DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WirtschaftssimulationenProduktion

Wirtschaftssimulation Producers & Traders

Producers & Traders ist eine kostenlose Browserbasierende Wirtschaftssimulation mit Langzeitmotivation, mit stetig steigendem Schwierigkeitsgrad und immer neuen Aufgaben. Es können verschiedene Geschäfte gebaut werden, welche ihre Waren der virtuellen Bevölkerung anbieten.

Eine Fußgängerzone in Holland mit Geschäften und Passanten, teilweise auf Fahrrädern unterwegs.

Wirtschaftssimulation Producers & Traders
Producers & Traders ist eine kostenlose Browserbasierende Wirtschaftssimulation mit Langzeitmotivation, mit stetig steigendem Schwierigkeitsgrad und immer neuen Aufgaben. Es können verschiedene Geschäfte gebaut werden, welche ihre Waren der virtuellen Bevölkerung anbieten. Desweiteren können Fabriken, Farmen, Forschungseinrichtungen und Werbeagenturen errrichtet werden, welche zur Produktion, der Produktforschung, der Verbesserung der Qualität oder zur Steigerung des Bekanntheitsgrades benötigt werden. Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenarbeit der Spieler untereinander. Allerdings können es die Spieler ebenso gut allein versuchen und ihre eigenen Produktionsketten aufbauen. Das Spiel bietet ein Levelsystem mit immer neuen Produkten, neuen Aufgaben und neuen Herausforderungen. 18 verschiedene Produktionsgebäude, 19 verschiedene Geschäfte und derzeit 150 verschiedene Produkte versprechen lange Zeit der Abwechslung und Spielfreude. Die offene Beta ist am 3 März gestartet .

Features

http://producers-and-traders.de

Im Forum zu Produktion

4 Kommentare

Produktionsplanung Eure Erfahrungen

WiWi Gast

Hallo, wer hat ERfahrung in diesem Bereich und kann bisschen was berichten? Wie stressig ist der Job? Momentan bin ich im Bereich Artikelstammdaten in einem Chemie-konzern. STücklisten abändern, Art ...

2 Kommentare

5 wichtigsten Kennzahlen Produktion

WiWi Gast

Gerade an Kennzahlen kann man ja erschlagen werden. Was sind eurer Meinung nach die Top 5 und warum?

2 Kommentare

PUSH und PULL

SAFI

Hallo liebe Community, seit geraumer Zeit zerbrech ich mir an folgendem den Kopf: Wo ist denn jetzt der Unterschied zwischen Pull- und Push-Steuerung bei folgendem Beispiel. Ich habe zB ein Lager i ...

2 Kommentare

Optimale Produktionsmenge

WiWi Gast

Hey Leute Ich soll mathematisch die optimale Produktionsmenge ermitteln und weiß nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand bei dieser Art von Aufgabe helfen. Hier mal die Daten: 3 Maschienentypen A, ...

2 Kommentare

Hilfe bei "einfacher" Aufgabe Produktionswirtschaft

WiWi Gast

Hi WiWi, zuerst mal, ja ich bin Maschinenbauer und brauche eure Hilfe ;o) Ich habe eine Aufgabe und weiss nicht, wie ich sie angehen soll. Eine Firma stellt verschiedene Produkte her (A bis F) mit u ...

6 Kommentare

Master BWL Vertiefung Produktion & Logistik

WiWi Gast

Gibts noch andere gute außer Köln, Mannheim, Göttingen? Danke

2 Kommentare

Losgrößenplanung bei Mengenrabatten und Preisaktionen

WiWi Gast

Hallo zusammen! Ich habe vor 2 Tagen das Thema "Losgrößenplanung bei Mengenrabatten und Preisaktionen" für meine Bachelor Arbeit bekommen. Hat schon jemand da Erfahrungen gesammelt und ka ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Produktion

Weiteres zum Thema Wirtschaftssimulationen

Der Wirtschaftsteil einer Tageszeitung und eine Arbeitsmarktstatistik zur Jugendarbeitslosigkeit liegen auf einer schwarzen Computer-Tastatur.

Wirtschaftswissen junger Leute mit bedenklichen Lücken

Das Interesse der Jugendlichen an Wirtschaft hat in den letzten Jahren wieder zugenommen und ökonomisches Wissen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Obwohl sich die Wirtschaftskenntnisse junger Leute deutlich verbessert haben, weist ihr ökonomisches Wissen noch immer bedenkliche Lücken auf. So zeigt ein Index des Bankenverbandes, dass vier von zehn jungen Befragten nur schlechte oder sehr schlechte Kenntnisse haben.

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback