DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Roll & Pastuch

WiWi Gast

Und was genau wurde da gefragt? Preiselastizität? WiWi Gast schrieb am 21.09.2019: ...

21 Kommentare

Credit Suisse IBD Frankfurt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: Als ob es bei CS immer so hart zugeht... ...

2 Kommentare

FT MiM Ranking

WiWi Gast

Push

4 Kommentare

Charles Tyrwhitt Hemden Erfahrung?

WiWi Gast

Hab gute Erfahrung mit CT

1 Kommentare

Haas 25 Wochenlehrgang Hamburg

WiWi Gast

Hallo zusammen :) Hat jemand Erfahrungen mit dem 15 Wochenlehrgang in Hamburg bei Haas fuer den StB? Danke und schoenes WE

3 Kommentare

T2 M&A vs Greenhill?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.09.2019: Greenhill LND > BNP FFM > Greenhill FFM > Macquarie FFM ...

9 Kommentare

Kein Bock mehr auf Arbeit

WiWi Gast

Hast du mal überlegt deine Stunden auf 25 oder 30 / Woche zu reduzieren? Die freie Zeit nimmst du für ein Hobby und um dich nach eventuellen Jobalternativen umzusehen.

695 Kommentare

Karriere und Partner kennenlernen

WiWi Gast

Frauen, die selbst gut situiert sind, haben i.d.R. ganz klare Vorstellungen darüber, wie der Mann aussehen sollte. Z.B. keine Glatze, kein Bauch, nicht unter 1,80 u.s.w. Mit zunehmendem Alter werden d ...

2 Kommentare

Welches Material für eure Hemden - Oxford, Twill, Popeline?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.09.2019: Hemden immer zu 100% aus Baumwolle kaufen. Bei qualitativen Hemden sieht man nichts durch aber normalerweise trägt eh noch ein T-Shirt oder Unterhemd unter ...

14 Kommentare

Mannheim oder Goethe

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: Die TUM nennt sich (zusammen mit einem Haufen (!!!) anderer deutscher Unis "Exzellenzuni" (NICHT dasselbe wie Eliteuni!)). Mit dem Begriff Eliteuni, wi ...

102 Kommentare

Neustart

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: Ach du lieber Himmel... Quant ist absolut nix für Quer-/Späteinsteiger, was ratet ihr dem Kollegen hier... ...

109 Kommentare

MS IBD FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.09.2019: In den Application updates steht dazu aber nichts ...

1 Kommentare

FU Hagen abgesehen von Wiwi angesehen?

WiWi Gast

Ich studiere aktuell Politikwissenschaft an einer normalen Uni. Den Bachelor werde ich mit 27 haben und bis dahin muss ich auf eigenen Beinen stehen können. Ich will auch ab dem Zeitpunkt endlich rich ...

15 Kommentare

Probetag - Was erwartet einen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019: die lebensleistung von irgendjemandem zu negieren, nur weil er/sie nicht alles geforderte mitmacht, ist unangebracht. es gibt leute, die würden ihre oma für ...

1 Kommentare

Ratschlag

WiWi Gast

Hey, bin im letzten Jahr meines Informatik Bachelors. Weiß nicht, wo es Karrieretechnisch hingehen soll. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Abi 1,7 Wirtschaftswissenschaften Uni 1,3, Schwerpu ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z