DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

bwlnothx

Nicknamebwlnothx
Signature
OrtMünchen
Über mich
aktiv seit01.03.2017
Anzahl der Beiträge377

Die Beiträge von bwlnothx

8 Kommentare

Firmenwagen ja/nein

bwlnothx

Würde ich nicht machen.

10 Kommentare

Schweigender Gesprächspartner im VG

bwlnothx

Wenn der Kollege aus dem Fachbereich nichts gesagt hat, kann das auch ein Indiz dafür sein, dass die Struktur im Unternehmen doch eher Hierarchisch ist und nicht unbedingt flach wie in einem Start Up. ...

20 Kommentare

Berufseinstieg nach Eigenkündigung

bwlnothx

Nimm die zwei Monate aus dem Anschreiben und streiche die Zeit aus deinem CV. Dass du es mit aufgenommen hast, ist zwar ehrlich, aber wird dir unnötigerweise viele Türen verbauen. Dann warst du eben n ...

18 Kommentare

BigFour oder WTS

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018: Kann man so pauschal m.E. nicht sagen, gerade weil WTS steuerspezialsiert ist im Gegensatz zu den breit aufgestellten Big4.

22 Kommentare

Steuer Firmenwagen / Geldwerter Vorteil / Brutto Verzicht / Tankkarte

bwlnothx

Wie oft denn noch? Die Tankkarte spielt keine Rolle! Der geldwerte Vorteil bei 42.000 EUR BLP und 47 Entfernungs-km liegt bei 1.012 EUR pro Monat. Ich verstehe nicht, wieso die Entfernungs-km bei d ...

18 Kommentare

BigFour oder WTS

bwlnothx

Auf jeden Fall WTS.

21 Kommentare

Controlling bei kleinem KMU als qualifizierte BE?

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 21.09.2018: Das sollte ja auch gar kein "Tipp" sein, sondern bezog sich allein auf die Aussage aus dem Vorbeitrag. Mit Werkstudententätigkeit meine ich tatsächlich die ...

30 Kommentare

Einstiegsgehalt Corporate Banking

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 22.09.2018: Deutsche Bank und Unicredit i.d.R. TG 7 oder TG 8/11. ...

213 Kommentare

Wieviel des Nettogehalts fürs Auto?

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 22.09.2018: Ziemlich sinnfreie Antwort. Beim Leasing zahlt man den Wertverlust über die Rate, beim Barkauf zahlt man den Wertverlust über die Differenz zwichen Kauf- ...

6 Kommentare

"Trotz" Studium in die Bilanzbuchhaltung/IFRS?

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 22.09.2018: Es geht doch hier nicht um die Bezahlung sondern um die Berufserfahrung, die gerade in der Buchhaltung häufig eine große Rolle spielt (und weniger der akademische ...

6 Kommentare

"Trotz" Studium in die Bilanzbuchhaltung/IFRS?

bwlnothx

Komm mal wieder runter, du bist als Berufsanfänger ohne praktische BE auf keinen Fall überqualifiziert für die Finanzbuchhaltung. Die Frage ist eher, wo du perspektivisch hin möchtest. Wenn du in den ...

13 Kommentare

Vorankommen - Karrieretipps

bwlnothx

Wie alt bist du? Würde auch versuchen nach der Ausbildung einen Platz bei BIG4 für ein duales Studium zu bekommen - aber erst nach einem Jahr BE nach der Ausbildung. Der weitere Weg dann gemäß der ers ...

21 Kommentare

Controlling bei kleinem KMU als qualifizierte BE?

bwlnothx

Es kommt doch immer darauf an. Eine Teilzeittätigkeit bei einem unbekannten KMU wird einem sicherlich weniger (bis gar keine) Türen öffnen als eine Werkstudententätigkeit bei DAX30 oder BIG4. Unter ...

6 Kommentare

Lohnt sich ein Wechsel in die big4?

bwlnothx

Ich vermute, sie hatten den Eindruck, dass du wechselwillig bist und kannten gleichzeitig dein aktuelles Gehalt nicht. Insofern würde ich mir da auch keine Hoffnungen machen.

8 Kommentare

Commerzbank - Privat- und Unternehmerkunden Trainee

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018: Ich weiß von keinem Trainee bei der DB, der TG 9/11 bekommen hätte. Normal war immer TG 7/11, in Sonderfällen TG8/11. ...

3 Kommentare

Gehalt Rechnungswesen/Controlling DAX/MDAX

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 09.09.2018: Stellenbezeichnung? Branche? Ohne die Infos wird es schwierig... ...

69 Kommentare

Ich schaffe den Berufseinstieg nicht.

bwlnothx

Verfügst du über Praktika im Informatikbereich?

30 Kommentare

Von 2400 Euro netto leben?

bwlnothx

Bitte immer das Bruttojahresgehalt nennen.

18 Kommentare

Wohnungssuche für ein Praktikum in München

bwlnothx

Im Großraum ist es leider nur geringfügig günstiger, da viele Flächen noch nicht bebaut sind und auch hier Mangel an den gut angebundenen Stellen herrscht. Dort, wo die S-Bahn hält, zahlt man i.d.R. ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Accenture Schweiz Consultant Level

WiWi Gast

Hallo zusammen, weiß hier jemand, wieviel Accenture in der Schweiz für einen Consultant (Level 9, Management Consultant, kein Strategy) zahlt? Was ist das Maximum, was rauszuholen ist? Wäre dank ...

2 Kommentare

Im Master schlechtere Hochschule als im Bachelor - CV Killer?

WiWi Gast

Ich bin aktuell im BWL Bachelor an einer regional angesehen FH mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Nun gibt an einer deutlich weniger angesehenen FH in der Nähe einen berufsbegleitenden Master in ERP u ...

1 Kommentare

WHU-AC 2019 Bachelor

Student2000

Hallo liebe Community, wie jeder weiß besteht das AC an der WHU für den Bachelor aus 4 Teilen, die gleich bewertet werden. 1. Präsentation und Fragerunde 2. Einzelinterview 3. Gruppendiskus ...

3 Kommentare

Gehalt als BWLer in der Gastronomiebranche

WiWi Gast

Hallo liebe Leute, man ließt in diversen Gehaltsberichten, dass die Gastronomiebranche Absolventen sehr wenig Gehalt zahlt. - Trifft dies auch auf große Firmen wie zB McDonalds, Vapiano, KFC, No ...

6 Kommentare

Erstes M&A Praktikum, welche Skills sollte ich können?

WiWi Gast

Siehe oben. Danke für eure Hilfe. Bitte etwas konkreter werden, ich bin absoluter Neuling und habe seither noch keine Investmentbank von innen gesehen.

6 Kommentare

How to - Als BWLer ohne klaren Schwerpunkt in die Industrie

Praktifant

Hallo zusammen, ich liebäugele damit, nach meinem Master (Internationales Management/CEMS) in die Industrie zu gehen. Allerdings habe ich durch mein Studium und meine Praktika leider keinen klaren Fo ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Stipendium: Hochschulabsolventen und junge Führungskräfte für internationale Aufgaben gesucht

13 Monate lang arbeiten die Mercator Kolleg Stipendiaten in zwei bis drei internationalen Organisationen, in global tätigen Nichtregierungsorganisationen, Non-Profit-Organisationen oder Wirtschaftsunternehmen. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten erhalten in dieser Zeit ein monatliches Stipendium. Darüber hinaus stehen Fördermittel für Auslandsaufenthalte, Konferenzteilnahmen und Sprachkurse zur Verfügung. Bewerben können sich für das Mercator Kolleg Stipendium Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum 20. Dezember 2018.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.