DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
StudentenlebenDating

Ratgeber: Kostenfreie Liebesfibel für Paare & Singles

Das Internet-Buch über Liebe und Partnerschaft im so genannten »Zeitalter neuer Romantik« erscheint bereits in seiner zweiten und erweiterten Version. Es gibt Anregungen für alle Phasen einer Beziehung - vom ersten Flirt bis zur Trennung.

Ratgeber-Liebe: Ein Mobile aus roten, rosa und pinken Herzen.

Ratgeber: Kostenfreie Liebesfibel für Paare & Singles
Der praktische Ratgeber in Liebesfragen »Die kleine Liebesfibel« ist ab sofort im Internet kostenfrei als eBook abrufbar. Das Internet-Buch über Liebe und Partnerschaft im so genannten »Zeitalter neuer Romantik« erscheint bereits in seiner zweiten und erweiterten Version. Schon die erste Fassung fand im deutschsprachigen Web allein durch Mundpropaganda großen Anklang und wurde binnen weniger Tage fast 400 Mal heruntergeladen. Die Fibel enthält zahlreiche Beispiele von glücklichen, aber auch von gescheiterten Paaren - und gibt Anregungen für alle Phasen einer Beziehung, vom ersten Flirt bis zur möglichen Trennung. Für die »Kleine Liebesfibel« interviewten der Leipziger Kommunikationsberater und Journalist Jürgen Christ sowie die Journalistin Cathrin Günzel in den vergangenen 18 Monaten zahlreiche Singles und Paare - überwiegend aus Sachsen - und recherchierten in Umfragen und Studien.

Als Fachberaterin steht die Paartherapeutin Dr. Andrea Keller hinter dem Projekt. Sie ist Leiterin der Tagesklinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Dresdner Universitätsklinikum. Vier weitere erfahrene Psychologen aus Köln, Linz und Heidelberg haben an den Inhalten mitgewirkt. Rund 40 Fotografen stellten für das eBook »Die kleine Liebesfibel« und die zugehörigen Internet-Seiten Fotografien zum Thema »Liebe & Partnerschaft« zur Verfügung. Eine gedruckte Ausgabe ist noch in Vorbereitung.

Wer allerdings einen Ratgeber für körperliche Liebe erwartet, wird enttäuscht. »Es ist zwar die schönste Nebensache der Welt, aber nicht Thema dieser Fibel«, meint Herausgeber Jürgen Christ.

http://liebesfibel.de

Im Forum zu Dating

1 Kommentare

Hübsche Studentinnen, an welcher Hochschule und welches Studienfach?

Larsstindl

Hallo ich wollte mal nachfragen da ich sowas hier in einer Vielzahl sehe und ab nächstes Jahr selber die Wahl habe, an welche Hochschule ich gehen will. zurzeit wohne ich in Mannheim Baden Württemberg ...

14 Kommentare

Partnersuche Ü40

WiWi Gast

Das ist auch mein Eindruck. - Der Typ Versorger mit Kombi und Reihenhaus ist ziemlich unsexy geworden. Er gilt einfach als langweilig, gerade bei eigenständigen Frauen Ü40 ohne (weiteren) Kinderwu ...

5 Kommentare

Dating in der Arbeitswelt

WiWi Gast

Solange es niemand aus dem Team, Zimmer oder sonstiger direkter Kollege/Kollegin ist, geht das total in Ordnung und ist völlig normal. Die Kollegin wird schon zu gegebener Zeit auf dich zukommen, ...

19 Kommentare

Als Single in die Schweiz, und nun?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.10.2023: Die Faktoren hier treffen natürlich nicht nur auf die Schweiz, sondern auch auf die meisten anderen Länder (evtl. USA ausgeklammert) zu. Man ist halt Ausländer in ...

76 Kommentare

Beste Stadt Deutschlands fürs Dating

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.08.2023: Und wesentlich offenere. Aus meiner Erfahrung gibt es keine besseren Städte als Berlin und Köln wenn man leicht und unverbindlich Erfahrungen machen will. Alle ...

46 Kommentare

Frauen kennenlernen trotz 60 Stunden die Woche

WiWi Gast

Ach, ich kenne durchaus ein paar Langzeitpaare, die so leben. Da sind die Frauen halt quasi alleine für die Kinder zuständig, während die Männer weekend daddy spielen und dabei ein paar launige Bilde ...

