DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

18 Kommentare

Taugt ein Master an der Uni St. Andrews?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Strong 2:1 (1.6-1.8) in den meisten Programmen, also eher unrealistisch. ...

8 Kommentare

UK/Irland Master mit diesem Profil

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Nein. Oben genannte Unis sind aber realistisch.

5 Kommentare

M&A Lincoln Int. vs. GCA Altium

WiWi Gast

Push

24 Kommentare

Wie viel Prozent Rendite sind heute noch realistisch?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Ja, du hast recht, ich habe mich geirrt. Danke dafür. ...

8607 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

Also einige haben aus der gießerei bereits unterschrieben soweit ich weiß?!

3 Kommentare

Chancen mit noch nicht absolvierten Praktikum

WiWi Gast

Die Chance für dieses Szenario lässt sich mit 1 : 1,738 beziffern.

1047 Kommentare

Re: Stellvertretender Filialleiter bei LIDL

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Du arbeitest nich zufälligerweise noch nebenbei in der Marketing Abteilung? ...

28 Kommentare

In welchen deutschen Städten würdet ihr investieren?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Ich finde die Kosten halten sich in Grenzen und dem gegenüber steht ja auch der Vorteil dass du deine Ressourcen anders allokieren kannst. In der Zeit nehme ich ...

7 Kommentare

FACT Master FAU

WiWi Gast

Push

1 Kommentare

Arbeitszeiten smallcap pe

WiWi Gast

Wie viele Stunden arbeitet man in einen smallcap PE i.d.R

811 Kommentare

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

WiWi Gast

Reicht normalerweise Uni FH is fast egal... glaub das entscheidet bei Profilen die auf der Kante stehen. Hatte 2,4 von einer Target staatlichen und 680 Gmat. Könnt mir vorstellen, dass das mit FH n ...

47 Kommentare

PwC Duales Studium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: RSW Wirtschaftsprüfung

9 Kommentare

Selbstvertrauen stärken

WiWi Gast

Lesen Finanzielle Absicherung, weil es die Möglichkeiten gibt Sport Was soll schon passieren Mentalität Fragen stellen im Umgang mit Menschen. Wer ist mein Gegenüber? Wo kommt er her (natürlich ni ...

12 Kommentare

CEMS mit Schnitt von 2,3?

WiWi Gast

Wurde mit 2,4 in Finance zugelassen ... was jetzt? Und das mit einem Praktikum

401 Kommentare

Daimler Inspire - The Trucks & Buses Experience Programs

WiWi Gast

Jemand eine Idee ob die Umstrukturierung eine Auswirkung auf das AC bzw. die Verträge haben wird?

Zur Foren-Übersicht

Special:

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z