DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Wohnen & WG-LebenEY

Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Hallo,

ich fange demnächst bei Ernst & Young im Advisory an. Während des Vorstellungsgespräches wurde mir gesagt, dass dies fast zu 100% mit Reisen verbunden ist. Mein aktueller Wohnsitz ist circa 2h vom office entfernt.

Meine Frage:
Sollte ich mir in office-nähe eine Wohnung nehmen oder ist es nicht billiger für eventuelle, aber seltene, office days in ein günstigeres Hotel zu gehen? Ich muss ja sowieso reisen für die Tätigkeit. Wie sind eure Erfahrungen damit?

Danke und Gruss

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Wohnung ist durchaus sinnvoll, da grundsätzlich die Reisekosten ab Standort bezahlt werden.

Außerdem kann es auch sein, dass Du auf auf eines der wenigen "Heimschläfer-Projekte" kommst, das wenn Du Pech hast auch noch 1 Jahr oder länger andauert.

Würde mir also auf jeden Fall eine Wohnung am Standort suchen.

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

ich fange demnächst bei Ernst & Young im Advisory an.
Während des Vorstellungsgespräches wurde mir gesagt, dass
dies fast zu 100% mit Reisen verbunden ist. Mein aktueller
Wohnsitz ist circa 2h vom office entfernt.

Meine Frage:
Sollte ich mir in office-nähe eine Wohnung nehmen oder ist es
nicht billiger für eventuelle, aber seltene, office days in
ein günstigeres Hotel zu gehen? Ich muss ja sowieso reisen
für die Tätigkeit. Wie sind eure Erfahrungen damit?

Danke und Gruss

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Im Zweifel investier das Geld in ein sehr günstiges WG-Zimmer. Dann hast du für den Fall der Fälle ein Dach über dem Kopf, denn bei Schulungen etc wird das mit dem WOhnen im Hotel schnell teuer. AUßerdem bist du häufig nur 4 Tage die Woche auf Achse

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Wo fängst du an ? Ich wohne aktuell ca. 50km vom Office. Viel mehr sollten es nicht sein. Man ist zwar selten im Büro. Allerdings werden die Reisekosten ab deinem Office bezahlt, falls dieses näher am Einsatzort als deine Wohnung ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Hallo,

ich werde in Hamburg anfangen, allerdings bin ich am überlegen, weil da Wohnungen wirklich teuer sind und ich kein Auto habe. Ich werde mir auch kein Auto kaufen, sodass der Standort mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen sein sollte.
Wenn ich mal so rechne:
ein gutes Zimmer: 200 - 300 EUR pro Monat
ein günstiges Hotel: 50 - 70 EUR/ Nacht x 4 Nächte/ Monat (office Fridays) = 200 -280 EUR pro Monat

oder vielleicht ein kleines möbliertes Zimmer außerhalb der Stadt?
hat jemand Erfahrungen?

Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

geh ins hotel. ein zimmer musste du auch notdürftig einrichten und bei möblierten zimmern zahlst du noch idR eine maklerprovision.

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Die Frage ist nur:
Zahlt dann E & Y nur den Flug/ das Zugticket vom Standort aus oder von der Wohnung.
Wenn das Ticket nur vom STandort aus bezahlt wird ist das sehr ungünstig, da ich ja sonst Montag morgen bzw. Freitag abend immer erst vom Standort zurück zu meiner 2 h entfernten Wohnung fahren muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

TE:
Fuer alle Interessierten, ich habe ein Zimmer in einer WG genommen und werde schauen, wie sich das jetzt entwickelt. Sollte es nicht notwendig sein, weil ich eh nie da bin, werde ich die Wohnung wieder kuendigen. Bin einnmal gespannt!

Bis dann

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Bin Vermieterin von möblierten Wohnungen in 70771 LE.
Ernst & Young baut am Flughafen Stuttgart.
Hat E&Y ein Wohngungs-Vermittlungsbüro ?
Wenn ja wo kann ich mich ggf. hin wenden ?
Bitte gibt Nachrichten.

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Fange ab 01.10. auch am Office in Stuttgart an, hast du eine Homepage/Anzeige wo man dich bzgl. möblierter Wohnungen kontaktieren kann?

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Leute. Wie wollt ihr denn leben? Erster richtiger Job, und im 70-EUR-die-Nacht-Hotel hausen??

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

warum eigentlich dieses unflexible reisekosten-erstattung ab standort? - bei d-fine z.b. bekommt man die fahrtkosten vom wohnort aus erstattet. Ist man da bei allen big4 so unflexibel?

antworten
WiWi Gast

Re: Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Ich würde mir in Office-Nähe eine Wohnung nehmen und einfach akzeptieren, dass jetzt das richtige Leben losgeht.

antworten

Artikel zu EY

EY übernimmt Strategieberatungen OC&C

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) übernimmt die Strategieberatungen OC&C. EY baut damit ihr Beratungsnetzwerk und die internationale Strategieberatung EY-Parthenon in Deutschland und Europa aus, denn das komplette OC&C-Deutschland-Team ist zu EY-Parthenon gewechselt. So gelingt EY ein wichtiger Schritt beim Ausbau ihrer Strategieberatung in Europa.

Leichter starten in der Steuerberatung mit „Get ready for Tax“

Werbe-Plane mit der Aufschrift "Are you ready for this?".

Berufseinsteiger in der Steuerberatung erwartet bei Ernst & Young ein besonderer Karriere-Kick: „Get ready for Tax“ – ein zweiwöchiges Intensivtraining, das Hochschulabsolventen fit für die Praxis macht.

Recruiting Event „Master Your Tax Career“

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

„Master Your Tax Career“ ist eine Recruiting-Veranstaltung, die Ernst & Young außergewöhnlich talentierten Newcomern in der Steuerberatung anbieten. Das Event trägt in diesem Jahr den Untertitel „Transaction Tax“. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2011.

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"

Netzwerk, Schwarm, Vögel, Social Media, Networking,

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln, strategische Konzepte entwickeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Dies bietet der Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!". Interessierte Studierende und Absolventen (m/w) können sich noch bis zum 26. September bewerben.

Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Beim Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008 von Ernst & Young lösen Studierende im Team eine Accounting-Fallstudie. Anschließend wird jeweils ein Sieger-Team gekürt, das die nächste Etappe bestreitet.

Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008«

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Aufgabenstellung beim Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008« von Ernst & Young basiert auf einem typischen Auftrag aus der Unternehmensberatung. Anmeldeschluss: 11. April 2008.

Recruiting Event »Qualify High 2007« von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Qualify High ist ein zweitägiges Recruiting Event der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in fünf deutschen Städten.

Traineeprogramm Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Das Traineeprogramm für Hochschulabsolventen »Audit PLUS« von Ernst & Young mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung startet am 1. Oktober 2005.

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Statistik: Studentenwohnpreisindex 2016 - Studenten-Wohnungen werden teurer

Eine Häuserreihe von mehrstöckigen Häusern mit renovierten Fronten und Balkonen.

Studenten-Wohnungen werden für die rund 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Universitätsstädten sind die Mieten seit 2010 zum Teil um mehr als ein Drittel gestiegen. Hier konkurrieren die Studenten immer öfter mit jungen Berufstätigen und Rentnern um bezahlbaren Wohnraum. In München sind die Mieten für eine Studentenwohnung mit 615 Euro am höchsten, stärker gestiegen jedoch in Osnabrück. Das zeigt der neue IW-Studentenwohnpreisindex 2016.

Staatlich geförderte und bezahlbare Studentenwohnungen sind rar

Weniger als zehn Prozent aller Studierenden können einen Wohnheimplatz bekommen. Insgesamt stehen Studenten in Deutschland 189.500 Wohnheimplätze zur Verfügung. Im Vergleich zu den Studienplätzen, die um 48 Prozent seit 2008 gestiegen sind, erhöhte sich die Anzahl staatlich geförderter Wohnheimplätze nur um fünf Prozent. Das teilt aktuell das Deutsche Studentenwerk mit.

Studenten-Wohnungen: Mieten in München am höchsten

Ein mehrstöckiges Haus mit mehreren Wohnparteien und Balkonen.

Für Studenten sind Mieten in den vergangenen fünf Jahren bundesweit teurer geworden. In München, Frankfurt und Hamburg zahlen Studenten für eine Wohnung oder WG-Zimmer am meisten – und ausgerechnet dort sind staatlich geförderte Studentenwohnheime knapp. Das zeigt der neue Studentenwohnpreisindex des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und der Deutschen Real Estate Funds (DREF) in Kooperation mit ImmobilienScout24.

Wohnkosten betragen mehr als ein Drittel des privaten Konsums

Ein Vorgarten mit einer bunten Holzbank, Pflanzen und weiteren Dekoartikeln.

Mit 845 Euro im Monat gaben die privaten Haushalte in Deutschland im Jahr 2013 durchschnittlich 35 Prozent ihres Konsumbudgets von 2448 Euro für den Bereich Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung aus. Für Ernährung und Bekleidung betrugen die Ausgabenanteile in Deutschland 19 Prozent.

Bankenmetropole Frankfurt beliebt bei Absolventen

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Die Metropolregion Rhein-Main um Frankfurt gehört zu den beliebtesten Regionen für gutausgebildete Fachkräfte. Jobmotoren sind vor allem die Banken und Wirtschaftsinstitute sowie die Frankfurter Messe und der Flughafen. Problematisch sind lediglich die hohen Mieten am Main.

Surf-Tipp: WG-Planer »roomiepla.net«

Bild der Küche in einer Studenten-WG.

Die Web-Applikation roomiepla.net soll die in einer Wohngemeinschaft anfallenden, unbequemen Verwaltungsaufgaben für alle Mitbewohner übernehmen. Gemeinsame WG-Ausgaben wie die Miete oder Einkäufe können zum Beispiel eingetragen und verrechnet werden.

Antworten auf Ernst & Young - Wohnung am Standort notwendig?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu EY

Weitere Themen aus Wohnen & WG-Leben