15 Kommentare

Muss ich wirklich Frauen ansprechen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2023: Hallo Zusammen, habe derzeit ein ähnliches Problem bzw. die gleiche Ausgangssituation herrscht. Bin auch wie der TE sehr beschäftigt allerdings noch im Info S ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Dating

Liebe-Love-Sweets

CORA Sommerliebe Report

Hausmann oder Karrierehengst, Schönling oder Charaktertyp? Was wollen Frauen eigentlich? Der Hamburger CORA Verlag, Marktführer für Liebesromane im Pressevertrieb, hat in einer repräsentativen Studie Deutschlands Frauen gefragt, wie ihr Traumprinz sein soll.

Weiteres zum Thema Studentenleben

Das Bachelor-Tagebuch der ZEIT

Zwei Studierende, zwei Laptops, zwei Handys, ein Schreibtisch, ein Ziel: die Bachelor-Arbeit. In 16 wöchentlichen Episoden berichten Lene-Lotte und Stephan im Bachelor-Tagebuch von ihren ganz persönlichen Erfahrungen.

Studenten-Magazin »studilux.de«

Studilux.de ist eine Informationsplattform zum Thema Studienfinanzierung und ein Online-Magazin mit Informationen rund ums Studium.

Auf einer Holzlatte ist der Schriftzug -Ost West Cafe- eingebrannt und dahinter steht ein blauer Liegestuhl mit Bionadewerbung.

Kosten des Studentenlebens - Günstiger studieren im Osten

Akademiker, die zum Jahresende 2006 erfolgreich eine Ost-Universität absolvierten, haben im Laufe des Studiums für die Lebenshaltung rund 46.800 Euro ausgegeben.

Eine Frau sitzt auf dem Dach eines Autos.

Surf-Tipp: Frag-Mutti.de - Das Nachschlagewerk für Junggesellen

Hotel Mama adé - Waschen, Putzen, Kochen wollen gelernt sein. Frag-Mutti.de ist das Selbsthilfeportal für alle Anfänger in Sachen Haushalt.

Eine junge Frau mit Sonnenbrille und Ohrstöpsel hält ein Kaffee und eine Zigarette in der Hand.

studentenseite.de - Tipps zum Studentenleben

Umfassende Übersicht über alle deutschen Hochschulstädte mit vielen Features

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

City-Serie Münster: Studium – Teil 3: FH und VWA

Fachhochschule (FH) und Verwaltungsakademie (VWA)

Drei identische Plakate von einer Party in der Disco Gazelle in Münster mit zwei Hirschen.

City-Serie Münster: Nightlife - Teil 3

Hier findet ihr eine Vorstellung der WiWi-Highlights wie O-Woche, JuWi-Fest, WiWis on Rock, WiWis on Ice, WiWi-Ball und vieles mehr...

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Eine Hand hält eine Schale mit Müsli und Erdbeeren.

Surf-Tipp: »mymuesli.de« Müsli-Mix per Mausklick

Auf mymuesli.de können sich Kunden ihr eigenes Müsli aus über 75 Zutaten selbst zusammenmischen. Insgesamt hat der User die Auswahl zwischen 566 Billiarden möglichen Müsli-Variationen.

Ein Secondhandladen mit einem geschlossenen Rollo, daß mit einem Hausgraffiti angemalt ist.

Second Hand Geschenke auf dem Vormarsch

Die Bereitschaft Second-Hand-Geschenke zu kaufen und zu verschenken, nimmt immer weiter zu. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) in Zusammenarbeit mit dem Second Hand Onlineshop und Verkaufsservice Sellpy. Rund 40 Prozent aller Befragten zeigen sich demnach offen für die Idee, Geschenke aus zweiter Hand zu kaufen.

Das Internet abschalten

Surf-Tipp: Das Internet abschalten

Am Rande des Universums: Wen das Internet mal wieder genervt hat, der kann es ganz einfach abschalten. Wir zeigen euch, wo und wie.

Reise-Tipp: Interrailers.net

Die inoffizielle Railer-Seite informiert über alle Möglichkeiten, Europa per Bahn und Rucksack kennenzulernen.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Geschäftsreisen: Wartebereich am Flughafen - Das Warten zählt laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeit

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung

Entsendet der Arbeitgeber den Arbeitnehmer vorübergehend zur Arbeit ins Ausland, sind die für Hinreise und Rückreise erforderlichen Zeiten wie Arbeitszeit zu vergüten. So lautet das aktuelle Urteil 5 AZR 553/17 des Bundesarbeitsgerichts.