DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A Sport

Sport mit IB vereinbar?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

Hi,

ich persönlich gehe sehr gerne ins Fitnesstudio und Laufen. Mittlerweile hat sich das so ergeben, dass ich alleine zum Ausgleich 5 Mal die Woche ins Fitnesstudio gehe und halte es, gerade neben so fordernden Berufsfeldern wie IB, für einen wichtigen Ausgleich.

Daher - betreiben diejenigen hier, welche im IB (M&A) arbeiten nebenbei irgendeinen Sport bzw. findet ihr die notwendige Zeit dafür?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

WiWi Gast schrieb am 25.08.2018:

Hi,

ich persönlich gehe sehr gerne ins Fitnesstudio und Laufen. Mittlerweile hat sich das so ergeben, dass ich alleine zum Ausgleich 5 Mal die Woche ins Fitnesstudio gehe und halte es, gerade neben so fordernden Berufsfeldern wie IB, für einen wichtigen Ausgleich.

Daher - betreiben diejenigen hier, welche im IB (M&A) arbeiten nebenbei irgendeinen Sport bzw. findet ihr die notwendige Zeit dafür?

Viele Grüße

In Praktika kannste Sport vergessen.
Im ersten halben Jahr auch.
Dann kannst du vlt mal zwischendurch kurz ins nächstgelegene Gym.
Aber vor der Arbeit, also bei 3-5 Stunden Schlaf, geht‘s immer.

antworten
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

5 mal im IB wage ich stark zu bezweifeln.

Wo aber ein Wille ist, ist auch ein Weg. Werden halt des Öfteren Mitternachts-Workouts fällig.

antworten
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

Bezieht sich die Einschätzung hauptsächlich auf BB oder gelten diese Arbeitszeiten im Großen und Ganzen für das gesamte IB-Feld?

Zur Ausgangsfrage - mir ist der Sport allein aus gesundheitlichen Aspekten sehr wichig. Mein Privatleben zu opfern ist eine Sache, aber bei 6-7 Tage die Woche am Tisch sitzen dann wohl oder übel auch meine Gesundheit geht m.M.n. zu weit. So ist der Herzinfarkt ja bereits vorprogrammiert.

antworten
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

Bin selber bei einer „Tier 3“ Bude und arbeite von 9-22/23 Uhr, danach gehe ich immer noch so 2x innerhalb der Woche ins Gym und dann halt noch Samstags und Sonntags

WiWi Gast schrieb am 25.08.2018:

Bezieht sich die Einschätzung hauptsächlich auf BB oder gelten diese Arbeitszeiten im Großen und Ganzen für das gesamte IB-Feld?

Zur Ausgangsfrage - mir ist der Sport allein aus gesundheitlichen Aspekten sehr wichig. Mein Privatleben zu opfern ist eine Sache, aber bei 6-7 Tage die Woche am Tisch sitzen dann wohl oder übel auch meine Gesundheit geht m.M.n. zu weit. So ist der Herzinfarkt ja bereits vorprogrammiert.

antworten
WiWi Gast

Sport mit IB vereinbar?

Bin bei einer ub.
Mittwochs und donnerstags gehe ich vor dem Frühstück zum Sport. Freitags nach der Arbeit und am Sonntag wie es mir beliebt.

antworten

Artikel zu Sport

Zeitdruck und Stress verändern Sportverhalten der Studenten

Jogger in blauer Sportkleidung mit Startnummer auf der Brust und Sonnenbrille, der gerade auf seinem Smartphone tippt.

Pflichtvorlesungen und -seminare, stundenlanges Arbeiten am Schreibtisch: Studenten verbringen viel Zeit im Sitzen und müssen in relativ kurzer Zeit so einiges leisten. Umso wichtiger ist es für sie, in der Freizeit sportlich aktiv zu sein. Wie die heutigen Studenten Sport machen, hat sich parallel zu den wachsenden Anforderungen des Studiums verändert. Wie lassen sich Sport und Studium sinnvoll vereinbaren?

Mit Bewegung und Sport gegen Frühjahrsmüdigkeit im Berufsalltag

Kopf unter dem Bett.

Nach dem Winter ist der Spiegel des Schlafhormons Melatonin besonders hoch, was viele Menschen müde und träge macht. Mit Bewegung und Sport lässt sich aktiv gegen Leistungsabfall und Antriebslosigkeit angehen.

Sportliche Fitness erhöht Karriere-Chancen und Gehalt

Ein blauer Handball liegt auf einem Kastendeckel vor dem grünen Netz eines Tors.

Sportlich aktive Erwerbstätige haben bis zu 17 Prozent mehr Gehalt. Ein um fünf Prozent höheres Einkommen verzeichnen Männer, die mindestens einmal pro Woche sportlich aktiv sind. Frauen, die bereits als 15-Jährige regelmäßig Sport trieben, verdienen im Durchschnitt rund sechs Prozent mehr. Besonders wirksam sind Sportarten im Freien.

E-Book: Die Erfolgsformeln des Sports für das Leben

Erfolgsformeln/des/Sports

In seiner neuen Publikation für das Deutsche Polizeisportkuratorium »Die Erfolgsformeln des Sports für das Leben« überträgt der Bestsellerautor Günter F. Gross Erfolgsformeln aus dem Sport auf das Leben.

Surf-Tipp: Sport-Sharing-Netzwerk »splink«

Sport Sharing-Netzwerk Splink

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellte aktuell in Berlin sein neues Sport-Sharing-Netzwerk "splink" im Rahmen des 2. Deutschen Olympischen Sportkongresses der Öffentlichkeit vor unter dem Slogan "Teile deinen Sport".

Unisport: Mehr als nur ein Zeitvertreib nach der Vorlesung

Ein Student ist zwischen Vorlesung und Lernen beim Unisport.

Sport treiben macht fit - geistig wie körperlich. Er hilft dabei, die Gedanken zu sortieren oder auf neue Ideen zu kommen. Viele Studenten nutzen auch deswegen gerne die Sportangebote ihrer Hochschule. Je nach Größe der Einrichtung stehen den Studierenden jede Menge unterschiedliche Sportarten zur Verfügung. An der TU Berlin etwa reicht das Kursprogramm von A wie Aikido bis Z wie Zumba. Oftmals lässt sich beim Unisport kostengünstiger trainieren als in einem Verein. Auch Surf- oder Segelscheine sind nicht so teuer.

Studie: Nur die Gesunden treiben Sport

Eine Frau joggt im Sonnenuntergang durch einen Park.

Egal ob Herzsportgruppe, Nordic Walking oder Rückenschule – Sport fördert die Gesundheit. Das Problem dabei: Gerade Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun müssten, zieht es relativ selten in die Turnhallen. Das ist das Ergebnis ihrer kürzlich als 400. SOEPpaper veröffentlichten Studie.

Sportlicher Ausgleich zum Job

Ein Sportler steht auf einer Straße und dehnt seinen Oberschenkel.

Aus dem Business- in den Trainingsanzug wechseln: Sport nach der Arbeit bietet für viele einen körperlichen und seelischen Ausgleich zum Arbeitsalltag.

E-Learning: BILANZ-Podcast - Sport als Doping für die Karriere

Die Podcasts des Schweizer Magazins erscheinen 14-täglich seit dem September 2006.

Managerfitness auf dem Prüfstand

Deutsche Manager schätzen Sport als Ausgleich zur mentalen Beanspruchung und sind sich der gesundheitsfördernden Wirkung bewusst, berichtet Dr. Eugen Renz, Studienleiter.

Warum das Huhn die Straße überquerte? III - Sportler

Ein braunes Huhn in der Sonne.

Seit Jahrhunderten beschäftigt diese Frage die großen Denker aller Zeiten.

Fun-Links: Warum wir alle den Formel-1-Sport so lieben

Schnelligkeit, schnell,

Diese Seite zeigt auf unnachahmliche Weise, warum wir alle den Formel-1-Sport so lieben. Lautsprecher einschalten!

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Antworten auf Sport mit IB vereinbar?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 6 Beiträge

Diskussionen zu Sport

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A