DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungKPMG

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Push

antworten
Regenent

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Da der Thread von 2011 ist, keine Ahnung wie sich das ganze bei KPMG mittlerweile entwickelt hat.

Äquivalent zahlt PWC für Senior Consultants im ersten Jahr auf jeden Fall 4k - kann ich aus einem Fall bestätigen, schätze mal, ist weitestgehend genormt.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Selbst im TAS-Bereich so wenig? Dachte immer die Juns würden halbwegs ordentlich bezahlt werden

Regenent schrieb am 27.12.2017:

Da der Thread von 2011 ist, keine Ahnung wie sich das ganze bei KPMG mittlerweile entwickelt hat.

Äquivalent zahlt PWC für Senior Consultants im ersten Jahr auf jeden Fall 4k - kann ich aus einem Fall bestätigen, schätze mal, ist weitestgehend genormt.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017:

Selbst im TAS-Bereich so wenig? Dachte immer die Juns würden halbwegs ordentlich bezahlt werden

Regenent schrieb am 27.12.2017:

Da der Thread von 2011 ist, keine Ahnung wie sich das ganze bei KPMG mittlerweile entwickelt hat.

Äquivalent zahlt PWC für Senior Consultants im ersten Jahr auf jeden Fall 4k - kann ich aus einem Fall bestätigen, schätze mal, ist weitestgehend genormt.

Ist wohl wieder ein Fall von Traumwelt hier...48k fix +ÜStVg + Bonus (ca. 55-65k all-in je nach Auszahlungsgrad der Überstunden) für einen Bachelor-Absolventen im ersten Berufsjahr? Wieviel meinst du sollten die denn sonst verdienen?? Stimme dir natürlich voll zu, dass ein Bachelorknabe mit 21 von der Uni kommt, direkt bei ner Big4 100k all-in machen sollte.. "irony off*

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Gibt ein paar gute Bücher zum Thema Textverständnis, die würden dir sicher weiterhelfen.

Senior Consultant bei PWC heißt mindestens 3. Jahr und nichts mit 1. Jahr Bachelor...

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017:

Selbst im TAS-Bereich so wenig? Dachte immer die Juns würden halbwegs ordentlich bezahlt werden

Regenent schrieb am 27.12.2017:

Da der Thread von 2011 ist, keine Ahnung wie sich das ganze bei KPMG mittlerweile entwickelt hat.

Äquivalent zahlt PWC für Senior Consultants im ersten Jahr auf jeden Fall 4k - kann ich aus einem Fall bestätigen, schätze mal, ist weitestgehend genormt.

Ist wohl wieder ein Fall von Traumwelt hier...48k fix +ÜStVg + Bonus (ca. 55-65k all-in je nach Auszahlungsgrad der Überstunden) für einen Bachelor-Absolventen im ersten Berufsjahr? Wieviel meinst du sollten die denn sonst verdienen?? Stimme dir natürlich voll zu, dass ein Bachelorknabe mit 21 von der Uni kommt, direkt bei ner Big4 100k all-in machen sollte.. "irony off*

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

E3 Level (Senior Associate, ca 1 Jahr BE), 48k fix passt bei uns.
Senior Consultant äquivalente sind bei uns die sog. D-Grades, also Assistant Manager.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hier auch noch einmal jemand von kpmg: Man darf und sollte die Überstunden in gewisser weise als Vergütungspackage Betrachten. Natürlich kenne ich auch ein paar Audit Jungs, bei denen das nach wie vor nicht gelebt wird (Partner zu sehr alte Schule oder was weiß ich). Aber im ersten Jahr als E3 sind in den Consulting Sparten definitiv 55-66k - je nach Auslastung - drin.

Das ist auch einfach, allen Schwätzern in diesem Forum zum Trotz, ein gutes Einstiegsgehalt. Wenn man halt den workload anders kompensieren möchte, sind auch zwei Monate am Stück frei häufig kein Problem.

Natürlich zahlen die T3 (da zähle ich jetzt mal horvath, zeb und Sk dazu) all in teilweise etwas besser. Aber kpmg und auch Pwc müssen sich nicht mit den Gehältern verstecken. Bei ACC oder Capgemini gibt es all in klar weniger.

Wer aber hier wegen 200 Euro brutto mehr oder weniger weint, der hat andere Probleme.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hallo Ein KPMGler,

mal eine Frage bzgl. der Karrierestufen. Ich habe gerade ein Angebot im Consulting Financial Services vor mir liegen vom KPMG. Ich werde als Assistant Manager einsteigen. Ist das genauso wie Senior Consultant in den anderen Big 4? Habe im Interview auch so gedacht, da die nächste Stufe Manager ist.

Aber habe ich in einigen Jobbeschreibungen von KPMG jetzt das gelesen:

(Junior) Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade von Associate oder Senior associate je nach BE ein.
Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade Assistant Manager ein
(Senior) Consultant bzw. Senior Consultant --> Steigen Sie als AM, M oder SM.

Sie schreiben AM sowohl für Consultant als auch für Senior Consultant bzw. (Senior) Consultant...

Also AM ist doch die gleiche Stufe wie Senior Consultant bei Deloitte, EY, PwC oder?

Vielen Dank :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Am ist wie Senior Consultant bei PWC, EY oder Deloitte Consulting. Bei Deloitte WP heißt es Professional.
Das Gehaltsband für AM geht glaube ich von 50 bis ca. 62 fix

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Wie der Vorposter bereits schrieb... das was bei den meisten anderen Senior Consultant heißt, ist bei uns Assistant Manager.

Wenn man versucht diesen "Titel" in generische Level wie Consultant und Senior Consultant zu zerlegen, weicht das manchmal etwas auf. Das liegt einfach daran, dass das sog. "D-Grade", also der Assistant Manager sich über 3 Jahre erstreckt (Berufsjahre 3-5 typischerweise).
Manche nennen dann das D1-Jahr noch Consultant und danach erst Senior... das ist nicht so 100%ig festgelegt. Aber nach D3 kommt Manager.

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Hallo Ein KPMGler,

mal eine Frage bzgl. der Karrierestufen. Ich habe gerade ein Angebot im Consulting Financial Services vor mir liegen vom KPMG. Ich werde als Assistant Manager einsteigen. Ist das genauso wie Senior Consultant in den anderen Big 4? Habe im Interview auch so gedacht, da die nächste Stufe Manager ist.

Aber habe ich in einigen Jobbeschreibungen von KPMG jetzt das gelesen:

(Junior) Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade von Associate oder Senior associate je nach BE ein.
Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade Assistant Manager ein
(Senior) Consultant bzw. Senior Consultant --> Steigen Sie als AM, M oder SM.

Sie schreiben AM sowohl für Consultant als auch für Senior Consultant bzw. (Senior) Consultant...

Also AM ist doch die gleiche Stufe wie Senior Consultant bei Deloitte, EY, PwC oder?

Vielen Dank :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Super, vielen Dank. Ja ich habe das Angebot mit 57K fix (vielleicht hilfreich für anderen). Und KPMG zahlt also Überstunden (c.a. 3K im Jahr) und der Partner im Interview meinte das Bonus wäre 4-5K, also insgesamt wäre es c.a. 65K

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Am ist wie Senior Consultant bei PWC, EY oder Deloitte Consulting. Bei Deloitte WP heißt es Professional.
Das Gehaltsband für AM geht glaube ich von 50 bis ca. 62 fix

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Super vielen Dank, ja ich hab 58k fix.

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Am ist wie Senior Consultant bei PWC, EY oder Deloitte Consulting. Bei Deloitte WP heißt es Professional.
Das Gehaltsband für AM geht glaube ich von 50 bis ca. 62 fix

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Vielen Dank dir auch für die Klärung :)
Ich denke auch für die anderen Big4 dauert es meistens 3 Jahre bis man Manager wird und nicht 2. Somit ist das genauso dann. Aber ich verstehe, wenn man das erste Jaher manchmal mit 'Consultant' vergleicht...das ist eher eine subjektive Sache denke ich.

Ein KPMGler schrieb am 16.03.2018:

Wie der Vorposter bereits schrieb... das was bei den meisten anderen Senior Consultant heißt, ist bei uns Assistant Manager.

Wenn man versucht diesen "Titel" in generische Level wie Consultant und Senior Consultant zu zerlegen, weicht das manchmal etwas auf. Das liegt einfach daran, dass das sog. "D-Grade", also der Assistant Manager sich über 3 Jahre erstreckt (Berufsjahre 3-5 typischerweise).
Manche nennen dann das D1-Jahr noch Consultant und danach erst Senior... das ist nicht so 100%ig festgelegt. Aber nach D3 kommt Manager.

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Hallo Ein KPMGler,

mal eine Frage bzgl. der Karrierestufen. Ich habe gerade ein Angebot im Consulting Financial Services vor mir liegen vom KPMG. Ich werde als Assistant Manager einsteigen. Ist das genauso wie Senior Consultant in den anderen Big 4? Habe im Interview auch so gedacht, da die nächste Stufe Manager ist.

Aber habe ich in einigen Jobbeschreibungen von KPMG jetzt das gelesen:

(Junior) Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade von Associate oder Senior associate je nach BE ein.
Consultant --> Steigen Sie bei uns im Grade Assistant Manager ein
(Senior) Consultant bzw. Senior Consultant --> Steigen Sie als AM, M oder SM.

Sie schreiben AM sowohl für Consultant als auch für Senior Consultant bzw. (Senior) Consultant...

Also AM ist doch die gleiche Stufe wie Senior Consultant bei Deloitte, EY, PwC oder?

Vielen Dank :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

3K Überstunden würde bei deinem Fixum bedeuten, dass du ganze 110 ÜS im jahr, also 9 Im Monat machen würdest. das halte ich für sehr wenig... Würde eher mit 8K kalkulieren. Also ca. 70K allin dann

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Super, vielen Dank. Ja ich habe das Angebot mit 57K fix (vielleicht hilfreich für anderen). Und KPMG zahlt also Überstunden (c.a. 3K im Jahr) und der Partner im Interview meinte das Bonus wäre 4-5K, also insgesamt wäre es c.a. 65K

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

PWC/KPMG nehmen sich so gut wie nix

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Alle - hängt nur davon ab, wen Du fragst.

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ein KPMGler schrieb am 25.06.2018:

Alle - hängt nur davon ab, wen Du fragst.

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

PwC - Audit - 1st year Senior Consultant

4.200€/Monat zzgl. Bonus (i.d.R. 1, 1.5 (bei sehr guter Bewertung) oder 2 (sehr selten) Monatsgehälter) sowie Überstunden.

Ergab bei mir 56.700€ sowie abgefeierte Überstunden.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ein KPMGler schrieb am 25.06.2018:

Alle - hängt nur davon ab, wen Du fragst.

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

PwC - Audit - 1st year Senior Consultant

4.200€/Monat zzgl. Bonus (i.d.R. 1, 1.5 (bei sehr guter Bewertung) oder 2 (sehr selten) Monatsgehälter) sowie Überstunden.

Ergibt bei mir 56.700€ dieses Jahr sowie abgefeierte Überstunden.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 01.07.2018:

Ein KPMGler schrieb am 25.06.2018:

Alle - hängt nur davon ab, wen Du fragst.

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Welche Big4 hat den Ruf am besten zu zahlen im Gesamtpaket?

PwC - Audit - 1st year Senior Consultant

4.200€/Monat zzgl. Bonus (i.d.R. 1, 1.5 (bei sehr guter Bewertung) oder 2 (sehr selten) Monatsgehälter) sowie Überstunden.

Ergibt bei mir 56.700€ dieses Jahr sowie abgefeierte Überstunden.

PwC hat mir 5k weniger als KPMG zum Einstieg geboten..

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Arbeite auch auch bei PwC im 1. Jahr und kann bestätigen, dass wir zumindest die niedrigsten Einstiegsgehälter zahlen, danach keine Ahnung..

Hab mich da mit einigen Kollegen drüber ausgetauscht und intern sorgt das auch für ordentlich Demotivation. Aber dafür genießt PwC halt wohl noch den besten Ruf unter den Big4, daher sieht man sich halt nicht gezwungen was zu ändern...

Versteht mich nicht falsch, finde das Gehalt trotzdem gut und angebracht, aber bereue es irgendwie schon, dass ich mich nur bei PwC beworben habe und dann direkt zugesagt habe..

Komisch finde ich, dass sich die Gehaltsunterschiede auf Glassdoor nicht zeigen.

PS: Einstiegsgehalt 3.600 auf 12,5 Gehälter - zumindest in meiner Abteilung hat jeder Consultant das gleiche Gehalt. (gilt für Master und Dualis, Bachelor 100 weniger pro Monat)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Um aktuelle Zahlen zu nennen habe vor einigen Wochen ein Angebot von KPMG im Bereich Advisory als Senior Associate erhalten:

hierbei 49k fixer Anteil einen festen Bonus von ca 4%, die Möglichkeit auf bis zu 4% Flexibonus und die Auszahlung der Überstunden. Das bedeutet das je nach Auszahlung der Überstunden ca 10%-20% (Einschätzung des KPMG Mitarbeiters) an variablem Anteil auf das Gehalt gerechnet werden können, man also zwischen 53900 und 58800 landet. Ich hoffe das hilft für die weitere Diskussion.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hey Leute, mal ne Frage: woher weiß ich welches interne Grade ich habe? Im Arbeitsvertrag steht nur associate.. wäre cool wenn ihr mir da weiterhelfen würdet ☺️

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hey Leute, mal ne Frage: woher weiß ich welches interne Grade ich habe? Im Arbeitsvertrag steht nur associate.. wäre cool wenn ihr mir da weiterhelfen würdet ☺️

E2

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Push

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Was denn noch?
E2 ist richtig. E3 ist senior Associate...

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Push

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Was denn noch?
E2 ist richtig. E3 ist senior Associate...

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Push

Sorry! Die Antwort wurde mir irgendwie gar nicht angezeigt?

Gibt es kein E1? Sprich ist man automatisch bei E2?

Danke euch:-)

antworten
IMMOVEST

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

mittlerweile ja

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Was denn noch?
E2 ist richtig. E3 ist senior Associate...

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Push

Sorry! Die Antwort wurde mir irgendwie gar nicht angezeigt?

Gibt es kein E1? Sprich ist man automatisch bei E2?

Danke euch:-)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Was denn noch?
E2 ist richtig. E3 ist senior Associate...

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Push

Sorry! Die Antwort wurde mir irgendwie gar nicht angezeigt?

Gibt es kein E1? Sprich ist man automatisch bei E2?

Danke euch:-)

E1 hab ich in der freien Wildbahn noch nicht gesehen. Vielleicht sind das duale Studenten oder Steuerfachangestellte/sonstige MA ohne Studienabschluss.

In der Regel steigst du sowohl als Bachelor als auch als Master mit E2 ein. Vor 2 Jahren lag da das Einstiegsgehalt im Audit bei 3400 bzw 3600.

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

E1 ist ein rein theoretischer Level, auf dem nicht (mehr) eingestellt wird.
Theoretisch gedacht für Bachelor Absolventen ohne JEGLICHE berufliche Vorerfahrung, tatsächlich wird aber nicht auf diesem Level eingestellt.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hall

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hallo,

ich habe ein Angebot im IT Advisory bekommen (KPMG Austria)
2 Jahre Berufserfahrung, Bachelor Abschluss.

Associate, 41k, All In

Ist das in Ordnung?

Danke und LG

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 27.04.2019:

Hallo,

ich habe ein Angebot im IT Advisory bekommen (KPMG Austria)
2 Jahre Berufserfahrung, Bachelor Abschluss.

Associate, 41k, All In

Ist das in Ordnung?

Danke und LG

Nein, das ist doch viel zu wenig. Und das noch all in.. Was ist dein reiner brottolohn im Monat?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Das ist in Österreich normal. 41k geht in Ordnung, mit 35k steigt man ein.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ich habe aktuell bei KPMG - Deal Advisory als senior associate E3 50k base geboten bekommen.
Mit 1 Jahr Berufserfahrung, Master.

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Um aktuelle Zahlen zu nennen habe vor einigen Wochen ein Angebot von KPMG im Bereich Advisory als Senior Associate erhalten:

hierbei 49k fixer Anteil einen festen Bonus von ca 4%, die Möglichkeit auf bis zu 4% Flexibonus und die Auszahlung der Überstunden. Das bedeutet das je nach Auszahlung der Überstunden ca 10%-20% (Einschätzung des KPMG Mitarbeiters) an variablem Anteil auf das Gehalt gerechnet werden können, man also zwischen 53900 und 58800 landet. Ich hoffe das hilft für die weitere Diskussion.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Aktuell bei Kpmg Deal advisory, offer als Senior associate t3 50k base erhalten.

Master, 1j Berufserfahrung

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ein KPMGler schrieb am 09.04.2019:

E1 ist ein rein theoretischer Level, auf dem nicht (mehr) eingestellt wird.
Theoretisch gedacht für Bachelor Absolventen ohne JEGLICHE berufliche Vorerfahrung, tatsächlich wird aber nicht auf diesem Level eingestellt.

Tatsächlich steigen Bachelor mit E2 ein und Master mit E2/3.
E1 ist für Fachkräfte, die ohne Studium, aber mit Berufserfahrung in PMO Rollen etc. einsteigen. Das sind zumindest die einzigen E1 Fälle die ich von uns (KPMG FFM kenne)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Wie sieht es denn aktuell mit dem Gehalt aus, wenn man mit Master und einem Jahr Berufserfahrung in der Beratung als E3 in der Service line value Chain Transformation einsteigt ?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

48k

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hä? Als E2 steigt man mt 3500€ ein. Mit 7% Gehalssteigerung/Jahr ist man nicht nach nem Jahr (als E3) bei 48k fix.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Lerne lesen.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019:

Hä? Als E2 steigt man mt 3500€ ein. Mit 7% Gehalssteigerung/Jahr ist man nicht nach nem Jahr (als E3) bei 48k fix.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019:

Wie sieht es denn aktuell mit dem Gehalt aus, wenn man mit Master und einem Jahr Berufserfahrung in der Beratung als E3 in der Service line value Chain Transformation einsteigt ?

Was sagt der KPMGler dazu?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

PUSH

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Wahrscheinlich so ca. 4kEUR fix.

WiWi Gast schrieb am 26.08.2019:

PUSH

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ich habe demnächst ein VG in der SL Governance & Assurance.

Mit welchem Grade und Gehalt (ca.) kann ich mit knapp 2 Jahren BE und Master rechnen?

Vielen Dank und beste Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

push

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Bin als E3 in deal advisory mit 51k eingestiegen (aber auch >1 Jahr BE). Das dürfte aber auch am oberen Ende der Range liegen.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

push zu E2 und E3 bitte

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Sorry, aber ich bin gerade ein bisschen verwirrt.

Wenn ihr hier nach einigen jahren bei 50-60k seid, ist dann max bei 100-150k iwann ?

Oder seid ihr die UB‘ler die dann auf die 500k iwann kommen ?

Bin nur etw. verwirrt, vllt verwechsle ich da was.

Seid ihr nicht die, die 70h+ Haben und in den ersten paar jahren die 100k knacken, und fast wie beim IB verdienen ?

Lg!
Sorry nochmal!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

Und was kann man max verdienen nach so 7-10 y ?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

Und was kann man max verdienen nach so 7-10 y ?

Nach 7-10 Jahren bist du vermutlich Senior Manager, also irgendwas zwischen 120k (unterstes Ende first year) bis 175k (oberstes Ende nach 3,4 Jahren als SM)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 13.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

Und was kann man max verdienen nach so 7-10 y ?

Nach 7-10 Jahren bist du vermutlich Senior Manager, also irgendwas zwischen 120k (unterstes Ende first year) bis 175k (oberstes Ende nach 3,4 Jahren als SM)

Danke dir. Weißt du, was für stunden man da so arbeitet ?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 13.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

Und was kann man max verdienen nach so 7-10 y ?

Nach 7-10 Jahren bist du vermutlich Senior Manager, also irgendwas zwischen 120k (unterstes Ende first year) bis 175k (oberstes Ende nach 3,4 Jahren als SM)

Danke dir. Weißt du, was für stunden man da so arbeitet ?

Mindestens 50h, eher 55h

Quelle: Bin Werkstudent und bin der letzte der kommt und der erste der geht. Bleibe ab und zu mal länger und da sitzen die ganzen Manager noch in ihrem Büro

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ist aber auch sehr abhängig von der Person. In Valuation kenne ich viele, die jeden Tag vor 8 Uhr raus sind. TS wird je nach Deal auch mal mehr geballert, aber da sind die Leute in ruhigen Phasen auch mal nach dem Mittag weg

WiWi Gast schrieb am 13.03.2020:

push zu E2 und E3 bitte

Ich hatte als Senior Associate inklusive Überstunden 63k.

Wie ist denn das Fixgehalt bei E2/E3?

Associate war bei mir 3850, Senior 4200

Und was kann man max verdienen nach so 7-10 y ?

Nach 7-10 Jahren bist du vermutlich Senior Manager, also irgendwas zwischen 120k (unterstes Ende first year) bis 175k (oberstes Ende nach 3,4 Jahren als SM)

Danke dir. Weißt du, was für stunden man da so arbeitet ?

Mindestens 50h, eher 55h

Quelle: Bin Werkstudent und bin der letzte der kommt und der erste der geht. Bleibe ab und zu mal länger und da sitzen die ganzen Manager noch in ihrem Büro

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Achso, das ist also keine UB ?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Nochmal eure Expertise bitte:
Welches Einstiegsgehalt ist für mich realistisch?
Und welche Gruppierung ist realistisch?

Bereich Deal Advisory

Profil: Masterabschluss, 6 Monate Audit Praktikum, 6 Monate Deal Advisory Praktikum und 2 Jahre im Master Werkstudent im Deal Advisory (alles bei KPMG); im Bachelor 2 Jahre lang Werkstudent im DAX30

Danke schonmal!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Standard Einstiegsgehalt, siehe andere threads

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

48k Fixgehalt als E3

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

Beachte Stufen bei KPMG
Associate (Jahr 0-1)
Senior Associate (Jahr 1-2)
Assistent Manager (Jahr 2-5)

Also der Assistent Manager ist was für viele andere Firmen der Senior Consultant ist und der Senior Associate ist bei KPMG eher eine Zwischenstufe. 63 k mit Überstunden ist als Senior Associate bei KPMG machbar aber man muss schon Ordentlich Überstunden ansammeln und alle auszahlen lassen. Als Assistent Manager kann es mit hoher Auslastung + Überstunden Richtung 70 gehen im Advisory.

antworten
KPMG FSler

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Senior Consultant sind bei uns "Assistant Manager" und in sich nochmal in 3 Stufen unterteilt: D1 - D3

Du kannst als Assitant Manager von folgenden Gehaltsfaktoren ausgehen:
Fixgehalt, "fixer Bonus" 7%, FlexBonus und Überstunden (10-15%)

Insgesamt kannst Du von einem minimalen Gehalt als D1 (Einstiegslevel vom Assistant Manager) von 60-65k ausgehen

WiWi Gast schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

antworten
DerEchte

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

Beachte Stufen bei KPMG
Associate (Jahr 0-1)
Senior Associate (Jahr 1-2)
Assistent Manager (Jahr 2-5)

Also der Assistent Manager ist was für viele andere Firmen der Senior Consultant ist und der Senior Associate ist bei KPMG eher eine Zwischenstufe. 63 k mit Überstunden ist als Senior Associate bei KPMG machbar aber man muss schon Ordentlich Überstunden ansammeln und alle auszahlen lassen. Als Assistent Manager kann es mit hoher Auslastung + Überstunden Richtung 70 gehen im Advisory.

Danke Dir! Die Stelle heißt aber ausdrücklich Senior Consultant. Steht so auf deren Website.
Gilt dann Senior Consultant = Senior Associate?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

DerEchte schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

Beachte Stufen bei KPMG
Associate (Jahr 0-1)
Senior Associate (Jahr 1-2)
Assistent Manager (Jahr 2-5)

Also der Assistent Manager ist was für viele andere Firmen der Senior Consultant ist und der Senior Associate ist bei KPMG eher eine Zwischenstufe. 63 k mit Überstunden ist als Senior Associate bei KPMG machbar aber man muss schon Ordentlich Überstunden ansammeln und alle auszahlen lassen. Als Assistent Manager kann es mit hoher Auslastung + Überstunden Richtung 70 gehen im Advisory.

Danke Dir! Die Stelle heißt aber ausdrücklich Senior Consultant. Steht so auf deren Website.
Gilt dann Senior Consultant = Senior Associate?

Wenn im Text 2-3 Jahre Berufserfahrung verlangt wird dann gehe davon aus, dass es sich um einen Assistent Manager Job handelt. Senior Associate ist soweit ich weiss als Consultant ausgeschrieben

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

DerEchte schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

Beachte Stufen bei KPMG
Associate (Jahr 0-1)
Senior Associate (Jahr 1-2)
Assistent Manager (Jahr 2-5)

Also der Assistent Manager ist was für viele andere Firmen der Senior Consultant ist und der Senior Associate ist bei KPMG eher eine Zwischenstufe. 63 k mit Überstunden ist als Senior Associate bei KPMG machbar aber man muss schon Ordentlich Überstunden ansammeln und alle auszahlen lassen. Als Assistent Manager kann es mit hoher Auslastung + Überstunden Richtung 70 gehen im Advisory.

Danke Dir! Die Stelle heißt aber ausdrücklich Senior Consultant. Steht so auf deren Website.
Gilt dann Senior Consultant = Senior Associate?

Senior Consultant=Assistant Manager
Senior Associate=Consultant (im 2. Jahr)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Ich habe mich auch auf eine Senior Consultant Stelle beworben und steige nun als Assistant Manager ein.
Ich hatte verstanden, dass die Stelle als Senior Consultant ausgeschrieben ist da dies als Ordnung auf dem Markt bekannter ist als Assistant Manager.

DerEchte schrieb am 19.02.2021:

Hat jemand Insights für das Gehalt eines Senior Consultants?
Sind die oben genannten 63k inkl. Überstunden realistisch? Wie war da die Zusammensetzung Fix/Variabel/Überstunden?

Beachte Stufen bei KPMG
Associate (Jahr 0-1)
Senior Associate (Jahr 1-2)
Assistent Manager (Jahr 2-5)

Also der Assistent Manager ist was für viele andere Firmen der Senior Consultant ist und der Senior Associate ist bei KPMG eher eine Zwischenstufe. 63 k mit Überstunden ist als Senior Associate bei KPMG machbar aber man muss schon Ordentlich Überstunden ansammeln und alle auszahlen lassen. Als Assistent Manager kann es mit hoher Auslastung + Überstunden Richtung 70 gehen im Advisory.

Danke Dir! Die Stelle heißt aber ausdrücklich Senior Consultant. Steht so auf deren Website.
Gilt dann Senior Consultant = Senior Associate?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

WiWi Gast schrieb am 19.02.2021:

Ich habe mich auch auf eine Senior Consultant Stelle beworben und steige nun als Assistant Manager ein.
Ich hatte verstanden, dass die Stelle als Senior Consultant ausgeschrieben ist da dies als Ordnung auf dem Markt bekannter ist als Assistant Manager.

Also Senior Consultant = Assistant Manager?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

So mein Verständnis, ja. Aber es gibt im Forum irgendwo meinte ich eine Auflistung der Stufen da wird das auch schnell nochmal klar...

WiWi Gast schrieb am 20.02.2021:

Ich habe mich auch auf eine Senior Consultant Stelle beworben und steige nun als Assistant Manager ein.
Ich hatte verstanden, dass die Stelle als Senior Consultant ausgeschrieben ist da dies als Ordnung auf dem Markt bekannter ist als Assistant Manager.

Also Senior Consultant = Assistant Manager?

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

Antworten auf Re: KPMG Advisory Gehalt Senior Associate / E3

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 171 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung