DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Bachelor Studium an WHU

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019: Er meinte auch nur, dass man dadurch nicht durch den Schnitt eingeladen wird. ...

5 Kommentare

Chancen von M&A zu Institutional Sales

WiWi Gast

Chancen: Schwierig. Es kommt auf die Asset Klasse / Kundengruppe an. Zudem hat das Pitchen im Banking wenig mit dem bei einer UB zu tun, was man am Dienstleistungsgrad klar erkennen kann. Trotzdem sol ...

13 Kommentare

Frustration bei Berufseinstieg - schlechtes Timing?

WiWi Gast

Naja, mich wundert das nicht wirklich. Dumm nach dem Abschluss erstmal eine halbe Ewigkeit durch die Weltgeschichte reisen, zeugt nicht gerade von Leistungsbereitschaft. Und die wird nun einmal in UBs ...

10 Kommentare

Lufthansa Industrial Solutions vs. Big4

WiWi Gast

Die Projekte kommen doch nicht zu 90% von LHT. Zumindestens habe ich da andere Infos. Weiß jemand ob es bzw was es für eine Firmenwagenregelung gibt? WiWi Gast schrieb am 14.09.2019: ...

14 Kommentare

Goetzpartners oder Accenture Strategy

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019: Welche Türen öffnet denn ACS, die Goetz verschlossen bleiben :D Beides einfach nur solide Unternehmen ...

25 Kommentare

Gehaltswunsch Porsche Ag

WiWi Gast

versuch mal 71k

12 Kommentare

Karriereanfang mit Mitte 20 noch möglich?

WiWi Gast

Generell ist das Alter doch sowieso egal. Das hab ich bei meinen ehemaligen Mitstudenten gesehen, die älter waren aber trotzdem was erreicht haben. Hätte ich als naiver Jüngling auch nicht gedacht. O ...

25 Kommentare

Analyst Program DBAG

WiWi Gast

Push für Infos zum Analyst Programm

23 Kommentare

Transaction Advisory Services Einstieg (Big4 allgemein)

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019: Kommt drauf an, wenn es bspw. bei einer Versicherung, Bank o.ä. war, dann stehen die Chancen für den entsprechenden Fachbereich gar nicht mal so arg schlecht. ...

20 Kommentare

Praktikum Investment Banking HSBC

WiWi Gast

Push

134 Kommentare

Re: Gehälter bei Mieschke Hofmann und Partner (MHP)

WiWi Gast

60-65 aber nicht all-in nach drei Jahren? WiWi Gast schrieb am 21.07.2019: ...

18 Kommentare

Notenschnitt - Was tun?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019: Grundsätzlich finde ich die Einstellung auch Unsinn aber ich weiß auch nicht ob man nur auf den TE drauftreten muss... Ich hatte meine schwächsten Semester b ...

14 Kommentare

Als Ingenieur bei den Big 4 ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019: Alles klar. Danke für deine Erleuchtung.50- 80% Durchfallqoute/ 50% Abbrecherqoute und fast 12 Semester durchschnittliche Studienzeit zeigt mir wie ei ...

8 Kommentare

Journalist werden

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019: Sorry, aber wenn mein Berufsziel Journalist ist, dann will ich einfach schreiben und über für mich interessante Themen berichten. Da dann ein Angebot der ...

1 Kommentare

Ins Consuting nach abgeschlossenen Trainee-Programm

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe nach meinem Masterabschluss eine recht gut dotierte Trainee-Stelle in einem interessanten Bereich angenommen und die Arbeit gefällt mir grundsätzlich auch sehr. Allerdings w ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z