DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Lexika & FormelnRW

Lexikon Rechnungswesen

Alle wichtigen Fachbegriffe von A-Z einfach und kurz erklärt

Lexikon Rechnungswesen
(pt) Ganz gleich, ob man ein “Rechnungswesen-Typ” ist oder die dazu zählenden Tätigkeiten verteufelt: Tatsache ist, dass auf grundsätzliches und spezielles Know-how in diesem Bereich nicht verzichtet werden kann und sollte. Ob Kontierung von Spezialfällen, Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung oder Controlling - das neue Lexikon Rechnungswesen bietet einen Überblick über das gesamte betriebliche Rechnungswesen.

In den jeweiligen Lexikon-Stichwörtern erhält man kompaktes Wissen zu allen praktischen Fragestellungen. Der Leser kann sich entweder einen Überblick zu einzelnen Bereichen verschaffen oder ganz konkret auf praktische Problemlösungen zusteuern.

Suchhilfen
Die Stichwörter sind alphabetisch sortiert und nummeriert. Vor dem Lexikonteil gibt es eine Übersicht über alle Stichwörter mit Fundstelle. Diese Übersicht enthält auch Verweisstichwörter, die unter den Hauptstichwörtern abgehandelt werden.

Im Inhalt des Stichworts selbst hilft ein Leitsystem in Form von Piktogrammen bei der Orientierung. So ist der Zugriff beispielsweise auf Rechtsgrundlagen, Buchungssätze, Tipps, Kalkulationsschemen, Beispiele und besonders wichtige Hinweise und Anmerkungen mit einem Blick möglich.

Fazit:
800 Seiten komprimiertes Wissen für alle am Rechnungswesen Interessierten.

Lexikon Rechnungswesen
Alle wichtigen Fachbegriffe von A-Z kurz und einfach erklärt

Preis: 39,90 Euro
800 Seiten - Haufe Verlag Freibung, Berlin, München (2002)
BESTELLEN

Im Forum zu RW

2 Kommentare

Frage zur Aufgabe in Internem ReWe

WiWi Gast

Ist die Frage ernstgemeint ?! Sollkosten sind Plankosten, und die Plankosten stehen schon in der Aufgabe. Die Istkosten solltest Du wohl selbstständig von den Plankosten abziehen können und somit d ...

8 Kommentare

Arbeitsbelastung im Berufsfeld Steuern / Rechnungswesen

WiWi Gast

Jürgen999 schrieb am 10.08.2023: Also den WP habe ich nicht, dafür diverse andere Wirtschaftsprüferqualifikationen aus dem Ausland bzw. International angesehen. Welche genau alle, möchte ...

1 Kommentare

Bereue neuen Job - was tun?

WiWi Gast

Hi, ich bin vor 4 Monaten intern aus einer Vertriebstätigkeit auf eine ReWe-Stelle gewechselt, weil ich keine Lust auf Vertrieb hatte. Leider merke ich, dass mir zwar der Vertrieb null fehlt, aber die ...

9 Kommentare

Leiter Rechnungswesen und Controlling

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.05.2023: Das frage ich mich manchmal auch, sehr tiefgreifendes Controlling kann es nicht sein. ...

2 Kommentare

Thema BA in Rechnungswesen 2022

Ceterum censeo

Latente Steuern auf outside basis differences von Personengesellschaften im IFRS-Konzernabschluss. ;-) Alternativ blättere dich einmal durch die aktuelle Fachliteratur um ein Gespür für die Themen zu ...

8 Kommentare

Bewertung meines Arbeitszeugnisses

WiWi Gast

JayJoe schrieb am 10.06.2022: Also für einen Konzern ist das echt komisch geschrieben. Klingt von den Formulierungen als hätte das jemand geschrieben, der das nicht gerade ...

1 Kommentare

Frage zu Fertigungsgemeinkostenzuschlagssatz

alex345boy

Hi :) Ich lerne gerade für eine Klausur im internen RW und komme gerade bei einer Frage nicht so ganz weiter. Welche praktische Bedeutung haben die Zuschlagssätze? Welches Problem ergibt sich b ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema RW

Weiteres zum Thema WiWi-Lexika & Formeln

Aktuar: Eine Rechenmaschine aus Holzkugeln.

Aktuarielles Glossar »www.glossar.aktuar.de«

Auf ihrer Internetseite aktuar.de bietet die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. eine Glossar an. Das aktuarielle Glossar umfasst fast 40 Begrifflich­keiten aus allen Sparten des Versicherungswesens und der Tätigkeit als Aktuar.

Change Management Lexikon und Guide

Das Change Management Lexikon von »Die Umsetzungsberatung« umfasst gut 300 Begriffe, die jeweils in einem Artikel ausführlich erläutert werden. Ein Change Management Guide bietet zudem praxisbezogene Informationen zu Veränderungsprozessen und Wissenswertes zu allen Aspekten des Change Management.

Eine Person im blauen Pullover hält eine Sonykamera.

PHOENIX-Wirtschaftslexikon mit Kurzfilmen

Das PHOENIX-Wirtschaftslexikon erklärt mit Kurzfilmen Begriffe aus der Wirtschaftswelt, die zwar tagtäglich benutzt, aber noch lange nicht für alle verständlich sind.

bpb-Lexikon der Wirtschaft

Das Lexikon der Wirtschaft der Bundeszentrale für politische Bildung vermittelt grundlegendes Wirtschaftswissen von A bis Z. Neben der Printausgabe steht das Lexikon der Wirtschaft auch zur freien Nutzung im Internet zur Verfügung.

Verschiedene Lexikas zu Wirtschaftsthemen stehen nebeneinander.

Online-Lexikon Englisch/Deutsch für Wirtschaft und Finanzen

Das Online-Lexikon für Wirtschaft und Finanzen von Cordula Sauerland besteht seit fast 10 Jahren. Es umfasst etwa 14.000 Vokabeln und Redewendungen in Englisch und Deutsch aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen.

Ein E-Book von kindle mit polnischer Schrift.

Formelsammlung Betriebswirtschaftliche von Vahlen

Der Vahlen Fachverlag für wirtschaftswissenschaftliche Studienliteratur schenkt jedem Besucher zum Relaunch des Internetauftritts eine betriebswirtschaftliche Formelsammlung als E-Book.

Gabler Online-Wirtschaftslexikon

Das Gabler Wirtschaftslexikon gilt seit über 50 Jahren als Klassiker der Wirtschaftsliteratur. Mittlerweile stellt der Wiesbadener Wirtschaftsfachverlag sein Flaggschiff auch als frei zugängliches Online-Wirtschaftslexikon zur Verfügung.

Beliebtes zum Thema Wissen

Praxishandbuch Financial Due Diligence: Finanzielle Kernanalysen bei Unternehmenskäufen

Das Praxishandbuch Financial Due Diligence (FDD) stellt die Kernanalysen der Financial Due Diligence umfassend vor und veranschaulicht diese anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Industrien. Dabei wird auch der Einfluss der Ergebnisse der Financial Due Diligence auf die Ermittlung des Unternehmenswerts sowie auf die Kaufvertragsgestaltung behandelt. Das Buch von Thomas Pomp hat 344 Seiten und ist hilfreich für die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche im Bereich Financial Due Diligence.

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Die Balken eines Holzzeltes durch eine Öffnung in der Mitte.

Finanzierung der Unternehmung

So manch gelungenes Skript ist in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor. Diese Woche ein Skript zur Finanzierung der Unternehmung.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.