DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Off & Online-MarketingPharmabranche

Pharma-Marketing geht neue Wege

Der »neue« Arzt - Herausforderung für das Pharma-Marketing

Bayer-Logo an einer Hauswand.

Heidelberg, 24. Juli 2003 (ots) Gesellschaftlicher Wandel, Reformpolitik und verstärktes Kostencontrolling durch die Krankenkassen sind der Motor für den Umbruch im Gesundheitswesen. Für den Arzt von heute bedeutet das, dass er nicht mehr die souveräne Autorität im weißen Kittel ist, die unabhängig und nach rein medizinischen Kriterien die beste Therapie für den Patienten wählen kann. Deshalb müssen Pharma-Marketing und Pharma-Marktforschung neue Wege gehen.

Der neue Arzt befindet sich im Spannungsfeld verschiedener Interessen: Er ist Dienstleister - das heißt professioneller Berater seiner Patienten - und zugleich Unternehmer, der seine Praxis nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten effizient führen muss. Den ideellen Werten des Arztes sind heute vielfältige Zwänge an die Seite gestellt. Im Mittelpunkt des Interesses steht der Patient als Kunde, dessen langfristige Bindung der Arzt sichern möchte und muss. Der heutige Patient zeigt sich kritisch gegenüber den Therapie-Empfehlungen seines Arztes: Fühlt er sich nicht optimal behandelt, denkt er schnell über einen Arzt-Wechsel nach.

  1. Seite 1: Pharma-Marketing geht neue Wege
  2. Seite 2: Veränderungen im Gesundheitswesen
  3. Seite 3: Zielsicheres Marketing gefordert
  4. Seite 4: Über GIM

Im Forum zu Pharmabranche

1 Kommentare

DRINGEND: Bachelor-Umfrage Pharma-Marketing

Hien

Liebe Leute, im Rahmen meiner Bachelor Thesis führe ich eine Umfrage zum Thema Pharma-Marketing durch. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch 5 Minuten nehmen könntet um meine Fragen zu beantw ...

2 Kommentare

DRINGEND: Bachelor-Umfrage Pharma-Marketing

WiWi Gast

28.06.09 23 Uhr: Link bringt Fehlermeldung

1 Kommentare

Gehalt Trainee Vertrieb Pharma

WiWi Gast

Hallo, hat jemand Erfahrung, was ein Berufseinsteiger (Auslandserfahrung, MBA mit 1,9...) als Trainee im Vertrieb bei einem großen Pharma Händler in etwa bekommt? Gibt es feste Sätze oder wird das Ge ...

15 Kommentare

Soll ich umsteigen? Gehalt ok?

WiWi Gast

Hallo Steffi, warum zauderst Du so? "MACH ES ODER LASS ES" Deine momentane Tätigkeit kann nur als Erweiterung Deiner Berufspraxis dienen. Nach 1,25 Jahren ist es an der Zeit, Dich um einen richtigen ...

1 Kommentare

Gewinn In der Bilanz ausweisen

marathon

hallo hier eine frage die ich ganz grundlegend wohl zu beantworten weiß. wenn ich mir die Frage dann aber deutlicher vor Augen führe bemerke ich umso deutlicher dass ich nicht tief genug in dem them ...

3 Kommentare

Rechnungswesen Bilanzierung

WiWi Gast

Aufwendungen für eine Werbekampagne sind als Vertriebskosten anzusehen, siehe auch BeBiKo 255 Tz. 443 Schubert/Hutzler, Typische unmittelbare Vertriebskosten: - Werbeaufwand durch Inserate, Rundfun ...

1 Kommentare

Personalcontrolling/ -management - Veränderungen durch Covid

Anni44

Hallo zusammen, Mich würden eure Meinungen/Erfahrungen/ Gedanken zu dem Thema Veränderungen im Personalmanagement bzw -controlling durch Covid19 interessieren. Welche neuen Herausforderungen bringt ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Pharmabranche

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor einem Sonnenuntergang.

Ist Network-Marketing ein Schneeballsystem?

In Online-Casinos, virtuellen Pokerräumen und Programmen, in denen der schnelle Reichtum versprochen wird, werden sie auch heute immer noch praktiziert: Die Rede ist von Schneeballsystemen, die nur darauf abzielen, Ahnungslosen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Seriöse Network-Marketing-Unternehmen werden oftmals mit diesen Systemen in Verbindung gebracht. Zu Unrecht, denn zwischen Network-Marketing und einem Schneeballsystem gibt es große Unterschiede.

Werbeplakat für Rama Margarine mit dem Slogan "Frisch gestrichen" neben einem Butterbrot.

Analoges und digitales Marketing

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran – sowohl auf gesellschaftlicher, als auch auf politischer und wirtschaftlicher Ebene. Deshalb konzentrieren sich viele Unternehmen und Gründer auf digitales Marketing. Die klassische Werbung ist für zahlreiche Kunden dennoch weiterhin von großer Bedeutung. Besonders interessant gestalten sich digitale Strategien auf analogen Werbeformaten. Der folgende Beitrag zeigt den Unterschied zwischen analog und digital, wie er sich im Marketingbereich auswirkt und wo es Kombinationsmöglichkeiten gibt.

Weiteres zum Thema Off & Online-Marketing

Vertriebskennzahlen: Zwei Hochhäuser mit tausenden Fenstern symbolisieren die vielen Zahlen im Vertrieb.

Kostenloser Vertriebsleitfaden mit Kennzahlensystem

In dem 60-seitigen kostenlosen Vertriebsleitfaden der Bitkom finden Mittelständler die für sie wesentlichen Vertriebsgrößen. Aus knapp 200 Kennzahlen haben die Branchenexperten die 40 wichtigsten ausgewählt, analysiert und ausführlich beschrieben.

Zu sehen ist ein E-Book, eine Uhr und ein orangener Schal.

E-Book: Internetrecht

Die neue Ausgabe 2018 vom E-Book »Internetrecht« des münsteraner Juraprofessors Thomas Hoeren erscheint mittlerweile in der 28. Auflage und steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Das Skript umfasst 689 Seiten und enthält auch einige Musterverträge zum Internetrecht.

Online Marketing-Lexikon von WiWi-TReFF mit gut 400 Marketing-Begriffen.

Online Marketing-Lexikon

WiWi-TReFF bietet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Marketing der Universität Wien ein neues Online Marketing-Lexikon inklusive englischer Übersetzung an.

Lehrbuch: Marketing - Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung

Literatur-Tipp: Marketing - Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung

Das bewährte Standardwerk liefert Studierenden und Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements aus einer entscheidungsorientierten Sicht.

Heribert-Meffert Marketing-Lifetime-Award 2015

Marketing-Pionier Heribert Meffert mit Marketing Lifetime Award 2015 ausgezeichnet

Der Marketing-Pionier Heribert Meffert hat für sein Lebenswerk den neu ausgelobten Marketing Lifetime Award 2015 erhalten. Meffert gründete den ersten Marketing-Lehrstuhl in Deutschland und hat das Marketing über vier Jahrzehnte wesentlich geprägt. Der Deutsche Marketing Verband und die Marketing Zeitschrift absatzwirtschaft ehrten Heribert Meffert im Rahmen des Deutschen Marketing Tages am 3. Dezember 2015 in Stuttgart für seine herausragenden Verdienste.

Marketing Dissertation-Award 2015

Europaweit beste Marketing-Doktorarbeit in 2015 ausgezeichnet

Die European Marketing Academy und McKinsey & Company haben den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award 2015" vergeben. Gewinner des mit 7.000 Euro dotierten Marketing Dissertation Award ist Eva Anderl, die für ihre Doktorarbeit zu den Konsumentenbewegungen auf verschiedenen Online-Plattformen ausgezeichnet wurde.

Drei Schlangen mit ineinander geschobenen Einkaufswagen.

Know-How im Bereich Marktforschung erweitern: Professionelle Erstellung von Marktanalysen

Marktanalysen und Wettbewerbsanalysen sind in vielen Unternehmen unbeliebt, was weniger daran liegt, dass diese Analysen nicht als wichtig angesehen werden. Der Wert solcher Analysen ist Firmeninhabern und Mitarbeitern bekannt. Doch was in deutschen Unternehmen vielen Kopfzerbrechen bereitet, wenn diese Aufgaben anstehen, ist das fehlende Fachwissen dafür bei Unternehmern und Angestellten.

Beliebtes zum Thema News

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Deutschland mit Corona-Maßnahmen in Paralleluniversum

"Deutschland kann sich nicht weiter auf einem Paralleluniversum bewegen, auch was die Maßnahmen betrifft", sagte Prof. Klaus Stöhr dem Nachrichtensender WELT in einem Interview am Sonntag. Der Virologe und Epidemiologe Stöhr verwies auf Länder wie Dänemark, Irland und England, welche viele ihrer Corona-Maßnahmen bereits fallengelassen haben. Zuvor hatte der ehemalige Pandemiebeauftragte der WHO im Interview bereits Bedenken gegenüber der Impfpflicht geäußert.

Großbritannien beendet Corona-Maßnahmen

Großbritannien beendet Maskenpflicht und Impfkontrollen

Premierminister Boris Johnson erklärt die Corona-Pandemie für überwunden. "Unsere Wissenschaftler halten es für wahrscheinlich, dass die Omicron-Welle jetzt landesweit ihren Höhepunkt erreicht hat.", sagte er am 19. Januar 2022 vor dem Unterhaus. Die britische Regierung hebt die Maskenpflicht und die Impfnachweiskontrollen auf und will die Zeit des Home-Office beenden. Ebenfalls geplant ist die Aufhebung der Quarantänepflicht, denn diese gäbe es bei einer Grippe auch nicht, erläuterte der Premierminister. Im Gegensatz dazu hat Deutschland weiterhin die härtesten Corona-Maßnahmen der Welt und diskutiert zudem erhebliche Verschärfungen.

COVID-19 Hospitalisierungsrate Deutschland Januar 2022

Update: COVID-19 Hospitalisierungsrate fällt auf ein Fünftel vom Höchstwert

Die COVID-19 Hospitalisierungsrate in Deutschland fiel am 20.12.2021 auf einen Wert von 4,73 und damit auf unter ein Drittel vom Höchstwert 15,75 von vor einem Jahr. Die Hospitalisierungsrate ist definiert als die Anzahl der an das RKI übermittelten hospitalisierten COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb eines 7-Tage-Zeitraums. Update: Am 7. Januar 2022 fällt die COVID-19 Hospitalisierungsrate auf 3,15 und damit auf ein Fünftel vom Höchstwert 15,75.

UNICEF warnt: Psychische Störungen junger Menschen alamierend

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF schlägt Alarm. Jeder Siebte zwischen 10 und 19 Jahren lebt mit einer diagnostizierten psychischen Störung und das sei nur die Spitze des Eisbergs. Kinder und Jugendliche könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Psyche noch Jahre spüren. Sie beeinträchtigt zudem die Gesundheit, Bildungschancen und Fähigkeit sich zu entfalten. „Aufgrund der landesweiten Lockdowns und der pandemiebedingten Einschränkungen haben Kinder prägende Abschnitte ihres Lebens ohne ihre Großeltern oder andere Angehörige, Freunde, Klassenzimmer und Spielmöglichkeiten verbracht", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Coronavirus: Zwei Viren-Zellen unter einem Mikroskop.

UPDATE: Tipps, Links und neue Symptome zum Coronavirus

Was sind neue Symptome beim Coronavirus? Welche Schutzmaßnahmen und Hausmittel empfehlen Experten? Was ist beim Verdacht auf eine Ansteckung mit dem Virus zu tun? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Wie viele Coronavirus-Fälle gibt es aktuell in Deutschland? Welche Tipps, Links und Hotlines sind zum Coronavirus in Deutschland besonders hilfreich?

Gerichtsurteil: 2G im Einzelhandel in ganz Niedersachsen aufgehoben

Gerichtsurteil: 2G im Einzelhandel in ganz Niedersachsen aufgehoben

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die 2G-Regelung im Einzelhandel mit sofortiger Wirkung für ganz Niedersachsen aufgehoben (Az.: 13 MN 477/21). Diese Rechtsvorschrift ordnet in bestimmten Betrieben und Einrichtungen des Einzelhandels ein Verbot des Zutritts für Kunden an, die weder über einen Impfnachweis noch über einen Genesenennachweis verfügen. Das Gericht urteilte die Erforderlichkeit der 2G-Regelung im Einzelhandel sei zweifelhaft. Auch das RKI sehe selbst für die höchste Warnstufe nicht den Ausschluss ungeimpfter Kunden vom Einzelhandel vor.