DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Kann man als Partner (BIG 4) entlassen werden?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.04.2018: Es interessiert mich einfach. Genauso wie Astronomie, obwohl mir auch das in Zukunft nichts bringen wird. Bin tatsächlich noch im Bachelor :) ...

4 Kommentare

Ist ein Account bei LinkedIn Pflicht?

WiWi Gast

Ob du einen Account hast oder nicht interessiert wirklich niemanden so richtig. Allerdings halte ich es auch für Studenten als sinnvoll bei LinkedIn zu sein. Zum vernetzen, in Kontakt bleiben und bei ...

15 Kommentare

Re: Guter Rat zum Master benötigt

WiWi Gast

Schön mal was von meinen Kommilitonen zu hören! Ich gehe mal davon aus, dass du von der THM kommst oder Vergleichbares. Zunächst soltest du wissen, dass die JLU in diesem Forum einen extrem schlechten ...

11 Kommentare

A.T. Kearney als Einstieg - aktuelle Entwicklungen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.04.2018: Also jetzt bitte mal die Kirche im Dorf lassen. ATK ist weiterhin eine der weltweit ältesten und etabliertesten Strategieberatungen und spielt was Gehalt und Rep ...

47 Kommentare

Re: Gehalt Berufseinstieg Big 4 (nur Advisory)

WiWi Gast

Also bei 70 Stunden/Woche und ~45 Arbeitswochen wären das eher so 30k extra für die Überstunden... Ganz ehrlich, das sind nachcher wieder 50-55h wenn man die Pausen abgezogen hat. Immer noch viel, a ...

9 Kommentare

Capgemini Rot Einstiegsgehalt mit Master ?

WiWi Gast

Zahlen zu hoch.

4 Kommentare

Benötigte Credits in VWL - Welche Kurse zählen?

WiWi Gast

Egal was die anderen hier sagen und ob es stimmt oder nicht. Schreib deinem Prüfungsamt sowie dem Prüfungsamt wo du hinwechseln willst eine Email um eine verbindliche schriftliche Bestätigung zu bekom ...

29 Kommentare

Re: VWL oder Maschinenbau anspruchsvoller

WiWi Gast

VWL (Uni) > VWL (FH) >>>>> Maschinenbau (Uni) > Maschinenbau (FH)

24 Kommentare

Re: WU Wien Bachelor Vor- und Nachteile Erfahrungen

WiWi Gast

Jemand zufällig den Bachelor an der WU Wien gemacht? Wie und wann kann man sein Abiturzeugnis nach Wien schicken? Bekommt man eine Mail oder gibt es feste Deadlines? Danke im Voraus!

3 Kommentare

Quant Wahl

WiWi Gast

Physik. Bin selber an einer staatlichen Uni mit >30 Quant CP + Mathe [schwerstes quant fach bei uns, da zum aussortieren gedacht] mit 1,0 bestanden. Ich könnte nichtmal ansatzweise Physik studieren. W ...

4 Kommentare

Accenture vs. MHP vs. Capgemini

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.04.2018: Kannst du deine Bedenken zwecks Capgemini bitte erläutern? Würde mir helfen. @Accenture: Accenture Consulting oder Digital wäre möglich ...

21 Kommentare

Berufstätige - Helft ihr noch beim Umzügen?

WiWi Gast

Ich habe jetzt zwar nicht alles gelesen aber hier zusammengefasst wie ich mich verhalte bei sowas. Habe das in zwei Extreme eingeteilt: - Bekannte/Kumpels mit denen man ab und an was macht: Da zeige ...

27 Kommentare

Name der Frau annehmen -> Karriereschaden?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.04.2018: Das Netzwerk ist weg weil der Nachname sich ändert?:D Ich glaube du weißt nicht was ein Netzwerk ist. Dein Netzwerk besteht nicht aus deinen Kontakten bei XING o ...

5 Kommentare

Entscheidung für ein Praktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.04.2018: Würde ich vom Standort abmachen, d.h. nach Möglichkeit nach Frankfurt gehen, da dort die Teams am größten sein sollten und der Dealflow wahrscheinlich ebenfall ...

5 Kommentare

Wie viel Wert ist eine DAX 30 Berufsausbildung vor Studium =

WiWi Gast

Natürlich ist die viel wert und dann noch IT-Lasting ist super!

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z