DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterBayer

Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo zusammen,

hat jemand Zahlen zu den Gehältsbändern für leitende Mitarbeiter(LM.1, LM.2, LM.3) bei Bayer?

Gruß
Marc

antworten
andyblub

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

und was entspricht dieses 1.1, 1.2 etc?
ein leitender Mitarbeiter ("leitend" gemäß Gesetz) wird ja wohl mehr als 65k verdienen!?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Das dürften die AT Bänder sein ... davon 2 Teamleiter 3 Abteilungsleiter 4 Gruppenleiter darüber kommen dann bereichsleiter mit 350-450k

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Als Master steigt man normalerweise mit 1.1 ein.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Kommt drauf an, als Schichtleiter in ner Fabrik kannst du trotzdem darunter fallen. Im Meister dann 65k-xxk hinterm Mond ist doch fresh.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

1.1 ist das Einstiegsgehalt für Hochschulabsolventen Bzw. Leute nach dem Trainee. Das ist dann der AT Bereich

antworten
andyblub

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo,
der Begriff "leitender Mitarbeiter" ist nicht gesetzlich geschützt. Bei Bayer sind die Vertragsstufen 1.1-1.3 das, was man früher mal als "AT" abkürzte. Der leitende Angestellte beginnt ab Stufe 2.

Was sich dahinter verbirgt ist natürlich unterschiedlich und keineswegs einheitlich - wie es nun mal in einem großen Laden so ist.
Projekt Manager, Fachexperten, Teamleiter an Produktionsstandorten, lang gediente Sachbearbeiter usw. usf. findet man in diesem Spektrum.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

1.1 ist halt der Einstieg, also ersten 2 Jahre, wenn du mit Uni Master einsteigst.

Achja. Bonus kommt on top

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hat jemand generell die Tarifzahlen für Bayer? Sind das dieselben wie vom IG BCE Tarifvertrag oder was anderes?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Gibt es Aussagen über die Entwicklung innerhalb der Bänder? Man steigt unten ein und kann maximal bis zur Obergrenze kommen, soweit klar.

Bei BASF wird weniger über die Obergrenze, sondern den sog. Midpoint geredet. Per Definition soll der Durchschnitt aller MA in dem Band beim Midpoint liegen. D.h. aber auch wiederum, dass man 10-20 Jahre braucht um zum Midpoint zu kommen...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Als Master steigt man also mit 65k fix mindestens ein?!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Ja steigt man,also nach dem Trainee oder Direkteinstieg im Kozerm/Consulting. Zu den Bändern kann man sagen,dass man bei Beförderung meistens in das nächste band kommt anstatt innerhalb vom Band aufzusteigen. Ist eher was für Leute,die 20 Jahre auf einer Position bleiben und somit "belohnt" werden. Also ich kenne keinen,der an Obergrenze eines Bandes liegt...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Nein. Es ist 2017 sogar 65500+

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

D.h. eine Position die intern mit VS 1.1 eingestuft ist, liegt zwischen 65k - 93k Gehalt? Wie wird bei Bayer analog zu den E-Stufen des IG BCE Tarifvertrags gerechnet, oder sind diese VS Stufen irgendwelche Eigenkreationen die man nicht kennen kann, es sei denn man ist bereits im Konzern drin?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

in der Tat - über den Median des Bandes kommt fast keiner

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

ab 4.1 gibt es zusätzlich einen Dienstwagen

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Die VS sind AT und haben nichts mit IG zu tun,sondern Bayer Kreation. Die Zahlen gibt es nur intern,aber hier war ja jemand so nett und hat die Bänder detailliert aufgeschrieben. Bei 1.1 bis 1.3 kommt jeweils noch 18 % Bonus drauf, ab VS 2 erhöht sich der Anteil und es gibt noch eine langfristige Komponente

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Der Bonus kann in guten Jahren auch ueber 18 % sein. 18 % sind eher so das Minimum und bei guter Performance gibt es auch mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

wie wird die Performance gemessen?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Die Entgeltbänder überschneiden sich nicht nur untereinander sondern auch mit dem Chemietarif. Die höchste Tarifstufe E13 sind ab 01.09.2017 6163 Euro * 12,95 = 79810,86 + Urlaubsgeld + Demografiefond + Bonus(14. Gehalt) + Alle zwei Jahre 4-5% Erhöhung durch Tarifverhandlungen der Gewerkschaft...und das bei 37,5 Std/Woche und Gleitzeitausgleich. Es ist auch nicht verkehrt im Tarif einzusteigen. Hier sieht man wieder sehr gut "Außertariflich ist nicht gleich Übertariflich". Überlegt euch beim Einstieg also genau ob ihr direkt AT werden wollt, da sollte man nicht nur die Kohle sehen...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Verdammt... Und ich bin zur Versicherung gegangen ---> Kopf -> Tischplatte

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Nur leider wird man beim Einstieg nicht gefragt,ob man in den Tarif möchte oder nicht ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

"in der Tat - über den Median des Bandes kommt fast keiner"

Ich würde Mal sagen ziemlich genau die Hälfte ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

ja... per definition ist es so. Aber irgendwie hat er Recht. Ich kenne auch nur sehr wenige die überhaupt an den Median rankommen.

Vielleicht kenne ich auch nur zuviele junge Kollegen. Die alten Hasen haben es gut :)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Die Bänder folgen der sogenannten "Hay" Methodik (einfach mal "hay evaluation method" googeln), welche laut Haygroup von mehr als der Hälfte aller großen Firmen auf der Welt eingesetzt wird, um Stellen zu bewerten.
Jede leitende Stelle bei Bayer wird nach dieser Methode mit Punkten versehen, welche wiederum zu einer Einstufung 1.1 bis 6 führen.
Wie ebenfalls jemand geschrieben hat, heißt "leitend" in diesem Kontext nicht "Linienführung", sondern viel mehr "AT". Es dürfte wohl keinen (Junior-)Projektmanager, Consultant, Experten o.ä. geben, der nicht mindestens bei 1.1 liegt. Teamleiter sind i.d.R. bei 2.

Wie bereits geschrieben wurde, gibt es eher weniger Mitarbeiter, die über die Bandmitte hinaus verdienen. Dies hat einen einfachen Grund: die jährliche Gehaltsanpassung bei leitenden Mitarbeitern erfolgt nach Performance-Bewertung und Einstufung im Band. Wer über der Mitte liegt, bekommt so z.B. bei gleicher Leistung nur 1,5% Erhöhung, während jemand weit unter der Mitte 3,5% oder mehr erhalten kann. Ziel ist es, bei mindestens durchschnittlicher Leistung einen Mitarbeiter innerhalb von ca. 6 Jahren zur Bandmitte zu führen.
Größere Sprünge macht man also erst, wenn man in ein höheres Band befördert wird. Zum einen gibt es eine sofortige Gehaltserhöhung beim Sprung, zum anderen ist man dann im höheren Band wieder weiter unterhalb der neuen Bandmitte einsortiert, so dass man von den dadurch höheren jährlichen Erhöhungen profitiert.

Insgesamt finde ich das Vergütungssystem wirklich klasse, zumal da noch viele andere Dinge on top kommen (der Bonus aufs Jahregeshalt von mindestens 18% wurde ja schon genannt, aber es gibt auch viele weitere Benefits).

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo zusammen!
Ich habe nochmal eine Verständnisfrage zum Bonus bei AT-Angestellten ("leitende Angestellte Vertragsstufe 1.1).
Angenommen ich habe ein Jahresbruttogehalt von 70.000 EUR. Der jährliche Bonus wäre 18%. Dann bekomme ich 12.600EUR als Bonus drauf oder beziehen sich die 18% auf das Monatsbruttogehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 02.01.2018:

Hallo zusammen!
Ich habe nochmal eine Verständnisfrage zum Bonus bei AT-Angestellten ("leitende Angestellte Vertragsstufe 1.1).
Angenommen ich habe ein Jahresbruttogehalt von 70.000 EUR. Der jährliche Bonus wäre 18%. Dann bekomme ich 12.600EUR als Bonus drauf oder beziehen sich die 18% auf das Monatsbruttogehalt?

Die Bonuszahlungen bezieht sich auf das Jahresbruttogehalt. Die Auzahlung ist aber an weitere Kriterien des Unternehmenserfolg geknüpft.

Zusatzinformation:

LM 1.1 bis 1.3 sind die Entgeldbänder der AT Mitarbeiter hier leitende Mitarbeiter genannt.
LA 2 bis 4.1 sind die Entgeltbänder der leitenden Angestellten

Leitende Mitarbeiter sind per Definition nicht denselben gesetzlichen Bestimmungen unterworfen die für leitenden Angestellte Geltung haben.
Im Prinzip hat man nur die Bezeichnung angepasst und das Arbeitszeitmodell flexibilisiert. Die Arbeitszeit ist Aufgaben und funktionsgetrieben. Sie ist nicht genau festgelegt, sollte im Mittel 8 Stunden pro Tag nicht überschreiten, aber darf 10 Stunden nicht überschreiten. Arbeitszeitgesetz. Die leitenden Angestellten hingegen unterliegen dieser Einschränkung nicht.

Der Einstieg über den Tarifbereich kann unter Umständen die bessere Wahl sein. Als ATler ist man nicht Fisch noch Fleisch ... es ist sehr davon abhängig wie die Abteilung in der man angestellt ist die Umstände definiert. Im Tarifbereich ist die Abgrenzung schärfer.

Wer vom Tarifbereich in den LM (AT) Bereich überführt wird, befindet sich immer deutlich oberhalb der Bandmitte von 1.1.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo zusammen,

das mit der Vergütung ist kapiert. Aber was ist mit der erwartete Arbeitszeit als leitender Mitarbeiter in LM 1.3?
Ich fange da bald an, und es steht nirgends in den Verträge....
Vorgesetzter meinte nicht antworten zu wollen, sowas wie den Anforderungen-entsprechend...

Ich arbeite üblicherweise zwischen 50 und 55h pro Woche. Mehr wollte ich eigentlich auch nicht tun, es sei dem, es brennt....

Wäre super, wenn jemand eine Idee hätte.
Danke im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank für die hilfreichen Beiträge. Eine abschließende hätte ich jedoch noch: Wenn im Rahmen der jährlichen Überprüfung der FE-Bänder eine Anhebung der Bänder entschieden wird, wird das individuelle Gehalt dann entsprechend angehoben?
Beispiel LM1 wird um 500€angehoben von vorher 65.500 - 93.000 auf 66.000 - 93.500 €
Steigt das individuelle Gehalt dann AUTOMATISCH UM 500€?

Danke für euer Feedback!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Zu den Beiträgen zur Bonuszahlung von 18%: Diese hängt nicht nur von Konzern- und Unternehmenszielerreichung, sondern auch von der persönlichen Performance ab. Gerade für LMs ist sie daher sehr indiviuell. Sie kann deutlich drüber liegen (bis zu 150%), aber bei schlechter Performance, die vorher bereits angemaht wurde, auch ganz entfallen.

Zum Beitrag vom 27.02.2018: Mitarbeiter der Vertragsstufen LM 1.1 bis 1.3 arbeiten 5 Tage die Woche (bei Vollzeit). In jedem Fall sind die gesetzlichen Regelungen einzuhalten, nach denen die tägl. Höchstarbeitszeit von 10 Stunden nicht überschritten werden darf und im Schnitt nicht mehr als 8 Stunden pro Tag zu arbeiten sind. Das ist deutsches Gesetz (siehe auch Beitrag vom 12.02.2018). Die Arbeitspakete sollten so geschnürt sein, dass das zu schaffen ist. - Soweit die Theorie. I.d.R. bekommt man mehr Arbeit auf den Tisch. Von einem LM wird erwartet, priorisieren zu können und sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren.

Zum Beitrag von 05.03.2018: Erhöhungen erfolgen grundsätzlich für Bänder nicht um absolute Beträge, sondern prozentual (d. h. wenn die Untergrenze um 500 € ansteigen würde, wären es bei der Obergrenze mehr, da der Grundbetrag höher ist). Das individuelle Gehalt steigt abhängig von der Performancebewertung und der Lage im Band (siehe dazu Beitrag vom 20.07.2017). Der Schnitt über alle Mitarbeiter einer Vertragsstufe liegt aber bei dem Prozentsatz, um den das Band angehoben wird. Bei einer durchschnitlichen Bewertung rücken so MAs oberhalb und unterhalb der Bandmitte näher an die Bandmitte ran.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Also ist quasi das Minimum, was man als Masterstudent bei Bayer verdient 65500 * 1.18 = 77290 Euro? Und das als absoluter Neuling? Ist ja ein himmliches Einstiegsgehalt!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Also ist quasi das Minimum, was man als Masterstudent bei Bayer verdient 65500 * 1.18 = 77290 Euro? Und das als absoluter Neuling? Ist ja ein himmliches Einstiegsgehalt!

Da kann man ruhig mal mit 80 in die Verhandlungen gehen, will ich meinen.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Wovon wird denn die Einstufung in LM 1.1 - 1.3 konkret abhängig gemacht? Kann man das als Außenstehender irgendwie im Vorfeld abschätzen; z.B. anhand von Angaben/genannten Anforderungen in der Stellenanzeige: Einfluss Höhe des Abschlusses - BSc/MSc/PhD, spezifisches Fachwissen, Anzahl Jahre Berufserfahrung, keine/wenig/viel disziplinarische Personalverantwortung?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Also ist quasi das Minimum, was man als Masterstudent bei Bayer verdient 65500 * 1.18 = 77290 Euro? Und das als absoluter Neuling? Ist ja ein himmliches Einstiegsgehalt!

Ne, das minimum ist 65500 + einbisschen was. Wenn es mal schlecht läuft gibt es sicherlich keine volle 18%. Langfristig sollten sich schlechte und gute Jahre natürlich eher ausgleichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 12.04.2018:

Wovon wird denn die Einstufung in LM 1.1 - 1.3 konkret abhängig gemacht? Kann man das als Außenstehender irgendwie im Vorfeld abschätzen; z.B. anhand von Angaben/genannten Anforderungen in der Stellenanzeige: Einfluss Höhe des Abschlusses - BSc/MSc/PhD, spezifisches Fachwissen, Anzahl Jahre Berufserfahrung, keine/wenig/viel disziplinarische Personalverantwortung?

Schau mal weiter oben auf den Beitrag vom 20.07.2017, da hat bereits jemand was zur Einstufungs-Methodik geschrieben.
Als Außenstehender ist es eher schwer einzuschätzen wie genau eine Stelle bewertet ist, im internen Stellenmarkt hingegen wird bei jeder Ausschreibung die Vertragsstufe mit angegeben.
Man kann relativ leicht davon ausgehen, dass eine Stelle mindestens VS 2 ist, wenn sie ein "Head of XY" im Namen trägt.
Bei Experten-Stellen lässt sich herleiten dass sie höher als VS 1.1 bewertet sind, wenn das Wort "Senior" vorkommt und das Arbeitsumfeld eher international ausgerichtet ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Wenn ich es richtig verstanden habe, wird man erst mit dem Master/Trainee (Master als Voraussetzung für Trainee?) auf 1.1 gestuft.

  • Was ist mit dem Bachelorand?
  • Wird der Bachelorand auch als 1.1 eingestuft??
  • eher weniger oder ?
antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Wenn ich es richtig verstanden habe, wird man erst mit dem Master/Trainee (Master als Voraussetzung für Trainee?) auf 1.1 gestuft.

  • Was ist mit dem Bachelorand?
  • Wird der Bachelorand auch als 1.1 eingestuft??
  • eher weniger oder ?

Es kommt natürlich auf die Stelle an sich an, aber soweit ich weiß werden zumindest im IT-Umfeld Bachelor-Absolventen sehr häufig in E11 oder E12 eingestuft, was zu Beginn inkl. Bonus ca. 55k sein dürften. Als HR Sachbearbeiter sieht das dann evtl. wieder anders aus...

Bei Trainee-Programmen (schwer reinzukommen, da nur jedes Jahr wenige Plätze) hingegen wird man im Anschluss bei 1.1 eingestuft, ich weiß aber nicht ob man da als Bachelor eine Chance hat, da sich laut meinem Kenntnisstand jährlich mehrere Hundert Leute auf auf jede dieser Trainee-Stellen bewerben.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Die Diskussion ist krass! es wird die zu besetzende Stelle bezahlt und nicht eure Zeugnisse. Stellenbeschreibung lesen und nach der Einstufung fragen, fertig.

antworten
Baukunst

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Wie sieht es denn bei nicht leitenden Mitarbeitern aus, z.B Bauleiter

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Baukunst schrieb am 12.07.2018:

Wie sieht es denn bei nicht leitenden Mitarbeitern aus, z.B Bauleiter
^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^^

lol

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Baukunst schrieb am 12.07.2018:

Wie sieht es denn bei nicht leitenden Mitarbeitern aus, z.B Bauleiter
^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^^

lol

....oh wie Hilfreich,

Fachbauleiter und oder Bauleiter müssen nicht qua Definition leitende Mitarbeiter sein,
geleitet wir meist auf eier anderen Ebene,

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 15.07.2017:

Als Master steigt man normalerweise mit 1.1 ein.

Warum sollte das so sein? Was hat man mit Masterabschluss geleistet um zu den Top 15% der abhängig Beschäftigten zu gehören.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Also ist quasi das Minimum, was man als Masterstudent bei Bayer verdient 65500 * 1.18 = 77290 Euro? Und das als absoluter Neuling? Ist ja ein himmliches Einstiegsgehalt!

Nun mal ruhig. Der durchschnittliche Master-Absolvent macht 51.000€ pa inkl. Bonus also wirdt du für das Band bei Bayer wohl mehr bringen müssen. Und nein „Ich war mal Werkstudent und hatte ein Praktikum“ zählt nicht. Dazu kommt, und bitte liebe Absolventen, nicht vergessen, der Bonus hängt idR von 3 Faktoren ab, persönliche Leistung, Abteilungsleistung und Firmenleistung. Wenn ihr Pech habt gibst noch ein Cap. Aber selbst ohne: Ihr 100%, Abteilung 80%, Firma 70% dessen was man gehofft hatte. Dann liegt euer Bonus bei 1*0,8*0,7*18%. Dann seid ihr Ratz-Fatz nur noch bei 10,5% Bonus obwohl man im Vorstellungsgespräch von 18% gesprochen hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hoffentlich arbeitest du nicht bei Bayer,weil Mathematik ist nicht so deine Stärke ;-)

Jede Komponente zählt 1/3,sprich 1/3 * (1+0,8+0.7) * 18% = 15% Bonus!

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.04.2018:

Also ist quasi das Minimum, was man als Masterstudent bei Bayer verdient 65500 * 1.18 = 77290 Euro? Und das als absoluter Neuling? Ist ja ein himmliches Einstiegsgehalt!

Nun mal ruhig. Der durchschnittliche Master-Absolvent macht 51.000€ pa inkl. Bonus also wirdt du für das Band bei Bayer wohl mehr bringen müssen. Und nein „Ich war mal Werkstudent und hatte ein Praktikum“ zählt nicht. Dazu kommt, und bitte liebe Absolventen, nicht vergessen, der Bonus hängt idR von 3 Faktoren ab, persönliche Leistung, Abteilungsleistung und Firmenleistung. Wenn ihr Pech habt gibst noch ein Cap. Aber selbst ohne: Ihr 100%, Abteilung 80%, Firma 70% dessen was man gehofft hatte. Dann liegt euer Bonus bei 1*0,8*0,7*18%. Dann seid ihr Ratz-Fatz nur noch bei 10,5% Bonus obwohl man im Vorstellungsgespräch von 18% gesprochen hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Oh nein, bei 10,5 % Bonus, wären das ja nur noch 72.400 €. Was für eine Frechheit, wie soll man davon leben?! Und das auch noch bei einer 37,5 Stundenwoche. Wirklich unterirdisch.

Dann lieber doch ins Consulting und für das gleiche Geld das doppelte arbeiten + im Hotel leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

E12 sind so 58k. dazu bonus 5.000-15.000. LG.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Keine Frage, das Gehalt ist gut. Man hat aber keine 37,5 h Woche, sondern 40h Vertrauensarbeitszeit. Das heißt je nach Job und Abteilungen auch mehr Arbeit und Dienstreisen, ich konnte da auch nie wirklich Überstunden abfeiern.

WiWi Gast schrieb am 17.07.2018:

Oh nein, bei 10,5 % Bonus, wären das ja nur noch 72.400 €. Was für eine Frechheit, wie soll man davon leben?! Und das auch noch bei einer 37,5 Stundenwoche. Wirklich unterirdisch.

Dann lieber doch ins Consulting und für das gleiche Geld das doppelte arbeiten + im Hotel leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Wie sieht es denn bei nicht leitenden Mitarbeitern aus, z.B Bauleiter

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hat jemand schon die neuen Daten der Gehaltsbänder für das Gehaltsjahr 2018 in den verschiedenen Vertragsstufen? (siehe erster Post ganz oben)
Danke vorab...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 15.07.2017:

und was entspricht dieses 1.1, 1.2 etc?
ein leitender Mitarbeiter ("leitend" gemäß Gesetz) wird ja wohl mehr als 65k verdienen!?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeitwas bdeutet1.1er Bayer

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 15.07.2017:

und was entspricht dieses 1.1, 1.2 etc?
ein leitender Mitarbeiter ("leitend" gemäß Gesetz) wird ja wohl mehr als 65k verdienen!?

1.1 steigst du schon nach den Trainee ein und da hat man logischerweise auch noch niemanden unter sich...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018:

Ich bin Bayer Mitarbeiter, Lm 1.2.
Bachalor steigen je nachdem mit E11 oder E12 ein. In der Regel muss man sich bewerben um schnell weiter zu kommen. So ungefähr alle 3-5 Jahre. Bleibt man in der gleichen Stelle passiert meistens nichts. Der Chef wechselt zu häufig, und der neue Chef kann den Mitarbeiter nicht gut einschätzen und schon ist die Beförderung futsch

Bonus hängt sehr stark vom Unternehmenserfolg ab. Muss nicht immer 18 Prozent sein. Eher +-5

Es gibt auch einen Leasingwagen wenn man will durch Umwandlung des Bruttogehalts . Zb 25000km im Jahr, Mercedes c Klasse, 45 k€ Listenpreis kommt man auf ca. 700€ monatlich. Da ist alles enthalten.

WiWi Gast schrieb am 15.07.2017:

und was entspricht dieses 1.1, 1.2 etc?
ein leitender Mitarbeiter ("leitend" gemäß Gesetz) wird ja wohl mehr als 65k verdienen!?

1.1 steigst du schon nach den Trainee ein und da hat man logischerweise auch noch niemanden unter sich...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

ja trainees fangen mit 1.1, dann verhandlungssache, aber meist so 77k ohne bonus. LG aus leverkusen.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Was würde ein Expat bei Bayer ca. verdienen? Sagen wir mal höhere Position wie CFO, CEO, COO einer Tochter?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Was würde ein Expat bei Bayer ca. verdienen? Sagen wir mal höhere Position wie CFO, CEO, COO einer Tochter?

Du fragst nach CEO Gehältern eines DAX30 Tochterunternehmens in einem Studi-Forum?

Was erwartest du ausser „total viel“? Genaue Kenntnisse durch andere CEO‘s?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Was würde ein Expat bei Bayer ca. verdienen? Sagen wir mal höhere Position wie CFO, CEO, COO einer Tochter?

Du fragst nach CEO Gehältern eines DAX30 Tochterunternehmens in einem Studi-Forum?

Was erwartest du ausser „total viel“? Genaue Kenntnisse durch andere CEO‘s?

Vermutlich die simple Antwort, dass man diese bei einer DAX AG im Bericht nachlesen kann ? Sie sind öffentlich...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Naja, Expats verdienen unterschiedlich viel. Bayer zahlt bspw. für „Risikoländer“ zuschüsse und auch bspw. die Schule der Kinder (Privatschulen sind im Ausland eher dee Fall als hier in D
E).

WiWi Gast schrieb am 31.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Was würde ein Expat bei Bayer ca. verdienen? Sagen wir mal höhere Position wie CFO, CEO, COO einer Tochter?

Du fragst nach CEO Gehältern eines DAX30 Tochterunternehmens in einem Studi-Forum?

Was erwartest du ausser „total viel“? Genaue Kenntnisse durch andere CEO‘s?

Vermutlich die simple Antwort, dass man diese bei einer DAX AG im Bericht nachlesen kann ? Sie sind öffentlich...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Nein. Es besteht keine Pflicht eines "Compensation Reports" für die Tochtergesellschaften zu machen... vor allem nicht wenn diese in andere Länder angesiedelt sind.

WiWi Gast schrieb am 31.01.2019:

Was würde ein Expat bei Bayer ca. verdienen? Sagen wir mal höhere Position wie CFO, CEO, COO einer Tochter?

Du fragst nach CEO Gehältern eines DAX30 Tochterunternehmens in einem Studi-Forum?

Was erwartest du ausser „total viel“? Genaue Kenntnisse durch andere CEO‘s?

Vermutlich die simple Antwort, dass man diese bei einer DAX AG im Bericht nachlesen kann ? Sie sind öffentlich...

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Also mit den Zahlen kann kein IGM laden mithalten und was auch verwunderlich ist dass Master direkt mit 75k einsteigen. ( im ersten Jahr)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Niemals als Bachelor 75k haha

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Bin beim Konkurrenzunternehmen (Waren wir jedenfalls mal bevor Bayer sich aufgespalten hat):

Ich bin auch immer wieder überrascht wieviel Gehalt Bayer noch zahlt. Die liegen bei den Einstiegsgehältern locker 10-20 % über dem was andere Chemie/Pharma-Unternehmen zahlen. Aber schaut euch mal deren Umsatz / Gewinn / Anzahl Mitarbeiter an, Bayer hat auch einfach noch sehr gute Margen die das ermöglichen. Die anderen Unternehmen sind teilweise recht ineffizient.

Bachelor mit 65k und Master mit 75 ist durchaus realistisch.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Machen wir uns nichts vor aber die Gehälter sind so hoch, aufgrund der Monopolstellung in vielen Bereichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019:

Bin beim Konkurrenzunternehmen (Waren wir jedenfalls mal bevor Bayer sich aufgespalten hat):

Ich bin auch immer wieder überrascht wieviel Gehalt Bayer noch zahlt. Die liegen bei den Einstiegsgehältern locker 10-20 % über dem was andere Chemie/Pharma-Unternehmen zahlen. Aber schaut euch mal deren Umsatz / Gewinn / Anzahl Mitarbeiter an, Bayer hat auch einfach noch sehr gute Margen die das ermöglichen. Die anderen Unternehmen sind teilweise recht ineffizient.

Bachelor mit 65k und Master mit 75 ist durchaus realistisch.

Bayer zahlt im Tarif genauso viel wie BASF und Covestro, AT steigt hier kein Bachelor in der Regel ein (gibt Ausnahmen).

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Wie steigen Trainees ein, weißt du das?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019:

Bin beim Konkurrenzunternehmen (Waren wir jedenfalls mal bevor Bayer sich aufgespalten hat):

Ich bin auch immer wieder überrascht wieviel Gehalt Bayer noch zahlt. Die liegen bei den Einstiegsgehältern locker 10-20 % über dem was andere Chemie/Pharma-Unternehmen zahlen. Aber schaut euch mal deren Umsatz / Gewinn / Anzahl Mitarbeiter an, Bayer hat auch einfach noch sehr gute Margen die das ermöglichen. Die anderen Unternehmen sind teilweise recht ineffizient.

Bachelor mit 65k und Master mit 75 ist durchaus realistisch.

Bayer zahlt im Tarif genauso viel wie BASF und Covestro, AT steigt hier kein Bachelor in der Regel ein (gibt Ausnahmen).

Ich habe nur von AT gesprochen, IGBCE kann man ja nachschauen. Bayer zahlt im AT Bereich immer noch mehr als BASF. Dafür bietet BASF andere Vorteile wie einen besseren Ruf z.Bsp. ; )

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019:

Bin beim Konkurrenzunternehmen (Waren wir jedenfalls mal bevor Bayer sich aufgespalten hat):

Ich bin auch immer wieder überrascht wieviel Gehalt Bayer noch zahlt. Die liegen bei den Einstiegsgehältern locker 10-20 % über dem was andere Chemie/Pharma-Unternehmen zahlen. Aber schaut euch mal deren Umsatz / Gewinn / Anzahl Mitarbeiter an, Bayer hat auch einfach noch sehr gute Margen die das ermöglichen. Die anderen Unternehmen sind teilweise recht ineffizient.

Bachelor mit 65k und Master mit 75 ist durchaus realistisch.

Bayer zahlt im Tarif genauso viel wie BASF und Covestro, AT steigt hier kein Bachelor in der Regel ein (gibt Ausnahmen).

Ich habe nur von AT gesprochen, IGBCE kann man ja nachschauen. Bayer zahlt im AT Bereich immer noch mehr als BASF. Dafür bietet BASF andere Vorteile wie einen besseren Ruf z.Bsp. ; )

Gut wenn BASF wd bessere Jahre hat und den Bonus voll auszahlt auch wd nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019:

Bin beim Konkurrenzunternehmen (Waren wir jedenfalls mal bevor Bayer sich aufgespalten hat):

Ich bin auch immer wieder überrascht wieviel Gehalt Bayer noch zahlt. Die liegen bei den Einstiegsgehältern locker 10-20 % über dem was andere Chemie/Pharma-Unternehmen zahlen. Aber schaut euch mal deren Umsatz / Gewinn / Anzahl Mitarbeiter an, Bayer hat auch einfach noch sehr gute Margen die das ermöglichen. Die anderen Unternehmen sind teilweise recht ineffizient.

Bachelor mit 65k und Master mit 75 ist durchaus realistisch.

Du hast ja von Einstiegsgehältern gerschrieben also nix nur AT ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

im tarifbereich zahlen doch alle gleich egal ob covestro bayer oder basf oder evonik, lanxess...
meistens steigt man mit e11 oder e12 ein. manche aber auch halt auch AT 1.1 bei bayer und covestro. (alle trainees z.b), da liegt das gehalt dann schon bei 70k und bonus dann noch mal 10-20k.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Als Trainee über 70k mit AT 1.1? Kann man diese Stufen irgendwo einsehen ?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019:

im tarifbereich zahlen doch alle gleich egal ob covestro bayer oder basf oder evonik, lanxess...
meistens steigt man mit e11 oder e12 ein. manche aber auch halt auch AT 1.1 bei bayer und covestro. (alle trainees z.b), da liegt das gehalt dann schon bei 70k und bonus dann noch mal 10-20k.

Ja Trainees steigen auch bei BASF AT ein. Und ob man bei Bayer so leicht AT wird ist auch wd eine andere frage, da man ja zu dem Position hinentwickelt wird und nicht direkt von E11 zu AT springt nach einem Jahr.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019:

Als Trainee über 70k mit AT 1.1? Kann man diese Stufen irgendwo einsehen ?

Für die BASF gabs mal von der IGBCE AT Vertretung einen Link zu den "Midpoints" und "Referenzwerten" im Jahre 2017. Leider wurde diese Tabelle gelöscht. Aber 2017 lag der Midpoint für die kleinste AT Stufe bereits bei knapp 80k plus 12k Bonus. Dies erreicht man aber erst nach einigen Jahren. Bayer und Covestro zahlen wirklich mehr. Dort ist zum Einstieg 70k + 18% Bonus normal.

Wie gesagt, mal schauen wie lange noch ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019:

Als Trainee über 70k mit AT 1.1? Kann man diese Stufen irgendwo einsehen ?

Für die BASF gabs mal von der IGBCE AT Vertretung einen Link zu den "Midpoints" und "Referenzwerten" im Jahre 2017. Leider wurde diese Tabelle gelöscht. Aber 2017 lag der Midpoint für die kleinste AT Stufe bereits bei knapp 80k plus 12k Bonus. Dies erreicht man aber erst nach einigen Jahren. Bayer und Covestro zahlen wirklich mehr. Dort ist zum Einstieg 70k + 18% Bonus normal.

Wie gesagt, mal schauen wie lange noch ;)

Nein sind 65k + 18% und bei BASF ist der Midpoint 92k ....

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

Genau. Kann ich bestätigen. Trotzdem zahlt Bayer zum Einstieg mehr und die Fixgehälter sind meist um fast 10% höher.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

Genau. Kann ich bestätigen. Trotzdem zahlt Bayer zum Einstieg mehr und die Fixgehälter sind meist um fast 10% höher.

Nein sie zahlen nicht zum Einstieg mehr nur im AT Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

Genau. Kann ich bestätigen. Trotzdem zahlt Bayer zum Einstieg mehr und die Fixgehälter sind meist um fast 10% höher.

Nein sie zahlen nicht zum Einstieg mehr nur im AT Bereich.

Bei Bayer gilt doch aber die Regel: Master = AT..

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Hallo, ich habe oben gelesen, dass man Fahrzeuge gegen Gehaltsumwandlung leasen kann. Sind in dem Leasing auch die Benzin und Inspektionskosten enthalten.

Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 20.12.2019:

Hallo, ich habe oben gelesen, dass man Fahrzeuge gegen Gehaltsumwandlung leasen kann. Sind in dem Leasing auch die Benzin und Inspektionskosten enthalten.

Gruß

push

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 22.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 20.12.2019:

Hallo, ich habe oben gelesen, dass man Fahrzeuge gegen Gehaltsumwandlung leasen kann. Sind in dem Leasing auch die Benzin und Inspektionskosten enthalten.

Gruß

Ja sind sie, dazu auch noch Versicherung. Aber hast ne Selbstbeteiligung von 1000 Vollkasko

push

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Ganz blicke ich immer noch nicht durch... Trainee oder Master hab ich jetzt öfter was von um 70k gelesen... Wie sieht es aus mit Berufseinsteiger Laborleiter mit Promotion. Wo landet man da ca?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 14.05.2019:

Als Trainee über 70k mit AT 1.1? Kann man diese Stufen irgendwo einsehen ?

Ich blicke auch nicht ganz durch... Wo würde man als Laborleiter mit Promotion als Berufseinsteiger landen? ....

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Ganz blicke ich immer noch nicht durch... Trainee oder Master hab ich jetzt öfter was von um 70k gelesen... Wie sieht es aus mit Berufseinsteiger Laborleiter mit Promotion. Wo landet man da ca?

75k all in, Master eher 65k

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Ganz blicke ich immer noch nicht durch... Trainee oder Master hab ich jetzt öfter was von um 70k gelesen... Wie sieht es aus mit Berufseinsteiger Laborleiter mit Promotion. Wo landet man da ca?

Dr. In Chemie bei etwa 55k. Gibt es auf dem freien Markt zu häufig.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Ganz blicke ich immer noch nicht durch... Trainee oder Master hab ich jetzt öfter was von um 70k gelesen... Wie sieht es aus mit Berufseinsteiger Laborleiter mit Promotion. Wo landet man da ca?

Dr. In Chemie bei etwa 55k. Gibt es auf dem freien Markt zu häufig.

Wir reden hier von Bayer und keiner Dorfklitsche mit 10 MA. Ich garantiere Dir, dass in den Chemiekonzernen kein Dr.rer.nat. mit 55k anfängt. Da ist ja der TVöD als Postdoc am Forschungsinstitut höher, lol.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

In meinem Unternehmen gibt es seit Anfang des Jahres im AT Bereich die Regelung, dass man unmittelbar das "niedrigste" Gehalt aus dem jeweiligen Band bekommt, ohne sich zunächst dorthin entwickeln zu müssen.
Demnach entspricht bei Band 1 das Einstiegsgehalt bei ~100k und reicht bis ~130k danach kommen die weiteren Bänder. Schluss ist bei >200k

Als Master ist es möglich direkt in AT einzusteigen, jedoch eher unwahrscheinlich. Realistisch sind E12 - E13 (wobei E13 all in auch bei ~90k liegt)

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Ganz blicke ich immer noch nicht durch... Trainee oder Master hab ich jetzt öfter was von um 70k gelesen... Wie sieht es aus mit Berufseinsteiger Laborleiter mit Promotion. Wo landet man da ca?

Dr. In Chemie bei etwa 55k. Gibt es auf dem freien Markt zu häufig.

Das glaube ich auch nicht, da habe ich ja bin der besagten "Dorfklitsche" schon ein besseres Angebot bekommen...
Und es ist Dr.rer.nat. Pharmazie

Wir reden hier von Bayer und keiner Dorfklitsche mit 10 MA. Ich garantiere Dir, dass in den Chemiekonzernen kein Dr.rer.nat. mit 55k anfängt. Da ist ja der TVöD als Postdoc am Forschungsinstitut höher, lol.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 05.02.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Und was ist 4.2?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 05.02.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

Woher kommen diese Zahlen? Wurden sie eigentlich veröffentlicht, und wenn ja ... wo?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 05.02.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

Wer kann der Tabelle noch den jew. Bonus hinzufügen?
Wieviel "Bonus" bekommen eigentlich Mitarbeiter im Tarif?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

In diesem Beitrag schrieb jemand etwas zum Bonus,
er soll angeblich 18 Prozent betragen.
Jetzt wäre nur noch die Frage ob das für alle Gehaltsgruppen, also: 1.1-4.1, gilt?

WiWi Gast schrieb am 20.06.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

Wer kann der Tabelle noch den jew. Bonus hinzufügen?
Wieviel "Bonus" bekommen eigentlich Mitarbeiter im Tarif?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Was ist ein Fachgruppenleiter? Ein Teamleiter? z.B. in der Forschung welcher ein kleines Team an Sachbearbeitern "führt"?
Ist der Gruppenleiter dann dem Fachgruppenleiter sein Vorgesetzter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Der Bonus ist sicher nicht einheitlich gleich für alle AT-Stufen,
wäre sehr ungewöhnlich ...

WiWi Gast schrieb am 25.06.2020:

In diesem Beitrag schrieb jemand etwas zum Bonus,
er soll angeblich 18 Prozent betragen.
Jetzt wäre nur noch die Frage ob das für alle Gehaltsgruppen, also: 1.1-4.1, gilt?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Ich vermute mal aus den anderen BASF hier:
Fachgruppenleiter= leitet kleines Team
Fachgruppenleiter berichtet an Director, Director an Vice President.

WiWi Gast schrieb am 18.07.2020:

Was ist ein Fachgruppenleiter? Ein Teamleiter? z.B. in der Forschung welcher ein kleines Team an Sachbearbeitern "führt"?
Ist der Gruppenleiter dann dem Fachgruppenleiter sein Vorgesetzter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2019:

Was soll der ständige Unfug hier?
Bei BASF liegt kein Midpoint bei 92k. Für 5.1 deutlich drunter, für 5.2 deutlich drüber. Das bekommen aber auch Fachgruppenleiter mit disziplinarischer Führung!

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Bsp.: 1.1.: Gehalt 65.5k-93k
Ist 93k dann der Midpoint oder die "Bandobergrenze"
Ist es eine Faustformel für den Bonus?

WiWi Gast schrieb am 10.06.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 05.02.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

Woher kommen diese Zahlen? Wurden sie eigentlich veröffentlicht, und wenn ja ... wo?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Ich tippe auf den Midpoint analog zu den anderen Themen hier siehe z.B. BASF.
Zur Bonus "Faustformel" schrieb schon jmd. was: 18-25 Prozent (siehe oben)

WiWi Gast schrieb am 03.08.2020:

Bsp.: 1.1.: Gehalt 65.5k-93k
Ist 93k dann der Midpoint oder die "Bandobergrenze"
Ist es eine Faustformel für den Bonus?

WiWi Gast schrieb am 10.06.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 05.02.2020:

andyblub schrieb am 15.07.2017:

Hier die veröffentlichten Zahlen von 2017 bis 4.1 ("VP")
1.1: 65.500 - 93.000
1.2: 75.300 - 107.400
1.3: 88.400 - 125.800
2: 92.800 - 141.600
3: 109.800 - 167.600
4.1: 130.100 - 199.900

wer kennt die Zahlen für 2019?

1:
68-97
78-112
92-131
2:
97-148
3:
114-175
4:
130-200

Alles im unteren und oberen Bereich auf und abgerundet. Mittleren Bereich jeweils weggelassen.

Woher kommen diese Zahlen? Wurden sie eigentlich veröffentlicht, und wenn ja ... wo?

antworten
WiWi Gast

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Die genannten Zahlen sind präzise und Bonus für die ersten drei AT Stufen ist 18% für LM 2 und 3: 22,5% für die letzte 30 %

Die Zahlen sind jeweils Banduntergrenze bis Bandobergrenze

antworten

Artikel zu Bayer

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

StepStone Gehaltsreport 2015: Das verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland

StepStone-Gehaltsreport-2015: Ein Legomännchen mit 50 Euro Geldschein zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 35 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Bruttojahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 56.438 Euro, in Wirtschaftsinformatik 60.929 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 60.790 Euro.

Nur 56,4 Prozent sind mit dem Gehalt zufrieden

Rote Ziegelsteinmauer in einer Turnhallenkabine auf dem ein lachendes Gesicht aufgemalt ist.

Der Monster Gehaltsreport 2015 hat die Zufriedenheit von Arbeitnehmern mit ihrem Gehalt, Kollegen und weiteren Jobfaktoren ausgewertet. Nur 56,4 Prozent sind mit dem Gehalt zufrieden. Im internationalen Vergleich zeigen Deutsche die höchste Zufriedenheit bei der Zusammenarbeit mit den Kollegen.

Antworten auf Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 150 Beiträge

Diskussionen zu Bayer

Weitere Themen aus Gehälter