DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

nächster schritt

WiWi Gast

Hi, bin seit 10 Jahren im Job. Mit was kann man langfristig am besten laufen, um einen sicheren Job und ein hohes Einkommen zu garantieren? -> führung -> spezialist -> Generalist -> Konzern ...

28 Kommentare

Unternehmensberatungen mit Automotive-Fokus

WiWi Gast

Probiere es doch mal bei einer internen Strategieberatung. Z.B bei der Daimler AG (Mercedes-Benz Management Consulting). Das sind ex. MCK, BCGler, die auf Top-Management Level Strategieprojekte betre ...

2 Kommentare

Promovieren? Sinnvoll für eine Karriere in der Wirtschaft?

Ceterum censeo

Leider etwas off-topic, aber gehen du und dein evtl. Doktorvater von den selben Voraussetzungen aus? Ich würde (ohne den Sachverhalt genau zu kennen) eher vermuten, es ist gerade auf der Suche nach ei ...

6 Kommentare

Master zu Hause oder ins Ausland?

WiWi Gast

Ist eine persönliche Entscheidung. Ich würde den Master direkt machen ohne gap year. Alles Gute. WiWi Gast schrieb am 16.01.2019: ...

69 Kommentare

Re: Daimler Inhouse Consulting, Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.08.2018: Dienstwägen sind ab der Projektleiterebene verfügbar.

4 Kommentare

WP Assi Teilzeit/Beförderung

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019: Natürlich kannst du auch promovieren, sofern du die Voraussetzungen erfüllst und einen Betreuer findest. Problematisch wird vermutlich nur die Finanzierung; als e ...

1 Kommentare

EY Parthenon Profil

WiWi Gast

Hey Leute, Was muss man so an Praktika und Noten mitbringen um dort eine realistische Einstiegschance zu haben? Muss es eine Uni sein oder reicht auch ein sehr guter Durschnitt an einer Fh?

27 Kommentare

Re: Auswahlgespräch Master International Business Development / ESB Reutlingen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.01.2019: Ich hab auch den gleichen Text bekommen! Und wie ist es bei dir gelaufen ? ...

5 Kommentare

Duales Studium

WiWi Gast

Ich habe beide Verträge vorliegen. Bei EnBW verdiene ich im Studium auch mehr. Ich weiß nur nicht wie es eben dannach aussieht..

3 Kommentare

Informatik/Ingenieursinformatik

WiWi Gast

Informatik/Ingenieursinformatik sehr harter studiengang

11 Kommentare

Informatikstudium abbrechen und in StB/WP einsteigen?

Ceterum censeo

Ich möchte- ausnahmsweise - mal gar nicht viele Worte verlieren. Ist der Berufseinstsieg in der StB/WP möglich? Definitiv. Insb. in der WP solltest du wenig Probleme haben; in der StB evtl. wegen mang ...

9 Kommentare

Wissenschaftliches Arbeiten - Methodik

WiWi Gast

Besorg dir eine Bachelorarbeit mit der Note 1.0 /1.3 von deinem Lehrstuhl und schau dir die an.

22 Kommentare

Ständiges Umziehen - wie hält ihr das aus?

WiWi Gast

Ich bin mittlerweile 31 und auch 1000 mal umgezogen und fühle mich extremst entwurzelt. Ist aber auch mein Fehler. Mittlerweile weiß ich, dass ein Job nur ein Job ist und es meistens nicht wert ist, s ...

84 Kommentare

AC bei Provinzial Versicherungen

WiWi Gast

Hallo zusammen :) Ich habe ein AC Termin, am Ende diesen Monats in Koblenz, noch jemand der daran teilnimmt? Viele Grüße Özcan

1 Kommentare

Danone Junior Controlling Manager

WiWi Gast

Kann jemand was zur oben genannten Stelle sagen Wie hoch ist das Gehalt?

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z