DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Audit, Tax & Big4 EY

Re: Welches Smartphone bei EY?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Welches Smartphone bei EY?

Hello,

klar nicht so wichtig usw. trotzdem würde ich es gerne wissen:

Man kann bei EY zwischen aktuellem Apple oder Samsung Gerät auswählen. Welche Geräte sind das jetzt 2017 genau? iPhone 7 oder 6S oder gar des 6er? Oder meinen sie mit aktuell tatsächlich aktuell?

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Blackberry

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

wenns das normale 6 ist würde ich das angebot ablehnen

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Würde mich auch interessieren

Lounge Gast schrieb:

Hello,

klar nicht so wichtig usw. trotzdem würde ich es gerne wissen:

Man kann bei EY zwischen aktuellem Apple oder Samsung Gerät
auswählen. Welche Geräte sind das jetzt 2017 genau? iPhone 7
oder 6S oder gar des 6er? Oder meinen sie mit aktuell
tatsächlich aktuell?

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Standardgeräte I Phone SE 16 GB oder Samsung S7 mit 32 GB
Nicht-Stadandardgerät mit Aufpreis

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Nokia 3210

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Beide Handys eignen sich in meinen Augen auch nicht, um auf dicke Hose zu machen.
Ich würde versuchen, mein privates Handy weiter nutzen zu dürfen, das ist besser und ich trage dann nur ein Gerät.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 25.06.2017:

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

Das steht im Vertrag, weil bei EY die Bestellung direkt über den Arbeitsvertrag läuft (zumindest Laptop).

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Aber das SE wurde doch von Apple aus dem Sortiment gestrichen ... dann ändert EY das doch bestimmt jetzt umgehend oder ?

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2017:

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

Das steht im Vertrag, weil bei EY die Bestellung direkt über den Arbeitsvertrag läuft (zumindest Laptop).

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Wichtiger ist wohl eher die Verfügbarkeit bei den Mobilfunkprovidern.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Aber das SE wurde doch von Apple aus dem Sortiment gestrichen ... dann ändert EY das doch bestimmt jetzt umgehend oder ?

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Es gibt Schränke voller verpackter Handies die müssen erstmal unters Volk bevor nachgeordert wird.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Aber das SE wurde doch von Apple aus dem Sortiment gestrichen ... dann ändert EY das doch bestimmt jetzt umgehend oder ?

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2017:

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

Das steht im Vertrag, weil bei EY die Bestellung direkt über den Arbeitsvertrag läuft (zumindest Laptop).

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Weil EY die Geräte direkt bei Apple bezieht? Bei allen Mobilfunkprovidern sind die SE noch verfügbar, warum also umschwenken? Ansonsten halt Geld von den ach so hohen Einstiegsgehältern abzweigen und privat auf das aktuellste Gerät gehen.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Aber das SE wurde doch von Apple aus dem Sortiment gestrichen ... dann ändert EY das doch bestimmt jetzt umgehend oder ?

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2017:

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

Das steht im Vertrag, weil bei EY die Bestellung direkt über den Arbeitsvertrag läuft (zumindest Laptop).

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Nicht direkt aber ich kann dir versichern das wir allein in der Deutschland-Zentrale allein noch 30 verpackte Geräte im Schrank haben. Ich sitze 2 Türen vom Einkauf weg und der Schrank mit den Telefonen steht direkt vor meiner Zimmertüre.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Weil EY die Geräte direkt bei Apple bezieht? Bei allen Mobilfunkprovidern sind die SE noch verfügbar, warum also umschwenken? Ansonsten halt Geld von den ach so hohen Einstiegsgehältern abzweigen und privat auf das aktuellste Gerät gehen.

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Aber das SE wurde doch von Apple aus dem Sortiment gestrichen ... dann ändert EY das doch bestimmt jetzt umgehend oder ?

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2017:

Das steht ernsthaft in deinem Vertrag? Sachen gibts... Mal ganz ehrlich, ich verstehe, dass sich manche auf ein Diensthandy einen aufgeilen. Aber es ist und bleibt ein Arbeitsgerät und man begibt sich dadurch in eine Abhängigkeit, erreichbar zu sein. Das hat weder was mit Status zu tun, noch mit einem Goodie. Es muss deine Effizienz steigern und erlaubt dir, auch mal Homeoffice zu machen. Ihr solltet eigentlich alle genug verdienen, euch ein schönes Handy privat zu kaufen. Alles andere ist doch armseliges Erstsemestergeschätz.

Lounge Gast schrieb:

iPhone SE oder Samsung Galaxy (laut meinem Vertrag)

Das steht im Vertrag, weil bei EY die Bestellung direkt über den Arbeitsvertrag läuft (zumindest Laptop).

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Also ich habe letzte Woche ein Angebot von EY erhalten und da konnte man explizit zwischen Iphone 8 oder Galaxy S8 auswählen

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Nokia Knochen

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Aber Software-technisch wird das SE laut Foren mega langsam sein. das neue IOS wird gerade noch so unterstützt... aber die Performance wird angeblich nicht gut sein

Ich finde es angenehm nicht so nen Schinken in der Tasche haben zu müssen... aber wenn der so langsam ist...

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Wann fängst du an? Sauerei, dass ihr neue bekommt :D

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Also ich habe letzte Woche ein Angebot von EY erhalten und da konnte man explizit zwischen Iphone 8 oder Galaxy S8 auswählen

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Aber Software-technisch wird das SE laut Foren mega langsam sein. das neue IOS wird gerade noch so unterstützt... aber die Performance wird angeblich nicht gut sein

Ich finde es angenehm nicht so nen Schinken in der Tasche haben zu müssen... aber wenn der so langsam ist...

Das SE ist für die Dinge, die man mit einem Diensthandy macht vollkommen ausreichend.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

was bringt einem ein Firmenhandy - wenn man im Normalfall die 0815 Apps die man Privat benutzt nicht installieren kann/darf? Am Schluss renn ich dann immer mit 2 Smartphones in meinen Taschen rum, weil ich für alles private das Firmenhandy nicht nehmen kann

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

So ein Bullsh**, natürlich darfst du das privat nutzen. :)

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

was bringt einem ein Firmenhandy - wenn man im Normalfall die 0815 Apps die man Privat benutzt nicht installieren kann/darf? Am Schluss renn ich dann immer mit 2 Smartphones in meinen Taschen rum, weil ich für alles private das Firmenhandy nicht nehmen kann

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

So ein Bullsh**, natürlich darfst du das privat nutzen. :)

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

was bringt einem ein Firmenhandy - wenn man im Normalfall die 0815 Apps die man Privat benutzt nicht installieren kann/darf? Am Schluss renn ich dann immer mit 2 Smartphones in meinen Taschen rum, weil ich für alles private das Firmenhandy nicht nehmen kann

Zum Telefonieren und sms schreiben - sehr geil. Mittlerweile benutzt man die smartphone dafür aber wohl eher nur noch Zweitrangig und wenn alle anderen gängigen Apps wegen Sicherheitsrisiko verboten sind, bringt mir es also nichts. Oder erlaub EY Apps wie z.B. die momentan gängigsten Whatsapp, Instagram, Facebook etc? Dann würde ich mir aber bezüglich Cybersecurity in dem Laden mal Gedanken machen :D

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

PWC erlaubt sie.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

So ein Bullsh**, natürlich darfst du das privat nutzen. :)

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

was bringt einem ein Firmenhandy - wenn man im Normalfall die 0815 Apps die man Privat benutzt nicht installieren kann/darf? Am Schluss renn ich dann immer mit 2 Smartphones in meinen Taschen rum, weil ich für alles private das Firmenhandy nicht nehmen kann

Zum Telefonieren und sms schreiben - sehr geil. Mittlerweile benutzt man die smartphone dafür aber wohl eher nur noch Zweitrangig und wenn alle anderen gängigen Apps wegen Sicherheitsrisiko verboten sind, bringt mir es also nichts. Oder erlaub EY Apps wie z.B. die momentan gängigsten Whatsapp, Instagram, Facebook etc? Dann würde ich mir aber bezüglich Cybersecurity in dem Laden mal Gedanken machen :D

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Wieso sollte man seine privaten Apps nicht nutzen? Das ist doch mein Problem, wie ich mit meinen Daten umgehe.

Und wieso sollte ein Firmenhandy anders sein als jenes, das ich mir privat kaufe? Ist das gleiche iPhone wie sonst auch überall..

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

Selber am 01.09 begonnen und iPhone SE bekommen.
Man darf es privat nutzen, da alle Apps, welche Firmen-Inhalte haben gesondert gesichert sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Wieso sollte man seine privaten Apps nicht nutzen? Das ist doch mein Problem, wie ich mit meinen Daten umgehe.

Und wieso sollte ein Firmenhandy anders sein als jenes, das ich mir privat kaufe? Ist das gleiche iPhone wie sonst auch überall..

Beim Firmenhandy sind es aber nicht nur deine Daten sondern hast Firmenmail-Postfach drauf und möglicherweise andere Firmendaten

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Bei PwC wird im Oktober auf das iPhone 8 umgestellt. Bei EY kann ich dir nicht weiterhelfen.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Weiß nun noch jemand was zu EY zum 1.10??

Falls modernisiert wird im Laufe des Jahres, kann man sein Handy sonst auch umtauschen?

Ich persönlich arbeite gerne Mails am Telefon ab- auf dem SE ist das jedoch bisweilen recht mühsam..aber auch das ist nur eine subjektive Meinung.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Bei PwC wird im Oktober auf das iPhone 8 umgestellt. Bei EY kann ich dir nicht weiterhelfen.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Bleibt beim SE. IPhone nimmt allerdings auch fast niemand.

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Weiß nun noch jemand was zu EY zum 1.10??

Falls modernisiert wird im Laufe des Jahres, kann man sein Handy sonst auch umtauschen?

Ich persönlich arbeite gerne Mails am Telefon ab- auf dem SE ist das jedoch bisweilen recht mühsam..aber auch das ist nur eine subjektive Meinung.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Bei PwC wird im Oktober auf das iPhone 8 umgestellt. Bei EY kann ich dir nicht weiterhelfen.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Quelle?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Bleibt beim SE. IPhone nimmt allerdings auch fast niemand.

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Weiß nun noch jemand was zu EY zum 1.10??

Falls modernisiert wird im Laufe des Jahres, kann man sein Handy sonst auch umtauschen?

Ich persönlich arbeite gerne Mails am Telefon ab- auf dem SE ist das jedoch bisweilen recht mühsam..aber auch das ist nur eine subjektive Meinung.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Bei PwC wird im Oktober auf das iPhone 8 umgestellt. Bei EY kann ich dir nicht weiterhelfen.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Arbeite seit einigen Jahren bei EY

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Quelle?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Bleibt beim SE. IPhone nimmt allerdings auch fast niemand.

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Weiß nun noch jemand was zu EY zum 1.10??

Falls modernisiert wird im Laufe des Jahres, kann man sein Handy sonst auch umtauschen?

Ich persönlich arbeite gerne Mails am Telefon ab- auf dem SE ist das jedoch bisweilen recht mühsam..aber auch das ist nur eine subjektive Meinung.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Bei PwC wird im Oktober auf das iPhone 8 umgestellt. Bei EY kann ich dir nicht weiterhelfen.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Stimmt das bei EY?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

Ich habe gehört, dass die Neuen zum 1.10 angeblich schon das iPhone 7 oder 8 bekommen :O

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Das ist ja Mega rückschrittlich ...

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Das ist ja Mega rückschrittlich ...

Glaubt doch nicht jeden Scheiss. Bin auch bei EY und hier hat jeder aktuell ein iPhone SE (zumindest in Düsseldorf). Und nein, ich weiß nicht, ob jetzt SE bleibt oder umgestellt wird. Ich habe mit Wichtigeren Dingen zu tun...

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Das ist ja Mega rückschrittlich ...

Es ist ja kein Profilierungs-Gegenstand, sondern ein Arbeitsgerät.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Eben, mein iphone 7 (8 gabs noch nicht als ich das bekommen hab ) liegt nur mit leerem akku rum, ich brauchs einfach nicht...privat hab ich eh nen huawei mate 10 pro, also wozu ein iphone?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018:

Das ist ja Mega rückschrittlich ...

Es ist ja kein Profilierungs-Gegenstand, sondern ein Arbeitsgerät.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Finde es persönlich umständlich Mails damit zu bearbeiten. Aber das ist eben ein Störfaktor für jene, die eben gerne mit dem Handy unterwegs schon Mails abarbeiten ...

Mich stört es.. andere nicht

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Selbst wenn die neuen das SE kriegen...

EY führt eh bald ein besseres Modell ein und dann werden die alten sowieso eingesammelt.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 24.09.2018:

Selbst wenn die neuen das SE kriegen...

EY führt eh bald ein besseres Modell ein und dann werden die alten sowieso eingesammelt.

Das war ja weiter oben die Frage, ob Neueinsteiger demnächst etwas anderes kriegen als das SE. Manche sagten ja, manche wiederum nein ...
Hat jemand Insights wohin sich das entwickelt?

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Ich würde immer beim SE bleiben. Sehr handlich und passt gut ins Sakko. Für Mails checken und telefonieren perfekt.
Privat nutze ich sowieso mein Xiaomi Mi8. Das ist ein richtiger iPhone X Killer und hat mir neu nur 350 Euro gekostet.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Für Mails beantworten ist das SE halt kacke ;)

Mi8 ist Mist, kenne keinen, der je damit zufrieden gewesen wäre.

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018:

Ich würde immer beim SE bleiben. Sehr handlich und passt gut ins Sakko. Für Mails checken und telefonieren perfekt.
Privat nutze ich sowieso mein Xiaomi Mi8. Das ist ein richtiger iPhone X Killer und hat mir neu nur 350 Euro gekostet.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Für Mails beantworten ist das SE halt kacke ;)

Mi8 ist Mist, kenne keinen, der je damit zufrieden gewesen wäre.

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018:

Ich würde immer beim SE bleiben. Sehr handlich und passt gut ins Sakko. Für Mails checken und telefonieren perfekt.
Privat nutze ich sowieso mein Xiaomi Mi8. Das ist ein richtiger iPhone X Killer und hat mir neu nur 350 Euro gekostet.

Mit dem oberen Poster bin ich dann schon der Zweite, der damit zufrieden ist ;)
Ich wüsste nicht einmal was ich daran kritisieren soll, wenn ich müsste. Geschwindigkeit top, Kamera passt, liegt gut in der Hand & EMUI ist auf jeden Fall eine der besseren Hesteller Android Oberflächen.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Reden wir hier über das Chinahandy Mi8? Hab von dem ebenfalls nur gutes gehört.. Kamera ist hammer und das Ding kostet nur ein viertel vom iPhone während das Mi8 sogar schneller ist

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Reden wir hier über das Chinahandy Mi8? Hab von dem ebenfalls nur gutes gehört.. Kamera ist hammer und das Ding kostet nur ein viertel vom iPhone während das Mi8 sogar schneller ist

Ich glaube wir reden doch einfach nur darüber welches Handy es demnächst bei EY geben wird, da das SE nun wirklich schon ein paar Jahre als ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

One Plus 6 meine Freunde. Oxygen OS > alles

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Für Mails beantworten ist das SE halt kacke ;)

Mi8 ist Mist, kenne keinen, der je damit zufrieden gewesen wäre.

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018:

Ich würde immer beim SE bleiben. Sehr handlich und passt gut ins Sakko. Für Mails checken und telefonieren perfekt.
Privat nutze ich sowieso mein Xiaomi Mi8. Das ist ein richtiger iPhone X Killer und hat mir neu nur 350 Euro gekostet.

Mit dem oberen Poster bin ich dann schon der Zweite, der damit zufrieden ist ;)
Ich wüsste nicht einmal was ich daran kritisieren soll, wenn ich müsste. Geschwindigkeit top, Kamera passt, liegt gut in der Hand & EMUI ist auf jeden Fall eine der besseren Hesteller Android Oberflächen.

antworten
WiWi Gast

Re: Welches Smartphone bei EY?

