DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Aktuell im Forum

46 Kommentare

Wieso sind deutsche Hochschulen abgeschlagen?

WiWi Gast

Der CDU. Ist die etwa nicht links? WiWi Gast schrieb am 20.11.2018: ...

329 Kommentare

Welches ist das schwierigste Studienfach?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018: Weil man weiß, dass jemand der das (gut) geschafft hat auch wirklich was kann. Jemand der z.b. BWL studiert hat, hat das noch nicht bewiesen. Und die paar berufsre ...

1 Kommentare

Dual vs UNI

WiWi Gast

Hallo bräuchte mal eine fundierte Meinung von Berufserfahrenen, Zu meiner Situation. Habe eine vielversprechende Stelle als dualer Student in einem 15k Mitarbeiter Konzern (IGM) als WING in Aussich ...

16 Kommentare

Der weg zum Steuerberater oder lieber was neues?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018: In Stepstone und der Samstagsausgabe der regionalen Tageszeitung finden sich noch weniger entsprechende Stellenangebote. Wo also sind die vielen angeblich ...

10 Kommentare

Angebot dualer Master Winf

WiWi Gast

Hier der TE: Kurz zum Abschluss des Threads: Ich hab das Angebot heute angenommen. Ich hab dabei auch nochmal deutlich erwähnt, dass mein Berufsziel nicht dauerhaft der SE ist. Wurde zur Kenntni ...

3 Kommentare

Fragen zum Sommersemester 19 Goethe-Uni Frankfurt

WiWi Gast

1. Habe mich damals fürs Sommersemester beworben. Die Zulassung kam irgendwann im Februar (Bewerbung im Dezember des Vorjahres). Eigentlich kannst du online aber auch den Status des Verfahrens einsehe ...

8 Kommentare

Welche Winfo Module

WiWi Gast

Governance/ EA insb. TOGAF das ist gefragt Unbedingt Agile Methoden - DesignThinking, Scrum Ruhig irgendein Modul mit SAP. In den kommenden Jahren mssen alle von ECC auf S/4Hana umsteigen. Daher se ...

2 Kommentare

Renommee der LMU im Bereich Steuern

WiWi Gast

Der Lehrstuhl ist doch sehr verbunden mit der Uni Bayreuth oder?

15 Kommentare

Uni Göttingen (M.Sc) zum SoSe oder eher ein Semester warten?

WiWi Gast

Bleib in Göttingen. Einfache Noten und einen normalen guten Ruf :)

4 Kommentare

Master berufsbegleitend für TAS

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.11.2018: Ja FH steht noch auf einem anderen Blatt. Aber in der TAS wo ich in meinem Bachelor während eines Praktikums war (und Offer bekommen habe), saßen fast meh ...

1 Kommentare

Bankrevision vs WP

WiWi Gast

Kann mir bitte wer den Unterschied zwischen den Aufgaben eines Bankrevisiors und einem Wirtschaftaprüfer erklären. Auf meiner Uni Seite steht als Berufsmöglichkeit "Bankrevisor". Was ist der Unterschi ...

17 Kommentare

Studium - Augenwischerrei vom Feinsten ?

WiWi Gast

Es entwickelt ja auch nicht jeder Arzt das Allheilmittel für Krebs. Der normale Hausarzt hat täglich mit Erkältung, Kopfschmerzen, Fieber, Ausschlag...zu tun.

47 Kommentare

Wie wird sich die TUM weiterentwickeln?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: Glaube auch, dass es extrem schwer wird in die Top10 zu kommen, aber Top20 als Target anzunehmen mit anderen staatlichen Vorbildern wie Berkeley, UCL und Tsing ...

2 Kommentare

Einstieg in die Wirtschaft - konkrete Tipps zu meiner Situation

WiWi Gast

RealRocknRolla schrieb am 18.11.2018: Hab nicht alles gelesen sorry, Abern ein überfliegen gemerkt, dass hier endlich mal ein realgetreues Bild eines typischen Business Schoo ...

13 Kommentare

Mit BWL als Makler arbeiten

WiWi Gast

Natürlich hat das Vorteile. Der Makler sorgt dafür, dass es vernünftige Unterlagen über das Objekt gibt. Private Verkäufer haben oft kaum etwas vernünftiges in Händen. Man muss nicht mit dem Eigentüme ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Internationale Betriebswirtschaftslehre IBWL

Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL)

Eine internationale Ausrichtung im Fach Betriebswirtschaftslehre wünschen sich immer mehr. So entscheiden sich jedes Jahr mehr Studienanfänger für ein Studium der Internationalen BWL. Der Studiengang ermöglicht einen Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Zusätzlich lernen Studierende im internationalen Management eine weitere Fremdsprache und vertiefen diese während eines Auslandsstudiums. Rund 10 Prozent aller Studienanfänger entscheiden sich für ein Studium Internationale Betriebswirtschaft.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Fachhochschule (FH)

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an einer Fachhochschule ist in Deutschland sehr gefragt. Der anhaltende Aufwärtstrend an einer Fachhochschule (FH) ein Studium aufzunehmen, hat vor allem einen Grund: der anwendungsbezogene Lehrunterricht. Derzeit studieren rund 63.089 Studenten an Fachhochschulen in Studiengängen aus den Fächern Recht-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z