DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

Aktuell im Forum

29 Kommentare

Bachelor in 10 Semestern?

WiWi Gast

Leute, Leute, der Post ist sage und schreibe über 8 Jahre alt und ihr gibt ihm nach über 8 Jahre Ratschläge. Ich glaube der arbeitet schon seid 8 Jahren :-)

7 Kommentare

Arbeiten bei der EU - Französisch ein Muss?

WiWi Gast

Bisschen OT, aber wie lebt es sich in Brüssel? Vllt. kann jemand hier dazu berichten

31 Kommentare

TU München - Finance and Information Management

WiWi Gast

Der Studiengang wird eingestellt

94 Kommentare

Wieviel Erspartes/Vermögen hattet ihr beim Berufseinstieg?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: Wie süß. Lern du erstmal den Unterschied zwischen Werbungskosten und Sonderausgaben/Verlustvortrag, dann kannst du mir hier Tipps geben. Was soll dieser Unsinn ...

5 Kommentare

Wie soll es weitergehen?

WiWi Gast

Ich bin in einem ähnlichen Umfeld tätig wie du bzw. bei einem deiner Ex Arbeitgeber. ;) Was störrt dich denn an deiner Situation am meisten ?

7 Kommentare

Dr. Oetker Commercial Sales & Marketing Trainee AC

WiWi Gast

Ich habe leider auch noch nichts gehört. Hat irgendjemand schon eine Nachricht von Dr. Oetker? WiWi Gast schrieb am 11.09.2019: ...

2 Kommentare

Personalreferent - Berufschancen

Brezel88

- von der Weiterbildung würde ich dir auch abraten, sie wird nicht das fehlende Studium/ rel. Ausbildung wett machen. Sowas ist gut "on top" oder wenn man eh arbeitslos ist, aber es zählt nicht "ans ...

55 Kommentare

Studienplatzklage

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.09.2018: Wie lange hat es gedauert bis du eine Rückmeldung erhalten hast? Hast du dich erstmal angemeldet oder könnest du alle Vorlesungen besu ...

5 Kommentare

Frankfurt - Wo wohnen mit meiner Familie?

WiWi Gast

Frankfurter Westen, dort vor allem Höchst/Zeilsheim. Mit ersterem bist du in ca. 10 Minuten am HBF dazu sehr gut aufgrund des dortigen Bahnhofs positioniert. Zeilsheim viel Grün und ruhig dazu ideal g ...

21 Kommentare

Strategy& Rückmeldung auf Bewerbung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: Bist du eingeladen worden? Falls nein ist die Dauer ja normal, die Rede war von Einladung. ...

8 Kommentare

Frankfurt School Standing

WiWi Gast

Private Unis haben bei den meisten Studenten an staatlichen Unis eben einfach keinen guten Ruf, daher der Unmut mancher in diesem Forum. Das größte Argument von diesen Leuten ist dabei, dass man es ge ...

4 Kommentare

Interview bei Monitor Deloitte - Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019: Da die Interview-Cases bei Monitor, wie der Beispielcase sind, ja. Bei MBB hast du einen Interviewer-lead Case, in dem Du durch Fragen und Annahmen viele Informati ...

8 Kommentare

Neue Zulasungsvorrausetzungen HSG MBF

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019: push ...

10 Kommentare

Xing vs. Linkedin

WiWi Gast

Dass über Xing mehr Anfragen kommen, kann ich nur bestätigen

35 Kommentare

Tier 1/2/3 UBs für Praktikum ab Juni

WiWi Gast

6 Monate ist wohl ideal, nicht zu frueh, nicht zu spaet.

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z