DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WLB: Gesundheit & GlückErnährung

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung
Köln, 11.04.2018 (beilit) - Für optimale Leistungen unseres Gehirns benötigt es Treibstoff – nicht nur reine Energie, sondern wesentliche Nährstoffe, die wir nicht selbst herstellen, sondern mit der Nahrung aufnehmen müssen. Das können Vitamine sein, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Allerdings besteht bei vielen von uns, unbemerkt, ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform. Dr. Kennedy und Dr. Jackson Brain vom Performance and Nutrition Research Centre der Northumbria Universität in Newcastle-upon-Tyne Großbritannien testeten nun mit ihren Kollegen, ob eine gezielte Zufuhr mancher der häufig unzureichend vorhandenen Nährstoffe die Denkleistung gesunder Studienteilnehmer verbessern könnte.

In Großbritannien besteht nach Schätzungen der dortigen Regierung bei vielen Erwachsenen ein leichter Mangel an Vitamin C und Vitamin B12. Ausgeprägtere Mangelzustände liegen vermutlich für Vitamin B2 und bei manchen Frauen auch für das Mineral Eisen vor. Zwar gibt es auch bei uns Richtlinien und Anleitungen zur gesunden, vielseitigen Ernährung mit ausreichend Obst, Gemüse und fettem Meeresfisch, die alle essentiellen Nährstoffe liefern sollte. Aber viele Erwachsene folgen diesen Vorschlägen nicht. Auch bei Demenzerkrankungen ist die gesunde Ernährung vielfach ein Problem.

Eine mit wichtigen Nährstoffen angereicherte Ernährungsoption könnte eine Lösung für dieses Problem sein. Dies untersuchte die Forschergruppe in einer randomisierten Doppelblindstudie, in der insgesamt 105 gesunde Erwachsene zwischen 21 und 40 Jahren eine Art Müsliriegel, entweder mit speziellen Nährstoffen oder ohne, zum Frühstück erhielten. Die Nährstoffmischung bestand aus Substanzen, die in früheren Studien als vielseitig wirksam gezeigt werden konnten: Alpha-Linolensäure (eine omega-3 Fettsäure aus Leinsamen), L-Tyrosin, L-Theanin und Theobromin, Tryptophan, Cholin, Lysin, Vitamine (A, B5, B6, B9, B12, E), Mineralien (Calcium, Zink, Magnesium, Eisen), aber auch ein kleiner Energieschub mit 21,5 mg Koffein. Manche Nahrungsmittelergänzungen, die diesem speziellen Frühstücksriegel zugefügt waren, tragen wesentlich zu verbessertem Blutfluss (Vitamin B9, also Folsäure, und E) oder Fettverbrennung und Energiebereitstellung (Calcium) bei. Weitere Zutaten sind für ihren Einfluss auf Denkleistung und Stimmungslage (L-Tyrosin, L-Theanin) bekannt.

Diesen Nährstoff- bzw. den Placebo-Riegel sollten die Teilnehmer jeden Morgen für 56 Tage zu sich nehmen. Ihre Denkleistungen wurden jeweils am ersten und am letzten Tag der Studie, jeweils vor und nach dem Frühstücksriegel (40 und 160 Minuten danach), getestet. Dazu wurde das Erinnerungsvermögen mit Bildern, Gesichtern und Namen, sowie Wörtern und Zahlen, aber auch Reaktions- und Verarbeitungsgeschwindigkeit sowie Impulskontrollfunktionen getestet. Zusätzlich wurde die Stimmungslage der Studienteilnehmer mit der Depressions-, Angst- und Stress-Skala (DASS) bestimmt.

Die Studie führten 95 Teilnehmer bis zum Ende durch. Die Ergebnisse waren deutlich: die Teilnehmer, die den Nährstoffriegel zu sich genommen hatten, waren im Anschluss an dieses Frühstück geistig wacher, aufmerksamer, schneller und genauer als vor dem Frühstück. Zwar zeigte sich auch bei den Teilnehmern der Placebogruppe ein größtenteils positiver Effekt des Frühstücksriegels, jedoch war dieser Effekt messbar kleiner als mit dem angereicherten Frühstück. Interessanterweise waren die Teilnehmer ohne das Nährstoff-Extra nach dem Frühstück stärker durch die Tests geistig erschöpft als vor dem Frühstück. Mit Nährstoffen dagegen schienen die Teilnehmer besser die anstrengenden Tests durchzuhalten und bewerteten sie im Anschluss an das Frühstück als weniger erschöpfend als davor.

Die Wirkung schien sich nicht mit der längerfristigen verbesserten Ernährung zu steigern, sondern zeigte auch nach 56 Tagen ähnliche Ausmaße wie am ersten Tag. Die Effekte sind wahrscheinlich nicht auf das enthaltene Koffein zurückzuführen – die Menge liegt unter den Dosierungen, die als typischerweise ‚psychoaktiv‘ gelten und normalerweise in Studien eingesetzt werden. Auch waren die Wirkungen des reichhaltigen Frühstücksriegels vielseitiger als das von Koffein allein bekannt ist. Generell zeigt die Studie damit, dass selbst gesunde Erwachsene von einer verbesserten Ernährung messbar profitieren können. Ein mit Nährstoffen angereichertes Frühstück kann deutlich zur Denkleistung beitragen. Eine solche Verbesserung der Ernährung könnte damit nicht nur für gesunde Menschen, sondern gerade auch für Menschen mit Demenzsymptomen eine sinnvolle Ergänzung sein.

Im Forum zu Ernährung

51 Kommentare

Ernährung im Büroalltag

WiWi Gast

No Brain, no Gain Kollege! :-) Lounge Gast schrieb:

2 Kommentare

Vitamin B und Glutamin dauerhaft?

Ein KPMGler

Arzt fragen nicht ein anonymes Forum.

1 Kommentare

Umfrage Masterarbeit Ernährung + Verlosung von Gutscheinen

MartinV

Liebe Leute, ich brauche eure Hilfe! Für meine Masterarbeit führe ich eine Online-Umfrage zum Thema Ernährung durch. Sie dauert 10 bis 15 Minuten. Ihr würdet mir ganz viel helfen, wenn ihr die Fragen ...

1 Kommentare

Umfrage: Sport-, Ernährungs- & Lebensmittelbarometer

WiWi Gast

Hallo liebe Kommilitonen/Kommilitoninnen, mein Name ist Lars Ruemther und ich studiere an der Martin Luther Universität Halle-Wittenberg Ernährungswissenschaften und arbeite gerade an einer Hausarbe ...

36 Kommentare

Ernährung im Joballtag eines Beraters

WiWi Gast

Also, es ist definitiv sehr leicht, bei solchen Jobs zuzunehmen. Aber mit Disziplin kann man sein Gewicht sehr gut halten - das ist eigentlich bei ALLEN Menschen so, unabhängig vom Job. Ich hab auch ...

1 Kommentare

Umfrage zu Ernährungsverhalten

WiWi Gast

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Online - Befragung zum Konsum von Lebensmitteln durch. Das ganze dauert ca. 10-15 Minuten. Der Link dazu lautet: LINK Passwort: onli ...

1 Kommentare

Umfrage zum Thema Genfood vs. Biofood - bitte teilnehmen!

melbarni

Hallo! Ich bin Studentin an der Uni Mainz und führe im Rahmen meiner Diplomarbeit eine Umfrage zum Thema ökologische bzw. gentechnisch veränderte Lebensmittel durch. Hierfür benötige ich Eure Unterst ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Ernährung

Herkunft-Herkunft Nummer auf-Eiern

Surf-Tipp: Was steht auf dem Ei?

Der KAT - Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen in Deutschland und den EU-Ländern. Eier mit einem KAT-Siegel werden streng kontrolliert. Auf ihrer Internetseite »was-steht-auf-dem-ei.de« lässt sich die Herkunft von Eiern prüfen.

Weiteres zum Thema WLB: Gesundheit & Glück

Telefon-Seelsorge Telefon-Beratung Chat-Mail-Beratung

Surf-Tipp: TelefonSeelsorge.de - Telefon-Beratung, Mail- und Chat-Beratung

Die TelefonSeelsorge ist ein kostenfreies Beratungsangebot und Seelsorgeangebot der Kirche. Über ihre Telefon-Hotline ist die TelefonSeelsorge rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0800 111 0 111 für ein anonymes und vertrauliches Gespräch erreichbar. Unter TelefonSeelsorge.de wird im Internet zudem eine Online-Beratung per Mail und per Chat-Beratung angeboten.

Beliebtes zum Thema Life

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Endlich wieder kicken: Die Gillette Uni-Liga beginnt

Das Sommersemester beginnt an vielen Unis. Das bedeutet für zahlreiche Studierende in Deutschland nicht nur, von Vorlesung zur Vorlesung zu eilen und sich auf Prüfungen vorzubereiten. Endlich beginnt auch wieder die Uni-Liga. An 22 Standorten in ganz Deutschland wird dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält.

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.