DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WLB: Gesundheit & GlückDepression

Surf-Tipp: TelefonSeelsorge.de - Telefon-Beratung, Mail- und Chat-Beratung

Die TelefonSeelsorge ist ein kostenfreies Beratungsangebot und Seelsorgeangebot der Kirche. Über ihre Telefon-Hotline ist die TelefonSeelsorge rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0800 111 0 111 für ein anonymes und vertrauliches Gespräch erreichbar. Unter TelefonSeelsorge.de wird im Internet zudem eine Online-Beratung per Mail und per Chat-Beratung angeboten.

Telefon-Seelsorge Telefon-Beratung Chat-Mail-Beratung

TelefonSeelsorge.de - Telefon-Beratung , Mail- und Chat-Beratung
Jeder Mensch kann unvermutet in eine Lebenskrise geraten. Die TelefonSeelsorge ist eine bundesweite Organisation, die Menschen in Notsituationen und Krisen beisteht. Sie ist ein Gesprächs- und Beratungsangebot der evangelischen und katholischen Kirche. Die TelefonSeelsorge richtet sich besonders an Menschen in Leid und Krisensituationen sowie an alle, die Seelsorge und Beratung suchen. Die TelefonSeelsorge berät bei Tag und Nacht rund um die Uhr kostenfrei, anonym und vertraulich. Rund 8.000 ausgebildete ehrenamtliche Beraterinnen und Berater mit vielseitigen Lebens- und Berufskompetenzen stehen Rat- und Hilfesuchenden in über 100 TelefonSeelsorgestellen vor Ort zur Seite.

Ihr Beratungsangebot macht die TelefonSeelsorge:

Mail-Beratung der TelefonSeelsorge
Wer lieber schriftlich als per Telefon Kontakt aufnehmen möchte, kann sich auch per Mail beraten lassen. Die Anmeldung dafür ist sehr einfach und schnell durchgeführt. Es muss lediglich ein Benutzername und Kennwort festlegt werden. Zudem kann auch eine eigene E-Mail-Adresse angeben werden. Grundsätzlich wird mit der Anmeldung jedoch online ein elektronisches Mail-Postfach angelegt, über welches die Beratung läuft. An die eigene E-Mailadresse werden allein Status-Benachrichtigungen über neue Antworten des Beraters verschickt. Benutzername und Kennwort sollten daher direkt nach der Anmeldung für die Mail-Beratung notiert werden.

Die TelefonSeelsorge verspricht, auf jede erste Mail-Anfrage spätestens innerhalb von 48 Stunden zu antworten. Wer sich für die Beratung per E-Mail entscheidet, erhält für die Dauer der Beratung einen festen Ansprechpartner oder eine feste Ansprechpartnerin.

Chat-Beratung der TelefonSeelsorge
Über das Internet ist die TelefonSeelsorge neben der Mail-Beratung und über die Beratung im Live-Chat erreichbar. Die Anmeldung ist ähnlich unkompliziert wie bei der Mail-Beratung.  Für die Chat-Beratung muss nach der Anmeldung ein Termin reserviert werden. Die Termine werden nach Auskunft der TelefonSeelsorge allerdings sehr stark nachgefragt und sind teilweise für mehrere Tage im Voraus ausgebucht.

In dringenden Fällen wie beispielsweise der Suizid-Beratung, empfiehlt sich daher eher die Kontaktaufnahme über die Telefon-Hotline der TelefonSeelsorge oder über die Mail-Beratung.

http://www.telefonseelsorge.de

Im Forum zu Depression

7 Kommentare

Psychische Krankheit bei Vorstellungsgespräch erwähnen?

WiWi Gast

Nein, auf keinen Fall erwähnen! So denken sie, du bist "nur" unsicher und/oder nervös. Und ganz ehrlich: Ich habe in Interviews auch schon gestammelt und den größten Blödsinn erzählt - ganz ohne psych ...

1 Kommentare

Karriere trotz Depressionen

WiWi Gast

Hallo Leute, Ich leide an Depressionen und befinde mich in Therapie. Ich habe Konzetrationsschwierigkeiten aber ich kämpfe weiter. Gibt es Leute hier die an Depressionen leiden bzw gelitten haben ...

6 Kommentare

Kann man mit Depression einen Job finden?

WiWi Gast

Die emotionale Komponente meines Beitrags spare ich mir, da ich 2 Jahre mit einer Frau zusammen war, die depressive Phasen mit Suizidgedanken hatte. Meine Ex hatte ebenfalls studiert und einen ange ...

41 Kommentare

Depressionen

WiWi Gast

Du kannst ja bei deinem Arbeitgeber bleiben, aber mach mal auch den Master nebenbei.

28 Kommentare

Depression im Vorstellungsgespräch ansprechen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.04.2021: Volle Zustimmung. Ich habe selten (nein, eigentlich viel zu oft) derartig unqualifizierten Bullshit bzgl. Depressionen gelesen. Bitte schweig dazu in Zukun ...

11 Kommentare

Masterarbeit Mindestanforderungen zum Bestehen

WiWi Gast

Ja und wenn im Analyseteil die untersuchungsleitende Frage der Arbeit bearbeitet wird, ist der auch nicht per se "grottenschlecht", selbst wenn keine nennenswerten Ergebnisse bei so einer Abschlussarb ...

40 Kommentare

Studium mit 27

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.06.2020: Wusste gar nicht, dass die HP im Wiwi-treff mit 15 bzw. 16 in den Bachelor starten und mit 20 bereits ihren Master haben... ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Depression

Fehlzeiten aufgrund von Depressionen um fast 70 Prozent gestiegen

Laut TK-Depressionsatlas waren Erwerbspersonen in 2014 durchschnittlich 14,8 Tage krankgeschrieben, 2,8 Tage entfielen davon auf psychische Störungen. Damit geht ein Fünftel der gesamten Fehlzeiten in Deutschland auf seelische Erkrankungen wie Depressionen, Angst- und Belastungsstörungen zurück. Der TK-Depressionsatlas ist eine Sonderauswertung des TK-Gesundheitsreports 2014.

Weiteres zum Thema WLB: Gesundheit & Glück

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Relativer sozialer Status beeinträchtigt Gesundheit und Lebenszufriedenheit

Menschen neigen dazu, sich mit ihrem sozialen Umfeld zu vergleichen. Gelingt es ihnen nicht, einen ähnlichen Lebensstandard wie ihre Nachbarn, Freunde oder Kollegen aufrecht zu erhalten, so führt dies zu deutlichen Einbußen im subjektiven Wohlbefinden. Den weltweiten Forschungsstand zu diesem Thema fasst IZA-Fellow Xi Chen von der Yale University in einem aktuellen Beitrag für IZA World of Labor zusammen.

Glücksatlas-Lebenszufriedenheit: Eine junge Frau pustet Schnee von ihren Händen und strahlt dabei vor Freude und Glück.

Glücksatlas 2014: Deutsche auf historischem Glücksniveau

Die Zufriedenheit mit Einkommen, Arbeit und Familienleben hat in Deutschland im letzten Jahrzehnt spürbar zugenommen. Schleswig-Holstein ist die zufriedenste Region Deutschlands. Die süddeutschen Regionen legen zu. Das sind Ergebnisse des »Deutsche Post Glücksatlas 2014«, der umfangreichsten Bestandsaufnahme zur Lebenszufriedenheit in Deutschland.

OECD Better Life Index in Deutsch online

Die Frage, worauf es im Leben ankommt, ist schwer zu fassen. Die Better Life Initiative der OECD soll klären, was für das Wohl der Menschen wichtig ist. Mithilfe der interaktiven Webseite »Your Better Life Index« werden die Menschen direkt angesprochen. Seit diesem Jahr auch in Deutsch.

Portaitaufnahme einer Frau die ihr Eis am Stiel genießt.

Lebenszufriedenheit - Der Job ist besonders wichtig

Die Lebenszufriedenheit der Bürger in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht. Wer einen Job hat und sich gesund fühlt, ist besonders zufrieden. Das geht aus einer jetzt vorgelegten Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervor.

An einem Baugerüst hängt eine weiße Werbeplane. Der fotografierte Teil trägt in Handschrift das Wort glücklich und zeigt eine lachende Sonne.

Lebenszufriedenheit - Das Glück hängt an der Arbeit

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit seit 2005 hat die durchschnittliche Lebenszufriedenheit in Deutschland merklich erhöht. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat diesen Zusammenhang für verschiedene Bevölkerungsgruppen in einer interaktiven Grafik illustriert.

Mann, Stress, Problem,

Studie: Besserverdienende ärgern sich häufiger

Ärger wird einer Studie von Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin und des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) zufolge in den mittleren und hohen Bildungsschichten häufiger empfunden als in den sogenannten bildungsfernen Schichten. Angst indes wird demnach besonders häufig von Arbeitslosen erlebt.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Eine Hand hält eine Schale mit Müsli und Erdbeeren.

Surf-Tipp: »mymuesli.de« Müsli-Mix per Mausklick

Auf mymuesli.de können sich Kunden ihr eigenes Müsli aus über 75 Zutaten selbst zusammenmischen. Insgesamt hat der User die Auswahl zwischen 566 Billiarden möglichen Müsli-Variationen.

Ein Secondhandladen mit einem geschlossenen Rollo, daß mit einem Hausgraffiti angemalt ist.

Second Hand Geschenke auf dem Vormarsch

Die Bereitschaft Second-Hand-Geschenke zu kaufen und zu verschenken, nimmt immer weiter zu. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) in Zusammenarbeit mit dem Second Hand Onlineshop und Verkaufsservice Sellpy. Rund 40 Prozent aller Befragten zeigen sich demnach offen für die Idee, Geschenke aus zweiter Hand zu kaufen.

Das Internet abschalten

Surf-Tipp: Das Internet abschalten

Am Rande des Universums: Wen das Internet mal wieder genervt hat, der kann es ganz einfach abschalten. Wir zeigen euch, wo und wie.

Reise-Tipp: Interrailers.net

Die inoffizielle Railer-Seite informiert über alle Möglichkeiten, Europa per Bahn und Rucksack kennenzulernen.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Geschäftsreisen: Wartebereich am Flughafen - Das Warten zählt laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeit

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung

Entsendet der Arbeitgeber den Arbeitnehmer vorübergehend zur Arbeit ins Ausland, sind die für Hinreise und Rückreise erforderlichen Zeiten wie Arbeitszeit zu vergüten. So lautet das aktuelle Urteil 5 AZR 553/17 des Bundesarbeitsgerichts.