DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungBosch

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Vermutlich am IG Metall Bosch Tarif angelehnt in Bayern wäre ein standard Einkäufer wohl im Bereich Bayern ERA 10.

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Achso, ist bei BOSCH in Stuttgart.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Nach 5 Jahren interessiert dein Notenschnitt niemanden mehr :) Bei uns gäbe es wahrscheinlich für einen Internen EG 15 oder wenn sehr er gut ist EG 16. Wenn er sehr gut ist und Glück hat, AT. Da du aber von Extern kommst, kannst auch eventuell etwas höher pokern. Die Einstufungen werden sich aber von Daimler nicht wesentlich unterscheiden, das müsstest du ja eigentlich dann einschätzen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Warum will man von Daimler weg? Selbst wenn's zu Bosch ist...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Schreibt ihr eigentlich kein Gehaltswunsch ins Anschreiben?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

AT als Einkäufer?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

EG16 ist in Ba-Wü 5.483,50EUR Grundentgelt.
Bei 13,3 Gehälter sind das 72.930,55EUR Grundentgelt.

Dazu gibt es noch Leistungszulage von 0-30%, die nach Tarifvertrag im Unternehmsmittel bei 15% liegen muss.
Wenn man hier 15% ansetzt wären das 10.939EUR Zulage und das Gesamtgehalt
bei 83.870,13 EUR im p.a. bzw. im Mittel 6.989,18EUR pro Monat.

Für einen Einkäufer. Ja, ne ist klar.

PS AT wäre ja über EG17, die 15% Leistungszulage bei knapp 90.000 liegt. Da müsste der ATler drüber liegen, also um die 100.000EUR. Als popeliger Einkäufer. Manche haben hier Phantasien.

Lounge Gast schrieb:

Nach 5 Jahren interessiert dein Notenschnitt niemanden mehr
:) Bei uns gäbe es wahrscheinlich für einen Internen EG 15
oder wenn sehr er gut ist EG 16. Wenn er sehr gut ist und
Glück hat, AT. Da du aber von Extern kommst, kannst auch
eventuell etwas höher pokern. Die Einstufungen werden sich
aber von Daimler nicht wesentlich unterscheiden, das müsstest
du ja eigentlich dann einschätzen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

mit 5 jahren berufserfahrung im strat. einkauf ist doch 80k eher durchschnitt im dax 30? man steigt ja schon mit 65k ein als strat einkäufer nach uni. nach 5 jahren bekommen unsere kollegen 90k

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Schau dir einfach die Niveaubeispiel im Tarifvertrag ERA BW an. Höchste Stufe strategischer Einkauf ist EG16. AT ist trotzdem drin, gibt einige bei uns, allerdings nicht in jungen Jahren. Wenn du keinen Zugriff auf die Niveaubeispiel hast, ist es für dich eh nicht relevant.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Mein Gehalt kann ich selbst ausrechnen, aber danke für die Ausführungen. Bis EG 16 brauche ich aber noch bestimmt zwei Jahre :)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Mein Gehalt muss ich nicht ausrechnen, ich bekomme jeden Monat eine Gehaltsabrechnung.
Und das ist der Punkt, ich bei bekomme Gehalt und entsprechende Abrechnung und brauche mir nicht irgendwelche unrealistischen Träume zusammen schustern ;)

Lounge Gast schrieb:

Mein Gehalt kann ich selbst ausrechnen, aber danke für die
Ausführungen. Bis EG 16 brauche ich aber noch bestimmt zwei
Jahre :)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Ich hab 3 Jahre BE als strategischer Einkäufer.
Komme auf 93k (Mittelstand zählt nicht immer schlecht..)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Du hast offensichtlich wenig Ahnung von Gehaltstrukturen in großen Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

KTI ist bei weitem nicht die beste Uni dafür....also übertreib nicht, ich bin jedenfalls nach dem Bachelor gewechselt.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Nicht?

OK RWTH ist auch top und hat international noch nen besseren Ruf - national schenken sich die beiden wenig.

Oder welche meinst du? Und komm mir bitte nicht mit Möchtegern Elite Unis a la LMU *eyerolls*

Lounge Gast schrieb:

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle
als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT -
beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

KTI ist bei weitem nicht die beste Uni dafür....also
übertreib nicht, ich bin jedenfalls nach dem Bachelor
gewechselt.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Ach geh mir mit der LMU weg, ich arbeite in den Staaten und kann dir sagen, hier kennt Niemand das KTI oder RWTH, aber Berlin ist hier ein Name. Man mag es nicht glauben, aber die TU Berlin ist hier bekannt, zwar mehr für MAthematik, aber hier laufen viele Wings von dort rum.
Ich btw bin an die ETH gewechselt..

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Unangefochten. Und das ist Ignoranz.
Deshalb wird z.B. Basti Schweinsteiger öfter gefragt, ob er diese Saison mit Chicago den ?World Cup? / Die Weltmeisterschaft gewinnt. Chicago spielt zwar nur in der international gesehen max. 4.-klassigen MLS, aber ja, wenn man die gewinnt, ist man World Champion.
Ich mein, ich kann es z.B. in der NFL (NATIONAL Football League) noch verstehen, weil das sicher die beste Liga für American Football ist, doch selbst da ist es großkotzig zu sagen, man sei Weltmeister, den auch wenn es vermutlich die besten Teams sind, es sind eben nur die aus Nordamerika und eben nicht aus der ganzen Welt.
Das zieh sich doch durch alle Lebensbereiche, Industriebranchen etc etc
Das die Amis die RWTH oder das KIT nicht kennen spricht für die Ignoranz der Amis und weniger gegen die Hochschulen. Und machen wir uns nichts vor, im Ingenieurbereich liegen uns die Amis, wie der Rest der Welt auch, meilenweit zurück. Egal ob das Automobilbau, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik ist.

PS Ich hab auch nie nen Ami getroffen, der die ETH kennt und das obwohl die international sicher auch zu den Top Technischen Unis gehört.

Lounge Gast schrieb:

Ach geh mir mit der LMU weg, ich arbeite in den Staaten und
kann dir sagen, hier kennt Niemand das KTI oder RWTH, aber
Berlin ist hier ein Name. Man mag es nicht glauben, aber die
TU Berlin ist hier bekannt, zwar mehr für MAthematik, aber
hier laufen viele Wings von dort rum.
Ich btw bin an die ETH gewechselt..

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

rede es dir nur schön

Lounge Gast schrieb:

Unangefochten. Und das ist Ignoranz.
Deshalb wird z.B. Basti Schweinsteiger öfter gefragt, ob er
diese Saison mit Chicago den ?World Cup? / Die
Weltmeisterschaft gewinnt. Chicago spielt zwar nur in der
international gesehen max. 4.-klassigen MLS, aber ja, wenn
man die gewinnt, ist man World Champion.
Ich mein, ich kann es z.B. in der NFL (NATIONAL Football
League) noch verstehen, weil das sicher die beste Liga für
American Football ist, doch selbst da ist es großkotzig zu
sagen, man sei Weltmeister, den auch wenn es vermutlich die
besten Teams sind, es sind eben nur die aus Nordamerika und
eben nicht aus der ganzen Welt.
Das zieh sich doch durch alle Lebensbereiche,
Industriebranchen etc etc
Das die Amis die RWTH oder das KIT nicht kennen spricht für
die Ignoranz der Amis und weniger gegen die Hochschulen. Und
machen wir uns nichts vor, im Ingenieurbereich liegen uns die
Amis, wie der Rest der Welt auch, meilenweit zurück. Egal ob
das Automobilbau, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik ist.

PS Ich hab auch nie nen Ami getroffen, der die ETH kennt und
das obwohl die international sicher auch zu den Top
Technischen Unis gehört.

Lounge Gast schrieb:

Ach geh mir mit der LMU weg, ich arbeite in den Staaten
und
kann dir sagen, hier kennt Niemand das KTI oder RWTH, aber
Berlin ist hier ein Name. Man mag es nicht glauben, aber
die
TU Berlin ist hier bekannt, zwar mehr für MAthematik, aber
hier laufen viele Wings von dort rum.
Ich btw bin an die ETH gewechselt..

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Die Amis glauben auch, dass Pizza ein amerikanisches Gericht sei, und das in Akademikerkreisen (kein Witz). Insofern geb ich nicht viel auf deren Meinung.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Weil du bestimmt gefragt hast wa? Studier du erstma zuende und dann kannste dein Mund aufreißen

Lounge Gast schrieb:

Unangefochten. Und das ist Ignoranz.
Deshalb wird z.B. Basti Schweinsteiger öfter gefragt, ob er
diese Saison mit Chicago den ?World Cup? / Die
Weltmeisterschaft gewinnt. Chicago spielt zwar nur in der
international gesehen max. 4.-klassigen MLS, aber ja, wenn
man die gewinnt, ist man World Champion.
Ich mein, ich kann es z.B. in der NFL (NATIONAL Football
League) noch verstehen, weil das sicher die beste Liga für
American Football ist, doch selbst da ist es großkotzig zu
sagen, man sei Weltmeister, den auch wenn es vermutlich die
besten Teams sind, es sind eben nur die aus Nordamerika und
eben nicht aus der ganzen Welt.
Das zieh sich doch durch alle Lebensbereiche,
Industriebranchen etc etc
Das die Amis die RWTH oder das KIT nicht kennen spricht für
die Ignoranz der Amis und weniger gegen die Hochschulen. Und
machen wir uns nichts vor, im Ingenieurbereich liegen uns die
Amis, wie der Rest der Welt auch, meilenweit zurück. Egal ob
das Automobilbau, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik ist.

PS Ich hab auch nie nen Ami getroffen, der die ETH kennt und
das obwohl die international sicher auch zu den Top
Technischen Unis gehört.

Lounge Gast schrieb:

Ach geh mir mit der LMU weg, ich arbeite in den Staaten
und
kann dir sagen, hier kennt Niemand das KTI oder RWTH, aber
Berlin ist hier ein Name. Man mag es nicht glauben, aber
die
TU Berlin ist hier bekannt, zwar mehr für MAthematik, aber
hier laufen viele Wings von dort rum.
Ich btw bin an die ETH gewechselt..

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Und was wird nun verdient im strat. Einkauf bei Bosch?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

lol, als ob amis (aber auch andere aus den westlichen ländern) überhaupt irgendwelche deutschen unis kennen würden. sind alle irrelevant, in den rankings dominieren hauptsächlich angelsächsische unis, aber auch chinesische/japanische, vereinzelt auch frankreich, schweiz, holland.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Spricht nicht gegen deutsche Unis, die mit Ausnahme von paar sauteuren Elite Unis wie Yale oder Harvard die amerikanischen Colleges locker in die Tasche stecken, sondern für die Ignoranz der Amis.

Und diese ganzen Rankings kann man doch eh den Hasen geben. Die schauen meist nur nach Anzahl der publizierten / zitierten Forschungsergebnisse.

Da in Deutschland immer noch Hauptsächlich auf Deutsch geforscht & veröffentlicht wird und Fremdsprachen die Amis überfordern, fallen deutsche Unis nicht weiter auf.

Über die Qualität der Ausbildung sagt das sowieso nichts.

Lounge Gast schrieb:

lol, als ob amis (aber auch andere aus den westlichen
ländern) überhaupt irgendwelche deutschen unis kennen würden.
sind alle irrelevant, in den rankings dominieren
hauptsächlich angelsächsische unis, aber auch
chinesische/japanische, vereinzelt auch frankreich, schweiz,
holland.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 08.08.2017:

Und was wird nun verdient im strat. Einkauf bei Bosch?

Junior Einkäufer - ZielEG14
Senior Einkäufer - ZielEG16
Fachreferent im Einkauf - SL1

selten gibt es auch EG17 Stellen.

Gruß RB Einkäufer

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.08.2017:

Und was wird nun verdient im strat. Einkauf bei Bosch?

Junior Einkäufer - ZielEG14
Senior Einkäufer - ZielEG16
Fachreferent im Einkauf - SL1

selten gibt es auch EG17 Stellen.

Gruß RB Einkäufer

DAS nenne ich mal eine spezifische Antwort :) Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Achtung Bosch AS liest mit :-), nur nicht wundern wenn im Vorstellungsgespräch fragen aufkommen. Ein EG16 und SL1 müssen auch verdient sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Auch in Deutschland wird über 90% englischsprachig publiziert, außer im Ingenieurswesen/Produktionsmanagement stoße ich manchmal auf deutsche Artikel, was aber extrem selten ist.

WiWi Gast schrieb am 09.08.2017:

Spricht nicht gegen deutsche Unis, die mit Ausnahme von paar sauteuren Elite Unis wie Yale oder Harvard die amerikanischen Colleges locker in die Tasche stecken, sondern für die Ignoranz der Amis.

Und diese ganzen Rankings kann man doch eh den Hasen geben. Die schauen meist nur nach Anzahl der publizierten / zitierten Forschungsergebnisse.

Da in Deutschland immer noch Hauptsächlich auf Deutsch geforscht & veröffentlicht wird und Fremdsprachen die Amis überfordern, fallen deutsche Unis nicht weiter auf.

Über die Qualität der Ausbildung sagt das sowieso nichts.

Lounge Gast schrieb:

lol, als ob amis (aber auch andere aus den westlichen
ländern) überhaupt irgendwelche deutschen unis kennen würden.
sind alle irrelevant, in den rankings dominieren
hauptsächlich angelsächsische unis, aber auch
chinesische/japanische, vereinzelt auch frankreich, schweiz,
holland.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.08.2017:

Und was wird nun verdient im strat. Einkauf bei Bosch?

Junior Einkäufer - ZielEG14
Senior Einkäufer - ZielEG16
Fachreferent im Einkauf - SL1

selten gibt es auch EG17 Stellen.

Gruß RB Einkäufer

EG = Entgeltgruppen sagt mir was. Was aber heißt SL1?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

EG = Entgeltgruppen sagt mir was. Was aber heißt SL1?

SL1 ist die erste AT-Stufe. Bekommen z.B. Gruppenleiter, Experten und Projektleiter

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 04.08.2017:

EG16 ist in Ba-Wü 5.483,50EUR Grundentgelt.
Bei 13,3 Gehälter sind das 72.930,55EUR Grundentgelt.

Dazu gibt es noch Leistungszulage von 0-30%, die nach Tarifvertrag im Unternehmsmittel bei 15% liegen muss.
Wenn man hier 15% ansetzt wären das 10.939EUR Zulage und das Gesamtgehalt
bei 83.870,13 EUR im p.a. bzw. im Mittel 6.989,18EUR pro Monat.

Für einen Einkäufer. Ja, ne ist klar.

PS AT wäre ja über EG17, die 15% Leistungszulage bei knapp 90.000 liegt. Da müsste der ATler drüber liegen, also um die 100.000EUR. Als popeliger Einkäufer. Manche haben hier Phantasien.

Lounge Gast schrieb:

Nach 5 Jahren interessiert dein Notenschnitt niemanden mehr
:) Bei uns gäbe es wahrscheinlich für einen Internen EG 15
oder wenn sehr er gut ist EG 16. Wenn er sehr gut ist und
Glück hat, AT. Da du aber von Extern kommst, kannst auch
eventuell etwas höher pokern. Die Einstufungen werden sich
aber von Daimler nicht wesentlich unterscheiden, das müsstest
du ja eigentlich dann einschätzen können.

Ich hab nach meinem Bachelor beim dax30 im Einkauf angefangen. Vor 4 Jahren mit 60k gestartet und nun bei all in ca. 95k.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 03.08.2017:

Vermutlich am IG Metall Bosch Tarif angelehnt in Bayern wäre ein standard Einkäufer wohl im Bereich Bayern ERA 10.

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

Was kann man denn bei Bosch verdienen, wenn man so ein Profil hat:
kfm. Ausbildung, 5 Jahre BE bei Unternehmen mit 450 Mitarbeitern.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

Vermutlich am IG Metall Bosch Tarif angelehnt in Bayern wäre ein standard Einkäufer wohl im Bereich Bayern ERA 10.

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

Was kann man denn bei Bosch verdienen, wenn man so ein Profil hat:
kfm. Ausbildung, 5 Jahre BE bei Unternehmen mit 450 Mitarbeitern.

Nichts kannst du verlangen. Du kommst in die Tarifgruppe und fertig

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

Vermutlich am IG Metall Bosch Tarif angelehnt in Bayern wäre ein standard Einkäufer wohl im Bereich Bayern ERA 10.

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

Was kann man denn bei Bosch verdienen, wenn man so ein Profil hat:
kfm. Ausbildung, 5 Jahre BE bei Unternehmen mit 450 Mitarbeitern.

IGM Tarif ist zuständig, dass scheint klar, aber kennt jmd. auch die
mit den einzelnen EG-Stufen verbundenen Anforderungen?

Ich tippe mal mit diesem Profil auf EG7.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Um welche Warengruppen geht es denn?

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

Vermutlich am IG Metall Bosch Tarif angelehnt in Bayern wäre ein standard Einkäufer wohl im Bereich Bayern ERA 10.

Hallo,

habe ein Vorstellungsgespräch bei Bosch für eine Stelle als
Strategischer Einkäufer.

Bin Diplom Wirtschaftsingenieur (Uni Diplom, 1,7, KIT - beste
Uni für Wings überhaupt).
Habe 5 Jahre Berufserfahrung (Bertrandt & Daimler).

Was kann ich bei Bosch verlangen?

Danke schon mal!

Was kann man denn bei Bosch verdienen, wenn man so ein Profil hat:
kfm. Ausbildung, 5 Jahre BE bei Unternehmen mit 450 Mitarbeitern.

antworten

Artikel zu Bosch

Bosch-Stiftung fördert Führungsnachwuchs

Die Silouette eines Fuchses.

Gemeinsames 13-monatiges Stiftungskolleg der Robert Bosch Stiftung und der Studienstiftung des deutschen Volkes ist mit einem großzügigen Stipendium verbunden - Durchführung eines eigenen Projekts in internationaler Zusammenarbeit - Bewerbungsfrist endet am 15. März

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

StepStone Gehaltsreport 2015: Das verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland

StepStone-Gehaltsreport-2015: Ein Legomännchen mit 50 Euro Geldschein zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 35 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Bruttojahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 56.438 Euro, in Wirtschaftsinformatik 60.929 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 60.790 Euro.

Antworten auf Re: Gehalt startegischer Einkauf BOSCH

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 35 Beiträge

Diskussionen zu Bosch

4 Kommentare

Dienstwagen Modelle Bosch

WiWi Gast

Dienstwagen gibt es für Vielfahrer oder ab SL2 Dabei bekommst eine Leasingobergrenze sowie einen Betrag den die Firma vom Leasin ...

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung