DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterAmprion

Tarifvertrag bei Amprion

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Welcher Tarifvertrag gilt bei der Firma Amprion?
GWE? Findet man eine Tabelle im Netz dazu?
Danke für eure Hilfe

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Push

Keiner mit einer Info???

WiWi Gast schrieb am 13.07.2023:

Welcher Tarifvertrag gilt bei der Firma Amprion?
GWE? Findet man eine Tabelle im Netz dazu?
Danke für eure Hilfe

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Gibt es denn jemanden der sagen kann ob es bei der Amprion eine Inflationsausgleichsprämie schon gegeben hat oder sie noch kommen wird?

WiWi Gast schrieb am 19.07.2023:

Push

Keiner mit einer Info???

WiWi Gast schrieb am 13.07.2023:

Welcher Tarifvertrag gilt bei der Firma Amprion?
GWE? Findet man eine Tabelle im Netz dazu?
Danke für eure Hilfe

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Push - keiner hier mit Insider Wissen

WiWi Gast schrieb am 26.07.2023:

Gibt es denn jemanden der sagen kann ob es bei der Amprion eine Inflationsausgleichsprämie schon gegeben hat oder sie noch kommen wird?

Push

Keiner mit einer Info???

WiWi Gast schrieb am 13.07.2023:

Welcher Tarifvertrag gilt bei der Firma Amprion?
GWE? Findet man eine Tabelle im Netz dazu?
Danke für eure Hilfe

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Kann der jemand sagen wie weit der Tarifvertrag geht?
90k oder sogar mehr?

WiWi Gast schrieb am 30.07.2023:

Push - keiner hier mit Insider Wissen

Gibt es denn jemanden der sagen kann ob es bei der Amprion eine Inflationsausgleichsprämie schon gegeben hat oder sie noch kommen wird?

Push

Keiner mit einer Info???

Welcher Tarifvertrag gilt bei der Firma Amprion?
GWE? Findet man eine Tabelle im Netz dazu?
Danke für eure Hilfe

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 15.08.2023:

Kann der jemand sagen wie weit der Tarifvertrag geht?
90k oder sogar mehr?

Also der (kommunale) TV V geht schon bis 113k zzgl. Prämien.
Da Amprion tendenziell besser zahlt, wird der Tarifvertrag auch höher gehen.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 15.08.2023:

Kann der jemand sagen wie weit der Tarifvertrag geht?
90k oder sogar mehr?

seit 1.3.2023 ist D4/E4 bei 7329 €/Monat

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Ist das die höchste Gruppe?

Danke für die Info

WiWi Gast schrieb am 15.08.2023:

Kann der jemand sagen wie weit der Tarifvertrag geht?
90k oder sogar mehr?

seit 1.3.2023 ist D4/E4 bei 7329 €/Monat

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Wie viele Gehälter gibt es?
13/14,5?

WiWi Gast schrieb am 15.08.2023:

Kann der jemand sagen wie weit der Tarifvertrag geht?
90k oder sogar mehr?

seit 1.3.2023 ist D4/E4 bei 7329 €/Monat

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Ja.
Es gibt die Gruppen A1 - A4, B1 - B4, C1 - C4, D1 - D4.
Dort dann jeweils Startabsenkung, Basis, Erfahrungsstufen E1 - E4.

Rechne mal mit 13,5 Gehältern/Jahr.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2023:

Ist das die höchste Gruppe?

Danke für die Info

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Danke für die Infos 👍

Wie lange läuft der Tarifvertrag noch?

WiWi Gast schrieb am 16.08.2023:

Ja.
Es gibt die Gruppen A1 - A4, B1 - B4, C1 - C4, D1 - D4.
Dort dann jeweils Startabsenkung, Basis, Erfahrungsstufen E1 - E4.

Rechne mal mit 13,5 Gehältern/Jahr.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2023:

Ist das die höchste Gruppe?

Danke für die Info

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Push

niemand hier dabei der sagen kann wann der Tarifvertrag bei der Amprion ausläuft?

WiWi Gast schrieb am 17.08.2023:

Danke für die Infos 👍

Wie lange läuft der Tarifvertrag noch?

WiWi Gast schrieb am 16.08.2023:

Ja.
Es gibt die Gruppen A1 - A4, B1 - B4, C1 - C4, D1 - D4.
Dort dann jeweils Startabsenkung, Basis, Erfahrungsstufen E1 - E4.

Rechne mal mit 13,5 Gehältern/Jahr.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2023:

Ist das die höchste Gruppe?

Danke für die Info

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Hallo,
Hat jemand Informationen darüber, mit welchem Jahresgehalt man als Projektleiter bei Amprion in Rheinland-Pfalz startet? Kurz zu meiner Person: Ich bin Absolvent des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und habe 2 Jahre Berufserfahrung als Werkstudent gesammelt.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 22.12.2023:

Hallo,
Hat jemand Informationen darüber, mit welchem Jahresgehalt man als Projektleiter bei Amprion in Rheinland-Pfalz startet? Kurz zu meiner Person: Ich bin Absolvent des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und habe 2 Jahre Berufserfahrung als Werkstudent gesammelt.

60 - 65k würde ich ansetzen

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 23.12.2023:

Hallo,
Hat jemand Informationen darüber, mit welchem Jahresgehalt man als Projektleiter bei Amprion in Rheinland-Pfalz startet? Kurz zu meiner Person: Ich bin Absolvent des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und habe 2 Jahre Berufserfahrung als Werkstudent gesammelt.
Danke für die Antwort. Hat jemand bereits Erfahrungen mit Amprion gemacht und kann Einblicke in den Ablauf des Vorstellungsgesprächs geben, insbesondere abseits der üblichen Standardfragen?

60 - 65k würde ich ansetzen

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 04.01.2024:

Hallo,
Hat jemand Informationen darüber, mit welchem Jahresgehalt man als Projektleiter bei Amprion in Rheinland-Pfalz startet? Kurz zu meiner Person: Ich bin Absolvent des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und habe 2 Jahre Berufserfahrung als Werkstudent gesammelt.
Danke für die Antwort. Hat jemand bereits Erfahrungen mit Amprion gemacht und kann Einblicke in den Ablauf des Vorstellungsgesprächs geben, insbesondere abseits der üblichen Standardfragen?

60 - 65k würde ich ansetzen

Danke für die Antwort.
Hat jemand bereits Erfahrungen mit Amprion gemacht und kann Einblicke in den Ablauf des Vorstellungsgesprächs geben, insbesondere abseits der üblichen Standardfragen?

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Naja der Rest wird nach AT bezahlt gehe ich von aus? Wäre mir neu, dass die Tarifbänder bis 150k gehen. Beziehen sich die Gehälter auf Trainees nach Abschluss des programms? ansonsten ist das für eine Trainee recht viel 70k+? Stimmen die Werte?

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Das ist in der Tat etwas komisch. Die Einstiegsgehälter sind 1A aber danach passiert nicht mehr soo viel. Außer halt AT (aber da habe ich keine Infos). Deshalb weiß ich auch nicht ob ich mal Lust habe meine normale Ingenieursstelle zu verlassen um Richtung Projektleitung zu gehen. Ist viel mehr Stress und Verantwortung aber eben nicht viel mehr Geld.
Habe 5900€ bei 3-4 Jahren BE.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Mit etwas Erfahrung und Ambition dürfte man den Tarifbereich relativ schnell hinter sich lassen, von daher ist die oberste EG nicht extrem relevant. Ich bin bei einer RWE-Tochter unterwegs und mit Mitte 30 ist fast niemand mehr im Tarif, auch ohne Führungsposition. ICBCE ist was anderes als das "IGM-Wunderland", wo man mit Tarif und Zeiterfassung 120k und mehr verdienen kann. In unserer Struktur ist das Ziel, so schnell wie möglich AT zu werden. Zeiterfassung gibt es trotzdem, wird aber etwas "freier" ausgelegt.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Warum ist das eine komische Gehaltsstruktur? Alle Mitarbeiter oberhalb der höchsten Tarifstufe sind dann außertariflich angestellt. Bedeutet mehr Geld aber auch weniger tarifliche Benefits (zB Überstundenregelung).

Ich kann da nicht für Amprion sprechen aber ich arbeite bei RWE und außertariflich geht’s da Gehaltstechnisch deutlich über die Tariftabelle hinaus. Das Verhältnis zwischen Trainee und letzter Tarifstufe ist hier auch ähnlich wie bei den hier vorstellten Zahlen zu Amprion.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

Zumindest bei uns im Bereich wüsste ich nicht, dass viele AT wären. Nichtmal die (Teil-) Projektleiter. Soweit ich mitbekommen habe ist das eigentlich auch nur für Führungskräfte.
Es gibt theoretisch noch individuelle Zulagen bei besonders schweren Aufgabe aber die sind im unteren 3 stelligen Bereich.
Inwieweit es da noch andere Möglichkeiten gibt kann ich aufgrund der noch eher kurzen Betriebszugehörigkeit nicht sagen.

