DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieNotenschnitt

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Im Titel bereits die Frage, mich hätte einmal interessiert, was den Wiwi-Durchschnittsperformer (gesamt, nicht hier von den Forumsleuten hier) kennzeichnet, sprich auf welche Unis geht ein solcher, welche Noten hat er, welche und wie viele Praktika macht er, mit wie viel steigt so jemand ein?
Danke für die Hilfe!

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Im Titel bereits die Frage, mich hätte einmal interessiert, was den Wiwi-Durchschnittsperformer (gesamt, nicht hier von den Forumsleuten hier) kennzeichnet, sprich auf welche Unis geht ein solcher, welche Noten hat er, welche und wie viele Praktika macht er, mit wie viel steigt so jemand ein?
Danke für die Hilfe!

HSG
5.8
Goldman Sachs in London

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Im Titel bereits die Frage, mich hätte einmal interessiert, was den Wiwi-Durchschnittsperformer (gesamt, nicht hier von den Forumsleuten hier) kennzeichnet, sprich auf welche Unis geht ein solcher, welche Noten hat er, welche und wie viele Praktika macht er, mit wie viel steigt so jemand ein?
Danke für die Hilfe!

FH keine Uni
2,4 Notendurchschnitt (kein Median)
2 Praktika
Einstieg 40k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 3,4
Bachelor 2,5
Master 2,2

Praktika und Werkstudent Dax30

Einstieg 51k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Bin im Forumsvergleich eher ein wenig Lowperformer.

Abi 1,7
BSc. 2,6
MSc. 2,3

Ein längeres Praktikum.

Einstieg: 46k €

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 2,3
Bachelor (FH) 1,6
Master (FH) 1,6

Praktikum Big4 und Werkstudent MDAX

Einstieg Big4 mit 44,4k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Kein Abitur, Hauptschule Klasse 10 (Note 3,2)
handwerkliche Ausbildung (Note 4,0)
kaufmännische Umschulung (Note3,5)
Meister für Lagerwirtschaft (Note 2,3)
Fernstudium Diplomkaufmann FH (Note 2,5)

Beruf: Lagerleiter bei einem KMU (Großhandel) für mittlerweile 52k
Habe dort 2008 nach meiner Umschulung als Lagerist/Sachbearbeiter angefangen für knapp 21k.

antworten
Karush

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Im Titel bereits die Frage, mich hätte einmal interessiert, was den Wiwi-Durchschnittsperformer (gesamt, nicht hier von den Forumsleuten hier) kennzeichnet, sprich auf welche Unis geht ein solcher, welche Noten hat er, welche und wie viele Praktika macht er, mit wie viel steigt so jemand ein?
Danke für die Hilfe!

Wald und Wiesen Uni, 2.3 Schnitt
Ein Praktikum bei einem regionale Unternehmen
Steigt ein mit 40k brutto

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 2009: 2,4 (vermutlich leicht unterdurchschnittlich)
Zivi bis 2010
BSc Wiwi: 2,4 (Median war ca. 2,3 / 7 Semester / FACT / staatliche Volluniversität)
MSc BWL: 2,0 (Median knapp darüber / 5 Semester / FACT / andere staatliche Volluniversität)
1x Praktikum Startup, 2x Hiwi, 1x Tutor, 2x Werkstudent (insgesamt während BSc und MSc ca. 3.800 Arbeitsstunden)
kein Ausland

Einstieg Big 4 Audit für 44,4k fix.
Schneller Wechsel zu größerem Mittelständler ins Konzerncontrolling für ca. 48k fix.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Ich würde mich als klassischen Wiwi Durschnitt sehen:

  • Abi 2,7
  • Bwl Bachelor of Arts an einer FH 2,4
  • Bwl Master of Science an einer FH 1,5

eingestiegen bei einer Big4 damals mit 42k!!!

Das einzig gute an meinem bisherigen Lebenslauf, ist das ich nie arbeitslos war nach dem Studium.

antworten
Ein KPMGler

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Ich bin laut wiwi-treff per Definition maximal Durchschnitt - bin ja bei einer Big4 ;)

  • Abi 3.1
  • Diplom Wirtschaftsingenieur 1.9
  • Master of Finance (Uni FFM) 1.8
  • 2 Praktika

erstes Jahr all-in war damals irgendwas um die 51k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Der Thread ist Gold wert und sollte angepinnt werden. Schöner Kontrast zu den "Wie schaffe ich es in 2 Jahren auf > 100.000 Euro all-in".

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 2,5
Ausbildung Steuerfachang. 1,0
Bachelor FH 1,3
Einstieg KMU IGM Controlling 50k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

43189 € ist das Durchschnittsgehalt für WiWi Absolventen (Quelle Stepstone Gehaltsreport 2019 Absolventen)

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Dafür, dass die Noten ziemlich durchschnittlich sind, sind die Einstiegsgehälter schon ordentlich. Da sieht man mal wieder, dass Noten nicht alles sind. Kenne einige, die Ing. oder WiWi studiert haben mit 1,x BSc und MSc und etwa bei gleichem Einstiegsgehalt wie die Durchschnittsperformer hier gelandet sind.
Find ich ziemlich gut, dass die Noten einen nicht komplett das Leben ruinieren, solange sie noch im Rahmen sind.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Qutasch. Ich war in Bayreuth mit 1.4 nichtmal top 5%

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 1,3 (aber Osteuropa, wo es natürlich 10x einfacher ist)
Bachelor 2,9 (durchschnittliche Uni)
Master kommt noch (irgendein No-name-Master im Ausland wird schon klappen, wahrscheinlich NL/Skandinavien, möchte das Studentenleben noch genießen und versuchen, mein Profil mit anderen Praktika sowie einer evtl. besseren Masternote zu verbessern.)
Praktika: Audit Next10, DAX Controlling, großer amerik. Konzern Accounting, CoBa

Irgendwo Next 10 Audit (vllt. sogar BIG4) oder Mittelstand Controlling/Rechnungswesen wird schon klappen, für 40-45k. Passt schon

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Krass wie die Unterschiede sind. An der Frankfurt School wärst Du mit 1.7 gerade unter den besten 50 %, obwohl die Leute in Bayreuth vom Abi her eher stärker sind und viele zudem ihr Abi in Bayern gemacht haben.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Abi 2,3
Bachelor (FH) 1,6
Master (FH) 1,6

Praktikum Big4 und Werkstudent MDAX

Einstieg Big4 mit 44,4k

Das ist jetzt aber halt schon wieder überdurchschnittlich...

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

2-3er Abi
FH BWL Studium (oder no Name Uni) mit 2er Abschluss
Einstieg bei KMU im Controlling für 40k.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Big4 nehmen dich wahrscheinlich, vor allem wenn du flexibel bist, was den Standort angeht. Du hast solide Praktika, würde mich an deiner Stelle auch bei Konzernen bewerben.

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Abi 1,3 (aber Osteuropa, wo es natürlich 10x einfacher ist)
Bachelor 2,9 (durchschnittliche Uni)
Master kommt noch (irgendein No-name-Master im Ausland wird schon klappen, wahrscheinlich NL/Skandinavien, möchte das Studentenleben noch genießen und versuchen, mein Profil mit anderen Praktika sowie einer evtl. besseren Masternote zu verbessern.)
Praktika: Audit Next10, DAX Controlling, großer amerik. Konzern Accounting, CoBa

Irgendwo Next 10 Audit (vllt. sogar BIG4) oder Mittelstand Controlling/Rechnungswesen wird schon klappen, für 40-45k. Passt schon

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 3,0
FH Bachelor 1,6
Auslandsstudium und 1x Praktika, während des Studiums Teilzeit gearbeitet
Master im nicht europäischen Ausland, wird leider 3,x da ich mich sprachlich überschätzt habe
1x Praktika

Bin gespannt auf den Einstieg...

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Qutasch. Ich war in Bayreuth mit 1.4 nichtmal top 5%

Im Bachelor ganz sicher nicht. Bin gerade mit einem Schnitt von 1,8 auf Platz 8 von 124 in meinem Jahrgang. Einen Schnitt von 1,4 bekommen hier wirklich nur sehr wenige hin.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Krass wie die Unterschiede sind. An der Frankfurt School wärst Du mit 1.7 gerade unter den besten 50 %, obwohl die Leute in Bayreuth vom Abi her eher stärker sind und viele zudem ihr Abi in Bayern gemacht haben.

In Bayreuth wird wirklich versucht der Noteninflation einigermaßen entgegenzuwirken. Da alle Klausuren "zählen" (nicht wie an der Göthe) und die Grundlagen sehr mäßig ausfallen, ist ein Schnitt von 1,7 überragend.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Bachelor: 3,1
Master: 2,7
Einstieg: 40k im IT Consulting
heute (4 Jahre BE): 70k, Sprung auf 80k steht bevor.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Bachelor: 3,1
Master: 2,7
Einstieg: 40k im IT Consulting
heute (4 Jahre BE): 70k, Sprung auf 80k steht bevor.

Starkes Gehalt für das Profil

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Bachelor: 3,1
Master: 2,7
Einstieg: 40k im IT Consulting
heute (4 Jahre BE): 70k, Sprung auf 80k steht bevor.

Starkes Gehalt für das Profil

Nach 4 Jahren BE zählt nur noch die Performance im Job.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Big4 nehmen dich wahrscheinlich, vor allem wenn du flexibel bist, was den Standort angeht. Du hast solide Praktika, würde mich an deiner Stelle auch bei Konzernen bewerben.

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Abi 1,3 (aber Osteuropa, wo es natürlich 10x einfacher ist)
Bachelor 2,9 (durchschnittliche Uni)
Master kommt noch (irgendein No-name-Master im Ausland wird schon klappen, wahrscheinlich NL/Skandinavien, möchte das Studentenleben noch genießen und versuchen, mein Profil mit anderen Praktika sowie einer evtl. besseren Masternote zu verbessern.)
Praktika: Audit Next10, DAX Controlling, großer amerik. Konzern Accounting, CoBa

Irgendwo Next 10 Audit (vllt. sogar BIG4) oder Mittelstand Controlling/Rechnungswesen wird schon klappen, für 40-45k. Passt schon

Danke, werde ich versuchen. Habe übrigens auch ein Auslandssemester sowie ein Auslandspraktikum gemacht. Nicht, dass das mein Profil viel besser macht, erwähnenswert ist es aber trotzdem

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Ich:
Abi 1,8
Bwl Bachelor of Sciencean einer Uni 2,4
Bwl Master of Science an einer Uni 2,2
Werkstudent 3 Jahre Controlling
Praktikum 6 Monate Controlling

Einstieg Controlling 45T€
Wechsel nach 2 Jahren 65T€

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Ich:
Abi 3,0
WiWi 1,7 an Wald & Wiesen Uni
Kein Ausslandssemester +1 Semester über der Regelstudienzeit
Drei Praktika: BuBa, ZEW & momentan Gap-year bei einer Großbank (nicht BB) + Hiwi-Stelle

Hoffe mit einem guten GMAT und entsprechenden Master das Profil noch ein wenig zu pushen.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Einstiegsgehälter von 40-45k sind überdurchschnittlich für Wiwis, genauso wie ein Einstieg bei einer Big4.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 2,1
Bachelor FH 1,6
Praktikum Big4
Einstieg Big4 42k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

1,6 ist kein Durchschnitt, 42k dafür unterm Durchschnitt. Wieso geht man mit 1,6 zu den Big4?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Abi 2,1
Bachelor FH 1,6
Praktikum Big4
Einstieg Big4 42k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Abi 2,1
Bachelor FH 1,6
Praktikum Big4
Einstieg Big4 42k

Das ist eher überdurchschnittlich. Würde dich nicht als Durchschnitts Performer sehen.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Im Titel bereits die Frage, mich hätte einmal interessiert, was den Wiwi-Durchschnittsperformer (gesamt, nicht hier von den Forumsleuten hier) kennzeichnet, sprich auf welche Unis geht ein solcher, welche Noten hat er, welche und wie viele Praktika macht er, mit wie viel steigt so jemand ein?
Danke für die Hilfe!

Grundsätzlich denke ich, dass der durchschnittliche WiWi Student keinen FACT Schwerpunkt hat. Eher Marketing, Management oder Personal.

Normale staatliche Uni oder FH, lokal nah am Elternhaus. Noten im Bachelor und Master zwischen 2,3 und 2,7. Praktika hat der Durchschnittsperformer an meiner Uni vielleicht 2, davon in der Regel beide bei KMUs oder bei einem größeren Unternehmen in der Region.

Einstieg dann mit 40k irgendwo im Vertrieb oder in der Dienstleistungsbranche. Ich denke, Wiwi-Treff hat einen Bias in Richtung FACT.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 2.0
Bachelor DE Target (Privat) 2.0
LBS MFA (GMAT 740 + interessante Story)
Big 4 TAS, IB MM, IB EB, bottom BB London

Derzeit auf der Suche nach PE-Exit.....

Grenzfall, das ganze Leben lang..... :)

antworten
Wiesenlooser

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Das ist sicher überdurchschnittlich ;)

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 2.0
Bachelor DE Target (Privat) 2.0
LBS MFA (GMAT 740 + interessante Story)
Big 4 TAS, IB MM, IB EB, bottom BB London

Derzeit auf der Suche nach PE-Exit.....

Grenzfall, das ganze Leben lang..... :)

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Krass wie die Unterschiede sind. An der Frankfurt School wärst Du mit 1.7 gerade unter den besten 50 %, obwohl die Leute in Bayreuth vom Abi her eher stärker sind und viele zudem ihr Abi in Bayern gemacht haben.

Stimmt nicht. 2,1 - 2,3 ist 50% an der FS (beides BSc&MSc)

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 1,9
Bachelor FH 2,1
Master FH 1,5

Praktika und Werkstudenttätigkeiten: DAX30 IGM, T1-Zulieferer, Big4

Einstieg: Trainee DAX30 für ca. 60k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Uni Bayreuth, Bachelor mit 1.7-2.3 und Praktikum bei BIG4.

Mit 1,7 in Bayreuth bist du unter den besten 5% eines Jahrgangs. Also nicht wirklich Durchschnitt.

Krass wie die Unterschiede sind. An der Frankfurt School wärst Du mit 1.7 gerade unter den besten 50 %, obwohl die Leute in Bayreuth vom Abi her eher stärker sind und viele zudem ihr Abi in Bayern gemacht haben.

Stimmt nicht. 2,1 - 2,3 ist 50% an der FS (beides BSc&MSc)

Nein, stimmt nicht. 2.3 hatte die letzte Kohorte schon nach dem Dritten im Schnitt. Wird nach hinten immer besser. Keine Kohorte bisher schlechter 2.0., obwohl die FS immer mehr und damit in der Tendenz mehr schwächere Leute zulässt.

antworten
CarlosR

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

HSG
5.8
Goldman Sachs

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Bachelor: 3,1
Master: 2,7
Einstieg: 40k im IT Consulting
heute (4 Jahre BE): 70k, Sprung auf 80k steht bevor.

Starkes Gehalt für das Profil

Nach 4 Jahren BE zählt nur noch die Performance im Job.

Leider nicht ganz. Von den hier im Forum als T1/2/3 bezeichneten Beratungen bekomme ich Absagen. Headhunter/ Recruiter fragen zwar regelmäßig an und geben oft auch mein Profil weiter aber am Ende kommt dann die Absage wegen schlechter Performance im Studium.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 1,9
Bachelor FH 2,1
Master FH 1,5

Praktika und Werkstudenttätigkeiten: DAX30 IGM, T1-Zulieferer, Big4

Einstieg: Trainee DAX30 für ca. 60k

Ist halt auch kein "Durchschnitt" mehr ...

Wolltest wahrscheinlich nur flexen.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Mit T1-IB/UB oder als DAX Trainee ist man laut wiwitreff eher Durchschnitt :) Überdurchschnittlich ist man erst mit millionen-schwerem Startup oder als MD bei Blackstone, KKR

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

das war gut, 4/10.

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

Und Exit dann zu KKR?

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

Vielleicht hat er einen Zahlendreher beim Abi? :DD

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

Vielleicht hat er einen Zahlendreher beim Abi? :DD

Wieso? Die Masternote passt doch zum Abi. Der hatte offenbar nur einen guten Lauf beim Bachelor.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

Der Master ist eher kontraproduktiv. Wäre wohl besser gewesen, direkt nach dem Bachelor einzusteigen.

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Abi 3,3
Ausbildung 3,0
BA 1,8
MA 1,7
Einstieg Controlling 42k

antworten
WiWi Gast

Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

Abi 3.1
Bachelor 1.3 (Mannheim)
Praktika: Big4 Audit, T3-UB, T2-UB, EB-IB
Master (Köln) 2.5
FT Big4 Audit

Vielleicht hat er einen Zahlendreher beim Abi? :DD

Wieso? Die Masternote passt doch zum Abi. Der hatte offenbar nur einen guten Lauf beim Bachelor.

T3 und T2 UB, aber dann ins Audit???

antworten

Artikel zu Notenschnitt

GradeView.de - Online-Tool zur Notenverwaltung

gradeview.de

GradeView ist ein Online-Tool für Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen, um einen Überblick der Noten zu behalten, die Bachelor- und Masternote zu berechnen, sich anonym mit den Kommilitonen zu vergleichen oder zu schauen, wie schnell die anderen studieren.

Keine Einser-Inflation in den Wirtschaftswissenschaften

IW Köln

Mit überdurchschnittlich guten Kandidaten hat man es verbrieftermaßen bei den Spitzen-Absolventen in den Wirtschaftswissenschaften zu tun. Nur 7,2 Prozent erzielen ein sehr gutes Examen.

Statistik: »Prüfungsnoten an Hochschulen 2010« - Zu viele gute Noten

Cover WR Prüfungsnoten an Hochschulen 2010

Der Wissenschaftsrat, das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium von Bund und Ländern, beklagt zu große Unterschiede bei der Zensurenvergabe und sieht zugleich eine Inflation von Bestnoten.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

Antworten auf Welchen Background hat ein Wiwi-Durchschnittsperformer?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 54 Beiträge

Diskussionen zu Notenschnitt

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie