DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

öD vs. freie Wirtschaft

WiWi Gast

Der TE ist übrigens derselbe, der vor 5 Jahren hier den Thread aufgemachte hatte IB vs. UB - wo gehts am schnellsten voran?

6 Kommentare

Lohnt sich ein Master im Fernstudium?

WiWi Gast

Hagen wenn es auf das Brand ankommt und du in irgendeine Top Position/Unternehmen möchtest. Ansonsten tut es jedes andere Fernstudium auch.

32 Kommentare

Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.05.2011: Die Abstufung stimmt auch heute noch. MC2b sind meist als "Senior Manager" deklariert, MC3b als "Manager" und MC3a als "Junior Manager". Zur Orien ...

51 Kommentare

Business Schools Zu- und Absagen

WiWi Gast

ich glaube die staatlichen unis gucken kaum bis gar nicht auf den namen der bachelor-uni/fh. die kriterien stehen eig überall öffentlich ausgeschrieben. meist gibt es ein punktesystem für noteschnitt+ ...

7 Kommentare

goetzpartners (CF) / MM Boutique (Axcit, Clairfield etc.) / Big4 M&A für Praktium

WiWi Gast

GP und BB? lol WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

29 Kommentare

Re: Diplomarbeit / Praktikum bei Audi - Erfahrungsbericht

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019: Ja steht in den Ausschreibungen drin, bedeutet aber eigentlich nur 2,3 oder besser im aktuellen Schnitt weil man dann von der Personalabteilung eigentlich direkt a ...

7 Kommentare

Analyst Class 2020 - Daten

WiWi Gast

Ok, danke! Wann öffnen sich die Bewerbungsportale für die Juli Intakes? August?

6 Kommentare

Deutsche Bank - Banking & Finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019: Warum ist das relevant? Das ist eine Fragestellung bezüglich Einmalzahlung von 1k, die nur das erste Jahr betrifft, weil sich deine Frage rein auf die Traineeze ...

13 Kommentare

Von FH zu HSG

WiWi Gast

push

74 Kommentare

Barclays FFM IBD

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019: Fair enough, aber gibt in Frankfurt dennoch andere Adressen bei denen man mehr und auch spannendere Deals macht inkl. besserer Exit-Op ...

2 Kommentare

HEC MSc Strategic Management oder LBS Master Management?

WiWi Gast

Würde rein vom Profil her die LBS wählen, der Master in Strategic Management wirkt auf mich etwas wie der kleine Bruder vom MiM Grande Ecole der die ganze Zeit im Schatten steht. Die wirklichen top Le ...

18 Kommentare

Profil PE Praktikum

WiWi Gast

Cinven hat bei der FS, Mannheim und Goehe ne Anzeige stehen für ein Praktikum

1 Kommentare

Einstiegsgehalt Henkel

WiWi Gast

Hat wer Information über die aktuellen Einstiegsgehälter, Entwicklungsmöglichkeiten, etc. bei Henkel? Lohnt sich Henkel überhaupt noch? Die 2018 Zahlen waren ja nicht so berauschend. Danke!

7 Kommentare

Direkteinstieg UniCredit vs. Praktikum Deutsche Bank

WiWi Gast

Normalerweise wenn du ein Praktikum bei der DB gemacht hast, hast du i.d.R sehr gute Chancen in das Traineeprogramm aufgenommen zu werden. Du müsstest trotzdem Vorstellungsgespräche führen, jedoch ste ...

8 Kommentare

HEC MSc Strategic Management oder LBS Master Management?

WiWi Gast

... Stell dir vor ich bin an der HEC und kenn' mich ganz gut mit den Programmen aus. Was ich gesagt habe stimmt zu 100%. Du kannst im 2. Jahr MiM den Strat-Master wählen, von denen, die die Wahl ha ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Notebook-Recherche in der BDU-Beraterdatenbank

BDU-Beraterdatenbank: Beraterprofile zu 500 Unternehmensberatern in Deutschland

Die Beraterdatenbank vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) hilft, den passenden Arbeitgeber oder Berater für ein Beratungsprojekt zu finden. Die Beraterdatenbank ist ein Gesamtverzeichnis aller Beratungsunternehmen des BDU mit Kurzprofilen. Sie umfasst Beraterprofile zu etwa 500 Unternehmensberatern in Deutschland. Eine Suchfunktion ermöglicht die Recherche nach Unternehmensberatern mit einem besonderen fachlichen, branchenbezogenen oder Länder-Schwerpunkt.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z