DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Aktuell im Forum

57 Kommentare

Wieviele Urlaubstage habt ihr?

WiWi Gast

80 Tage ist geil. Wo arbeitest Du denn? Man kann weite Länder besuchen. Eigene Projekte betreiben. Was neues lernen. Es bieten sich sehr viele Möglichkeiten! ...

50 Kommentare

Re: Deal Advisory KPMG Gehalt

WiWi Gast

FH BA, KMU Controlling Praktikum

145 Kommentare

Altersvorsorge unserer Generation / folgende Generationen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.02.2019: Da geht bedeutend mehr ...

13 Kommentare

Maßanzüge aus Thailand - Erfahrungen

WiWi Gast

War in Thailand 8x da. 180€ für Jacket+Hose. Habe 2 Anzüge + 2 extra Hosen gemacht. 4 Krawatte gab's umsonst on Top dazu. 2 Hemden für 30 jeweils. Guck dir viele Bewertungen an! Prinzipiell range vo ...

11 Kommentare

Mid Cap PEs wie Quadriga oder Rantum

WiWi Gast

Rantum zahlt 1.500€. Definitiv empfehlenswert. Allein Dirk Notheis‘ Netzwerk kann einem in seiner Karriere nur gut tun! Machen auch paar gute Sachen...wenn man sich mal die Profile der Leute dort ans ...

25 Kommentare

IB M&A

WiWi Gast

Concentro - 1.000, für erste Erfahrungen ist es i.o., danach ging EB bei mir

75 Kommentare

T1-T2 Exits - wie sieht die Realität aus?

WiWi Gast

Hier meine Story: Ich bin nach dem Masterabschluss Maschinenbau an der RWTH bei einer kleinen UB-Boutique (100 Berater) Schwerpunkt Produktion, mit ca.65k€ eingestiegen. Nach 3 harten Jahren mit wi ...

17 Kommentare

Rolex Daytona Big 4 - too much?

WiWi Gast

So damn true!!!! WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

22 Kommentare

Gute Anzugmarken

WiWi Gast

Drykorn Sarar Pursuits

9 Kommentare

Frankfurt School Ranking

WiWi Gast

Die FT Ranking hat einige seltsame Kriterien. Neben wichtigen wie Gehalt, auch % der Frauenanteil bei den Dozenten,% Internationale Studenten

4 Kommentare

Wo ist die steilere Karriere möglich - Steuerberater oder Controller?

WiWi Gast

Finde Steuerberater für eine "steile" Karriere vorteilhafter. Hängt letztendlich davon ab ob man sich für die Materie interessiert und das Zeug hat das Examen zu schreiben und zu bestehen. Mit Titel h ...

9 Kommentare

Reicht heutzutage ein Bachelor BWL um einen Job zu bekommen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.02.2019: Bin nach dem Bachelor einer No-Name FH direkt als Controller in einem IGM-Konzern eingestiegen. Kein Vitamin B. Hatte auch zwei weitere Angebote, also grundsät ...

43 Kommentare

Commerzbank M&A

WiWi Gast

Push

17 Kommentare

Welcher Master für Data Scientist?

Devanther

LINK Weiss jemand ob dieser Kurs gut ist?

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z