DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Österreich

Erstes "ordentliches" Praktikum

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

Hallo,
ich studiere Wiwi an meiner lokalen staatlichen Universität in Österreich (Nr. 2 in Ö) und werde im kommenden Semester meinen Bachelor fertig machen (Notenschnitt: 2,0).
Bisher habe ich erst ein Praktikum bei einer lokalen Bank absolviert, nun möchte ich jedoch ein erstes "ordentliches" Praktikum machen.
Mir ist schon klar, dass ich für die Top-Adressen nicht in Frage kommen, aber welche Unternehmen wären denn in meiner Reichweite?

Lg

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

WiWi Gast schrieb am 24.12.2019:

Hallo,
ich studiere Wiwi an meiner lokalen staatlichen Universität in Österreich (Nr. 2 in Ö) und werde im kommenden Semester meinen Bachelor fertig machen (Notenschnitt: 2,0).
Bisher habe ich erst ein Praktikum bei einer lokalen Bank absolviert, nun möchte ich jedoch ein erstes "ordentliches" Praktikum machen.
Mir ist schon klar, dass ich für die Top-Adressen nicht in Frage kommen, aber welche Unternehmen wären denn in meiner Reichweite?

Lg

Welcher Sektor soll es denn schwerpunktmäßig sein?

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

WiWi Gast schrieb am 24.12.2019:

Hallo,
ich studiere Wiwi an meiner lokalen staatlichen Universität in Österreich (Nr. 2 in Ö) und werde im kommenden Semester meinen Bachelor fertig machen (Notenschnitt: 2,0).
Bisher habe ich erst ein Praktikum bei einer lokalen Bank absolviert, nun möchte ich jedoch ein erstes "ordentliches" Praktikum machen.
Mir ist schon klar, dass ich für die Top-Adressen nicht in Frage kommen, aber welche Unternehmen wären denn in meiner Reichweite?

Lg

Mach big 4
Aber was ist denn die nr 2 in Ö?

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

WiWi Gast schrieb am 24.12.2019:

Hallo,
ich studiere Wiwi an meiner lokalen staatlichen Universität in Österreich (Nr. 2 in Ö) und werde im kommenden Semester meinen Bachelor fertig machen (Notenschnitt: 2,0).
Bisher habe ich erst ein Praktikum bei einer lokalen Bank absolviert, nun möchte ich jedoch ein erstes "ordentliches" Praktikum machen.
Mir ist schon klar, dass ich für die Top-Adressen nicht in Frage kommen, aber welche Unternehmen wären denn in meiner Reichweite?

Lg

Welcher Sektor soll es denn schwerpunktmäßig sein?

Big 4

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

Richtung Finance: UB, IB, M&A, ...

WiWi Gast schrieb am 24.12.2019:

Hallo,
ich studiere Wiwi an meiner lokalen staatlichen Universität in Österreich (Nr. 2 in Ö) und werde im kommenden Semester meinen Bachelor fertig machen (Notenschnitt: 2,0).
Bisher habe ich erst ein Praktikum bei einer lokalen Bank absolviert, nun möchte ich jedoch ein erstes "ordentliches" Praktikum machen.
Mir ist schon klar, dass ich für die Top-Adressen nicht in Frage kommen, aber welche Unternehmen wären denn in meiner Reichweite?

Lg

Welcher Sektor soll es denn schwerpunktmäßig sein?

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

Glaub wird eher schwierig, Noten sind jetzt nicht besonders aber kannst es ja mal probieren.
Würde eher schauen den Master an einer Target zu machen dafür brauchst du aber wohl einen richtig guten GMAT.

Danach könnte sich auch IB und co ausgehen

antworten
WiWi Gast

Erstes "ordentliches" Praktikum

Du hast in Wien alle Big4 wo ist das Problem?

antworten

Artikel zu Österreich

D A CH-Studie zur variablen Vergütung: Managergehälter in Österreich sinken 

Der Anteil der variablen Vergütung für die oberen Managementebenen ist zurückgegangen, während die mittleren und unteren Ebenen keinen Unterschied verzeichnen können. Im Top-Management werden Umsatzgrößen und im Middle-Management Gewinngrößen bei der Vergütung bevorzugt. Bei langfristiger variabler Vergütung geht der Trend von Stock-Options hin zu Restricted Shares.

D A CH-Reformbarometer für 2013 - Schwaches Bild bei Reformen

Ein altes Hausdach und ein Giebel mit zwei kleinen Fensten mit halber Gardiene.

Die Reformpolitik in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist im vergangenen Jahr ins Stocken geraten. Vor allem wegen Wahlen und Volksabstimmungen brachten die politischen Entscheider in den drei Ländern nur noch Reförmchen auf den Weg. Das geht aus dem aktuellen D A CH-Reformbarometer für das JAhr 2013 hervor.

Gehaltsstudie 2013: Managergehälter in Österreich steigen um 4,5 Prozent

Wien in Österreich

Die Manager in Österreich holen wieder auf beim Gehalt: Im Vergleich zum Vorjahr haben die Unternehmen die Vergütung ihrer Führungskräfte um 4,5 Prozent erhöht; von 2011 auf 2012 waren es noch 4,2 Prozent, ergab der aktuelle Vergütungsreport der Managementberatung Kienbaum.

Gehaltserhöhungen in 2013 von 3 Prozent in Deutschland und Österreich geplant

Die Unternehmen in Deutschland und Österreich werden im Jahr 2013 laut Plan Gehaltserhöhungen von durchschnittlich 3 Prozent umsetzen. In der Schweiz liegen die gepanten Gehaltssteigerungen laut „EMEA Salary Budget Planning Report“ mit zwei Prozent leicht darunter.

Führungskräfte-Vergütung in Österreich 2009 - Geringere Bonuszahlungen

Das Wort BONUS - für Gehaltsbonus - auf einer Kreidetafel geschrieben.

Die Gesamtgehälter von Führungskräften in Österreich sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken: Insgesamt verdient eine Führungskraft der ersten Ebene aktuell im Schnitt 246.000 Euro im Jahr (2008: 271.000 Euro).

Vergütungsstudie Österreich: Manager-Grundgehälter steigen deutlich

Die Jahresgrundgehälter von Führungskräften in Österreich betragen durchschnittlich 196.000 Euro (1. Ebene), 113.000 Euro (2. Ebene) und 85.000 Euro (3. Ebene).

EuGH-Urteil - Studium ohne NC in Österreich

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Zugangsbeschränkung für Studierende aus anderen EU-Ländern zu österreichischen Universitäten eine Diskriminierung darstellt und damit gegen EU-Recht verstößt.

Vergütungsstudie: Manager-Gehälter in Österreich

Wien in Österreich

Die Manager-Gehälter steigen in Österreich im Grundgehalt immer langsamer. Durchschnittlich verdienen die Geschäftsführer in Österreich 217.600 Euro im Jahr.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Antworten auf Erstes "ordentliches" Praktikum

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7 Beiträge

Diskussionen zu Österreich

Weitere Themen aus Praktikum & Co.