DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
ManagergehälterSiemens

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Hallo, weiß jemand was man als Abteilungsleiter bei Siemens verdient?

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 22.01.2020:

Hallo, weiß jemand was man als Abteilungsleiter bei Siemens verdient?

Tippe auf AT bis zu 250k je nach Werk

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Mit allen Boni und zu guten Zeiten (dicke Gewinne) sind auch mal bis zu 380k drin (Quelle: Bekanntenkreis).

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 22.01.2020:

Mit allen Boni und zu guten Zeiten (dicke Gewinne) sind auch mal bis zu 380k drin (Quelle: Bekanntenkreis).

Und der Werksleiter? Das sind schon prächtige Summen mein lieber Scholli

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Wie genau ist denn "Abteilung" bei Siemens definiert? Welche hierarchistufe ist das denn? Wer Siemens kennt, weis, das die in ganz vielen Unterabteilungen von Unterabteilung von Unterabteilungen .... organisiert sind.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 22.01.2020:

Mit allen Boni und zu guten Zeiten (dicke Gewinne) sind auch mal bis zu 380k drin (Quelle: Bekanntenkreis).

Niemals als "normaler" Abteilungsleiter.
Ich bin Abteilungsleiter bei einem ähnlichen Unternehmen und komme max. auf 170k, dann muss es aber auch laufen. Also entweder mache ich etwas falsch oder dein "Bekannter" ist eher Bereichsleiter o.ä.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 22.01.2020:

Mit allen Boni und zu guten Zeiten (dicke Gewinne) sind auch mal bis zu 380k drin (Quelle: Bekanntenkreis).

Niemals als "normaler" Abteilungsleiter.
Ich bin Abteilungsleiter bei einem ähnlichen Unternehmen und komme max. auf 170k, dann muss es aber auch laufen. Also entweder mache ich etwas falsch oder dein "Bekannter" ist eher Bereichsleiter o.ä.

Ne stimmt schon. Bereichsleiter Siemens ist schon Leiter Division Energy Beispiels und liegt bei 600k+, dann kommt nur noch Vorstand 7stellig

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Mein Vater war acht Jahre lang Abteilungsleiter bei Siemens. Und ist insgesamt über 30 Jahre dort angestellt gewesen. Ist vorletztes Jahr mit 58 schon in "Frührente" gegangen. Das war auch früher schon so abgesprochen und ist finanziell bestimmt auch bei seinem Gehalt mitberücksichtigt worden. Denn er hat im Anschluss einen Vertrag als Berater unterschrieben (ca. 50k+Sozialabgaben). Der läuft bis er 67 ist. Wenn er im Jahr 40-50 Stunden beratend tätig ist, dann ist das schon sehr viel Zeit die er da investieren muss.

Als Abteilungsleiter gab es so weit ich weiß ein "Grundgehalt" (144k pro Jahr) und eine Tantieme (ca. 15-35k pro Jahr). Könnte je nach Abteilung eventuell auch sonst etwas mehr sein, da mein Vater ja eine besondere "Ruhestandsregel" hat.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 23.01.2020:

Mein Vater war acht Jahre lang Abteilungsleiter bei Siemens. Und ist insgesamt über 30 Jahre dort angestellt gewesen. Ist vorletztes Jahr mit 58 schon in "Frührente" gegangen. Das war auch früher schon so abgesprochen und ist finanziell bestimmt auch bei seinem Gehalt mitberücksichtigt worden. Denn er hat im Anschluss einen Vertrag als Berater unterschrieben (ca. 50k+Sozialabgaben). Der läuft bis er 67 ist. Wenn er im Jahr 40-50 Stunden beratend tätig ist, dann ist das schon sehr viel Zeit die er da investieren muss.

Als Abteilungsleiter gab es so weit ich weiß ein "Grundgehalt" (144k pro Jahr) und eine Tantieme (ca. 15-35k pro Jahr). Könnte je nach Abteilung eventuell auch sonst etwas mehr sein, da mein Vater ja eine besondere "Ruhestandsregel" hat.

Na dann kannst dich ja schon mal auf ein fettes Erbe freuen.
Besser kann es ja nicht laufen. Vati buckelt bis zum letzten Atemzug (wobei das jetzt auch keine körperlich anspruchsvolle Arbeit ist) und Sohnemann hält am Ende schön die Hände auf ...

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Wo steht da bitte was von erben und "buckeln bis zum letzten Atemzug"?
Wenn der Vater 8 Jahre lang 170 k€ verdient hat und jetzt bis zur Rente 8 Jahre lang "nur" 50 k€, dann ist das nun auch nicht so übertrieben viel, dass man das nicht noch schön verprassen kann. Meine Erben sollen sich mal lieber nicht so viel Hoffnung machen...

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 23.01.2020:

Mein Vater war acht Jahre lang Abteilungsleiter bei Siemens. Und ist insgesamt über 30 Jahre dort angestellt gewesen. Ist vorletztes Jahr mit 58 schon in "Frührente" gegangen. Das war auch früher schon so abgesprochen und ist finanziell bestimmt auch bei seinem Gehalt mitberücksichtigt...

