DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeMcDonalds

Management-Trainee McDonalds

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

ich habe über 10 jahre bei mcd gearbeitet, und ich möchte gerne aufhören. aber nicht weil ich etwas gegen mcdonalds habe, sondern gastronomie im allgemeinen, ist halt etwas, was man nicht sein leben lang machen sollte. wenn man aber in der gastronomie bleiben will, dann ist mcdonalds für mich weiterhin die erste wahl!!! das problem ist nunmal dass die company kleiner wird, und der franchiseanteil immer größer. die arbeitsbedingung bei franchise ist meistens nicht so gut wie bei der company, aber das ist von franchise zu franchise unterschiedlich und kann nicht verallgemeinert werden. wenn man sich in den job reinhängt gibt es auf jeden fall aufstiegschancen, bis hin nach münchen in die verwaltung! klar verdient man bei mcd nicht soviel wie in anderen berufssparten, aber was bitte erwarten die meisten in der gastronomie? ich kenne soviele leute die in anderen gastronomiebetrieben arbeiten, die haben mich um mein gehalt beneidet!!! wo bitte bekommt man auch sonst urlaubs- und weihnachtsgeld, nachtzuschlag, feiertagszuschlag, usw? heutzutage wird das immer seltener... dann kann man sich darauf verlassen das man jeden monat pünktlich sein geld bekommt! wie oft hab ich gehört, das leute hinter dem geld herlaufen, das hat man bei mcd nicht! es gibt viele nachteile bei mcd, keine frage, aber genausoviele vorteile! die werden nicht gesehen. am besten sollte sich jeder seine eigene meinung bilden, denn es ist immer anders. soviel hängt davon ab in welchem restaurant man arbeitet, wer dein chef ist, wer der franchisenehmer ist. wenn man bei der company ist, kann man relativ leicht restaurants wechseln wenn es mal nicht passen sollte...
wie gesagt, wer sich für die gastronomie entscheidet, ist bei mcd garnicht so falsch. muss sich aber auch auf stress gefasst machen! aber was soll ich sagen... willkommen in der gastronomie!

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen.
Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch bei McDonalds,
für's ManagementTrainee-Programm.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das so abläuft?
Vielen Dank schonmal im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Nichts hast Du für ein Studium bezahlt und dann noch ansprüche stellen was Du verdienen willst?

Geh erstmal paar Jahre arbeiten damit du weisst was arbeit bedeutet für jeden Heller den Du verdienst. Genau solche Übertriebenen Bewerber kann die Wirtschaft verzichten.

Lounge Gast schrieb:

Habe mich bei Mac als Restaurantleiter beworben.Da haben die
mir 2,5k netto geboten.Nicht mit mir.Wofür habe ich denn
studiert?

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Das sehe ich genauso. 2500? netto. wisst ihr eigentlich wie viel geld das überhaupt ist =D

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Meine Güte, 2500 EUR B R U T T O gibt es fix bei der Company als Restaurantleiter, das sind bei LST 1 ca. 1500 - 1600 EUR je nach Zulage (z.B. Nachtschichten). Ich mache diesen Job im 11. Jahr, bin Mitte 30 und ich habe echt die Schnauze voll von diesem Unternehmen!!!! Diese absolute negative Haltung ergibt sich aus vielen Aspekten, da es das Unternehmen immer noch nicht begriffen hat, was Führungsversprechen ist, welches sich McD ja soooo hoch auf die eigene Fahne geschrieben hat. Desweiteren sind es mehr eigene Ansichten, die ich nicht preisgeben will.

Zudem sollte sich McD Gedanken machen, wie sie in Zukunft ihre Monopol-Stellung behalten will, denn zur Zeit funktioniert es so nicht: noch mehr Umsatz machen, Überstunden auf die Verantwortung finanziell auf die Restaurantleiter abwälzen (in der Bilanz des eigenen Stores), Mitarbeiter weiter gering zu bezahlen. Der Arbeitsmarkt ist zur Zeit so gut wie noch nie, man sollte sich woanders umschauen!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Accessment Center

Ich werf mal noch eine Frage in die Runde... bin demnächst nach München zu einem Accessment Center eingeladen. Ich habe mich als Fachfrau für Systemgastronomie beworben, weil ich der Meinung bin, dass es ein sicherer Arbeitsplatz ist und es unwarscheinlich viele Weiterbildungsmöglichkeiten gibt. Das Geld ist mir eigentlich egal, natürlich möchte ich irgendwie über die Runden kommen, ich möchte aber auch etwas machen, wobei ich spaß habe und jeden Tag etwas neues erlebe. Ich bin mir sicher, dass ich bei McDonalds genau richtig bin!

Meine Frage nun, war jemand schon mal bei diesem accessment center? gibt es da ein unterschied zu den standarts bei anderen Firmen, wie Selbstpäsentation, Gruppendiskusion, Gruppenarbeit usw?
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Hab demnächst meinen SMC Test kann mir jemand sagen was Priorität hat? Auf was man besonders achten muss? Helfen die einem in der Woche den Test zu bestehen oder wie war euer Eindruck? Über ein Statement würde ich mich freuen.
Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Ich habe den SMC Kurs schon 2005 gemacht und es war keine Schwierigkeit wenn du unter der Woche gut auf passt. Und gut mit machst.es war eine schöne Woche in München

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee-Programm McDonalds

klar den kurs darf man schon machen.aber noch nicht alleine Schicht führen.

antworten
WiWi Gast

Re: BA-Studium

heyyyy

ich habe im Februar ein Assesment Center bei Mc D.. Den werde ich natürlich wahrnehmen, aber hab mich mal so bissl versucht im Internet schlau zu machen bzw zu lesen ob es sich lohnt bei Mc Donalds anzufangen?!
Nachdem man sein Duales Studium macht wird man Restaurant Manager, weiss jemand wie viel die so ungefähr verdienen?

antworten
WiWi Gast

Re: BA-Studium

Habe im Februar auch ein Vorstellungsgespräch bei McD in Frankfurt, da ich mich für das BA-Studium beworben habe.
In der Nachricht, die mich zum "Kennenlernen" einlädt, steht nur etwas von einem "Gesprächspartner an diesem Tag".

War jemand schon mal da und / oder weiß wie das da so abläuft?
Gibt's auch nen Test? Falls ja, sollte ich es lieber gleich lassen, da ich seit Jahren keine höhere Mathematik hatte.

Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Huhu ihr wisst alle gar nicht wie gut meggi ist!!!!
Aufstiegschancen gibt es natürlich!
ich selbst habe als mitarbeiter angefangen zum shifleader dann zum assistenten dann 1. assistent und dann noch zum manager!!!
und jetzt habe ich die möglichkeit in die operations abteilung zu wechseln!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: BA-Studium

ganz easy

antworten
WiWi Gast

Mitarbeiter im Restaurant Management

Hi Leute....

wollte mich als Mitarbeiter im Restaurant Management bewerben, doch leider weiss ich nicht was ich als Gehaltsvorstellung angeben soll....Vielleicht kann mir ja einer von Euch helfen....Danke an Alle ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

also ich hab den test in england gemacht zum smc.. 200 fragen oder so und hat 5 in gedauert 100% korrekt. jetzt soll ich es hie rin deutschland nochma mahcen, ich geh aber davon aus das genau dasselbe gefragt wird?

antworten
WiWi Gast

Re: Mitarbeiter im Restaurant Management

ist unintressant was du angibst. es wird nach tarif bezahlt . tarif 5 wenn du anfaengst was ca. 1690 euro brutto ist

antworten
WiWi Gast

Re: BA-Studium

Ich hatte nun auch ein Vorstellungsgespräch für das BA-Studium.
Habe selten etwas so unprofessionelles erlebt.
Zuerst empfing mich die Personalerin in Glitzerarmstulpen und verwaschenem Wollpullover, aber das ist dann wohl Geschmackssache^^
Dann folgte der unglückliche Versuch, ein sog. Stressinterview zu führen. Ich musste mich wirklich zusammenreißen, wäre beinahe vor Lachen vom Stuhl gekippt, denn Autorität strahlte die Personalerin nicht aus; ggf. lag dies am o.g. Outfit.
Nun bin ich wirklich enttäuscht. McDonalds versucht mit allen Mitteln sein "Billig"-Image loszuwerden, scheitert mE jedoch kläglich.

