DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehaltsverhandlungTD

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Hey Leute

Habe am Donnerstag in Rotterdam das 2. Vorstellungsgespräch für meinen Traumjob. (Junior Cocoa Trader) Ich habe nun überraschenderweise ein Job Proposal bekommen in dem die Eckdaten drinstehen bevor ich irgendjemanden persönlich kennen gerlent habe. BIsher waren es 30 MInuten Skype Interview und die enthusiastische, persönliche Empfehlung meines EX-Chefs beim Praktikum. Bereits nach den 30 Minuten Skype haben sie von mir eine Gehaltsvorstellung gefordert und und meine angesetzte Range von 45k-55k für die Stelle und mein Profil haben sie ohne Murren angenommen und mich letzte Woche für übermorgen eingeladen. Die Einladung nach Rotterdam enthält Flüge, Hotel, Abendessen, Taxi etc. Außerdem ist das Job Proposal mit Datum von Donnerstag und Unterschriftslinien für CFO und mich versehen. (Sogar eine Non-Compete Clause ist drin..) Es wurde ausdrücklich vom Geschäftsführer darauf hingewiesen, dass erfolgreiche Gespräche dazu führen, dass der Vorvertrag sofort unterzeichnet werden kann. Mit dem Job Proposal gehen auch nur 2 weitere Interviews mit CFO und Procurement Manager einher. Mit dem Head of Trading und dem Geschäftsführer hatte ich bereits das Skype Interview.

Kurz zu meinem Profil, sodass ich euch ein Überblick machen könnt:

  • Master Economics & Finance in ITA (1,3)
  • Bachelor PPE in ITA (1,7)
  • 3 Sprachig (ENG/DEU/ITA) verhandlungssicher
  • 3 Austausche (USA / EU)
  • Relevantes Praktikum im Kakaohandel (5 Monate)
  • Werksstudent während Bachelors im Controlling
  • Masterthesis über Kakaohandel
  • 1 Jahr Neuseeland nach Abitur

In dem mir eben zugesandten Job Proposal wurden mir 43k über 12 Monate angeboten. Damit bin ich nicht zufrieden. Ich habe mir aufgrund meine Profils mindestens eine "5" vor meinem ersten Gehalt gewünscht. Ich habe nun mehrere Fragen:

  1. Haltet ihr meine Gehaltsvorstellungen für gerechtfertigt oder liege ich da weit weg vom Schuss?
  2. Was haltet ihr davon, dass mir so ein Dokument zugesendet wurde ohne dass ich jemanden persönlich kenne? Liege ich da falsch, oder wollen die mich dringend einstellen und vermeiden, dass ich für eine andere Firma abspringe?
  3. Wie aggressiv kann ich verhandeln? Da meine Range ohne Murren angenommen wurde müssen mindestens 45.000 drin sein. Mit welchen Vorstellungen würdet ihr in das Gespräch gehen?

danke

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Wenn du 50k haben willst, wieso setzt du dann deine Spanne von 45k weg?

Logisch, dass sie dir dann die untere Grenze offerieren.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Die Spanne habe gesetzt weil die Firma klein ist und außerdem die Gehälter gerade im Bereich Rohstoffhandel nicht sehr transparent sind. Im Endeffekt hast du recht, dass es ein kleiner Fehler war. Dennoch hatte ich recht große Angst, dass eine zu hohe Summe sie abschrecken würde. Problem ist leider, dass ich den Job extrem gerne machen würde und dementsprechend zwei Seiten in mir kämpfen.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Dann frag nach der Probezeit nach einer Erhöhung und wenn gar nichts geht, wechsele einfach den AG mit zwei Jahren Berufserfahrung.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Ist Kakao Handel nicht ein ziemliches mieses Geschäft? Klar, jedes Produkt hat unbekannte schattenseiten, aber ist der kakao Anbau nicht insbesondere verbunden mit unmenschlichen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung der Ressourcen in Entwicklungsländern?

Soll kein Vorwurf sein. Du kennst dich da besser aus. Würde mich über eine Antwort freuen.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Mit dem Profil würd ich je nach Region nicht unter 60k anfangen...

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

43k mit einem sehr guten Master + Praktika + Auslandssemester finde ich in der heutigen Zeit bei den hohen Lebenskosten ehrlich gesagt frech.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Das ist aber auch eine sehr euphemistische Beschreibung seines Profils...

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

43k mit einem sehr guten Master + Praktika + Auslandssemester finde ich in der heutigen Zeit bei den hohen Lebenskosten ehrlich gesagt frech.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Inwiefern ist die Beschreibung euphemistisch?

danke für die Antworten bisher. Mehr Ansichten sind immer gern gesehen :)

antworten
bwlnothx

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Wie kann man nur eine 10k Spanne angeben... Wenn es dein Traumjob ist, dann nimm ihn an und ärgere dich nicht, dass man dir nun am unteren Ende der Spanne ein Angebot gemacht hat.

Etwas schmunzeln musste ich bei dem Angebot dennoch, besonders nachdem ganzen "Flüge, Hotel, Abendessen, CFO" Geschwafel.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Sehr guter Master --> Sehr gut nach italienischen Maßstäben (no offense)
Praktika --> Falsch, nur 1
Auslandssemester --> Heißt "Austausch" auch wirklich Auslandssemester?

Dennoch muss man natürlich sagen, dass das Profil sehr gut auf die Branche ausgerichtet ist.

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Inwiefern ist die Beschreibung euphemistisch?

danke für die Antworten bisher. Mehr Ansichten sind immer gern gesehen :)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

None taken

Im Endeffekt hätte ich den Master nicht machen müssen. Der bessere Weg wäre der direkte Einstieg gewesen. Im Rohstoffhandel laufen viele ohne Master herum und einige sogar ohne Bachelor (Hi @ meinen Chef im Praktikum). In Deutschland ist eine Ausbildung oder ein Duales Studium der richtige Weg.

Denke unter "Pratika" hat er meinen Werksstudentenjob mitgezählt.

Und ja "Austausch" heisst Auslandssemester.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

  1. Wenn Du Dir mindestens eine "5" vorne wünscht, dann war es ein Fehler, 45-55k anzugeben. Ohnehin ist das Angeben einer Range aus meiner Sicht unsinnig, da in den seltensten Fällen das obere Ende im Vertrag stehen wird. Rücksichtnahme bringt in solchen Fällen ja nichts, wenn man ein Angebot erhält, mit dem man nicht zufrieden ist.
  2. "Forderung ohne Murren angenommen...": sie haben Deine Forderung zur Kenntnis genommen, nicht mehr und nicht weniger.

Was ist denn der Plan nach 12 Monaten? Gibt es da bereits eine geplante Erhöhung? Wenn Du den Job wirklich willst, wäre meine Strategie, auf mindestens 45k für die ersten 12 Monate zu pochen und bereits jetzt eine planmäßige Erhöhung auf 52k ab dem 13. Monat festzusetzen.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Sehr guter Master --> Sehr gut nach italienischen Maßstäben (no offense)

Oh ja, Deutschland ist das Maß aller Dinge... no offense
Wenn man deutsche Maßstäbe überall auf der Welt anwenden würde, dann Prost Mahlzeit.

Komm mal runter vom hohem Ross. Deutschland ist schon lange nicht mehr so DAS Maßstäbe setzende Land (Das GG ausgenommen)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Sehr guter Master --> Sehr gut nach italienischen Maßstäben (no offense)

Oh ja, Deutschland ist das Maß aller Dinge... no offense
Wenn man deutsche Maßstäbe überall auf der Welt anwenden würde, dann Prost Mahlzeit.

Komm mal runter vom hohem Ross. Deutschland ist schon lange nicht mehr so DAS Maßstäbe setzende Land (Das GG ausgenommen)

Dann hast do offensichtlich (noch) kein Auslandssemester gemacht...

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Auslandssemester ist nicht repräsentativ für eingeschriebene Studenten. Erasmus-Studenten haben es immer leichter und zwar deutlich leichter.

Back2topic please ;)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Bei Einkauf und Trading sind zwei Sachen wichtig:

  1. Verständnis für realistische Preise
  2. Verhandlungsführung

Wenn du beides verbockt hast, dann freue dich doch lieber, dass du trotzdem ein Angebot bekommen hast :)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Genau so sieht’s aus. Von der Lehrqualität ist Deutschland super! Wer vom Anspruch an das non plus ultra denkt, war noch nie in Frankreich oder Belgien zum studieren (HEC und Insead außen vor - europäische BS sind akademisch betrachtet meistens (!) ein Witz)

@Te: Du hast doch noch zwei Gespräche. Dort gehst du nochmal in die Gehaltsverhandlung rein und fertig. 43k ist einfach sehr wenig für dein Profil. Natürlich ist das Gehalt auch Branchenabhängig, aber das gebotene ist nun echt schwach.

Deswegen einfach versuchen, nachzuverhandeln und vor allem fürs nächste mal: Nicht deine Range angeben sondern nur das obere Ende oder wenigstens die Mitte.

PS: Wenn es aber wirklich dein Traumjob ist und das Gehalt Unterverhandelbar, dann mach es trotzdem. In 1-2 Jahren verhungerst du von 43k nun auch nicht. Bei Steuerklasse 1 bleiben da netto immer noch gut über 2k hängen.

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Auslandssemester ist nicht repräsentativ für eingeschriebene Studenten. Erasmus-Studenten haben es immer leichter und zwar deutlich leichter.

Back2topic please ;)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Auslandssemester ist nicht repräsentativ für eingeschriebene Studenten. Erasmus-Studenten haben es immer leichter und zwar deutlich leichter.

Back2topic please ;)

Ich war während der gesamten Zeit an der Uni Köln "buddy" für ausländische Studenten und selber 2 mal im Ausland (Plus durchs CEMS Netzwerk einen ziemlich guten Einblick). Es ist absolut korrekt, dass im Vergleich zu Deutschland quasi überall auf der Welt Noteninflation herrscht. Es gibt natürlich Ausnahmen und ich bin allg. kein Freund von pauschalisierten Aussagen, aber in diesem Fall ist es nicht weit hergeholt.

Zum Gehalt: Wenn ich es richtig im Kopf habe sind die Einstiegsgehälter in den Niederlanden ziemlich miserabel, vielleicht hängt das mit den 42 zusammen? Allgemein würde man Trading mit höherem Salär verbinden.

Wie kommst du denn auf Kakaohandel und warum ist genau das dein Traumjob? Ist ja schon ziemlich speziell.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Um kurz ein paar Punkte abzufrühstücken:

  1. Fehler habe ich eingesehen. Ich dachte, eine Range wäre besser um zu verhandeln. Bei einer konkreten Summe hatte ich die anscheinend falsche Vorstellung, dass es von da an nur noch abwärts gehen kann.
    2, "Etwas schmunzeln musste ich bei dem Angebot dennoch, besonders nachdem ganzen "Flüge, Hotel, Abendessen, CFO" Geschwafel." Schmunzeln musste ich nicht, aber ich deine Anwendung verstehen
  2. Der Vertrag geht nur über 1 Jahr. Es gibt keine weiteren Einigungen oder Aussagen darüber hinaus. Die Probezeit geht nur 2 Monate. Ich vermute, dass dieses ganze Jahr eine Art Probezeit ist. Entweder sind die nach einem Jahr mit mir zufrieden und nehmen das "Junior" aus meinem Titel und bieten mir einen unebfristeten Vertrag mit Gehaltserhöhung + erfolgsorientiertem Bonus an oder sie bieten mir keinen neuen Vertrag an.
  3. Ich habe eine realistische Preisvorstellung, hättest du den ersten Beitrag richtig gelesen wäre dir aufgefallen, dass noch gar keine Vertragsverhandlungen stattgefunden haben, sondern dass ich von diesem Job Proposal überrascht worden bin. Die Gehaltsverhandlungen finden wohl morgen statt.
  4. In den Niederlanden gibt es eine sehr vorteilhafte Regelung die sich 30% Regel nennt. 30% werden vom Bruttogehalt abgezogen und steuerbefreit ausgezahlt. 43k sind dann ca. 2,7k netto pro Monat. 46k ca. 3,0k usw.
  5. Ich baller dir hier meine Vorbereitung rein, weil ich keine Lust habe nochmal alles hinzuschreiben. Angefangen hat alles damit, dass ich als Kind viel Kakao getrunken habe:
  • Tangible asset with daily use
  • Build unique long-lasting network with strong connections to partners
  • Small market where information is really precious = beating the market possible
  • High volatility with strong connections to macro factors = constant understanding necessary to beat market, natural cycles
  • Increased importance of cocoa due to higher wealth = future
  • Opportunity to travel
  • Brings people joy / I drink it myself
antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

"Der Vertrag geht nur über 1 Jahr. Es gibt keine weiteren Einigungen oder Aussagen darüber hinaus. Die Probezeit geht nur 2 Monate. Ich vermute, dass dieses ganze Jahr eine Art Probezeit ist. Entweder sind die nach einem Jahr mit mir zufrieden und nehmen das "Junior" aus meinem Titel und bieten mir einen unebfristeten Vertrag mit Gehaltserhöhung + erfolgsorientiertem Bonus an oder sie bieten mir keinen neuen Vertrag an.
Ich habe eine realistische Preisvorstellung, hättest du den ersten Beitrag richtig gelesen wäre dir aufgefallen, dass noch gar keine Vertragsverhandlungen stattgefunden haben, sondern dass ich von diesem Job Proposal überrascht worden bin. Die Gehaltsverhandlungen finden wohl morgen statt."

Ein befristeter Vertrag? Das ändert die Lage ja komplett. Wenn sie Dir heute keine Perspektive für die Zeit nach dem ersten Jahr aufzeigen können, würde ich ganz schnell die Finger davon lassen. Frage konkret nach, was deren Planung ist.

"In den Niederlanden gibt es eine sehr vorteilhafte Regelung die sich 30% Regel nennt. 30% werden vom Bruttogehalt abgezogen und steuerbefreit ausgezahlt. 43k sind dann ca. 2,7k netto pro Monat. 46k ca. 3,0k usw. "

Lebst Du in den Niederlanden? Wenn nicht, wird nach deutschem Recht versteuert. Achte auch genau (!!) auf den Vertrag. Wenn dieser nicht den Passus hat, dass er auf deutschem Recht basiert bzw. der deutschen Gerichtsbarkeit unterliegt.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Natürlich werde ich ganz genau nachfragen, warum der Vertrag befristet ist und was für eine Perspektive ich in der Firma habe. Es gibt eine ganz klare Wachstumsphilosophie in der Firma und die soll nun auch auf den head count ausgweitet werden. Aber du hast recht, dass natürlich ein zeitlich befristeter Vertrag kein guter Einstieg ist.

Natürlich ziehe ich für den Job nach Rotterdam ;) Sonst hätte ich die steuerlichen Vorteile nicht erwähnt.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Tolles Profil und ich bin beeindruckt, dass du dein Interesse folgst. 43K scheint etwas unterdurchschnittlich. Hast du Vergleichswerte, mit Praktikum hast du eine gute Ahnung zum Thema Einstiegsgehalt. Ansonsten Gehaltsvergleich Glassdoor? Langfristig sind die Entwicklungschancen ausgezeichnet für Commodity Trading.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

"Tolles Profil und ich bin beeindruckt, dass du dein Interesse folgst."

Vielen Dank.

Glassdoor ist nicht sehr hilfreich, da es dort keine wirklichen Gehälter gibt und andere Länder nur schwer zu vergleichen sind. Das Praktikum hat mir hinsichtlich meines Einstiegsgehaltes nicht helfen können, weil es eine inhabergeführte Firma mit 7 Mitarbeitern ist. Die Trader sind dort alle Gesellschafter oder Inhaber.

Ich habe mit meinem Onkel gesprochen, der Niederländer ist, und er hat einige Punkte klargestellt:

  1. 1 Jahresverträge sind mittlerweile üblich in den Niederlanden. Erst nach einem Jahr normalerweise ein unbefristeter Vertrag ausgehandelt. Ggf. wird der Vertrag sogar nur um ein weiteres Jahr verlängert
  2. Das Gehalt sollte von meiner Seiten auf jeden Fall aggressiv nachverhandelt werden. Dies gilt ins Besondere in der Region Holland (und dazu gehört Rotterdam), da dort Offenheit und Direktheit sehr hoch geschätzt wird. Er und ich gehen ausserdem davon aus, dass das erste Angebot nur ein Versuch war Low ball zu spielen und dass die Firma von mir erwartet, dass ich mich selbst verkaufe.
  3. Er sei überrascht, dass es keinen Bonus gebe und ich solle die Firma auf jeden Fall auf das sog. Feriengeld ansprechen, das üblicherweise im Mai ausgezahlt wird. Das wären 7% des Bruttojahresgehaltes.
  4. Die Art und Weise wie die Firma mich bisher behandelt hat, zeigt ihm, dass sie mich unbedingt einstellen wollen und dass sie versuchen durch das schnelle Durchgehen der verschiedenen Bewerbungsschritte, anderen Firmen zuvor zukommen bzw. mich möglichst schnell zu integrieren.
antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Dein Onkel macht einige sinnvolle Kommentare. Bonus spielt eine Rolle für performance relevante Jobs wie trading. Einer meiner Chef meinte: Es wird nicht das faire Gehalt gezahlt dass dir zusteht, sondern das Gehalt das deine Qualifikation mitbringt und (!) du es aushandelst. Es gab in meiner Firma Gehaltsdiskrepanz bei Einsteigern mit gleicher Qualifikation.

Ich stimme zu, dass die Firma dich einstellen will. Anders bei UB/IB sind es nicht so viele qualifizierte Mitbewerber. Wegen ein paar Tausend euros soll es nicht scheitern. Firma soll etwas Freiraum haben. Eine Neuausschreibung mit Interviews (kostet den Mitarbeitern ja Zeit) ist mehr Aufwand verbunden.

Alles Gute.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Habe ich überlesen. Tut mir leid.

Kakao ist anders als Metalle. Ja im Kakao gibt es Kinderarbeit, aber es gibt keine großen Farmen und internationale Konzerne, die Plantangen besitzen. Der Kakaoanbau findet noch bei Kleinbauern statt, die sich dann wiederrum in Kooperativen organisieren und dann alle zusammen ihren Kakao verkaufen. Wer dann am Ende das Geld erhält ist wiederrum eine andere Sache (Stichwort: Korruption). Die Kinderarbeit kommt dadurch zustande, dass Kindern nun einmal in Schwellenländern und armen Ländern zum Erwerb und Überleben der Familie beitragen müssen sobald es geht. Allerdings gibt es keine geziehlte Ausbeutung wie zum Beispiel in versch. Mienen für Metalle, wo Kinder durch ihre geringe Körpergröße sehr beliebte Arbeitskräfte sind.

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Ist Kakao Handel nicht ein ziemliches mieses Geschäft? Klar, jedes Produkt hat unbekannte schattenseiten, aber ist der kakao Anbau nicht insbesondere verbunden mit unmenschlichen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung der Ressourcen in Entwicklungsländern?

Soll kein Vorwurf sein. Du kennst dich da besser aus. Würde mich über eine Antwort freuen.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Habe ich überlesen. Tut mir leid.

Kakao ist anders als Metalle. Ja im Kakao gibt es Kinderarbeit, aber es gibt keine großen Farmen und internationale Konzerne, die Plantangen besitzen. Der Kakaoanbau findet noch bei Kleinbauern statt, die sich dann wiederrum in Kooperativen organisieren und dann alle zusammen ihren Kakao verkaufen. Wer dann am Ende das Geld erhält ist wiederrum eine andere Sache (Stichwort: Korruption). Die Kinderarbeit kommt dadurch zustande, dass Kindern nun einmal in Schwellenländern und armen Ländern zum Erwerb und Überleben der Familie beitragen müssen sobald es geht. Allerdings gibt es keine geziehlte Ausbeutung wie zum Beispiel in versch. Mienen für Metalle, wo Kinder durch ihre geringe Körpergröße sehr beliebte Arbeitskräfte sind.

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Ist Kakao Handel nicht ein ziemliches mieses Geschäft? Klar, jedes Produkt hat unbekannte schattenseiten, aber ist der kakao Anbau nicht insbesondere verbunden mit unmenschlichen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung der Ressourcen in Entwicklungsländern?

Soll kein Vorwurf sein. Du kennst dich da besser aus. Würde mich über eine Antwort freuen.

Ich glaube du musst dich echt nicht rechtfertigen. So mancher hier wird in einem Job arbeiten, der eigentlich nicht ethisch vertretbar ist:

BIG4: helfen Großkonzernen Steuern zu hinterziehen, spätestens seit Luxemburg Leaks bekannt.
Investmentbanking: Spekulationen auf Lebensmittel die Leute in der dritten Welt an Hunger leiden lässt, mitverantwortlich für Wirtschaftskrisen.
Thyssenkrupp, Rheinmetall etc.: Rüstungsexporte, die auch in Kriesenregionen zum Einsatz kommen.
VW (und andere): betrügt Kunden bezüglich der Abgaswerte.
Pharma: Beeinflussung der Forschung zum eigenen Nutzen und z.T. zum Schaden von Patienten.
Bekleidung/Elektronik: Kinderarbeit.
Energieunternehmen: Zerstörung der Umwelt im großen Stil durch Atomkraftwerke und Kohleabbau.
...

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Das war gar nicht als Rechtfertigung gemeint. Ich denke auch nicht, dass derjenige, der gefragt hat, das als Anschuldigung gemeint hat. ;)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Hey TE,

ich finde es sehr spannend mal etwas über eine "Nische", wie den Kakaohandel zu lesen. Finde solche Seltenheiten sehr spannend und wünsche dir viel Erfolg! Aus diesem Grund würde ich auch trotz des vergleichsweise "geringen" Gehalts nicht zu krass pokern, aber mindestens deine 45k (du hattest ja 45-55k als range angegeben und bist beim 43k Angebot gelandet) fordern. Etwas mehr ist natürlich super, aber ich glaube du hast schon ausreichend Punkte angesprochen (deinem Onkel stimme ich uneingeschränkt zu).

Ich würde mich freuen zu erfahren, wie die Sache denn aus geht, also halte uns gerne auf dem Laufenden! :-)

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Hi alle,

habe den Job angenommen. Mir wurde er direkt am Donnerstag angeboten, aber ich habe noch nach verhandelt. Am Ende sind es 43k für die ersten 6 Monate, dann 46k für die nächsten 6 Monate und dann nach einem Jahr wird eh neu verhandelt, weil der Vertrag durch einen unbefristeten Vertrag ersetzt werden soll.

Ich bin zufrieden und freue mich auf die Chance ab 1. Juli. Das war ein Zugeständnis, weil ich nämlich so meine Thesis entspannter einreichen kann.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Glückwunsch! Wehe der Kakao wird jetzt teurer ;-)

WiWi Gast schrieb am 10.04.2018:

Hi alle,

habe den Job angenommen. Mir wurde er direkt am Donnerstag angeboten, aber ich habe noch nach verhandelt. Am Ende sind es 43k für die ersten 6 Monate, dann 46k für die nächsten 6 Monate und dann nach einem Jahr wird eh neu verhandelt, weil der Vertrag durch einen unbefristeten Vertrag ersetzt werden soll.

Ich bin zufrieden und freue mich auf die Chance ab 1. Juli. Das war ein Zugeständnis, weil ich nämlich so meine Thesis entspannter einreichen kann.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Glückwunsch und toller Ausgang.

antworten
WiWi Gast

Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Glückwunsch. Ich denke beide Seiten können jetzt zufrieden sein.

antworten

Artikel zu TD

Das kleine 1x1 der binären Optionen - Die Fachbegriffe sollte man kennen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Bei den Binären Optionen ist es absolut essentiell, selbst über einige Fachkenntnis zu verfügen. Denn nur unter dieser Voraussetzung ist es überhaupt möglich, den Markt unter dem Strich richtig einzuschätzen. Wer sich also das Ziel gesetzt hat, den aktuell so niedrigen Zinsen zu entkommen, kann sich darin eine passende Chance suchen, um wieder an ordentliche Renditen zu kommen. Ohne die folgenden Fachbegriffe ist es allerdings kaum möglich, sich selbst ein objektives Bild davon zu machen.

Erfahrungen mit der Consorsbank – Ein Expertenbericht

Eine blau, gelb und schwarz angestrichene Bank mit dem Wort Galerie vor einer Hausfassade.

Die Auswahl an Depotanbietern für den Aktienhandel ist mit der Zeit unübersichtlich geworden. Auch für den deutschen Kunden bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an. Die meisten Anleger legen jedoch einen besonderen Wert auf die Sicherheit und auf niedrige Kosten, wenn es um die Wahl eines Depots geht.

Der richtige Anbieter für den Einstieg mit Binären Optionen: BD Swiss im Test

Rente, Altersvorsorge,

Der Handel mit Binären Optionen hat in den vergangenen Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Gerade in Zeiten, in denen die staatliche Altersvorsorge in Frage steht und die Niedrigzinsen das Anlegen auf dem Sparbuch zum Akt der Unvernunft verkommen lassen, schauen sich mehr und mehr Anleger nach Alternativen der privaten Altersvorsorge um.

Einen seriösen Anbieter für Binäre Optionen finden

Kontoauszüge und Bankunterlagen

Die Anlage des erwirtschafteten Geldes ist wichtig und richtig. Bei der aktuellen Inflationsrate und den niedrigen Zinsraten vom Sparbuch sind Zinserträge gering oder sogar rückläufig, so dass sich das Spargeld durch die Inflation verringert. Das Geld unter dem Kopfkissen zu deponieren, ist die schlechteste Option. Die Möglichkeiten des Internets bieten interessante Lösungen.

Karriere im Finanzsektor: Welche Berufsmöglichkeiten gibt es?

 Karriere im Finanzsektor: Berufsmöglichkeiten als Broker

Im Finanzsektor gibt es weitaus mehr Berufsmöglichkeiten, als den allseits bekannten Bankkaufmann beziehungsweise die Bankkauffrau. Schließlich ist das Finanzwesen heute nicht allein wegen des Internets so komplex, dass sich immer mehr Berufsbilder herauskristallisiert haben, die ebenfalls dem Finanzsektor zuzuordnen sind. Diese sind nicht nur spannend, sondern bieten auch noch ein sehr attraktives Gehalt. Die zahlreichen Einsatzgebiete schildern wir nachfolgend.

BWL-Studenten als Wertpapierprofis

Banker - Das Bild zeigt Lego-Männchen: Ein Banker übergibt Geld an seine Kundinnen.

Eine Karriere als Aktien- oder Derivatehändler an der Frankfurter Wertpapierbörse oder der Derivatebörse EUREX Frankfurt AG können jetzt die Betriebswirtschaftsstudierenden der Hochschule Niederrhein in Krefeld anstreben.

Die Gehaltsverhandlung

Nebenjob, Studentenjob,

Während der Absolvent vor der Gehaltsverhandlung von üppigen Gehältern träumt, wollen die Personaler die Kosten gering halten. Tipps für die Gehaltsverhandlung helfen, die eigene Vorstellung überzeugend vorzutragen.

Grundgehälter im Finanzsektor steigen leicht

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Die erwarteten Gehaltserhöhungen im Finanzsektor liegen zwischen 1,9 und 2,4 Prozent. Auch die Boni werden ähnlich stark steigen. Das sind die Ergebnisse einer Studie der Unternehmensberatung Mercer, für die Vergütungsinformationen von 42 Banken, Versicherern und weiteren Finanzunternehmen aus 14 Ländern analysiert wurden.

Gehaltsbiografie 2017: Gehaltserhöhungen nur bis 40 Jahre?

Regelmäßige Gehaltserhöhungen erwartet jeder. Doch bis wann können Arbeitnehmer mit Gehaltserhöhungen rechnen? Steigt das Gehalt immer weiter? Die Gehaltsbiografie 2017 der Karriereplattform Gehalt.de analysiert wichtige Parameter wie Geschlecht, Ausbildung, Firmengröße und Branche.

Gender Pay Gap: Frauen verdienen 21 Prozent pro Stunde weniger

Der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen war 2016 mit 16,26 Euro um 21 Prozent niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. Die wichtigsten Gründe für die Differenzen waren Unterschiede in den Branchen und Berufen, sowie ungleich verteilte Arbeitsplatzanforderungen hinsichtlich Führung und Qualifikation. Darüber hinaus sind Frauen häufiger als Männer teilzeit- oder geringfügig beschäftigt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Urlaubsgeld: Meist 30 Tage Urlaub und bis zu 2.270 Euro für die Urlaubskasse

Ein länglicher Pool eines Hotels mit Liegen und Blick auf das Meer.

43 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Zwischen 155 und 2.270 Euro bekommen Beschäftigte dabei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung.

Gehaltsverhandlung: Mit krummen Summen mehr Gehalt

Ein Zahlencode auf einer kleinen, blauen Tafel.

Wer mit einer krummen Summe in die Gehaltsverhandlungen geht, kommt mit einem höheren Ergebnis wieder raus, berichtet die Zeitschrift »Wundertwelt Wissen« in ihrer Februar-Ausgabe.

Gehälter in Deutschland steigen 2015 um gut drei Prozent

Die Gehälter in Deutschland werden im kommenden Jahr im Schnitt um 3,1 Prozent steigen. Das zeigt die Gehaltsentwicklungsprognose 2015 für 26 europäische Länder der Managementberatung Kienbaum.

Vielfältige Benachteiligungen von Frauen im Erwerbsleben

Ein grünes Auge einer Frau schaut durch ein Loch in einem  gelben Ahornblatt.

Der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst von Frauen lag in Deutschland in den Jahren 2009-2013 rund 20 Prozent unter dem der Männer. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Analyse, die das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung zum Equal-Pay-Day vorlegt.

Frauen sind selbstbewusst im Job und bei Gehaltsverhandlungen

Eine Hand mit grünen Fingernägeln stützt einen Frauenkopf.

Mit viel Selbstbewusstsein treiben Frauen in Deutschland ihre Karriere voran. Knapp zwei Drittel der berufstätigen Frauen schätzen sich selbst als erfolgreich im Beruf ein und sehen auch für die Zukunft gute Karrierechancen. Das zeigt sich auch bei den Gehaltsverhandlungen. Eine große Mehrheit von 62 Prozent der Frauen hat bereits aktiv ein höheres Gehalt verlangt und nach einer Beförderung fragten immerhin 41 Prozent.

Antworten auf Unerwartetes Job Proposal inkl. Gehaltsangebot

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 33 Beiträge

Diskussionen zu TD

2 Kommentare

Trading Buden in FFM

WiWi Gast

Was meinst du denn genau mit Algotrading? Irgendwelche Execution-Trader, die Algorithmen anwenden? Dann jede AM Bude wie Deka, Uni ...

Weitere Themen aus Gehaltsverhandlung