, regelmäßig zu prüfen, worauf es aktuell ankommt. Form, Stil und Inhalt gewinnen oder verlieren fortwährend an Bedeutung.

Attraktives Facebook-Profilbild erhöht die Jobchancen

Facebook Headquater Menlo Park

Das Profilbild auf Facebook beeinflusst die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch in gleichem Maße wie das Bild im Lebenslauf. Die Profilbilder vermitteln einen Eindruck von Aussehen und Charakter der Bewerber, wie eine Studie der Universität Gent zeigt. Facebook wird dabei am ehesten bei Stellen mit höheren Qualifikationsanforderungen herangezogen. Keine Rolle spiele dagegen, ob die zu Stellen regelmäßigen Kundenkontakt beinhalten.

Anonyme Bewerbungen ohne Foto

Eine Person mit dunklem Pullover greift sich bei gesenktem Kopf ins Haar.

Baden-Württemberg hat bei elf Arbeitgebern anonyme Bewerbungen getestet. Sowohl Personalverantwortliche als auch Bewerber sehen anonymisierte Bewerbungsverfahren als Weg zu mehr Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt. Zu diesem Ergebnis kommt das Modellprojekt „Anonymisierte Bewerbungsverfahren“ des Ministeriums für Integration, bei dem knapp 1.000 Bewerbungen anonymisiert eingesehen wurden.

Frustration wenn die Bewerbung ins Leere läuft

Das kleine blaue Straßenschild: Hölle.

Sind die Bewerbungsunterlagen abgesendet, heißt es oft, große Geduld zu bewahren, bis der potenzielle Arbeitgeber sich zur Bewerbung äußert. Eine Umfrage von Monster zeigt, dass die Mehrheit der Bewerber frustriert ist, wenn keine Reaktion auf ihre Bewerbung kommt.

Erwartungen an den Lebenslauf im internationalen Vergleich

Der Schriftzug Lebenslauf in schwarz auf weißen Papier, leicht verschwommen, mit einem Aktenschrank im Hintergrund.

Auch wenn die Ansprüche an den Lebenslauf von Land zu Land unterschiedlich sein mögen – in einem Punkt sind sich Personalverantwortliche weltweit einig: Bei einem schlechten Lebenslauf ist die Absage vorprogrammiert. Jeder zweite Recruiter sortiert in Deutschland beispielsweise einen Lebenslauf mit Rechtschreibfehlern sofort aus.

Bewerbungsfehler - Rechtschreibung mangelhaft

Auf einem kleinen, blauen Schild steht der weiße Buchstabe: B.

Die mit Abstand häufigsten Bewerbungsfehler sind heute Tipp- und Grammatikfehler. Weitere gängige Makel sind ein nicht personalisiertes Anschreiben oder ein falscher Firmenname im Anschreiben. Das sind Ergebnisse einer aktuellen StepStone Studie zum Rekrutierungsprozess.

Bewerbungen besser anonym bearbeiten

Zwei Knoblauchzehen.

Mit der Anonymisierung von Bewerbungsverfahren kann unbewusster oder bewusster Diskriminierung erfolgreich entgegengewirkt werden. Zu diesem Ergebnis gelangt ein Pilotprojekt der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Schwache Lebensläufe in Bewerbungen vieler Führungskräften

Eine Klingel mit leicht grünem Hintergrund und de, Wort Chefetage.

Deutsche Spitzenkräfte präsentieren sich in ihren Bewerbungsunterlagen unerwartet schlecht. Das bestätigen Personalprofis im Expertengespräch mit Experteer. Drei Viertel der Lebensläufe besitzen deutlichen Verbesserungsbedarf und etwa die Hälfte fällt schlichtweg durch.

Antworten auf Re: Beförderung nach kurzer Zeit im Lebenslauf darstellen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu Beförderung

Weitere Themen aus Lebenslauf (CV)