DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Attachments WirtschaftWING

Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen: Ist die Hölle exotherm?

Bonus-Frage aus einer Zwischenprüfung in Wirtschaftsingenieurwesen an einer Universität in Washington: Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme aufnehmend)?

Eine alte Scheune im Flammenbrand.

Die Antwort eines Teilnehmers war so profund, dass der Professor sie via Internet mit Kollegen in der ganzen Welt teilen wollte. Und darum haben auch wir die Freude, daran teilhaben zu dürfen.

Bonus-Frage:
Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme aufnehmend)?

Die meisten Studenten untermauerten ihre Antwort, indem sie das Boyle-Mariotte-Gesetz heranzogen (»Volumen und Druck eines geschlossenen Systems sind voneinander abhängig, d.h. Gas kühlt sich ab, wenn es sich ausdehnt, und erwärmt sich bei Kompression«).

  1. Seite 1: Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen 1
  2. Seite 2: Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen 2
  3. Seite 3: Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen 3
  4. Seite 4: Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen 4

Im Forum zu WING

1 Kommentare

Karriereplanung als Wing

WiWi Gast

Hallo, hab einen Wing Masterabschluss und arbeite derzeit im Produkt(kosten)management in einem Konzern, was sich als Einstieg gut eignet. War früher als Student vorwiegend im QM, was sich eigent ...

4 Kommentare

Karriere im Vertrieb oder Einkauf?

WiWi Gast

Hey, ich wollt mal nach eurer Meinung fragen und zwar habe ich mich im WING Studium im BWL Teil auf Vertrieb und SCM spezialisiert. Nun steht unser Fachpraktikum an und ich bin mir nicht sicher in ...

5 Kommentare

Re: Jemand Erfahrungen als Web/App-Entwickler? Quereinstieg sinnvoll/möglich?

WiWi Gast

Ich bin kurz vorm Ende meines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens Master mit Einser Schnitt, Auslandserfahrung und Praktika in der Automobilbranche bei den Großen. Bin frische 28 jung. Nebenbe ...

143 Kommentare

Karrierechancen als Wirtschaftsingenieur

WiWi Gast

Hallo, mich würde mal Interessieren, wie denn die Karrierechancen der Wirtschaftsingenieure wirklich sind. Ich habe einige Bekannte die das studieren und als BWLer wird man von diesen öfters mal be ...

12 Kommentare

Einstiegsgehalt Projektassistenz

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich stehe vor der nicht ganz einfachen Frage des gewünschten Einstiegsgehaltes in Vollzeit. Ich bin Wirting (B.Sc.) und habe bereits während des Studiums ähnliche administrative Unter ...

12 Kommentare

Was noch machen um Berufseinstieg zu erleichtern?

WiWi Gast

Hey schreibe gerade meine Thesis und wuerde danach gerne als Bachelor einsteigen. W.Ing, Ausland, Praxis, Noten, IT (VBA etc) Stipendium alles gut. Was kann man sonst noch machen um den Einstieg zu e ...

4 Kommentare

Situation nach Bewerbung im Einkauf für Bsc. Wing

WiWi Gast

Hallo, ich bin gerade mit dem Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen fertig, Abschluss 2,5. Problem ist eben, dass ich etwa 20 Bewerbungen geschrieben habe und bisher kaum Rückmeldungen bekommen habe. ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema WING

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

Weiteres zum Thema Attachments Wirtschaft

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback