DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Aktuell im Forum

68 Kommentare

Beamte höherer Dienst

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: Genau das ist der Punkt. Vor allem arbeitet man "in der Wirtschaft" wenn man Karriere macht oftmals immer mehr, auch dann im höheren Alter. Als Lehrer kann man ...

9 Kommentare

Bester Innovation Master (HSG; Maastrich;TUM..?)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: Hatte schon Brechreiz. Danke!

3 Kommentare

Demut als Erfolgsgarant?

WiWi Gast

Das solltest du nicht tun. Der Status ist wichtig, aber nicht wichtiger als die Selbstverwirklichung. WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: ...

25 Kommentare

Arbeiten nicht vor 9 Uhr

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: Das ist meine Horrorvorstellung :D Klar kann man es machen wie der eine mit den Kindern, wohler fühlt man sich aber denke ich schon in einem Umfeld dass ...

4 Kommentare

Verzweiflung wegen 2 Fächern..

WiWi Gast

Vielleicht kannst du auch ne auszeit von der arbeit nehmen?

27 Kommentare

München - Wie überleben

WiWi Gast

Geile Story halt. Selbst wenn die Wohnung zB nur 80k gekostet hätte würde man ohne Zinsen (!!) Bei 7 Jahren tilgung ne Rate von 950 Euro haben. Aber ne Wohnung für 80k im Speckgürtel von München kommt ...

13 Kommentare

Was wäre die Beste Altersvorsorge aktuell

WiWi Gast

Hehe, ausschlaggebendes Merkmal ist nicht "Frau", sondern "Steuerberater"... ;) WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: ...

8 Kommentare

Wie würdet ihr heute noch anfagen

WiWi Gast

Beides. Die Cash Cow muss nicht für immer die Cash Cow bleiben. Außerdem stehen die Wert auch immer noch ganz gut da. Man muss sich nur mal die Wertentwicklung über einen längeren Zeitraum ansehen (au ...

24 Kommentare

Der weg zum Steuerberater oder lieber was neues?

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 21.11.2018: Vor 5 bis 10 Jahren waren es tatsächlich mehr, Zeitung wie Internet. Das ist im Grunde noch nicht einmal schlecht, weil dies ungefähr dem Gehalt ...

2 Kommentare

Basycon Erfahrung, Ruf & Gehalt

WiWi Gast

Ich habe sie mal auf einer Veranstaltung kennengelernt. Basycon stellt bevorzugt nur MINT-Absolventen ein und in dem Sinne womöglich "selektiver" als andere IT-Beratungen. Soweit ich weiß, ist es auch ...

42 Kommentare

Angst vor Arbeitsalltag

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.11.2018: Ich hatte während dem Studium wegen 2 Jobs kaum Freizeit und war bei genau einer Party. Das war zu Studienbeginn eine Erstsemester Party. Viel Spaß hatte ich nic ...

5 Kommentare

Economics and Business Economics Bachelor Uni Maastricht

WiWi Gast

Weil du in der BWL in Deutschland deutlich quantitativere VWL Module hast, die es in Maastricht in der Form nicht gibt. Das meinte ich damit.

38 Kommentare

Amazon Transportation Manager. Gehaltsvorstellung?

WiWi Gast

Auf der Amazon Website bei den FAQ´s wird geschrieben, dass die keine Anschreiben lesen, aber im Bewerbungsportal gibt es dann ein Feld für cover letter oder ähnliches. Sollte man dann nur mit Lebensl ...

7 Kommentare

Externe Promotion und Teilzeit-Stelle - Erfahrungen

WiWi Gast

Hast nicht ganz unrecht, gerade die Themen rund um GRC (Governance, Risk, Compliance) scheinen arg in Mode zu sein, was für die Qualität nicht immer gut ist. Danke jedenfalls für die Tipps! Ceterum ...

7 Kommentare

Steria Mummert Consulting -Fast Track Program BI

WiWi Gast

Push...gibt es da aktuelle Erfahrungen?

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z