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Traineeprogramm McDonalds Gehalt

hallo habe auch den smc kurs gemacht und das trainee programm zum assistenten verdiene jetzt 1968 euro brutto !!

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen.
Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch bei McDonalds,
für's ManagementTrainee-Programm.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das so abläuft?
Vielen Dank schonmal im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Also ich bin gelernter Fachmann für Systemgastronomie Bei McDonalds gelernt

und bitte anstatt eure ganzen vermutungen hier reinzuschreiben leute liesst doch einfach den entgeldtarifvertrag für die Systemgastronomie :)
Wenn du beim Franchisenehmer arbeitest und er auch noch ein bonusprogramm anbietet für z.b übersteigung des geplanten umsatz oder 100%ig gute ergebnisse bei kontrollen gib es noch mehr kohle (bis zu 200?) pro erreichtes ziel und es gibt viele ziele die zu erreichen sind und die gibt es auch jeden monat zu erreichen^^

MFG

Frank

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen.
Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch bei McDonalds,
für's ManagementTrainee-Programm.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das so abläuft?
Vielen Dank schonmal im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt RM, SF, Trainee

Danke für diesen kurzen, und doch qualifizierten Beitrag!!!

antworten
WiWi Gast

Re: restaurantleiter bei Mc Donalds

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, wie das Vorstellungsgespärch zum Restaurantleiter/Manager so abläuft und was man verdient.
Danke
Gruß Wolfgang

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Hi Leute,
ich bin 35 und habe eine frage. gibt es eine Alter Obergrenze für die Teilnahme an das Management Trainee programm bei Mc Do .Danke

antworten
WiWi Gast

Re: SMC Kurs

hallo meine lieben
geht einer von euch im juni zum smc???

antworten
WiWi Gast

Re: SMC Kurs

ja ich 23-27.

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Hi leute, ich kann hier auch nur meine Erfahrungenaus 4 Jahre McDonalds mal auflisten, die durchaus nicht schlecht sind...

ich hab damals mit 16 als ferienjobler angefangen, danach auf 400? basis weitergemacht und schnell mein interesse an shiftleading preisgegeben...
Damals war in meinem store "nicht platz" somit musste ich mich zunächst mit der Crew-Trainer fortbildung begnügen, was aber auch schon viel wert ist, wenn man noch weiter aufsteigen will (punkto erfahrungen sammeln, erste kleine shiftleading-aufgaben,etc).
mittlerweile, seit beginn meines studiums vor ~1 Jahr, auf den 20 wochenstunden GV-vertrag gewechselt, nun unsere Azubin weg, und schon wurde ich gefragt, ob mein interesse noch besteht. Ich hab natürlich zugesagt.

Alles in allem möchte ich damit zeigen, dass durch gute Arbeit und viel geduld immer noch aufstiegschancen vorhanden sind. Klar bin ich jetzt dann erst Vorarbeiter (und das alles ohne direkte ausbildung + Studium, da McD nur mein nebenjob ist), aber man weiß nie was die Zukunft so mit sich bringt :)

Trotzdem muss ich ehrlich sein: nie werde ich einen auf Assistent machen ...wie manche vorredner schon gesagt haben, haben assistenten festgehalt, und somit werden Überstunden quasi 0 beachtet ...vorarbeiter haben normalen stundenlohn!!
und für normale Crew-arbeiter ist das einfach kein job fürs leben... da ~1500? brutto...glaub dazu muss man nichts weiter sagen...
Aber wenn man sich ziele setzt und gute Arbeit leistet, bietet McDonalds durchaus gute Möglichkeiten

antworten
WiWi Gast

Re: BA-Studium McDonald's

Sehr fair !! Danke dir! Mc Donald's ist kein Zuckerschlecken, aber es gibt wirklich Individuen die für diesen Job gemacht sind und diese (falls Abitur absolviert) Dual bei Mcii Dii studieren wollen, lohnt sich das im vollen Umfang !
Durch die offene Art bei Mc Donald's und die nette Kollegschaft fällt es mir persönlich leichter die Überstunden (welches als Shiftleader natürlich des öfteren vorkommt ) zu ertragen. Ich find einfach, dass man sich erst einmal tiefsinnig den Sinn und das Prinzip von Mc Donald's vor Augen halten sollte. So kann man am besten und gut vorbereitet bei Mc Donald's anfangen !

Lounge Gast schrieb:

Hallo,
ich bin BA-Student bei McDonald's und das schon seit fast 2
Jahren! Ich glaube keiner in meiner klasse war nicht am
anfang skeptisch über McD und studium und ich denke genauso
würde keiner zögern es wieder zu tun. Egal ob man nach dem
studium sich für McD entscheidet oder nicht, das was wir im
betrieb lernen was uns beigebracht wird, kann sicherlich kaum
ein anderes unternehmen in deutschland seinen BA-Studenten
vermitteln!

Immerhin, wir bekommen Azubi Gehalt und die Studiengebühren
werden bezahlt, dafür wurden wir für nach dem studium für
3jahre verpflichtet, was auch ziemlich gängig ist! Keiner aus
der Paralellklasse hat diesen Luxus, die meisten müssen noch
neben her arbeiten und kaum einer bekommt überhaupt
irgendeine überstunden bezahlt!

Zu den aufstiegschancen bei McD, es ist wie überall! bist du
gut, engagiert und motiviert dann kommst du auch weiter! Es
wird hier immer nur vom bruttogehalt gesprochen...keiner
erwähnt die extravergütungen, Bonusauszahlungen,
Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld und ein mal im jahr ein Bonus
der sich nach der eigenen Leistung sich richtet!
UND! man bekommt sehr wohl Überstunden bezahlt und das sogar
mit einem Aufschlag von 25%!

ich kann jedem der auch wirklich arbeiten will, das studium
nur ans herz legen und es wird nicht lange dauern und man
wird von diesem wahn gepackt und hat dann nur noch ketchup im
blut...denn wir lieben es!

antworten
WiWi Gast

Crew Trainer bei Mc Donalds

Hallo,
ich arbeite nun seit einiger Zeit bei McD und nun wurde mir angeboten Crew Trainer zu werden wenn ich das möchte. Ich stelle mir halt nur die Frage ob ich dadurch auch Nachteile habe...Ich habe Familie und bin momentan eigentlich ganz zufrieden mit meinen frühschichten. wenn ich nun crew trainer werde, kann sich dann daran was ändern? Und von was für nem test reden denn alle? Ich hab nur dieses QSS bekomemn und weiß gar nicht was genau ich denn jetzt lernen soll bzw was man dafür wissen muss...Kann mir da einer weiterhelfen???

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

hallo ich habe demnächst ein eingangsttest bei mc donals als schichtfuhrung was kommt da vor könnte jemand mir dazu was sagen und wie es ist ob es schwer ist oder net so weil nach 3 montaen wurde es mir angeboten und bin schon nervös und habe angst es net zu bestehen ob mich jemand bisschen erleichternn kann :))

antworten
WiWi Gast

Re: SMC Kurs

hallo!
ich gehe am november smc kurs und angst für diese prüfung

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Es kann ja gut sein, dass man als Azubi dort gut verdient, aber für jmd der studiert hat sind 1600 einfach nur lächerlich!!
Es wäre ok, wenn man dann nach einem halben Jahr auf seine 3000 kommt, die einem nach einem Studium zustehen.
Tut man aber nicht!!! Erst nach ca. 5 Jahren wenn man ein Haufen von Prüfungen gemacht hat!!!!

Und ob es das wert ist????

Lounge Gast schrieb:

alsp ich weiß nicht wieso die meisten von euch am meckern
sind über mc ???
ich mache gerade eine ausbildung dort, und ich hätte auch
locker was anderes machen können so ist es nicht denn ich
habe ein relativ gutes abi gemacht, aber so wir ihr erzählt
ist das der pure horror dort!!!
so ist das nicht bin jetzt fast fertig und ich muss ganz
ehrlich sagen schlecht verdient man nicht wenn man sich
andere azubis anguckt, außerdem zahlt unser franchisenehmer
auch sehr gerne mal prämien die auch nicht gerade wenig sind
man bekommt eine menge verantwortung ünergtragen und ist im
prinzip für seine eigene schicht verantwortlich man muss
gucken das alles läuft (allerdings ist der chef zur not auch
noch da ;)) also ist die arbeit im allgemeinen garnicht so
lächerlich
udn wenn man sich zwischen xompany und franchise entscheiden
soll dann klar für franchise meiner meinung nach bekommt man
hier viel mehr mit wie es abläuft und bekommt auch viel mehr
verantwortung
nicht wie in den company restaurants in denen mehr azubis
arbeiten als mitarbeiter, bin ich ib einem company restaurant
so denke sehe ich nur management, gibt mir das gefühl als
wären azubis nur billige arbeitskräft
aber naja das muss jeder für sich selbst entscheiden ich sage
nur bei mc muss man mit wechselschichten klar kommen der rest
ist easy und macht meistens auch echt spaß

antworten
WiWi Gast

Re: smc kurs

kannst du mir bitte sagen was für fragen da vor gekommen sind..danke im vorraus :)

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

Hallo kann mir jemand sagen ob man einen Praxistag vor dem smc kurs hat und wenn ja was muss man da alles machen??

Danke im voraus...

antworten
WiWi Gast

Re: Mcdonalds Gehalt, Aufstiegschancen

Es ist halt wie in vielen Firmen, sehr oft haben die Dummen das Sagen! Grundsätzlich hängt alles davon ab in welcher Filiale man tätig ist, wie schon oben erwähnt und einfach nur logisch, guter Restaurantleiter, gute Crew, schlechter........!

Kurzum, alles hängt von der Filiale ab!

antworten
WiWi Gast

Re: SMC Kurs

Hat jemanden Fragen fuer eingang test fuer SMC Kurs?Danke

antworten
WiWi Gast

Re: SMC Kurs

Wer hat eingang test am 21.01 in Muenchen?

antworten
WiWi Gast

Eingangstest

Hallo Liebe Leute :D Hat schon jemand in Stuttgart eingangs test geschreiben ? Habt ihr tipps für mich was ich durchlesen soll ?

antworten
WiWi Gast

Re: Eingangstest

Ich war vor 2 Monaten in Stuttgart,eingangstest,war kinderleight,QSS und MDP
was ist Kontamination,Temperatur Tiefkühl,PK,Grill,OPlatte Uplatte,Rapidsteamer......ganz einfach,Haltezeiten Brote,Haltezeiten Muffin in UHC,Eier in UHC,Kerntemp.Produkte.....

antworten
WiWi Gast

Re: smc kurs

Hallo,hat jemand ahnung,was kommt bei smc ausgang tes?.Danke

antworten
WiWi Gast

Re: EMP KURS

wir kann mir helfen!!ich brauche die Fragen von Ausgang Test EMP

Mfg
Safo Sami
meine e-mail

Safaa76@hotmail.de

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee-Programm McDonalds

im Verkauf hast du vielleicht falsch verstanden. Du arbeitest im Restaurant mit und bist den Gewerblichen MA weisungsbefugt

antworten
WiWi Gast

Re: Mcdonalds Gehalt, Aufstiegschancen

Ich selbst arbeite nach einer Ausbildung in der Systemgastronomie bei MC Donalds und ich kann nur sagen, dass ich nach 2 Jahren die Nase voll habe. Ich habe kein Privatleben mehr und 1500 Brutto für Schichtdienst und soviel Verantwortung sind ein Witz. In der Crew hatte ich mich wesentlich wohler gefühlt und je nach Betriebsgröße wirst du hin und her geschickt, ohne dich richtig einleben zu können. Das ist nichts mehr für mich.

