DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-LernmaterialFinanzkrise

Arbeitsblatt »Finanz-und Wirtschaftskrise - Wie hilft der Staat?«

Die aktuell schwierige Wirtschaftslage hat den Staat dazu veranlasst, umfangreiche Hilfspakete zu schnüren. Das Arbeitsblatt beleuchtet die verschiedenen Konjunkturprogramme und Hilfspakete der Bundesregierung.

Der Blick hoch an einem rund geformten Hochhaus.

Arbeitsblatt »Finanz-und Wirtschaftskrise - Wie hilft der Staat?«
»Schlimmste Bankenkrise seit Jahrzehnten«, »neue Weltwirtschaftskrise«, »Rezession und drohende Arbeitslosigkeit«. Diese Schlagzeilen gehen seit Monaten durch die Presse. Sie beschreiben die aktuell schwierige Wirtschaftslage, die den Staat dazu veranlasst hat, umfangreiche Hilfspakete zu schnüren.

Der Unterrichtseinstieg des Medienpakets »Hoch im Kurs« bietet eine Einführung in das Thema »Finanzkrise und Konjunkturpakete« an. Anhand einer Karikatur wird überlegt, welche finanziellen Auswirkungen die Finanz- und Wirtschaftskrise für den Staat hat und welche Bedeutung der Begriff »Schuldenbremse« vor dem Hintergrund der staatlichen Konjunkturpakete hat. Das Hoch-im-Kurs-Arbeitsblatt knüpft an den Unterrichtseinstieg an und beleuchtet die verschiedenen Konjunkturprogramme und Hilfspakete der Bundesregierung. Ein Schaubilds zeigt, an wen sich die Maßnahmen richten und an welchen Stellen diese in den Wirtschaftskreislauf eingreifen.

Download Arbeitsblatt »Finanz-und Wirtschaftskrise - Wie hilft der Staat?« [PDF, 1 Seite - 214 KB]
http://www.hoch-im-kurs.de/files/85/Arbeitsblatt_HiK_06_09.pdf

Download Unterrichtseinstieg  [PDF, 1 Seite - 848 KB]
http://www.hoch-im-kurs.de/files/149/Unterrichtseinstieg_HiK_06_09.pdf

  

Im Forum zu Finanzkrise

2 Kommentare

Finanzkrise Thema

WiWi Gast

wie denn, wenn du nichtmal das Fach eingrenzt. Finanzwissenschaftlich gibt es sicher ein paar Aspekte der Subprimes, die man sich ansehen könnte. Buchhalterisch auch. Bad Banks wurden ja nicht geschaf ...

7 Kommentare

Fakten über die Finanzsituation in der EU

WiWi Gast

Lounge Gast schrieb: Absolut Richtig! Lieber Politologie oder Sozialwissenschaften. Das ist der neue Punk! ...

2 Kommentare

Finanzkrise

WiWi Gast

hey, muss auch eine Hausarbeit zu diesem Thema verfassen. Könnte ich vielleicht deine bekommen, um sie mit meiner abzugleichen? Hilf mir bitte^^ lg

17 Kommentare

Einstellungsstopp, Finanzkrise und Co.

WiWi Gast

niedrigere löhne? wenn du als angestellter arbeitest, bekommst, du gehalt. die banken haben übertrieben, die amerikaner nichts gelernt und jetzt heulen alle rum. auch ich hab mit meine fonds geld ver ...

3 Kommentare

Finanzkrise - Wer ist denn nun schuld?

WiWi Gast

Versuch an die Quelle der Geldschaffung zu kommen! Die Höhe des von der Zentralbank festgelegten Zinssatzes wirkt sich auf die Immobilienpreise aus. Liegt der Zinssatz sogar unter der Inflationsrate, ...

6 Kommentare

Bankenkrise - Auswirkungen auf Probezeit

WiWi Gast

Es kann definitiv kritisch werden. Mehrere DAX30 haben alle geplanten Neueinstellungen Q4/08 Q1-2/09 storniert und die Probezeitler gekickt (kenne welche). Allerdings entspannt sich wohl bald die Lage

3 Kommentare

finanzkrise und banken

WiWi Gast

schmeißen die banken jetzt top-leute massenhaft raus?

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Finanzkrise

Ereignisse Zeitstrahl Finanzkrise

Eckdaten der Finanzkrise

In dem Zeitstrahl der Europäischen Zentralbank sind die wichtigsten Ereignisse seit Dezember 2005 im Zusammenhang mit der Finanzkrise dargestellt. Beim Klick auf die Ereignisse lassen sich weitere Erklärungen, Hintergrundinformationen, Links zu weiterführenden Artikeln und Pressemeldungen aufrufen.

Weiteres zum Thema WiWi-Lernmaterial

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback