DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeVW

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Hallo Leute!

Ich interessiere mich für das Trainee-Programm Direct/Cross bei VW. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
Kann man sich nur auf ausgeschriebene Stellen bewerben oder ist eine Bewerbung fortlaufend möglich? Gibt man seine Wunschabteilung an oder wird das bei VW anhand des jeweiligen Profils entschieden? Wie stehen die Chancen als BWLer? Werden ja vorzugsweise Ingenieure eingestellt...
Und zu guter letzt: kann jemand was über das Einstiegsgehalt und die allgemeine Gehaltsentwicklung in den ersten Jahren sagen?

Vielen Dank schon mal!

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Würde mich allerdings auch mal interessieren :)

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

gar keiner?? laut ac-thread müssten hier doch dutzende was dazu sagen können

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

klinke mich auch mal ins thema ein: wie stehen die chancen als wiwi ne stelle zu bekommen? sind da ähnlich viele stellen oder gibt es pro jahr nur eine hand voll?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

push

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Was habt ihr für Fragen?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Also ich hatte mich Ende März auf die Stelle Trainne StartUp Cross für den Bereich Produktmarketing entschieden und heute komisch formulierte Absage bekommen.

"....vielen Dank für Ihr Interesse...Nach internsiver Prüfung Ihrer Bewerung können wir Ihnen zur Zeit leider kein Beschäftigungsangebot bei der Volkwagen AG unterbreiten"...

Ja, nee, ist klar...nach einer schriftlichen Bewerbung erwartet ich auch mit der nächsten E-Mail ein Zusage-Email samt Vertrag im Anhang...
Echt schade, da ich bereits bei Volkswagen ein Praktikum & Bachelorarbeit im Marketing geschrieben habe und später ein Praktikum im Vertrieb & Masterarbeit bei AUDI geschrieben habe...

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 26.04.2018:

Also ich hatte mich Ende März auf die Stelle Trainne StartUp Cross für den Bereich Produktmarketing entschieden und heute komisch formulierte Absage bekommen.

"....vielen Dank für Ihr Interesse...Nach internsiver Prüfung Ihrer Bewerung können wir Ihnen zur Zeit leider kein Beschäftigungsangebot bei der Volkwagen AG unterbreiten"...

Ja, nee, ist klar...nach einer schriftlichen Bewerbung erwartet ich auch mit der nächsten E-Mail ein Zusage-Email samt Vertrag im Anhang...
Echt schade, da ich bereits bei Volkswagen ein Praktikum & Bachelorarbeit im Marketing geschrieben habe und später ein Praktikum im Vertrieb & Masterarbeit bei AUDI geschrieben habe...

Wenn das so ist, dann war es recht clever, dich anonym mit Tausenden anderen Bewerbern in Konkurrenz zu setzen.
Noch cleverer wäre es gewesen, während deiner Praktika Kontakte so aufzubauen, dass man dich über dein Netzwerk an diesem anonymen Pfad vorbei rekrutiert hätte...

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:

  • mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
  • Studienabschluss max. 6 Monate her
  • und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:
-mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
-Studienabschluss max. 6 Monate her
-und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

Also mit 2,49 Notenschnitt hast du schon fast recht.
Praktikanten werden aber schon bei 2,4 ausgesiebt (Ausnahme besonderes Engagement, viele Vorpraktika etc.)
Dein Profil ist nett, aber allein die Tatsache, dass es 2x FH ist, katapultiert dich ins aus.
Auf so eine Stelle kommen viele, sehr viele Profile mit <1,9 Bachelor Ing. + <1,6 Master Ing. mind. 3-4 relevante Praktika, Ausland, etc. glaub mir.. Und die haben noch soziales Engagement..
Und die haben auch immer den Vorzug. Lass dich aber auf keinen Fall unterkriegen. Bei Tier1/2 Zulieferern gibts auch super Trainee Programme (T1 aber auch seeehr schwierig).
Teilweise werden die Stellen auch mit internen besetzt (Duales Studium über VW -> Trainee) und trotzdem ausgeschrieben (rechtliche Aspekte).

Aber ne Trainee Stelle bei den großen deutschen Automobilherstellern (VW,BMW,Daimler,Audi,Porsche) ist so ziemlich das schwierigste was es gibt. (abgesehen von MBB natürlich).

lg

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:

  • mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
  • Studienabschluss max. 6 Monate her
  • und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

Hey, ich bin die, die am 03.07. hier rein geschrieben hat :)

Ah schade:( Ich hab mich zufälligerweise auch für internationale Logistik beworben:D Hab aber noch keine Antwort, meine Bewerbung ist aber auch nur knapp eine Woche her.
Mein Profil ist ähnlich wie deins, aber ich hab kein VW Praktikum gemacht, ich habe:

  • Bachelor BWL Uni 2,4
  • Auslandssemester USA
  • Master Supply chain an Uni im europ. Ausland 1,6
  • Auslandssemester Argentinien
  • insgesamt 5 Praktika => 3x á 12 Wochen im Supply Chain Management (Automobilhersteller, Luftfahrttechnik, Konsumgüter) 2x á 6 Monate im Supply Chain Management beides Luftfahrttechnik

Ich erhoffe mir mal nicht zu viel, hätte eigentlich auch gedacht, dass du mit deinem Profil die Anforderungen mehr als erfüllst :/ Zumindest zum Telefoninterview, weil das ja eigentlich die "schwierigste" Vorstufe zum AC ist, hätte ich jetzt gedacht...