Die oben genannten Werte für Trainees beziehen sich auf den Traineestatus, also nicht nach dem Programm. Steht zumindest so in der BV.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Zumindest bei uns im Bereich wüsste ich nicht, dass viele AT wären. Nichtmal die (Teil-) Projektleiter. Soweit ich mitbekommen habe ist das eigentlich auch nur für Führungskräfte.
Es gibt theoretisch noch individuelle Zulagen bei besonders schweren Aufgabe aber die sind im unteren 3 stelligen Bereich.
Inwieweit es da noch andere Möglichkeiten gibt kann ich aufgrund der noch eher kurzen Betriebszugehörigkeit nicht sagen.

Die oben genannten Werte für Trainees beziehen sich auf den Traineestatus, also nicht nach dem Programm. Steht zumindest so in der BV.

Hier scheinen einige falsche Vorstellung bzw. Informationen über Amprion zu kursieren (nicht nur in diesem Thread). Ich versuche mal aufzuklären:

  1. Trainees bekommen C4 Startabsenkung, was aktuell 4916€ x 13,5 sind. Es läuft allerdings aktuelle eine Tarifrunde.

  2. Es existiert mitnichten ein AT-Automatismus nach dem Tarif. Amprion hat ca. 20% AT-Beschäftigte und dies inkludiert alle nicht leitenden Führungskräfte. Der Großteil aller z.B. Ingenieure (stellvertretend für alle akademischen Berufe) wird sich also das gesamte Arbeitsleben über im Tarif (Dieser geht aktuell bis ca. 99k bei 13,5 Gehältern. Tarifrunde auch hier natürlich ausstehend) aufhalten und hier ist auch die höchste Gruppe kein Automatismus. Ein Großteil bewegt sich im Fenster D2 (von D1-4), Umgruppierungen sind in der Regel mühsam und zäh, während Verkürzungen der Erfahrungsstufe durchaus häufiger möglich sind.

  3. Der AT-Bereich umfasst 3 Bänder (Rundungsfehler wegen zwischenzeitlicher Tarifrunden möglich - habe gerade nur Werte von 2021 zur Hand. die ich hochgerechnet habe):
    AT1: 7074 - 9058€ (Referentenbereich)
    AT2: 7875 - 10082€ (spezialisierter Referent oder Abteilungsleiter)
    AT3: 8768 - 11222€ (Abteilungsleiter in besonderer Funktion)
    .
    ca. x 14,5 - theoretisch möglich sind 15 Gehälter möglich. Tarifabschlüsse werden in der Regel auf die AT-Bänder übernommen. AT-Beschäftige nehmen weiterhin an der Gleitzeit teil und haben ein Zeitkonto, was sie abfeiern können.

  4. Grundsätzlich steigt man bei Amprion hoch ein, insbesondere als Absolvent und dann geht es deutlich flacher weiter. Generell fallen die Unterschiede in den ersten 5 Jahren BE verhältnismäßig gering aus. Bei 70k für komplett blanke Absolventen aber auch nicht verwunderlich. Innerhalb von 3-5 Jahren kommt man in Richtung 80,82k.
antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 12.02.2024:

Zumindest bei uns im Bereich wüsste ich nicht, dass viele AT wären. Nichtmal die (Teil-) Projektleiter. Soweit ich mitbekommen habe ist das eigentlich auch nur für Führungskräfte.
Es gibt theoretisch noch individuelle Zulagen bei besonders schweren Aufgabe aber die sind im unteren 3 stelligen Bereich.
Inwieweit es da noch andere Möglichkeiten gibt kann ich aufgrund der noch eher kurzen Betriebszugehörigkeit nicht sagen.

Die oben genannten Werte für Trainees beziehen sich auf den Traineestatus, also nicht nach dem Programm. Steht zumindest so in der BV.

Hier scheinen einige falsche Vorstellung bzw. Informationen über Amprion zu kursieren (nicht nur in diesem Thread). Ich versuche mal aufzuklären:

  1. Trainees bekommen C4 Startabsenkung, was aktuell 4916€ x 13,5 sind. Es läuft allerdings aktuelle eine Tarifrunde.

  2. Es existiert mitnichten ein AT-Automatismus nach dem Tarif. Amprion hat ca. 20% AT-Beschäftigte und dies inkludiert alle nicht leitenden Führungskräfte. Der Großteil aller z.B. Ingenieure (stellvertretend für alle akademischen Berufe) wird sich also das gesamte Arbeitsleben über im Tarif (Dieser geht aktuell bis ca. 99k bei 13,5 Gehältern. Tarifrunde auch hier natürlich ausstehend) aufhalten und hier ist auch die höchste Gruppe kein Automatismus. Ein Großteil bewegt sich im Fenster D2 (von D1-4), Umgruppierungen sind in der Regel mühsam und zäh, während Verkürzungen der Erfahrungsstufe durchaus häufiger möglich sind.

  3. Der AT-Bereich umfasst 3 Bänder (Rundungsfehler wegen zwischenzeitlicher Tarifrunden möglich - habe gerade nur Werte von 2021 zur Hand. die ich hochgerechnet habe):
    AT1: 7074 - 9058€ (Referentenbereich)
    AT2: 7875 - 10082€ (spezialisierter Referent oder Abteilungsleiter)
    AT3: 8768 - 11222€ (Abteilungsleiter in besonderer Funktion)
    .
    ca. x 14,5 - theoretisch möglich sind 15 Gehälter möglich. Tarifabschlüsse werden in der Regel auf die AT-Bänder übernommen. AT-Beschäftige nehmen weiterhin an der Gleitzeit teil und haben ein Zeitkonto, was sie abfeiern können.

  4. Grundsätzlich steigt man bei Amprion hoch ein, insbesondere als Absolvent und dann geht es deutlich flacher weiter. Generell fallen die Unterschiede in den ersten 5 Jahren BE verhältnismäßig gering aus. Bei 70k für komplett blanke Absolventen aber auch nicht verwunderlich. Innerhalb von 3-5 Jahren kommt man in Richtung 80,82k.

Danke für die Richtigstellung. Ich wollte das auch schon was schreiben. Das war mir aber zu blöd, weil die frischen Absolventen mit Google denken, sie wüssten es besser.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Das ist in der Tat etwas komisch. Die Einstiegsgehälter sind 1A aber danach passiert nicht mehr soo viel. Außer halt AT (aber da habe ich keine Infos). Deshalb weiß ich auch nicht ob ich mal Lust habe meine normale Ingenieursstelle zu verlassen um Richtung Projektleitung zu gehen. Ist viel mehr Stress und Verantwortung aber eben nicht viel mehr Geld.
Habe 5900€ bei 3-4 Jahren BE.

Nun ja die Perspektive ist die Währung der Wahl. Ich denke, dass du bei deinem jetzigen AG keine PL Stelle bekommst.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mal ganz allgemein:
Amprion hat seine eigene Tarifstruktur. Die waren früher mal in der Tarifgruppe RWE sind aber vor einigen Jahren dort ausgetreten. Der Manteltarifvertrag RWE gilt aber weiterhin.

Die Tarifabschlüsse werden seitdem von der Tarifgemeinschaft GWE übernommen, sind aber kein Mitglied.
Daher sind die Vergütungstabellen bei Amprion nirgends anders zu finden (RWE Tabelle mit Abschlüssen von GWE).
Es gibt 100 Weihnachtsgeld + eine Sonderzuwendung, die teilweise vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Man sagt circa 13,5 Gehälter.

Vorstellungsgespräche (2-3) finden oft auch komplett remote statt. Typische Personalerfragen wie "Was wir Ihre größte berufliche Herausforderung und wie haben Sie sie gemeistert?" dürfen natürlich auch nicht fehlen, wobei der Fokus auf den fachliche Fragen liegt. Ansonsten ein lockerer Ablauf.

Trainees bekommen C4/Basis, was momentan 5344€ (x13,5) sind.

(Tariflich) Maximum ist D4 mit Erfahrungsstufe 4 was 7329€ sind.

Trainees bekommen C4 Basis und das höchste (!) Gehalt in der höchsten Tariflichen EG sind gerade mal 2000 euro mehr? Was ist das denn für eine komische Gehaltsstruktur.

Bin bei einer E.ON Tochter angestellt und verdiene mit 6 Monaten BE auch in etwa 5300 x 13,5.

Mit etwas Erfahrung und Ambition dürfte man den Tarifbereich relativ schnell hinter sich lassen, von daher ist die oberste EG nicht extrem relevant. Ich bin bei einer RWE-Tochter unterwegs und mit Mitte 30 ist fast niemand mehr im Tarif, auch ohne Führungsposition. ICBCE ist was anderes als das "IGM-Wunderland", wo man mit Tarif und Zeiterfassung 120k und mehr verdienen kann. In unserer Struktur ist das Ziel, so schnell wie möglich AT zu werden. Zeiterfassung gibt es trotzdem, wird aber etwas "freier" ausgelegt.

Ja klar hinterher sind alle AT. In welcher Fantasiewelt lebst du denn? Der Tarif ist dann nur noch für die Trainees da oder wie?

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 05.02.2024:

Mit etwas Erfahrung und Ambition dürfte man den Tarifbereich relativ schnell hinter sich lassen, von daher ist die oberste EG nicht extrem relevant.

Stimmt leider überhaupt nicht.

Es sind vielleicht 10-20% AT, die meisten davon Führungskräfte.

Um ohne Führungskarriere AT zu werden, muss man schon das goldene Einhorn sein. Ja es gibt Positionen als Referent wo man auch als "fachliche Laufbahn" AT wird. Das ist aber extrem selten und das sind alles Leute, die schon 10-15 Jahre dabei sind, keine Führungskarriere wollen, aber in ihrem Bereich extrem gut und erfahren sind.

Für die meisten ist die oberste Tarifstufe das Ende der Fahnenstange.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 12.02.2024:

Hier scheinen einige falsche Vorstellung bzw. Informationen über Amprion zu kursieren (nicht nur in diesem Thread). Ich versuche mal aufzuklären:

  1. Trainees bekommen C4 Startabsenkung, was aktuell 4916€ x 13,5 sind. Es läuft allerdings aktuelle eine Tarifrunde.

Hast natürlich recht. Ich hatte die falsche Spalte (Basis statt Start) genommen.
4916€ (x13,5) sind korrekt.

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 12.02.2024:

Das ist in der Tat etwas komisch. Die Einstiegsgehälter sind 1A aber danach passiert nicht mehr soo viel. Außer halt AT (aber da habe ich keine Infos). Deshalb weiß ich auch nicht ob ich mal Lust habe meine normale Ingenieursstelle zu verlassen um Richtung Projektleitung zu gehen. Ist viel mehr Stress und Verantwortung aber eben nicht viel mehr Geld.
Habe 5900€ bei 3-4 Jahren BE.

Nun ja die Perspektive ist die Währung der Wahl. Ich denke, dass du bei deinem jetzigen AG keine PL Stelle bekommst.

Perspektive auf was? Die letzten Beiträge zeigen ja, dass es zumindest gehaltstechnisch stark begrenzt ist.
Und welchen Sinn die zweite Bemerkung haben soll erschließt sich mir auch nicht.
Es werden hier noch einige TPL für genau meinen Bereich gesucht, aber wie gesagt... Wozu ein Vielfaches an Stress für 300€ mehr?

antworten
WiWi Gast

Tarifvertrag bei Amprion

WiWi Gast schrieb am 13.02.2024:

Das ist in der Tat etwas komisch. Die Einstiegsgehälter sind 1A aber danach passiert nicht mehr soo viel. Außer halt AT (aber da habe ich keine Infos). Deshalb weiß ich auch nicht ob ich mal Lust habe meine normale Ingenieursstelle zu verlassen um Richtung Projektleitung zu gehen. Ist viel mehr Stress und Verantwortung aber eben nicht viel mehr Geld.
Habe 5900€ bei 3-4 Jahren BE.

Nun ja die Perspektive ist die Währung der Wahl. Ich denke, dass du bei deinem jetzigen AG keine PL Stelle bekommst.

Perspektive auf was? Die letzten Beiträge zeigen ja, dass es zumindest gehaltstechnisch stark begrenzt ist.
Und welchen Sinn die zweite Bemerkung haben soll erschließt sich mir auch nicht.
Es werden hier noch einige TPL für genau meinen Bereich gesucht, aber wie gesagt... Wozu ein Vielfaches an Stress für 300€ mehr?

Mit der gewonnenen PL-erfahrung hinterher woanders hinzuwechseln mit besseren Konditionen. Die Stelle wäre dann nur ein Zwischenschritt.

antworten

Artikel zu Amprion

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen gegenüber dem Vorjahr. Der Gehaltsübersicht von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

StepStone Gehaltsreport 2015: Das verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland

StepStone-Gehaltsreport-2015: Ein Legomännchen mit 50 Euro Geldschein zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 35 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Bruttojahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 56.438 Euro, in Wirtschaftsinformatik 60.929 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 60.790 Euro.

Antworten auf Tarifvertrag bei Amprion

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 32 Beiträge

Diskussionen zu Amprion

5 Kommentare

Amprion AT Band

WiWi Gast

Beides möglich einfach mal auf jobs.amprion.net/search/?createNewAlert=false&q=&locationsearch=&optionsFacetsDD_customfield5=&op ...

1 Kommentare

Amprion AT Gehälter

WiWi Gast

Gibt es Insider die etwas zu den AT Gehältern bei Amprion sagen können? Wie weit geht das Band bei AT1 14,5 Gehälter * ??? Wel ...

Weitere Themen aus Gehälter