DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterWIWIS

Einstiegsgehälter für Wirtschaftswissenschaftler

Die IG Metall hat im Rahmen der jährlichen Erhebung die Einstiegsgehälter für das Jahr 2003 ermittelt. Befragt wurden unter anderem 2500 Absolventen der BWL und der VWL in der Automobil-, Elektro, TK- und IT-Branche.

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Einstiegsgehälter für Wirtschaftswissenschaftler
In der jährlichen Erhebung der Einstiegsgehälter durch die IG Metall werden die Arbeitsverträge der großen Unternehmen bzw. Konzerne aus den Branchen Automobil, Elektro, Telekommunikation und IT verglichen. Dabei wird besonders darauf abgehoben, inwiefern sich die Einstiegsgehälter von Absolventen nach Hochschulen unterscheiden.

Ergebnisse für BWL und VWL
Es handelt sich um die Ergebnisse für das 3. Quartal 2003, basierend auf den Einstellungsgehältern von 2.500 Absolventen (Monatsgehalt incl. 13. Gehalt, Leistungszulagen, Urlaubsgeld, Sonderzahlung usw.).

Bemerkenswert ist zudem, dass die Saläre der 10 Prozent Absolventen mit den niedrigsten Gehältern bei den Berufsakademie-Absolventen mit 36.176 Euro deutlich höher liegen als bei den FH-Absolventen mit 34.130. Bei den Berufsstartern mit Uni-Hintergrund liegt dieser Wert bei 38.000 Euro.    


Abbildung

Link
www.jugend.igmetall.de

Im Forum zu WIWIS

122 Kommentare

Trainee-Gehälter für WiWis

WiWi Gast

Hi, ich habe mich bei mehreren hochwertigen Traineeprogrammen bei großen Firmen beworben (Siemens usw..). Ich bin im Abschluss Diplom-Kaufmann. Die Traineeprogramme sind schon bessere, also mit aus ...

3 Kommentare

Trainee-Gehalt für WiWis

WiWi Gast

Hi, ich habe mich bei mehreren relativ hochkarätigen Traineeprogrammen (Siemens usw) beworben und möchte nun einen überblick über die üblichen Gehälter für Trainees bekommen. Die Programme sind alle ...

6 Kommentare

Wo können Wirtschaftswissenschaftler arbeiten?

WiWi Gast

Hallo, ich habe mal eine Frage. Können Absolventen des Studiengangs Wirtschaftswissenschaftlen eigentlich in allen Unternehmensbereichen arbeiten? Also mal angenommen, dass ein Absolvent die Vertiefun ...

44 Kommentare

lehrer oder wirtschaftswissenschaftler?

WiWi Gast

hi studiere zur zeit im ersten semester bwl und überlege die ganze zeit ob ich auf lehramt wechseln soll um englisch und sowi lehrer zu werden, zu mal man als englisch lehrer gute einstellungschance ...

4 Kommentare

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

MelGold

Hallo zusammen, Kennt Ihr gute Dozenten für Mathematik für WiWis? Wer macht eine super Vorlesung, kann gut Reden/hat ein tolles Skript?

4 Kommentare

Einstiegsgehalt ALDI SÜD und Erfahrungsberichte

amuri

Hallo Ihr Lieben, kann mir jemand weiterhelfen und vllt. mir verraten was die Einstiegsgehälter bei ALDI SÜD sind und ob es Erfahrungsberichte sind?! Liebe Grüße amuri

9 Kommentare

Haniel Einstiegsgehalt, Arbeitsklima, Erfahrungen

WiWi Gast

Hat einer Erfahrungen mit dem Unternehmen/Konzern? Einstiegsgehälter, Arbeitsklima etc.? Wäre super, danke, Biene

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema WIWIS

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Gehaltsreport-2016 Führungskräfte Wirtschaftsstudium

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht-2016 Einkäufer-Kundenberater Manager

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Weiteres zum Thema Einstiegsgehälter

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Absolventen-Gehaltsreport 2017: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Beliebtes zum Thema Gehalt

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Absolventen-Gehaltsreport 2017: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

Feedback +/-

Feedback