DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Lexika & FormelnAktuar

Aktuarielles Glossar »www.glossar.aktuar.de«

Auf ihrer Internetseite aktuar.de bietet die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. eine Glossar an. Das aktuarielle Glossar umfasst fast 40 Begrifflich­keiten aus allen Sparten des Versicherungswesens und der Tätigkeit als Aktuar.

Aktuar: Eine Rechenmaschine aus Holzkugeln.

Aktuarielles Glossar »www.glossar.aktuar.de«
Die Versicherungs- und Finanzmathematik hat den Ruf, kompliziert und für den Laien schwer verständlich zu sein. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. erkärt in ihrem aktuariellen Glossar
zentrale Begriffe, die in der Tätigkeit als Aktuar eine wichtige Rolle spielen. Das aktuarielle Glossar wird regelmäßig überarbeitet und erweitert.

In den vergangenen Wochen wurde das Glossar um drei neue Begriffe erweitert. Neu aufgenommen wurden die Erklärungen

Damit umfasst das Glossar inzwischen fast 40 Begrifflich­keiten aus allen Sparten des Versicherungswesens und der aktuariellen Tätigkeit.

http://www.glossar.aktuar.de

Im Forum zu Aktuar

4 Kommentare

Gehalt Mathematiker oder aktuar in der schweiz

WiWi Gast

Urlaubsanspruch kann man nicht genau sagen, je nach Firma. Ich habe 25 Tage. 85k CHF (in Zürich würde ich eher 95k vermuten, aber da kenne ich mich nicht aus). WiWi Gast schrieb am 27.05.2021: ...

12 Kommentare

Aktuar DAV - selbständig machen?!

WiWi Gast

Kleiner Nachtrag, ist natürlich eine relative Nische was sie da macht. Tendenziell verdient sie ihr Geld als externe verantwortliche Aktuarin. Womit man, zumindest momentan, einiges an Geld verdi ...

15 Kommentare

Risk Consulting vs. Aktuariat als Mathematikerin

WiWi Gast

Mathematiker123 schrieb am 05.04.2021: ZEB ist generell als T3 Beratung welche ausschließlich FS bedient sehr renommiert in diesem Bereich (wenn auch fairerweise viel im Bereich mittelständische ...

1 Kommentare

Bewerbung Gehalt

dhype

Ich plane ein dreimonatiges Praktikum in relativ großen Unternehmen (Bereich Aktuariat) zu absolvieren. Auf den Websiten steht oft die Angabe nach einem Wunschgehalt und falls es zur Frage kommt, wie ...

83 Kommentare

Versicherung - Aktuarschiene. Gehälter?

WiWi Gast

Diskussion ist aus meiner Sicht beendet, da sinnlos. Hier wird gefragt: "Wie viel kann man als Aktuar verdienen". Darauf gibt es viele Antworten, und man darf alle nennen. Was aber nicht geht, i ...

13 Kommentare

Aktuar (Prüfungsvorbereitung, etc)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.12.2020: Ist mir relativ egal, was Du Dir vorstellen kannst. Google wie beschrieben, lese und staune. Natürlich sind das nur die, die durch die Prüfung gehen müsse ...

17 Kommentare

Ausbildung zum Aktuar

WiWi Gast

Was ist mit Deinem Profil in der Schweiz denn drin, gehaltstechnisch? WiWi Gast schrieb am 18.06.2020: ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Aktuar

Aktuar: DAV-Gehaltsbarometer 2017

Aktuare: Digitalisierung verändert Berufsbild

Die Internationalisierung des Versicherungswesens sowie die Digitalisierung und Automatisierung der gesamten Wirtschaft verändern das Berufsbild der Aktuare in Deutschland. Diese beiden Mega-Trends eröffnen den Versicherungs- und Finanzmathematikern jedoch auch ein immer breiteres Betätigungsspektrum. Das sind einige zentrale Ergebnisse des „DAV-Gehaltsbarometer 2017“ der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) und der Deloitte Consulting GmbH.

Change Management Lexikon und Guide

Das Change Management Lexikon von »Die Umsetzungsberatung« umfasst gut 300 Begriffe, die jeweils in einem Artikel ausführlich erläutert werden. Ein Change Management Guide bietet zudem praxisbezogene Informationen zu Veränderungsprozessen und Wissenswertes zu allen Aspekten des Change Management.

Weiteres zum Thema WiWi-Lexika & Formeln

Eine Person im blauen Pullover hält eine Sonykamera.

PHOENIX-Wirtschaftslexikon mit Kurzfilmen

Das PHOENIX-Wirtschaftslexikon erklärt mit Kurzfilmen Begriffe aus der Wirtschaftswelt, die zwar tagtäglich benutzt, aber noch lange nicht für alle verständlich sind.

bpb-Lexikon der Wirtschaft

Das Lexikon der Wirtschaft der Bundeszentrale für politische Bildung vermittelt grundlegendes Wirtschaftswissen von A bis Z. Neben der Printausgabe steht das Lexikon der Wirtschaft auch zur freien Nutzung im Internet zur Verfügung.

Ein E-Book von kindle mit polnischer Schrift.

Formelsammlung Betriebswirtschaftliche von Vahlen

Der Vahlen Fachverlag für wirtschaftswissenschaftliche Studienliteratur schenkt jedem Besucher zum Relaunch des Internetauftritts eine betriebswirtschaftliche Formelsammlung als E-Book.

Gabler Online-Wirtschaftslexikon

Das Gabler Wirtschaftslexikon gilt seit über 50 Jahren als Klassiker der Wirtschaftsliteratur. Mittlerweile stellt der Wiesbadener Wirtschaftsfachverlag sein Flaggschiff auch als frei zugängliches Online-Wirtschaftslexikon zur Verfügung.

Kleine gefüllte Kästchen mit verschiedenen Griffen für Taschen, Koffer u.s.w.

Formelsammlung Statistik - Deutsch / Englisch

Die Formelsammlung Statistik von Professor Dr. Peter Schmidt wurde auf Grundlage der Vorlesung Wirtschaftsstatistik erstellt. Sie liegt im Doc-Format für MS Word vor. Es handelt sich um eine zweisprachige Ausgabe mit den englischen Übersetzungen der statistischen Methoden.

Online-Wirtschaftslexikon »Marktwirtschaft«

Das Online-Wirtschaftslexikon der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft umfasst über 450 Begriffen rund um die Soziale Marktwirtschaft von »Abgabenquote« bis »Zivilgesellschaft«.

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Formelsammlung Investment Banking

Diese Formelsammlung »Investment Banking« wurde von Andreas Bunzel auf Grundlage der Vorlesung Mathematik des Investmentbanking an der Technischen Universität Chemnitz erstellt.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.