Darf ich fragen, wo du dich noch so bewirbst/beworben hast? Vielleicht kann man sich etwas austauschen, weil wir ja recht ähnliche Profile haben:)

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:

  • mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
  • Studienabschluss max. 6 Monate her
  • und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

Hey, ich bin die, die am 03.07. hier rein geschrieben hat :)

Ah schade:( Ich hab mich zufälligerweise auch für internationale Logistik beworben:D Hab aber noch keine Antwort, meine Bewerbung ist aber auch nur knapp eine Woche her.
Mein Profil ist ähnlich wie deins, aber ich hab kein VW Praktikum gemacht, ich habe:

  • Bachelor BWL Uni 2,4
  • Auslandssemester USA
  • Master Supply chain an Uni im europ. Ausland 1,6
  • Auslandssemester Argentinien
  • insgesamt 5 Praktika => 3x á 12 Wochen im Supply Chain Management (Automobilhersteller, Luftfahrttechnik, Konsumgüter) 2x á 6 Monate im Supply Chain Management beides Luftfahrttechnik

Ich erhoffe mir mal nicht zu viel, hätte eigentlich auch gedacht, dass du mit deinem Profil die Anforderungen mehr als erfüllst :/ Zumindest zum Telefoninterview, weil das ja eigentlich die "schwierigste" Vorstufe zum AC ist, hätte ich jetzt gedacht...

Darf ich fragen, wo du dich noch so bewirbst/beworben hast? Vielleicht kann man sich etwas austauschen, weil wir ja recht ähnliche Profile haben:)

Was ein Zufall :D Sag bitte aufjedenfall Bescheid, ob es bei dir was geworden ist. Ich drücke dir aufjedenfall die Daumen!

Ich habe mich noch nicht auf so viele Stellen beworben. Eine Traineestelle bei Thyssenkrupp war es noch im Bereich Supply Chain Management, aber die Stelle wurde eine Woche nach meiner Bewerbung aus dem Portal genommen. Ich schätze die hatten schon jemanden gefunden und ich war einfach zu spät dran. Ich schreibe gerade allerdings noch meine Abschlussarbeit im Unternehmen fertig und bin damit noch einige Monate beschäftigt. Ich hatte mal aus Interesse geschaut was alles so ausgeschrieben ist und da wo es beim Zeitraum auch mit meiner Abschlussarbeit gepasst hat, habe ich mich beworben. Den nächsten Monat werde ich mich wohl wieder auf die Masterarbeit konzentrieren und anschließend weiterschauen.

  • Wo hast du dich bisher beworben/ bzw. hast du vor dich zu bewerben?
  • Bewirbst du dich deutschlandweit oder hast du eine bestimmte Region, die du bevorzugst?
antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:

  • mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
  • Studienabschluss max. 6 Monate her
  • und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

Hey, ich bin die, die am 03.07. hier rein geschrieben hat :)

Ah schade:( Ich hab mich zufälligerweise auch für internationale Logistik beworben:D Hab aber noch keine Antwort, meine Bewerbung ist aber auch nur knapp eine Woche her.
Mein Profil ist ähnlich wie deins, aber ich hab kein VW Praktikum gemacht, ich habe:

  • Bachelor BWL Uni 2,4
  • Auslandssemester USA
  • Master Supply chain an Uni im europ. Ausland 1,6
  • Auslandssemester Argentinien
  • insgesamt 5 Praktika => 3x á 12 Wochen im Supply Chain Management (Automobilhersteller, Luftfahrttechnik, Konsumgüter) 2x á 6 Monate im Supply Chain Management beides Luftfahrttechnik

Ich erhoffe mir mal nicht zu viel, hätte eigentlich auch gedacht, dass du mit deinem Profil die Anforderungen mehr als erfüllst :/ Zumindest zum Telefoninterview, weil das ja eigentlich die "schwierigste" Vorstufe zum AC ist, hätte ich jetzt gedacht...

Darf ich fragen, wo du dich noch so bewirbst/beworben hast? Vielleicht kann man sich etwas austauschen, weil wir ja recht ähnliche Profile haben:)

Was ein Zufall :D Sag bitte aufjedenfall Bescheid, ob es bei dir was geworden ist. Ich drücke dir aufjedenfall die Daumen!

Ich habe mich noch nicht auf so viele Stellen beworben. Eine Traineestelle bei Thyssenkrupp war es noch im Bereich Supply Chain Management, aber die Stelle wurde eine Woche nach meiner Bewerbung aus dem Portal genommen. Ich schätze die hatten schon jemanden gefunden und ich war einfach zu spät dran. Ich schreibe gerade allerdings noch meine Abschlussarbeit im Unternehmen fertig und bin damit noch einige Monate beschäftigt. Ich hatte mal aus Interesse geschaut was alles so ausgeschrieben ist und da wo es beim Zeitraum auch mit meiner Abschlussarbeit gepasst hat, habe ich mich beworben. Den nächsten Monat werde ich mich wohl wieder auf die Masterarbeit konzentrieren und anschließend weiterschauen.

  • Wo hast du dich bisher beworben/ bzw. hast du vor dich zu bewerben?
  • Bewirbst du dich deutschlandweit oder hast du eine bestimmte Region, die du bevorzugst?

Hahaha, ich hatte mich auch bei Thyssen Krupp für SCM beworben:D da bin ich eingeladen worden aber die hatten nur einen einzigen AC Termin, an dem ich meine Masterarbeit verteidigen musste. Deshalb konnte ich leider nicht teilnehmen. Die hatten mir dann auch gesagt, dass nur ein zweiter Termin angesetzt wird, wenn beim ersten keiner gefunden wird. Hab nichts mehr von denen gehört, daher gehe ich auch mal davon aus, dass jemand gefunden wurde.

Ich bewerbe mich deutschlandweit, habe mich ua schon bei Daimler, Audi und Porsche beworben, leider waren das direkte absagen ohne Einladung :( dann noch bei Bosch, da kam die Absage nach dem telefoninterview. Lufthansa Technik und deloitte - Absage nach dem assessment Center. Ich habe noch vor mich zu bewerben auf das Traineeprogramm von Lufthansa Cargo und das SCM Programm von reckitt benckiser. Mehrere habe ich noch nicht gefunden :D

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.07.2018:

Ist hier jemand, der sich auf die aktuell ausgeschriebenen StartUp Cross Stellen beworben hat? Hab meine Bewerbung vor zwei Tagen abgeschickt und jetzt mal gespannt, wann eine Rückmeldung kommt. Wäre interessant zu wissen, wann man zum Telefoninterview eingeladen wird:) Vielleicht mag ja jemand seine Erfahrungen schildern

Für welche Stelle hast du dich beworben?
Ich habe vor knapp 2,5 Wochen meine Bewerbung für die Stelle im Bereich internationale Logistik verschickt und heute leider eine Absage bekommen. Ich bin gespannt, vielleicht finden sich hier ja noch welche, die eine Einladung bekommen haben. Ich dachte ich bin von den Noten und der Praxiserfahrung eigentlich qualifiziert für die Stelle, vorallem da ich den geforderten Auslandsaufenthalt in Form eines Prakitkums bei VW in den USA absolviert habe. Aber man weiß ja nie wer sich mit welchen Qualifikationen noch beworben hat. Wäre interessant zu wissen, wie es bei den anderen war, vorallem bei denen die eine Einladung bekommen haben. Dann könnte ich mal vergleichen was bei mir gefehlt hat :)

wie war denn dein Profil?

Bachelor (FH): Technische BWL/ Logistik 2,2 (B.A)
Master (FH): BWL/Logistik 1,8 (M.Sc)

Ein Praktikum bei einem Automobilhersteller (6 Monate)
Ein Praktikum bei VW (Auslandspraktikum) (6 Montate)
Werkstudententätigkeiten bei einem Automobilzulieferer (6 Monate) und in der Luftfahrtindustrie (1 Jahr) und die Abschlussarbeit wurde auch im Unternehmen geschrieben.

Die Tätigkeiten waren alle im logistischen Bereich und oft auch in der Automobilindustrie, also auch relevant für die Stelle.
Mag natürlich sein, dass es wesentlich bessere Abschlüsse gibt, aber da man bei der Bewerbung angeben muss in welcher Notenspanne man sich befindet und ich mich mit meinen Noten noch im ersten Bereich befand, dachte ich, dass vielleicht doch Chancen zu einer Einladung bestehen.
Wenn ich mich nicht irre, dann waren die groben Anforderungen:

  • mind. 4 monatiger Auslandsaufenthalt
  • Studienabschluss max. 6 Monate her
  • und die Notenspanne des ersten Bereichs ging meiner Meinung nach von 1,0-2,49?

Bin gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, würde mich aufjedenfall interessieren.

Hey, ich bin die, die am 03.07. hier rein geschrieben hat :)

Ah schade:( Ich hab mich zufälligerweise auch für internationale Logistik beworben:D Hab aber noch keine Antwort, meine Bewerbung ist aber auch nur knapp eine Woche her.
Mein Profil ist ähnlich wie deins, aber ich hab kein VW Praktikum gemacht, ich habe:

  • Bachelor BWL Uni 2,4
  • Auslandssemester USA
  • Master Supply chain an Uni im europ. Ausland 1,6
  • Auslandssemester Argentinien
  • insgesamt 5 Praktika => 3x á 12 Wochen im Supply Chain Management (Automobilhersteller, Luftfahrttechnik, Konsumgüter) 2x á 6 Monate im Supply Chain Management beides Luftfahrttechnik

Ich erhoffe mir mal nicht zu viel, hätte eigentlich auch gedacht, dass du mit deinem Profil die Anforderungen mehr als erfüllst :/ Zumindest zum Telefoninterview, weil das ja eigentlich die "schwierigste" Vorstufe zum AC ist, hätte ich jetzt gedacht...

Darf ich fragen, wo du dich noch so bewirbst/beworben hast? Vielleicht kann man sich etwas austauschen, weil wir ja recht ähnliche Profile haben:)

Was ein Zufall :D Sag bitte aufjedenfall Bescheid, ob es bei dir was geworden ist. Ich drücke dir aufjedenfall die Daumen!

Ich habe mich noch nicht auf so viele Stellen beworben. Eine Traineestelle bei Thyssenkrupp war es noch im Bereich Supply Chain Management, aber die Stelle wurde eine Woche nach meiner Bewerbung aus dem Portal genommen. Ich schätze die hatten schon jemanden gefunden und ich war einfach zu spät dran. Ich schreibe gerade allerdings noch meine Abschlussarbeit im Unternehmen fertig und bin damit noch einige Monate beschäftigt. Ich hatte mal aus Interesse geschaut was alles so ausgeschrieben ist und da wo es beim Zeitraum auch mit meiner Abschlussarbeit gepasst hat, habe ich mich beworben. Den nächsten Monat werde ich mich wohl wieder auf die Masterarbeit konzentrieren und anschließend weiterschauen.

  • Wo hast du dich bisher beworben/ bzw. hast du vor dich zu bewerben?
  • Bewirbst du dich deutschlandweit oder hast du eine bestimmte Region, die du bevorzugst?

Hahaha, ich hatte mich auch bei Thyssen Krupp für SCM beworben:D da bin ich eingeladen worden aber die hatten nur einen einzigen AC Termin, an dem ich meine Masterarbeit verteidigen musste. Deshalb konnte ich leider nicht teilnehmen. Die hatten mir dann auch gesagt, dass nur ein zweiter Termin angesetzt wird, wenn beim ersten keiner gefunden wird. Hab nichts mehr von denen gehört, daher gehe ich auch mal davon aus, dass jemand gefunden wurde.

Ich bewerbe mich deutschlandweit, habe mich ua schon bei Daimler, Audi und Porsche beworben, leider waren das direkte absagen ohne Einladung :( dann noch bei Bosch, da kam die Absage nach dem telefoninterview. Lufthansa Technik und deloitte - Absage nach dem assessment Center. Ich habe noch vor mich zu bewerben auf das Traineeprogramm von Lufthansa Cargo und das SCM Programm von reckitt benckiser. Mehrere habe ich noch nicht gefunden :D

Das ist ja schon einiges. Schade, dass es bisher nicht geklappt hat. Aber das wird sich sicherlich demnächst ändern :) Ich denke, dass der Master im Ausland auch nochmal bisschen besser ankommen könnte, daher würde ich denken, dass du bei VW schon größeren Chancen als ich hast. Kühne+Nagel bietet soweit ich weiß auch Traineestellen an, kann aber nichts über die Qualität des Traineeprogramms sagen. Das bei VW hingegen kam mir, zumindest von der Struktur und so wie das die anderen Trainees vermittelt haben, sehr interessant vor.
Ich habe auch gesehen, dass die Traineestelle für internationale Logistik nicht mehr ausgeschrieben ist. Hast du noch was vom VW gehört am Freitag?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 08.07.2018:

Das ist ja schon einiges. Schade, dass es bisher nicht geklappt hat. Aber das wird sich sicherlich demnächst ändern :) Ich denke, dass der Master im Ausland auch nochmal bisschen besser ankommen könnte, daher würde ich denken, dass du bei VW schon größeren Chancen als ich hast. Kühne+Nagel bietet soweit ich weiß auch Traineestellen an, kann aber nichts über die Qualität des Traineeprogramms sagen. Das bei VW hingegen kam mir, zumindest von der Struktur und so wie das die anderen Trainees vermittelt haben, sehr interessant vor.
Ich habe auch gesehen, dass die Traineestelle für internationale Logistik nicht mehr ausgeschrieben ist. Hast du noch was vom VW gehört am Freitag?

Ich hoffe, es klappt bald :( Mir vergeht langsam die Lust aufs Bewerben :D
Ja, stimmt Kühne & Nagel hatte ich auch schon im Auge.

Ne, hab nichts von denen gehört, ich schreibe hier aber sofort rein, sobald etwas kommt:)

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Die Stelle wurde heute scheinbar wieder ausgeschrieben. Das könnte wohl heißen, dass noch kein geeigneter Kandidat dabei war oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Die Stelle wurde heute scheinbar wieder ausgeschrieben. Das könnte wohl heißen, dass noch kein geeigneter Kandidat dabei war oder?

Ich habs gerade auch gesehen. Kann ich mir kaum vorstellen, dass bei sicher über 100 Bewerbungen nicht mal 6 akzeptable Bewerbungen dabei sind :D Aber man weiß es ja nicht. Jetzt heißt es weiterhin abwarten. Wenn sie die Stelle jetzt erst wieder ausgeschrieben haben, dann wird die nächsten Wochen bestimmt wieder erstmal gesammelt. Ist aber ja kein schlechtes Zeichen, wenn du noch keine Rückmeldung bekommen hast, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Die Stelle wurde heute scheinbar wieder ausgeschrieben. Das könnte wohl heißen, dass noch kein geeigneter Kandidat dabei war oder?

Ich habs gerade auch gesehen. Kann ich mir kaum vorstellen, dass bei sicher über 100 Bewerbungen nicht mal 6 akzeptable Bewerbungen dabei sind :D Aber man weiß es ja nicht. Jetzt heißt es weiterhin abwarten. Wenn sie die Stelle jetzt erst wieder ausgeschrieben haben, dann wird die nächsten Wochen bestimmt wieder erstmal gesammelt. Ist aber ja kein schlechtes Zeichen, wenn du noch keine Rückmeldung bekommen hast, oder?

Hmm ich glaube daraus lässt sich nichts rauslesen. Du hast ja nach 2 Wochen circa die Absage bekommen oder? Bei mir wären es Ende dieser Woche 2 Wochen, d.h. wenn meine Theorie stimmt und ich diesen Freitag nichts höre, könnte es ein gutes Zeichen sein. Ist aber echt komisch, dass die nochmal Bewerbungen sammeln, das Programm soll ja am 01.09. starten, ergo da bleibt dann für Gespräche, AC gar nicht mehr viel Zeit

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Die Stelle wurde heute scheinbar wieder ausgeschrieben. Das könnte wohl heißen, dass noch kein geeigneter Kandidat dabei war oder?

Ich habs gerade auch gesehen. Kann ich mir kaum vorstellen, dass bei sicher über 100 Bewerbungen nicht mal 6 akzeptable Bewerbungen dabei sind :D Aber man weiß es ja nicht. Jetzt heißt es weiterhin abwarten. Wenn sie die Stelle jetzt erst wieder ausgeschrieben haben, dann wird die nächsten Wochen bestimmt wieder erstmal gesammelt. Ist aber ja kein schlechtes Zeichen, wenn du noch keine Rückmeldung bekommen hast, oder?

Hmm ich glaube daraus lässt sich nichts rauslesen. Du hast ja nach 2 Wochen circa die Absage bekommen oder? Bei mir wären es Ende dieser Woche 2 Wochen, d.h. wenn meine Theorie stimmt und ich diesen Freitag nichts höre, könnte es ein gutes Zeichen sein. Ist aber echt komisch, dass die nochmal Bewerbungen sammeln, das Programm soll ja am 01.09. starten, ergo da bleibt dann für Gespräche, AC gar nicht mehr viel Zeit

Richtig, bei mir waren es ca. 2,5 Wochen. Programmstart ist allerdings ab dem 1.9, das Einstiegsdatum kann sich also noch nach hinten verschieben. Weiß auch, dass VW da mit dem Programmstart etwas flexibler ist als manche Unternehmen bei anderen Traineeprogrammen.
Ich drücke dir weiterhin die Daumen :)

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Gibts hier schon Updates? Hab immer noch nichts gehört

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Mal ein Hinweis am Rande: Nur weil eine Stelle ausgeschrieben ist/wieder ausgeschrieben ist, heißt das noch lange nicht das sich dahinter auch ein Zielwert befindet der zu besetzen ist.
Gängige Praxis ist an der Stelle nämlich auch einfach mal Ausschreibungen Online zu stellen um den Bewerbermarkt zu sondieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

Mal ein Hinweis am Rande: Nur weil eine Stelle ausgeschrieben ist/wieder ausgeschrieben ist, heißt das noch lange nicht das sich dahinter auch ein Zielwert befindet der zu besetzen ist.
Gängige Praxis ist an der Stelle nämlich auch einfach mal Ausschreibungen Online zu stellen um den Bewerbermarkt zu sondieren.

Meine Frage war, ob schon jemand was gehört hat...

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

Mal ein Hinweis am Rande: Nur weil eine Stelle ausgeschrieben ist/wieder ausgeschrieben ist, heißt das noch lange nicht das sich dahinter auch ein Zielwert befindet der zu besetzen ist.
Gängige Praxis ist an der Stelle nämlich auch einfach mal Ausschreibungen Online zu stellen um den Bewerbermarkt zu sondieren.

Meine Frage war, ob schon jemand was gehört hat...

Hast du mal im Bewerberportal nach dem Status deiner Bewerbung geschaut?
Vielleicht hat sich dort was verändert?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 15.07.2018:

Hast du mal im Bewerberportal nach dem Status deiner Bewerbung geschaut?
Vielleicht hat sich dort was verändert?

Alles beim Alten... außer, dass die Stelle anscheinend nicht mehr online ist

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Aktueller Stand: keine Veränderungen, immer noch in bearbeitung

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018:

Aktueller Stand: keine Veränderungen, immer noch in bearbeitung

Also langsam könnte wirklich mal eine Rückmeldung kommen. Hast du schon mal überlegt nachzufragen? Es ist ja nun auch schon einen Monat her.

Gibt es hier sonst vielleicht noch irgendjemanden, der sich beworben hat und eine Rückmeldung bekommen hat bzw. eingeladen wurde und weiß, ob das AC bereits stattgefunden hat?

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 01.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018:

Aktueller Stand: keine Veränderungen, immer noch in bearbeitung

Also langsam könnte wirklich mal eine Rückmeldung kommen. Hast du schon mal überlegt nachzufragen? Es ist ja nun auch schon einen Monat her.

Gibt es hier sonst vielleicht noch irgendjemanden, der sich beworben hat und eine Rückmeldung bekommen hat bzw. eingeladen wurde und weiß, ob das AC bereits stattgefunden hat?

Ja, scheint als ob es das gleiche Spiel wie bei Audi ist. Da bekam ich nach ca 7 Wochen die Absage während andere hier im Forum schon nach ca 3 Wochen eine Absage erhalten haben.

Ich denke nächste Woche werde ich mal anrufen und fragen, ob das AC schon stattgefunden hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 01.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018:

Aktueller Stand: keine Veränderungen, immer noch in bearbeitung

Also langsam könnte wirklich mal eine Rückmeldung kommen. Hast du schon mal überlegt nachzufragen? Es ist ja nun auch schon einen Monat her.

Gibt es hier sonst vielleicht noch irgendjemanden, der sich beworben hat und eine Rückmeldung bekommen hat bzw. eingeladen wurde und weiß, ob das AC bereits stattgefunden hat?

In Niedersachsen sind derzeit Ferien und im Werk Wolfsburg ist der Werkurlaub gerade erst vorbei. Eine Verzögerung ist also nichts Bemerkenswertes...

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Heute morgen angerufen, es nimmt keiner ab. Die sind wohl tatsächlich im Urlaub, es sei denn hier meldet sich nochmal jemand und sagt mir, dass das AC schon stattgefunden hat ;)

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Zur Stelle "Internationale Logistik" habe ich über Umwegen mitbekommen, dass Projektmanagementerfahrung gefragt war. War aber zu undeutlich ausgeschrieben. Zudem wundere ich mich, wieso viele denken man braucht 3-4 Praktika für eine Traineestelle. Jemand hat bei Daimler eine Traineestelle bekommen und jemand bei Bosch. Beide hatten nur ein Praktika. Fairerhalber muss ich aber auch sagen, dass wir Wirtschaftsingenieure nur zwei Urlaubssemester nehmen dürfen. Wir haben kein Pflichtpraktikum vorgeschrieben. Ein Urlaubsmester geht für ein Praktikum drauf und das 2. für ein eventuelles Auslandspraktikun. Beide hatten aber relativ gute Noten.

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ok, ich hab allerdings immer noch keine Rückmeldung und telefonisch ist nach wie vor niemand erreichbar. Ich hab Projektmanagement-Erfahrung und sogar ein Seminar in dem Bereich gemacht (während eines Praktikums bei der Lufthansa). Daran kann's also nicht liegen

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 09.08.2018:

Ok, ich hab allerdings immer noch keine Rückmeldung und telefonisch ist nach wie vor niemand erreichbar. Ich hab Projektmanagement-Erfahrung und sogar ein Seminar in dem Bereich gemacht (während eines Praktikums bei der Lufthansa). Daran kann's also nicht liegen

Die kamen letzte Woche von ihrem Werksurlaub zurück. Denke die brauchen noch eine Weile, um den Berg abzuarbeiten der in den dreiwöchigen Ferien angefallen ist. Denke eher die Bewerbung wurde an die Fachabteilung weitergeleitet und die melden sich dann bei dir. Absagen kommem bei großen Unternehmen relativ schnell (1-2 Wochen).

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 09.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.08.2018:

Ok, ich hab allerdings immer noch keine Rückmeldung und telefonisch ist nach wie vor niemand erreichbar. Ich hab Projektmanagement-Erfahrung und sogar ein Seminar in dem Bereich gemacht (während eines Praktikums bei der Lufthansa). Daran kann's also nicht liegen

Die kamen letzte Woche von ihrem Werksurlaub zurück. Denke die brauchen noch eine Weile, um den Berg abzuarbeiten der in den dreiwöchigen Ferien angefallen ist. Denke eher die Bewerbung wurde an die Fachabteilung weitergeleitet und die melden sich dann bei dir. Absagen kommem bei großen Unternehmen relativ schnell (1-2 Wochen).

Ich hoffe es so sehr. Bei Audi und Porsche lief es allerdings auch so, dass hier aus dem Forum bzw. Leute aus meinem Bekanntenkreis recht schnell die Absage hatten und ich erst nach 6+ Wochen

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Haben sich hier noch Leute für das Trainee Programm bei VW PKW im Controlling beworben? Ich habe mich vor 2 Wochen beworben und heute die Einladung zu einem Skype Video Interview bekommen. Die Stelle ist jedoch schon sehr lange ausgeschrieben. Hatte schon mal jemand dort ein Skype Interview und weiß was gefragt wird?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Die Stelle ist doch Online gar nicht mehr verfügbar?

WiWi Gast schrieb am 10.08.2018:

Haben sich hier noch Leute für das Trainee Programm bei VW PKW im Controlling beworben? Ich habe mich vor 2 Wochen beworben und heute die Einladung zu einem Skype Video Interview bekommen. Die Stelle ist jedoch schon sehr lange ausgeschrieben. Hatte schon mal jemand dort ein Skype Interview und weiß was gefragt wird?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ich glaube sie wurde 2 Tage nachdem ich mich beworben habe rausgenommen. Ich dachte, dass eventuell schon jemand zu dieser Stelle ein Skype Interview hatte, da sie schon im Juli ausgeschrieben wurde.

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Die Stelle ist doch Online gar nicht mehr verfügbar?

WiWi Gast schrieb am 10.08.2018:

Haben sich hier noch Leute für das Trainee Programm bei VW PKW im Controlling beworben? Ich habe mich vor 2 Wochen beworben und heute die Einladung zu einem Skype Video Interview bekommen. Die Stelle ist jedoch schon sehr lange ausgeschrieben. Hatte schon mal jemand dort ein Skype Interview und weiß was gefragt wird?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Ich glaube sie wurde 2 Tage nachdem ich mich beworben habe rausgenommen. Ich dachte, dass eventuell schon jemand zu dieser Stelle ein Skype Interview hatte, da sie schon im Juli ausgeschrieben wurde.

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018:

Die Stelle ist doch Online gar nicht mehr verfügbar?

WiWi Gast schrieb am 10.08.2018:

Haben sich hier noch Leute für das Trainee Programm bei VW PKW im Controlling beworben? Ich habe mich vor 2 Wochen beworben und heute die Einladung zu einem Skype Video Interview bekommen. Die Stelle ist jedoch schon sehr lange ausgeschrieben. Hatte schon mal jemand dort ein Skype Interview und weiß was gefragt wird?

Viel Erfolg:) kann leider keinen Input geben, da ich immer noch nix gehört hab von VW (internationale Logistik) ^^

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Also ich habe mich auch auf eine Cross Trainee Stelle beworben (vor vllt einem Monat); habe dann letzte Woche meine Einladung zum Skype Interview bekommen und habe das mittlerweile auch hinter mir und warte jetzt auch die nächste Rückmeldung.
Gibt es jemanden, der schon mal ein AC bei VW mitgemacht hat und dazu etwas sagen kann?
Weiß jemand ob es grundsätzlich fixe Starttermine gibt für die Trainee Stellen, oder ob die da zeitlich auch flexibel sind wie bei z.B Bosch?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 18.08.2018:

Also ich habe mich auch auf eine Cross Trainee Stelle beworben (vor vllt einem Monat); habe dann letzte Woche meine Einladung zum Skype Interview bekommen und habe das mittlerweile auch hinter mir und warte jetzt auch die nächste Rückmeldung.
Gibt es jemanden, der schon mal ein AC bei VW mitgemacht hat und dazu etwas sagen kann?
Weiß jemand ob es grundsätzlich fixe Starttermine gibt für die Trainee Stellen, oder ob die da zeitlich auch flexibel sind wie bei z.B Bosch?

Darf ich fragen, wo und was du studiert hast bzw. was generell so dein Profil ist? :) nur damit man mal weiß, wonach VW sucht

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Hey, ich wurde am Freitag zum AC eingeladen. In der Email stehen auch Infos über den Ablauf (PC basierter Test, Vorstellungsrunde, Gruppendiskussion, Präsentation und Interview). Am Telefon wurde mir gesagt es werden nur überfachliche Dinge getestet und keine Fachkenntnisse. Aber wie genau das abläuft weiß ich leider auch nicht

Der Starttermin liegt wohl noch in diesem Jahr und ist fest.

Liebe Grüße

Vielleicht sehen wir uns ja dann beim AC :)

WiWi Gast schrieb am 18.08.2018:

Also ich habe mich auch auf eine Cross Trainee Stelle beworben (vor vllt einem Monat); habe dann letzte Woche meine Einladung zum Skype Interview bekommen und habe das mittlerweile auch hinter mir und warte jetzt auch die nächste Rückmeldung.
Gibt es jemanden, der schon mal ein AC bei VW mitgemacht hat und dazu etwas sagen kann?
Weiß jemand ob es grundsätzlich fixe Starttermine gibt für die Trainee Stellen, oder ob die da zeitlich auch flexibel sind wie bei z.B Bosch?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ich antworte jetzt auch mal darauf, obwohl ich nicht direkt gefragt wurde.

Ich habe einen Bachelor in International Business mit Doppelabschluss im Ausland (Vertiefung Finanz) und einen Master in Finanzmanagement und Recht. Beides an einer FH.

WiWi Gast schrieb am 19.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.08.2018:

Also ich habe mich auch auf eine Cross Trainee Stelle beworben (vor vllt einem Monat); habe dann letzte Woche meine Einladung zum Skype Interview bekommen und habe das mittlerweile auch hinter mir und warte jetzt auch die nächste Rückmeldung.
Gibt es jemanden, der schon mal ein AC bei VW mitgemacht hat und dazu etwas sagen kann?
Weiß jemand ob es grundsätzlich fixe Starttermine gibt für die Trainee Stellen, oder ob die da zeitlich auch flexibel sind wie bei z.B Bosch?

Darf ich fragen, wo und was du studiert hast bzw. was generell so dein Profil ist? :) nur damit man mal weiß, wonach VW sucht

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 01.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018:

Aktueller Stand: keine Veränderungen, immer noch in bearbeitung

Also langsam könnte wirklich mal eine Rückmeldung kommen. Hast du schon mal überlegt nachzufragen? Es ist ja nun auch schon einen Monat her.

Gibt es hier sonst vielleicht noch irgendjemanden, der sich beworben hat und eine Rückmeldung bekommen hat bzw. eingeladen wurde und weiß, ob das AC bereits stattgefunden hat?

Hab heute morgen die Absage bekommen :(

antworten
WiWi Gast

Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ich will jetzt hier nicht allzu viel Pessimimus verbreiten, aber in der aktuellen Situation sind die meisten Traineestellen schon ehemaligen Masteranden oder Praktikanten versprochen. Sei denn man lässt den Internen jetzt wirklich extrem schlecht aussehen

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 19.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.08.2018:

Also ich habe mich auch auf eine Cross Trainee Stelle beworben (vor vllt einem Monat); habe dann letzte Woche meine Einladung zum Skype Interview bekommen und habe das mittlerweile auch hinter mir und warte jetzt auch die nächste Rückmeldung.
Gibt es jemanden, der schon mal ein AC bei VW mitgemacht hat und dazu etwas sagen kann?
Weiß jemand ob es grundsätzlich fixe Starttermine gibt für die Trainee Stellen, oder ob die da zeitlich auch flexibel sind wie bei z.B Bosch?

Darf ich fragen, wo und was du studiert hast bzw. was generell so dein Profil ist? :) nur damit man mal weiß, wonach VW sucht

Ich habe an einer Universität Wirtschaftsingenieurwesen studiert BA und MA (in normaler Zeit würde ich mal sagen, der aktuelle Schnitt ist auch "normal" für die Uni und hat keine 1 vor dem Komma). War zwei mal im Ausland und habe zwei Praktika und Hiwi-Job plus Werkstudententätigkeit vorgewiesen.

Ja, wäre witzig wenn wir uns sehen, ich habe allerdings noch keine Antwort bekommen.
Wenn die aber zu diesem Jahr noch einstellen wollen, müssen sie sich ja etwas beeilen, zumindest wenn die in der Vertragserstellung so langsam sind wie manch andere,.

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Also zum AC fürs StartUp Cross

Es gibt zu Beginn ein IQ-Test. Sehr einfach. Intelligenz ist bei VW anscheinend kein Einstellungskriterium. Anschließend stellt man sich 2 min auf Englisch kurz vor. Auch die Personaler und Abteilugnsleiter stellen sich vor. Dies wird bewertet. Kurz zur Bewertung es gibt eine 4 Punkte Skala. Von 1 bis 4. Mann muss mindestens 3 haben. Allerdings wird zwischen unterschiedlichen Kriterien unterschiedenen. Es gibt Kriterien wie z.B. Teamfähigkeit die erreicht werden müssen. Andere Kriterien sind nicht so wichtig. Jeder Bewerter kreuzt für sich selbst alles an und anschließend werden alle Ergebnisse zusammengefasst und man hat quasi ein Gesamtzeugnis.

Nach der Selbstvorstellung geht es um eine Gruppendiskussion. Es waren insgesamt 25min. In diesen 25min müssen die Ergebnisse auch vorgetragen werden. Hierbei kommt es drauf an Zeitnehmer oder an der Tafel zu sein. Alles andere wird als zu passiv gewertet. Da helfen auch nicht die besten Beiträge nicht. Wurde mir so gesagt. Also gleich beim reingehen neben dem Flipchart hinsetzen, weil der Raum ziemlich eng ist und der der daneben sitzt quasi zur Flipchart ohne große Umstände gehen kann. Dann gings zurück in den Vorbereitungsraum und hat 40min Zeit die Präsi vorzubereiten. Nach der Vorbereitung gings in die Mittagspause. VW bezahlt die Verpflegung und anschleimen kommt gut an. Man darf es nur nicht so offensichtlich machen. Jeder Mensch liebt Anerkennung. Sie muss aber auch ehrlich sein. Direkt mit vollem Magen und 1h Pause später durfte man gleich die Präsi halten. Parallel dazu wurde ein Persönlichkeitstest durchgeführt. Keine Sorge: Die Fragen dazu sind so offensichtlich. Man muss echt Blind sein, um nicht zu erkennen was als ablehnend oder zustimmend gewertet werden soll. Danach gehts ins normale Jobinterview. Am Ende gibts eine Zu- oder Absage

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ich rate einmal für die Gemeinde: Du wurdest nicht genommen bzw. von jemandem informiert, der nicht genommen wurde.

WiWi Gast schrieb am 04.11.2018:

Also zum AC fürs StartUp Cross

Es gibt zu Beginn ein IQ-Test. Sehr einfach. Intelligenz ist bei VW anscheinend kein Einstellungskriterium. Anschließend stellt man sich 2 min auf Englisch kurz vor. Auch die Personaler und Abteilugnsleiter stellen sich vor. Dies wird bewertet. Kurz zur Bewertung es gibt eine 4 Punkte Skala. Von 1 bis 4. Mann muss mindestens 3 haben. Allerdings wird zwischen unterschiedlichen Kriterien unterschiedenen. Es gibt Kriterien wie z.B. Teamfähigkeit die erreicht werden müssen. Andere Kriterien sind nicht so wichtig. Jeder Bewerter kreuzt für sich selbst alles an und anschließend werden alle Ergebnisse zusammengefasst und man hat quasi ein Gesamtzeugnis.

Nach der Selbstvorstellung geht es um eine Gruppendiskussion. Es waren insgesamt 25min. In diesen 25min müssen die Ergebnisse auch vorgetragen werden. Hierbei kommt es drauf an Zeitnehmer oder an der Tafel zu sein. Alles andere wird als zu passiv gewertet. Da helfen auch nicht die besten Beiträge nicht. Wurde mir so gesagt. Also gleich beim reingehen neben dem Flipchart hinsetzen, weil der Raum ziemlich eng ist und der der daneben sitzt quasi zur Flipchart ohne große Umstände gehen kann. Dann gings zurück in den Vorbereitungsraum und hat 40min Zeit die Präsi vorzubereiten. Nach der Vorbereitung gings in die Mittagspause. VW bezahlt die Verpflegung und anschleimen kommt gut an. Man darf es nur nicht so offensichtlich machen. Jeder Mensch liebt Anerkennung. Sie muss aber auch ehrlich sein. Direkt mit vollem Magen und 1h Pause später durfte man gleich die Präsi halten. Parallel dazu wurde ein Persönlichkeitstest durchgeführt. Keine Sorge: Die Fragen dazu sind so offensichtlich. Man muss echt Blind sein, um nicht zu erkennen was als ablehnend oder zustimmend gewertet werden soll. Danach gehts ins normale Jobinterview. Am Ende gibts eine Zu- oder Absage

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 05.11.2018:

Ich rate einmal für die Gemeinde: Du wurdest nicht genommen bzw. von jemandem informiert, der nicht genommen wurde.

Ich bin nicht der, der den Text da oben geschrieben hat, aber woraus möchtest du denn das bitte für die "Gemeinde" rausgelesen haben?

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.11.2018:

Ich rate einmal für die Gemeinde: Du wurdest nicht genommen bzw. von jemandem informiert, der nicht genommen wurde.

Ich bin nicht der, der den Text da oben geschrieben hat, aber woraus möchtest du denn das bitte für die "Gemeinde" rausgelesen haben?

Die oben genannte AC-Beschreibung spiegelt - einseitig wertend - ein typisches AC wieder: Test, Gruppenübung und Kennenlernen...
Er empfindet den Test als einfach, deswegen "spielt Intelligenz keine Rolle".
Er beschreibt die Gruppenübung so, als müsste man sich einmal an die Tafel stellen und gut ist. Ich war bei keinen VW-AC, aber das kann ich mir kaum vorstellen.
...und netzwerken ("einschleimen") ist das A und O in der Berufswelt, alles andere ist naive Traumtänzerei.

Meine Zusammenfassung seines Beitrages: Da sitzt ein tiefer Stachel, weil ansonsten eher in die Richtung "es war zwar total anspruchsvoll, aber wenn du gut bist, schaffst du es" berichtet würde.
Von neutraler Bewertung einmal ganz zu schweigen.

antworten
WiWi Gast

Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Ja gut, okay das mag stimmen.
Insgesamt ist es aber eine der ganz wenigen ausführlichen Beschreibungen wie das AC bei VW aussieht. Konkreteres findet man dazu online nur schwierig aufgrund der zu unterschreibenden Geheimhaltungserklärung. Ich bin ihm also trotzdem dankbar, auch wenn es evtl. in Teilen wertend ist :D

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Keine Traute, lieber Trainee: Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

BP Future Leaders Programme 2015

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift Zone 30 und von einem roten Kreis umrahmt.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2015“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 31. Oktober 2014 eingehen.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie 2012.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

Access-Career-Event Audit Finance-Controlling

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event 2012 können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen. Bewerbungsschluss ist der 12. Februar 2012.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Trainee-Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Das Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone bietet Diplom- und Masterabsolventen einer Universität oder Business-School am 19. und 20. Juni 2009 auf der Hirschburg in Königswinter Gelegenheit, das Challenger Traineeprogramm und zukünftige Kollegen kennen zu lernen.

Internationales Sales-Traineeprogramm von Cisco

Deutsch-russisches Doppel-Master-Programm Internationale Beziehungen

Das Sales Associate Program von Cisco bildet Absolventen zum Associate Sales Representative oder Associate System Engineer aus. Die Bewerbungsfrist für das Programm im Sommer endet am 5. März 2009.

Antworten auf Re: Volkswagen AG Trainee-Programm Direct/Cross

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 52 Beiträge

Diskussionen zu VW

Weitere Themen aus Traineeprogramme