DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
E-Learning für WiWisWiMa

E-Learning: Mathematik für Ökonomen

Die Seite vermittelt Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaften.

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

E-Learning: Mathematik für Ökonomen
Das Online-Skript von Josef Leydold enthält die Folien zu seiner Vorlesung »Mathematik für Volkswirte«. Es informiert knapp, aber übersichtlich über alles, was Ökonomen mathematisch draufhaben sollten, u.a. Grundlagen der Analysis und der Linearen Algebra, Optimierung und Dynamische Analyse.

Univ. Ass. Mag. Dr. rer. nat. Josef Leydold von der Uni Wien ist Autor des Buches »Mathematik für Volkswirte«, das im Oldenbourg Verlag München erschienen ist.

Teilbereiche der Mathematik

Ein alphabetischer Index erleichtert das schnelle Auffinden der gewünschten Informationen.

Link
http://statistik.wu-wien.ac.at/~leydold/MOK/HTML/

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: E-Learning-Sites: Mathematik für Öko

gemeint ist glaube ich die oben vorgestellte Seite ?!

antworten
WiWi Gast

Re: E-Learning-Sites: Mathematik für Öko

dann schiess ma los

antworten
WiWi Gast

E-Learning-Sites: Mathematik für Ökonomen

Beste Matheseit, die ich als Studienanfänger gefunden habe. 201 HTML-Seiten, deren Download sich wirklich lohnt.

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema WiMa

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsmathematik

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftmathematik (WiMa)

Wirtschaftsmathematiker zählen zu den Akademikern mit den besten Gehältern. Für viele Unternehmen ist die Mathematik von enormer Bedeutung, genau wie im alltäglichen Leben, sodass auf junge Wirtschaftsmathematiker und Wirtschaftsmathematikerinnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten warten. Die Nachfrage an MINT-Arbeitskräften steigt, so auch die Zahl der Studienanfänger. Im Fach Mathematik wurden im Wintersemester 2014/15 rund 26.000 Studienanfänger gezählt.

Weiteres zum Thema E-Learning für WiWis

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.