Hier noch einmal der Ersteller von dem Post. Das Thema Erben (Erbschaftssteuer) ist in der Tat eine Thema. Mein Vater hat sein Geld schon immer sehr gut angelegt. Unter anderem wohnt er jetzt seit sieben Jahren in einem Haus direkt am Starnberger See. Das Haus gehört aber seit knapp zwei Jahren mir und er zahlt Miete.

Ich bin allerdings nicht auf sein Geld angewiesen. Bin Steuerberater mit einer kleinen Kanzlei (sieben Mitarbeiter) und wohne mit meiner Lebensgefährtin in einer gerade erst gebauten Eigentumswohnung in Allach-Untermenzing. Das passt schon.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Wo steht da bitte was von erben und "buckeln bis zum letzten Atemzug"?
Wenn der Vater 8 Jahre lang 170 k€ verdient hat und jetzt bis zur Rente 8 Jahre lang "nur" 50 k€, dann ist das nun auch nicht so übertrieben viel, dass man das nicht noch schön verprassen kann. Meine Erben sollen sich mal lieber nicht so viel Hoffnung machen...

Die restlichen 22 Jahre (insgesamt 30 Jahre bei Siemens) hat er sicherlich zu einem IGM/ AT Hungerlohn gearbeitet. Deswegen hat es ja auch nur für ein Haus/ Villa am Starnberger See und höchstwahrscheinlich einigen Hunderttausend € auf dem Bankkonto gereicht.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Abteilungsleiter Siemens

WiWi Gast schrieb am 22.01.2020:

Hallo, weiß jemand was man als Abteilungsleiter bei Siemens verdient?

push

antworten

Artikel zu Siemens

Praktikantenprogramm »Inside« der Siemens IT Solutions und Services

Praktikantenprogramm Inside Siemens-Business-Services

Das Praktikantenprogramm »Inside« der Siemens IT Solutions und Services richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Informatik.

YOLANTE - Das Förderprogramm für junge Frauen

Frau beim Schminken der Wimpern.

Siemens begleitet mit dem Programm YOLANTE jährlich 100 Abiturientinnen ins und durchs technische oder naturwissenschaftliche Studium.

Siemens-Hilfsfonds für BenQ-Mitarbeiter

Der Kopf eines Plastikfrosches, der ein Schild mit der Aufschrift Hilfe hält.

Nach dem überraschenden Aus für BenQ richtet Siemens einen Fonds mit insgesamt 35 Mio. Euro für BenQ-Mitarbeiter in Deutschland ein. Zudem verzichtet der Vorstand auf die beschlossene Gehaltserhöhung für ein Jahr und bringt damit 5 Mio. Euro in den Fonds ein.

Praktikum bei Siemens für Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Eine gemaltes Bild von einer Küche.

Praktikantenprogramm »Inside« bei Siemens Business Services für Studierende der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftswissenschaften in den kommenden Semesterferien - Bewerbung bis zum 26. November

Praxisluft schnuppern bei einem großen IT-Dienstleister

praktikum siemens bwl inside praktikantenprogramm bewerbung

Praktika werden immer wichtiger. Wer im Praktikum nur kopiert und Kaffee kocht, hat es später schwer. Anders sieht es für jene aus, die Projekterfahrung mitbringen, wie die Teilnehmer des Programms »Inside« bei Siemens Business Services.

Absatzfinanzierung in der Industrie - Siemens bietet moderne Lösungen

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Siemens bietet als Finanzierungspartner Finanzierungskonzepte aus einer Hand. Dabei entwirft die Siemens Finance & Leasing für jedes Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen. Moderne Produktionstechnik benötigt besondere Finanzlösungen im Bereich Industrie-Leasing und Absatzfinanzierung.

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 6,2 Millionen Euro

Das Bild zeigt das Mercedes-Logo den Stern auf einem Steuerknüppel.

Die Vergütung der DAX30 Vorstände ist im Durchschnitt um 7,7 Prozent auf 6,2 Millionen Euro gestiegen. Die Vergütung der ordentlichen Vorstandsmitglieder stieg um 4,9 Prozent auf etwa 2,7 Millionen Euro. Die Werte sind durch Ausreißer und eine hohe Zielerreichung bei der variablen Vergütung geprägt. So lag die Vergütung des SAP-Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott bei 19,8 Millionen Euro und die von Daimler-Chef Dieter Zetsche bei 12,9 Millionen Euro. Das sind Ergebnisse der Kienbaum-Studie 2018 zur DAX30-Vorstandsvergütung.

Kadersalär-Studie 2017: Bonus im Topmanagement von 85.000 CHF

Ein kleiner, roter Reisewecker mit einem Kreuz und der Innschrift Switzerland.

Die Managersaläre in der Schweiz stagnieren. Vorsitzende der Geschäftsführung verdienen durchschnittlich 398.000 Schweizer Franken. Die Topverdiener unter den Schweizer Führungskräften sind dabei die Vorsitzenden von Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitenden. Ihr Salär beträgt im Schnitt 552.000 Schweizer Franken. Das Topmanagement erhält 2017 einen Bonus von durchschnittlich 85.000 Schweizer Franken.

Gehaltsreport 2016: Digital-Firmen zahlen Innovationsmanagern am meisten

Mobiles Arbeiten zuhause am macbook mit Kaffee.

Innovationsmanager mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung sind mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 100.000 Euro die Top-Verdiener unter den Fachkräften in der digitalen Wirtschaft. Ihnen folgen die Business Development Manager und die Sales Manager mit je 80.000 Euro Jahresgehalt. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse einer Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und der Beratungsgesellschaft Kienbaum.

Vergütungsstudie 2016: Gehälter von Führungskräften steigen um 3,2 Prozent

Die Führungskräfte-Gehälter sind in Deutschland um 3,2 Prozent gestiegen und liegen im Jahr 2016 durchschnittlich bei 122.000 Euro. Vor allem das Managementlevel einer Führungskraft ist dabei für das Gehalt entscheidend. Während Führungskräfte im mittleren Management 105.000 Euro verdienen, erhalten Top-Manager mit 166.000 Euro rund die Hälfte mehr. Die operative Führungsebene verdient mit 76.000 Euro hingegen im Schnitt etwa 30 Prozent weniger.

Gehälter 2016: Kaufmännische Führungskräfte verdienen 3,5 Prozent mehr und am besten bei Versicherungen

Ein Werbeplakat der Allianz mit einem Mann auf einem Roller auf einem Feldweg, der Aufschrift: Lösungen für jede Lebenslage, steht im Grünen von Gräsern und Büschen umgeben.

Der aktuelle Vergütungsreport „Führungskräfte und Spezialisten in kaufmännischen Funktionen 2016“ der Personalberatung Kienbaum zeigt, dass insbesondere kaufmännische Führungskräfte bei Versicherungen am besten verdienen. Das durchschnittliche Jahresgehalt liegt dort bei 173.000 Euro. Es folgen pharmazeutische Führungskräfte mit 167.000 Euro. Insgesamt betrachtet sind die Gehälter im kaufmännischen Bereich um 3,3 Prozent gestiegen.

Managergehälter: Top-Manager in 2015 stärker aktienkursbasiert vergütet

Der Berliner Fernsehturm spiegelt sich in den Fenstern eines Hochhauses.

Die Gehälter der Top-Manager und Vorstände der DAX- und MDAX-Unternehmen orientierten sich im Jahr 2015 stärker an der Entwicklung des Aktienkurses. Den Top-Verdiener stellt erstmals der MDAX. Mit 9,6 Millionen Euro erhielt Axel-Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner das höchste Gehalt unter den deutschen Top-Managern. Während die Gehälter der Dax-Vorstände leicht fielen, legten die Vorstandsgehälter im MDAX um 10 Prozent zu, so das Ergebnis der Vorstandsvergütungsstudie 2016 der Deutschen Schutzvereinigung Wertpapierbesitz (DSW) und der Technischen Universität München (TUM).

Spitzengehälter: Hohe Einkommenskonzentration durch Top-Verdiener in Deutschland

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Der Einkommensanteil der Spitzenverdiener in Deutschland ist im Jahr 2011 Jahren auf 13 Prozent angestiegen. Zu diesem Top-Ein-Prozent der Gesamteinkommen zählen Verdiener mit einem Bruttojahreseinkommen ab 150.000 Euro. Die Einkommenskonzentration liegt damit auf einem historisch hohen Niveau, so lautet das Ergebnis einer Studie des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin.

Gehälterstudie Verbände & Organisationen 2015 - Verbandsgeschäftsführer verdienen 200.000 Euro

Ein Container vom Roten Kreuz in dem Spenden gesammelt werden und einem seitlich Bild von zwei Männern vom Sanitätsdienst.

Die Geschäftsführer verdienen in Verbänden im Schnitt knapp 200.000 Euro. Der Frauenanteil ist in Verbänden höher als in der Privatwirtschaft. Auch in Verbänden werden die Mitarbeiter immer häufiger nach Leistung und Erfolg bezahlt. Das zeigt die aktuelle Gehälterstudie 2015 zu Verbänden und Organisationen der Beratungsgesellschaft Kienbaum.

Vergütungsstudien 2015: Geschäftsführer, Führungskräfte und Spezialisten in Deutschland

Die deutschen Unternehmen erhöhen die Gehälter ihrer Spezialisten stärker als die Vergütung ihrer Führungskräfte: Spezialisten verdienen im Schnitt 3,8 Prozent mehr als im Vorjahr, bei den Führungskräften sind es rund 3,6 Prozent. Die Gehälter der Geschäftsführer steigen mit durchschnittlich drei Prozent etwas langsamer. Unternehmen vergüten ihre Mitarbeiter dabei je nach Branche sehr unterschiedlich. Je höher die Hierarchieebene, desto höher ist jedoch der Bonus.

Antworten auf Gehalt Abteilungsleiter Siemens

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Siemens

Weitere Themen aus Managergehälter