DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächSmalltalk

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Hi Leute,

welche Sachen spricht ihr immer bei der Situation an? Small-Talk ist hier gut, komme aber irgendwie nie auf richtige Themen.
Lg

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Ich rede immer über das Gebäude und ggf. die Aussicht. Reicht in der Regel genau.
Hat mir definitiv den Job gesichert.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Puh, über was sich manche Gedanken machen... .

Ist doch vollkommen Situationsabhängig und sollte spontan angegangen werden. Meist ist es halt dann irgendeine positive Bemerkung wie schön das Gebäude und die Lage ist.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Wetter geht immer... sind ja in Deutschland. Es ist entweder zu heiß oder zu regnerisch. Kannst du an 340 Tagen im Jahr ansprechen. Pass auf, dass du dein Vorstellungsgespräch nicht ausgerechnet an einem der wenigen Tage, die den Deutschen wettertechnisch zufriedenstellen, hast. Planung ist alles.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Am besten sofort erwähnen, dass man an einer "Target Uni" studiert hat. Das kann man immer mal so nebenbei fallen lassen.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Anreise ("Gar kein Stau hier - super!" oder "Einwandfrei ging es mit Ubahn")

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

"Was ist das denn hier für ein komischer Stadtteil?"
"Den Architekten haben Sie sicher schon verklagt?"
"Ich hoffe Sie haben mir ein Einzelbüro zugedacht!"

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Ansprechen, dass man diese awkward Stille hasst, dann ist man gleich auf einem anderen Level.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

WiWi Gast schrieb am 20.01.2020:

Anreise ("Gar kein Stau hier - super!" oder "Einwandfrei ging es mit Ubahn")

Klingt zu unrealistisch. Lieber das mit der Target Uni.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

WiWi Gast schrieb am 19.01.2020:

Hi Leute,

welche Sachen spricht ihr immer bei der Situation an? Small-Talk ist hier gut, komme aber irgendwie nie auf richtige Themen.
Lg

Dass man mit einem Target-Auto gekommen ist und Target-Wege genommen hat, um 10 min vor dem Vorstellungsgespräch pünktlich da zu sein. Das Target-Wetter nicht vergessen.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

WiWi Gast schrieb am 19.01.2020:

Hi Leute,

welche Sachen spricht ihr immer bei der Situation an? Small-Talk ist hier gut, komme aber irgendwie nie auf richtige Themen.
Lg

Bei Männern: "Haben Sie das Bayern-Spiel gesehen? Unglaublich!"
Bei Frauen: "Sie sehen in dem Kleid fantastisch aus. Direkt zum Anbeißen!"

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Man kann auch über aktuelle Ereignisse sprechen (außer Politik!) oder was du vor kurzem so gemacht hast. Es sollte ein Thema sein, bei dem du dich wohlfühlst, dann geht das von ganz alleine. Vergiss nicht, dass dein Gegenüber sich ggf. genau dieselben Gedanken macht und dann vielleicht froh ist, wenn du irgendeinen Aufhänger lieferst ;)

  • Sportevents "Ich war gestern beim Spiel von XYZ, haben Sie das auch gesehen?"
  • Anreise "Man konnte echt gut herfinden, das war gar kein Stress"
  • Büro "Das ist echt ein toller Ausblick hier. Wäre mein Büro auch in diesem Bereich?"
  • Abendprogramm "Ich bin froh, dass wir den Termin erst am Nachmittag haben. Ich musste gestern unbedingt noch Film XYZ gucken / LAN Party machen / Buch zuende lesen / Party besuchen."
antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

WiWi Gast schrieb am 20.01.2020:

Bei Männern: "Haben Sie das Bayern-Spiel gesehen? Unglaublich!"
Bei Frauen: "Sie sehen in dem Kleid fantastisch aus. Direkt zum Anbeißen!"

Mit den Anmerkungen hast du den Job safe. :-)
Am besten auch noch nach der Privatnummer der Personalerin fragen.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Klassische Themen wären natürlich, in welchen ETF man nach 10 Jahren Steigerung soll, ob eine Krawatte heute noch getragen wird oder eine mit mindestens 110 % fremdfinanzierte Immobilie lohnenswert ist.

antworten
WiWi Gast

Der Weg von der Begrüßung zum Raum

WiWi Gast schrieb am 20.01.2020:

Klassische Themen wären natürlich, in welchen ETF man nach 10 Jahren Steigerung soll, ob eine Krawatte heute noch getragen wird oder eine mit mindestens 110 % fremdfinanzierte Immobilie lohnenswert ist.

Und was von GD200 zu halten ist

antworten

Artikel zu Smalltalk

Surf-Tipp: Small-Talk-Themen

Small-Talk: Zwei Männer stehen auf einem Betonklotz und unterhalten sich.

Angehende Profi-Plauderer finden auf der Webseite Small-Talk-Themen Rat und Hilfe - zu Themen wie »Nicht schon wieder ins Fettnäpfchen treten!«, »Gekonnter Small Talk in Tischgesprächen« oder »Worüber reden beim Krankenbesuch?«.

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Das Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch stärken

Wie zeigt man Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch?

Im Vorstellungsgespräch souverän und selbstbewusst aufzutreten, ist der Wunsch eines jeden Bewerbers. Die eigenen Fähigkeiten authentisch zu präsentieren, ist essentiell, wenn es um den Start ins Berufsleben oder einen wichtigen Karriereschritt geht. Deshalb lohnt es sich herauszufinden, wie sich das Selbstbewusstsein trainieren lässt.

Vorstellungsgespräch per Videointerview

Ein Bewerber im Anzug mit Krawatte an einem Notebook beim Videointerview.

Drei von vier Unternehmen führen aktuell digitale Bewerbungsgespräche per Videointerview. Kommt es zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz, ist Microsoft Teams das meist genutzte Tool. Sechs von zehn Unternehmen setzen auf diese Software. Vier von zehn nutzen Skype und jedes Dritte verwendet Zoom für die Videointerviews.

ESMT: Urs Müller ist bester Fallstudien-Lehrer 2020

Urs Müller von der ESMT Berlin ist Gewinner im internationalen Fallstudie-Wettbewerb „Outstanding Case Teacher 2020“.

The Case Centre hat Urs Müller, Affiliate Program Director der ESMT Berlin und Associate Professor der SDA Bocconi, am heutigen World Case Teaching Day als besten Fallstudien-Lehrer 2020 ausgezeichnet.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Antworten auf Der Weg von der Begrüßung zum Raum

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 15 Beiträge

Diskussionen zu Smalltalk

8 Kommentare

Küchen Smalltalk

WiWi Gast

Ic amüsiere mich immer diebisch über die regelrecht manische Unsicherheit mancher Menschen. Da gibts echt Leute, die sagen perplex ...

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch