DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterWeihnachtsgeld

Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Wie kann ich eigentlich auf den Cent genau mein Weihnachts- und Urlaubsgeld errechnen?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

kannst du nicht errechnen, wird vom arbeitgeber festgelegt.
in der regel ist das weihnachtsgeld ein zusätzliches monatsgehalt. urlaubsgeld ist oftmals ein pauschalbetrag, der sehr stark variieren kann, von ca. 0 - 1800¤.

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

evtl. ist das weihnachtsgeld aber auch nur ein teil eines monatsgehalts, also z.b. 50% fix, 50% abhängig vom betriebsergebnis.
übrigens zahlt nicht jedes unternehmen weihnachts- und/oder urlaubsgeld.

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Echt? Wie motiviert sind dann die Leute in so einem Betrieb?
Muss ja echt peinlich sein.
Alle gehen Weihnachtseinkäufe vom Extrageld machen und man selber schaut in die Röhre.

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Z.T. hilft auch ein Blick in den Tarifvertrag (selbst wenn man selbst über/außer Tarif bezahlt wird). Viele Unternehmen übertragen diese Leistungen - genausao wie VL etc. - auf alle Mitarbeiter

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Tja, da musst du wohl durch, denn Weihnachts- und Urlaubsgeld ist nun wirklich nicht mehr die Regel...

Ich schätze mich "glücklich" noch jeweils 150¤ zu bekommen, bei meiner alten Firma gabs nix

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

150 sind brutto, d.h. du hast eine Tankfüllung netto mehr?
Nein, sorry, das werde ich nicht akzeptieren, zumal es eine Korrelation zwischen den Sonderzahlungen und der sonstigen Gehaltshöhe gibt.
Wer es schlecht bezahlt, spart sich das auch noch.
Toll, und der Boss fährt dann mit seinem Q7 zu seinem Boot und wir schauen blöd, wie wir unsere Füllung beim Zahnarzt selber bezahlen können, ohne im Mietrückstand zu stecken.
Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Glaub man nicht, dass du da noch so großen Verhandlungsspielraum hast... wenn die Firma beschlossen hat, Weihnachtsgeld gibts nicht mehr, werden die dir aber bestimmt eins zahlen, weil du im vorstellungsgespräch drauf bestehst...

Ich würd die 150¤ des Vor-Vorredners gern nehmen, bei uns gibt es nämlich auch nix

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Nein es ist mir klar, dass da nicht verhandelt werden kann, ich meinte das so, das ich versuche, in einer Firma zu arbeiten, die das zahlt.
Wenn man da konsequent aufs Gehalt schaut, erreicht man schon was.
Nur ist mir schon klar, dass irgendwo halt ein Wohlfühlfaktor auch existiert.
Der sorgt dann dafür, dass nicht nur aufs Geld geschaut wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

da hab ich ja glück gehabt, bekomme als weihnachtsgeld ein volles gehalt und urlaubsgeld 1700¤

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Ich auch, und es ist einer der Gründe, weshalb ich in diesem Laden bleibe.

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

es gibt auch Leute die motiviert sind, weil sie einen Job haben...und nicht, weil es Weihnachtsgeld gibt...
Augen auf, es wird fast überall gestrichen, ganz vorne sind da natürlich Urlaubs- resp. Weihnachtsgeld!

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

ch bin froh, dass ich einen Job habe. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt es keines - aber die Arbeit macht zumindest.
Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind keine Selbstverständlichkeit mehr!!

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

na und?
Umso besser muss man halt seinen AG auswaehlen!

antworten
WiWi Gast

Re: Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Mein AG hat zahlt kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld, dafür aber ne betriebliche Altersvorsorge (75% Zuzahlung des AG), und es ist ne Bruttoumwandlung. Da ich verheiratet bin, hab ich für 210 Euro Einzahlulng nur 30 Euro monatlichen Aufwand.

antworten

Artikel zu Weihnachtsgeld

Anspruch auf Weihnachtsgeld bei gekündigtem Arbeitsverhältnis

In der Regel steht in vielen Arbeits- und Tarifverträgen geschrieben, dass nur ein Anspruch auf Weihnachtsgeld besteht, wenn sich das Arbeitsverhältnis bei der Auszahlung oder zu einem Stichtag in einem unkündbaren Zustand befindet. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass ein Weihnachtsgeldanspruch maßgeblich von der Höhe und wofür abhängt.

Weihnachtsgeld in meisten Tarifverträge 2014 vorgesehen

Eine Strohkrippe mit dem Jesuskind, Josef, Maria, Ochs, Esel und einem Schaf mit Tannenbäumen umringt.

Rund 54 Prozent der Beschäftigten erhalten 2014 eine Jahressonderzahlung in Form eines Weihnachtsgeldes. Ein im Vergleich relativ hohes Weihnachtsgeld erhalten mit 95 bis 100 Prozent eines Monatseinkommens die Beschäftigten im Bankgewerbe, in der Süßwarenindustrie, in der westdeutschen Chemieindustrie sowie in der Druckindustrie.

E-Book: Weihnachtsgeld – Tarifliche und rechtliche Ansprüche

Ein Lebkuchenmännchen mit Zuckerguß und ein Weihnachtbaum im Hintergrund.

Ein Anspruch auf Weihnachtsgeld ist gesetzlich nicht geregelt. Er kann sich jedoch aus Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung oder Arbeitsvertrag ergeben. Die kostenlose DGB-Broschüre »Weihnachtsgeld – Tarifliche und rechtliche Ansprüche« bietet Tipps und Informationen für Beschäftigte dazu, wann ein Anspruch auf Weihnachtsgeld besteht.

Tarifliches Weihnachtsgeld – Zwischen Stagnation und Zuwachs

Die Wirtschaftskrise macht sich auch beim tariflichen Weihnachtsgeld bemerkbar: In sieben von 23 untersuchten Tarifbereichen gibt es in diesem Jahr keine Steigerung des tariflichen Weihnachtsgeldes.

Tarifliches Weihnachtsgeld 2008 - ein Plus in vielen Branchen

Das tarifliche Weihnachtsgeld fällt in diesem Jahr in vielen Branchen höher aus als im vergangenen Jahr. Das Plus beträgt je nach Tarifbereich zwischen 1,6 und 11,1 Prozent.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Antworten auf Weihnachtsgehalt/Urlaubsgehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 15 Beiträge

Diskussionen zu Weihnachtsgeld

Weitere Themen aus Gehälter