antworten
WiWi Gast

Re: Assessment Center

Lounge Gast schrieb:
Habt ihr mal darüber nach

gedacht, dass ihr erst einmal etwas Leisten müsst bevor ihr
ein besseres Gehalt bekommt???

So läuft das eigentlich nicht in der Wirtschaft. Du bekommst von Anfang an ein hohes Gehalt und wenn du keine entsprechende Leistung bringst wirst du halt in der Probezeit entlassen.

Ein normales Gehalt für einen Wirtschaftswissenschaftler mit 2-3 Jahren Berufserfahrung sind 4K? brutto im Monat. Wie soll am mit 1,8K? Anfangsgehalt jemals dahin kommen. Du startest mit 1,8 und bei guter leistung dann 2,3 toll.

antworten
WiWi Gast

Re: Mcdonalds Gehalt, Vorstellungsgespräch, Aufstiegschancen

Hallo,

ich habe am 24.1 ein Vorstellungsgespräch und wollte fragen wie viele Stunden in der Woche man arbeiten muss.
Mir wurde gesagt so rund 45-50 Stunden, mir eigentlich egal wie viel aber zu wenig ist schlecht.
Außerdem würde ich gerne wissen ob MC Donald's dieses Jahr auch diese 8,5? bezahlen muss, ob man mehr bekommt oder sie weniger bezahlen???
Würde mich über eine Antwort freuen, den habe Riesen Interesse für MC Donald's zu arbeiten.

Lounge Gast schrieb:

also leutz mal ne frage : habe ne ausbildung im einzelhandel
gemacht (die prüfung mit 1.6 bestanden ) naja danach leider
nach vielen bewerbungen keinen job bekommen was glaub ich
auch nit unbedingt schlecht war denn jetzt habe ich in der
nähe meiner wohnung bei mc angefangen (7) monaten fühle mich
sehr wohl da komme super mit allen aus trotz vielem stress
ist auch der spaßfaktor perfekt !!! so da ich 27 bin mache
ich mir meine gedanken wie es weiter geht schichtführerin
hmmm so ne sache würde lieber irgendwas anderes machen bei mc
jetzt die frage was gibt es für möglichkeiten das mit dem
studium hört sich supi an nur leider habe ich kein abi also
kommt es nit in frage hat eine ne idee ??? auch wenn ich
umziehen müsste wäre es nit tragisch ich brauche halt nur
etwas was mich fordert und nit unterfordert denn normale crew
arbeit kann nach anlernung jeder liebe greetz

Lounge Gast schrieb:

Das mit den 1600? brutto is doch nur gelaber..
es kommt auf dich drauf an wie du arbeitest, ob du engagement
zeigst und und und..
das kann man so genau nicht sagen..
als ich damals meine ausbildung angefangen habe hat es mir
von Anfang an Spaß gemacht und das Arbeitsklima war einfach
perfekt.
Nette Leute und nette Manager...
Ich hab mich sehr angestrengt, und hab auch mal unbezahlte
überstunden gearbeitet... hab dafür auch mal paar stunden
früher frei bekommen bzw. ein ganzen tag frei... für 2-3
stunden in der woche mehr.. nach ca einem halben Jahr ist die
restaurant managerin zu mir und hat mir angeboten, nach
meiner Ausbildung ein Studium bei mcdonalds anzufangen... hab
davor nie was davon gehört und hab mich sofort informiert und
mein enagement hat mir jez tolle neue möglichkeiten
bereitet.. und das man bei mcdonalds boni zahlungen bekommt
weiss keiner... un jeder denkt hier ablästern zu können bei
mcdonalds würde man keine aufstiegsmöglichkeiten haben und zu
wenig verdienen und man soll als abiturient lieber was aus
sich machen... tipp: geht zu mcdonalds..
aufstiegschancen sind super und man kann nach seinem Studium
zum beispiel auch noch weitere fortbildungen besuchen und in
die hauptverwaltung kommen, und und und... oder man eröffnet
sein eigenes restaurant oder hotel.. da stehen einem alle
wege offen..
bildet euch selbst ne Meinung..
wenn euch das Thema interessiert, geht einfach ins nächste
mcdonalds restaurant und bittet um ein informationsgespräch
mit nem Manager oder dem Chef selbst oder geht direkt zur
Hauptverwaltung

Ich persönlich freu mich schon auf mein Studium, das ich im
nächsten Jahr anfange und auf mein weiteren weg..
Wenn man sich anstrengt kann man bei mconalds hoch hinaus ;)

Grüßle

antworten
ferrari590

Re: Management-Trainee McDonalds

Gibts zu diesem Thread auch einen aktuellen Beitrag?
Wie siehts nach dem Mindestlohn aus?
Wie steigt ihr nach dem BWL Studium bei McDonalds als Restaurant Manager ein?
Man hört hier und da mal etwas von 3000 brutto (1800-1900 netto).
Ist das realistisch?
Wie gehts weiter?
Hat man deutlich bessere Chancen durch das Studium selbst Franchisenehmer zu werden, wenn man das Kapital aufbringt?

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Traineeprogramm McDonalds Gehalt

ferrari590 schrieb:

Man hört hier und da mal etwas von 3000 brutto (1800-1900
netto).

Was man hört interessiert nicht. Ein Restaurantmanager bekommt so um die 2200 - 2500 Euro brutto.

Ist das realistisch?

Siehe oben

Hat man deutlich bessere Chancen durch das Studium selbst
Franchisenehmer zu werden, wenn man das Kapital aufbringt?

Ja, hat man. Solange man alle Kriterien und Abnahmeverpflichtungen erfüllt und einen normalen Standort hat, kann man dann endlich mit einem vernünftigen Einkommen rechnen.

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Traineeprogramm McDonalds Gehalt

Hallo,
ich arbeite seit über zehn Jahren als Restaurantleiter bei Mc Donalds Company.
Verdienst 3400 Brutto, Firmenwagen, Tankkarte und Dienst Handy.
So schlimm wie beschrieben ist der Job nicht, ich muss halt arbeiten und Verantwortung für mein handeln übernehmen. Nicht ungewöhnlich in Deutschland. Ist halt ein Dienstleistungsorientiertes Unternehmen.
Ja, Druck ist auch da....das Unternehmen möchte Gewinn machen....ist ja nicht ganz neu in der Marktwirtschaft.
Und irgendwie macht es spass....

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Traineeprogramm McDonalds

Hi.
Ich arbeite bei Mecces und es ist ein Traum.Habe als Burger-Brater angefangen und dann habe ich mich hochgearbeitet zum Assistenten und jetzt bin ich Manager und führe mein eigenes Restaurant,ist das nicht toll?

Das gibts echt nur bei McD und ich liebe es.

antworten
WiWi Gast

Re: Management-Trainee McDonalds

EINFACH NUR GLÜCK GEHABT MIT EUREM FN. Je mehr Stores, desto besch. die Arbeit (Druck etc)

antworten

Artikel zu McDonalds

Bewerbungsgespräch bei McDonalds

Das Werbe-Logo von McDonalds am Fenster eines Imbiss bei Sonnenuntergang.

Dieser Bewerbungsfragebogen von McDonalds wurde wirklich so ausgefüllt und der Bewerber auch tatsächlich eingestellt!

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Dresden

Am 1. Oktober 2019 startet das Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 12-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 30. September möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme 2019

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2019“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 21. Oktober 2019 eingehen.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Antworten auf Management-Trainee McDonalds

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 347 Beiträge

Diskussionen zu McDonalds

Weitere Themen aus Traineeprogramme