Also ich habe jetzt das teuerste IPhone X bekommen. Ich bin allerdings auch kein Einsteiger mehr und zusätzlich promoviert.

antworten

Artikel zu EY

EY übernimmt Strategieberatungen OC&C

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) übernimmt die Strategieberatungen OC&C. EY baut damit ihr Beratungsnetzwerk und die internationale Strategieberatung EY-Parthenon in Deutschland und Europa aus, denn das komplette OC&C-Deutschland-Team ist zu EY-Parthenon gewechselt. So gelingt EY ein wichtiger Schritt beim Ausbau ihrer Strategieberatung in Europa.

Leichter starten in der Steuerberatung mit „Get ready for Tax“

Werbe-Plane mit der Aufschrift "Are you ready for this?".

Berufseinsteiger in der Steuerberatung erwartet bei Ernst & Young ein besonderer Karriere-Kick: „Get ready for Tax“ – ein zweiwöchiges Intensivtraining, das Hochschulabsolventen fit für die Praxis macht.

Recruiting Event „Master Your Tax Career“

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

„Master Your Tax Career“ ist eine Recruiting-Veranstaltung, die Ernst & Young außergewöhnlich talentierten Newcomern in der Steuerberatung anbieten. Das Event trägt in diesem Jahr den Untertitel „Transaction Tax“. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2011.

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"

Netzwerk, Schwarm, Vögel, Social Media, Networking,

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln, strategische Konzepte entwickeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Dies bietet der Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!". Interessierte Studierende und Absolventen (m/w) können sich noch bis zum 26. September bewerben.

Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Beim Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008 von Ernst & Young lösen Studierende im Team eine Accounting-Fallstudie. Anschließend wird jeweils ein Sieger-Team gekürt, das die nächste Etappe bestreitet.

Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008«

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Aufgabenstellung beim Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008« von Ernst & Young basiert auf einem typischen Auftrag aus der Unternehmensberatung. Anmeldeschluss: 11. April 2008.

Recruiting Event »Qualify High 2007« von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Qualify High ist ein zweitägiges Recruiting Event der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in fünf deutschen Städten.

Traineeprogramm Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Das Traineeprogramm für Hochschulabsolventen »Audit PLUS« von Ernst & Young mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung startet am 1. Oktober 2005.

Unternehmensranking 2017: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die Schere zwischen den Big Four und den übrigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland geht weiter auseinander. PricewaterhouseCoopers (PwC) führt weiterhin die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden WP-Gesellschaften und Steuerberatungen um 7,2 Prozent gewachsen. Die Deutschlandumsätze der Big Four stiegen sogar um 11,8 Prozent. Dies sind Ergebnisse aus dem Unternehmensranking 2017 von Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Unternehmensranking 2016: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Eine Tasse Tee neben Zeichnungen und einem Kompass.

PricewaterhouseCoopers (PwC) führt erneut die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Erstmals schaffte es Ernst & Young (EY) auf den zweiten Platz, gefolgt von KPMG. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland um 8,1 Prozent gewachsen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Unternehmensranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

1.600 deutsche Hidden Champions mit Spitzenposition im Weltmarkt

Hidden Champions: Kampfflieger am Himmel. Einer tanzt aus der Reihe.

Deutschland hat viele innovative mittelständische Unternehmen mit einer Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Die Stärke dieser sogenannten „Hidden Champions“ Unternehmen speist sich aus der Fokussierung auf relativ kleine Märkte und einem hohen Grad an Spezialisierung auf bestimmte Produkte oder Anwendungen. Die Wachstumschancen der Hidden Champions hängen dabei stark von der Nachfrageentwicklung in diesen Nischenmärkten ab. Nur wenige Hidden Champions schaffen es, zu wirklichen Großunternehmen zu wachsen, wie der Innovationsindikator 2015 zeigt.

Unternehmensranking 2015 - Die TOP 50 innovativsten Unternehmen weltweit

Apple-Logo

Deutsche Unternehmen holen bei der Innovationsführerschaft wieder auf. Mit BMW und Daimler sind erstmals wieder zwei deutsche Unternehmen unter den Top Ten der Welt. Schnelle, schlanke und facettenreiche Innovationen sind erfolgskritisch. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The Most Innovative Companies 2015 der Boston Consulting Group.

Antworten auf Re: Welches Smartphone bei EY?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 48 Beiträge

Diskussionen zu EY

Weitere Themen aus Audit, Tax & Big4