DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
FernstudiumTriagon

Triagon in Deutschland von ACQUIN akkreditiert

Die Triagon Hochschule auf Malta ist nach deutschen und internationalen Standards akkreditiert. ACQUIN vergibt sein Gütesiegel an maltesische Hochschule.

Triagon wird in Deutschland von ACQUIN akkreditiert

Triagon in Deutschland von ACQUIN akkreditiert
Als erste Hochschule in Malta hat Triagon erfolgreich eine institutionelle Akkreditierung mit ACQUIN, einer deutschen Akkreditierungsagentur durchlaufen.

„Mit diesem Schritt stellt sich die Triagon Academy auf eine Stufe mit einer langen Reihe von Hochschulen in Deutschland und Europa, die den hohen Qualitätsanspruch in der akademischen Bildung und die Weiterentwicklung der akademischen Landschaft in Europa als primäres Ziel verfolgen“, sagt Professor Glen Farrugia, Executive Dean der Triagon.

Im Rahmen des nach den Europäischen Standards und Guidelines (ESG) durchgeführten Akkreditierungsverfahrens wurde nachgewiesen, dass Triagon sowohl die Vorgaben des deutschen Wissenschaftsrats (WR) als auch die Vorgaben der maltesischen Akkreditierungsagentur (MFHEA) und damit die Qualitätsanforderungen für eine Universität erfüllt und den höchsten wissenschaftlichen Anforderungen gerecht wird.

Neben der institutionellen Akkreditierung hat Triagon die Programme des Fachbereichs Management akkreditiert. Dabei wurden zum einen neue Programme, wie z.B. das Bachelorprogramm in Culinary Arts and Management oder der LLM in International Business Law sowie bestehende Programme, wie der Bachelor in Business Management, der Master in Leadership und Strategic Management, der MBA oder auch der DBA und der PhD, akkreditiert.

Es zeichnet sich sehr deutlich ab, dass die Absolvent*innen der Triagon Academy im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeiten bereits auf große Akzeptanz der Abschlüsse stoßen und ein großer Teil der Studierenden die Studiengebühren von ihren Arbeitgebern finanziert bekommt. Diese zusätzlichen Akkreditierungen sollen zu einer weiteren Steigerung der Akzeptanz im akademischen Umfeld beitragen. Es bleibt das erklärte Ziel von Triagon, auch „non-traditional students“ den Zugang zur akademischen Bildung zu ermöglichen.

Alle angebotenen Studiengänge wurden mit diesem Grundgedanken entwickelt und tragen so zu einem nachhaltigen Impact von Triagon in der Bildungslandschaft bei. Auch um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wird Triagon sein Portfolio zum kommenden Wintersemester um die Bereiche Technik (Engineering und IT) und Sprachen mit Programmen auf Bachelor- und Masterniveau erweitern. Neu geschaffen wird auch der der Fachbereich Psychologie mit Programmen auf Bachelor-, Master und Doktoratslevel. Mit den bereits etablierten und den neuen Programmen soll einer großen Zahl von Interessierten der Zugang zu hochwertiger und bezahlbarer akademischer Bildung ermöglicht werden, die auch berufsbegleitend absolviert werden kann.

 
Über Triagon
Triagon wurde 2018 gegründet und hat momentan 760 Studierende in Bachelor- Master- und Doktoratsprogrammen in den Fachbereichen Management, Sport und Creative. Die Studiengänge werden im Format der „virtuellen Präsenz“ angeboten, einer Kombination aus Fernstudium und virtuellen Präsenzphasen am Wochenende, welche den Studierenden ein ortsunabhängiges und zeitlich flexibles Studium ermöglicht. Durch die Anrechnung von im Rahmen von Ausbildungen erworbenen Kenntnissen („Nach-Akademisierung“) ist es an der Triagon möglich, Programme in verkürzter Zeit zu absolvieren.

Im Forum zu Triagon

4 Kommentare

DBA, PHD oder D.Sc bei der Triagon - Suche Fernstudium online anerkannt mit MBA Voraussetzung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.06.2023: Völliger Quatsch - verstehe nicht wie manche Leute solche falsche Informationen verbreiten kann? Triagon ist eine anerkannte Higher Education in Malta und in DE ...

1 Kommentare

Triagon - Erfahrungswerte?

WiWi Gast

Hallo zusammen, bitte um Erfahrungsberichte von Studierenden oder ehemalige Studierenden Triagon. Ein Freund von mir hat da studiert und er war sehr positive beeindruckt. Im Internet hört man ab ...

4 Kommentare

Ruf Triagon Akademie

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2023: Wer heutzutage in 2024 noch das moderne Studiensystem nicht verstanden hat, kann man auch nicht weiterhelfen. In vielen Ländern ist Bachelor und Ma ...

79 Kommentare

DBA an Triagon Akademie (Malta)

WiWi Gast

Nein, Triagon hat erst letztes Jahr den Antrag gemacht so wie ich das mitbekommen habe? Es kommen jetzt wohl auch immer neue Studiengänge hinzu.

8 Kommentare

B. Sc. Business Management / TRIAGON ACADEMY

WiWi Gast

Triagon ist seriös. Dort studieren meistens aber Führungskräfte oder Unternehmer, die bereits seit Jahren schon arbeiten als zusätzliches Studium nebenbei. Das ganze Konzept ist so aufgebaut bei denen ...

36 Kommentare

PhD Nebenberuflich in 3 Jahren: Triagon und IHP

WiWi Gast

Vor dem Auslandsstudium die Ananbin DB prüfen. LINK Sonst kann es sein, dass der Abschluss nicht anerkannt wird.

1 Kommentare

Frankfurt School oder Akad University

WiWi Gast

Guten Abend zusammen, ich befinde mich gerade in einer schweren Entscheidungsphase. Kurz zu mir. Ich besitze das Fachabitur mit einem Schnitt von 2,3. Ich bin bereits im Besitz einer IT Ausbildung ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Triagon

SRH-Fernhochschule: Bachelor-Studium Wirtschaftsrecht - Verbindung von Jura und BWL

Wirtschaftsrecht: Die Verbindung von Jura und BWL

Von den Hürden der DSGVO über den Umgang mit Dieselfahrzeugen bis zu der Frage, wie sich eine legale, nicht-diskriminierende Stellenanzeige formulieren lässt, stehen Unternehmen immer mehr vor Herausforderungen, die gleichzeitig wirtschaftliche Kompetenzen und rechtliches Know-how erfordern. Mit dem neuen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) bereitet die SRH Fernhochschule Studierende auf Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht vor.

Ein Mann arbeitet an einem Laptop, den er auf dem Schoß hält.

Englischsprachiges Fernstudium im Master IT-Management

Die Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt erweitert ihr Angebot um einen englischsprachingen Studiengang. Der Master IT-Management richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die neben dem Beruf eine Weiterbildung anstreben. Der Studiengang IT-Management ist ausschließlich in englischer Sprache und bietet eine flexible Studiengestaltung. Bewerbungen für das Fernstudium werden jederzeit entgegengenommen.

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

Arzneimittel und Banner mit Innenschrift "Management im Gesundheitswesen, Master of Arts, Fernstudium"

Fernstudium: Master-Studium Management im Gesundheitswesen

Gesundheitsökonomisches Knowhow, fachliche und soziale Kompetenzen sowie Führungsqualitäten vermittelt das Fernstudium im Master Management im Gesundheitswesen der Wiesbaden Business School. An der Hochschule RheinMain bildet der berufsbegleitende Studiengang für Schlüsselstellen im Gesundheitswesen aus, die vom Patientenmanagement über Marketing bis zur Organisation reichen. Das Master-Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

Ein Werbeplakat mit einer jungen Frau und der Schrift "Meine Karriereleiter bau ich lieber selbst".

Laufbahn als Führungskraft – Diese Skills sind zukünftig gefragt

Auf den Führungskräften von morgen lasten hohe Erwartungen. Unternehmen stellen sich oft die Frage, welchem Mitarbeiter sie eine Führungsverantwortung übertragen wollen. Zu den drei wichtigsten Skills, die von den Verantwortlichen erwartet werden, zählen: Hohe Lernmotivation und ständige Weiterbildung, Selbstdisziplin und das Erkennen der eigenen Vorbildfunktion, Vorgaben und Erwartungen der Geschäftsführung erfüllen

Weiteres zum Thema Fernstudium

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Fernstudium: Eine junge Studentin freut sich beim Lernen auf der Wiese im Sommer.

BranchenCheck 2018: Steigende Nachfrage nach Fernunterricht

Bei den Anbietern von Fernunterricht und Fernstudium zeigt sich für das Jahr 2018 ein mehr als positives Stimmungsbild. Die Zukunft des Fernlernens liegt dabei im Online-Lernen und Themen wie Social Learning, Mobile Learning und Video Learning. Das teilte der Fachverband Forum DistancE-Learning anlässlich des bundesweiten Fernstudientages 2018 im neuen BranchenCheck mit.

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2016«

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2016«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Traumjob per Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium und kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Cover Wegweiser berufsbegleitendes Studium 2013

Wegweiser Fernstudium

Die aktualisierte und erweiterte Auflage des Wegweisers zum Fernstudium der Service-Agentur des Hochschulverbundes Distance Learning (HDL) ist neu erschienen. Der Wegweiser liefert vor allem Hintergründe und Tipps für ein Fernstudium an Fachhochschulen.

Fernunterrichtsstatistik 2013: Fernstudium in Deutschland weiter auf Erfolgskurs

Nach der Ausbildung folgt die Weiterbildung – So viele Menschen wie nie zuvor haben sich 2013 für ein Fernstudium entschieden. Auch im subakademischen Bereich wachsen die Teilnehmerzahlen erneut. DistancE-Learning als moderne Weiterbildungsmethode überzeugt und lässt die Fernunterrichtsbranche weiter wachsen.

Screenshot Homepage studieren-berufsbegleitende.de

Studie: Unternehmen schätzen berufsbegleitendes Studium

Unternehmen sehen im berufsbegleitenden Studium eine gleichwertige Alternative zum Präsenzstudium. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Informationsportals www.studieren-berufsbegleitend.de in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius.

Fernunterrichtsstatistik 2011: Zahl der Fernstudenten in Deutschland nimmt weiter zu

Über 382.000 Menschen nutzten im vergangenen Jahr in Deutschland ein DistancE-Learning-Angebot. Besonderer Beliebtheit erfreute sich das akademische Fernstudium: Die Fernhochschulen verzeichnen einen Teilnehmerzuwachs von 12 Prozent.

Beliebtes zum Thema Studienwahl

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis April 2023 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht vom 1. Februar bis 30. April 2023 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2023. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Buchstabenwürfel an einem Faden ergeben das Wort Master und auf einer Tafel stehen im Hintergrund die Abkürzungen BWL und VWL.

CHE Master-Ranking 2017: BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften

Das neue CHE Master-Ranking 2017 für Masterstudierende der Fächer BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik (WINF) und Wirtschaftswissenschaften (WIWI) ist erschienen. Beim BWL-Master der Universitäten schneiden die Universitäten Mannheim, Göttingen und die Privatuniversität HHL Leipzig am besten ab. Im Ranking der BWL-Masterstudiengänge an Fachhochschulen schaffte es die Hochschule Osnabrück als einzige bei allen Ranking-Faktoren in die Spitzengruppe. Im VWL-Master glänzten die Universitäten Bayreuth, Göttingen und Trier, im WINF-Master Bamberg und Paderborn sowie Frankfurt und Paderborn im WIWI-Master.

HHL Leipzig Graduate School of Management

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.