DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungSingapur

Gehalt Singapur

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Ich befinde mich gerade am Anfang einer Diskussion bzgl. eines konzerninternen Wechsels nach Singapur (vsl. Stillegung dt. Vertrag und Aufnahme lokaler Vertrag). Im Zuge dessen wurde ich gebeten eine grobe Gehaltsvorstellung zu nennen, um zu prüfen ob ich in den finanziellen Rahmen passe.
Ich will natürlich nicht zu niedrig herangehen, mich gleichzeitig aber auch nicht mit einer zu hohen Zahl direkt ins Aus schießen.

Hat jemand von euch Erfahrung, was in der Finanzdienstleitungs-/Versicherungsbranche mit 6-7 Jahren BE in Singapur bezahlt wird?

PS: Die üblichen Webseiten (payscale, glassdoor) waren nur bedingt hilfreich, da dort sehr viele Praktikantengehälter bzw. extreme Ranges der Gehälter genannt wurden.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Kontaktiere einen Recruitment Consultant in Singapur mit Versicherungsklienten. Da bekommst eine gute Zahl mit breakdowns.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

Ist Faktor 5 nicht etwas hoch für netto? Bei 4250 netto/Monat wären das nach dieser Rechnung 21250 netto/Monat in Singapur.

PS: Bin nicht der TE

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

das war logischerweise ein Troll oder jemand der Attention will.

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Du wirst selbst kaum eine Region finden, wo das Gehalt auch nur 2x dem deutschen Gehalt entspricht. Denk doch mal nach............

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

Ist Faktor 5 nicht etwas hoch für netto? Bei 4250 netto/Monat wären das nach dieser Rechnung 21250 netto/Monat in Singapur.

PS: Bin nicht der TE

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Schau mal hier https://forums.salary.sg/income-jobs

Falls es dir hilft. Big4 Manager verdienen in Singapur etwa 100k SGD also 65k EUR.

ABER vergiss als nicht Expat würde ich mir halt ein dickes Premium draufdrücken, denn spätestens wenn du Kinder bekommst wird es sehr teuer.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Ich habe kurz nach dem BE (< 2 Jahre) ein Angebot aus Singapur bekommen - zugegeben über Kontakte die meinen CV weitergeleitet haben - und das Gehalt war circa x3

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

das war logischerweise ein Troll oder jemand der Attention will.

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Du wirst selbst kaum eine Region finden, wo das Gehalt auch nur 2x dem deutschen Gehalt entspricht. Denk doch mal nach............

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

Ist Faktor 5 nicht etwas hoch für netto? Bei 4250 netto/Monat wären das nach dieser Rechnung 21250 netto/Monat in Singapur.

PS: Bin nicht der TE

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Ich habe kurz nach dem BE (< 2 Jahre) ein Angebot aus Singapur bekommen - zugegeben über Kontakte die meinen CV weitergeleitet haben - und das Gehalt war circa x3

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

das war logischerweise ein Troll oder jemand der Attention will.

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Du wirst selbst kaum eine Region finden, wo das Gehalt auch nur 2x dem deutschen Gehalt entspricht. Denk doch mal nach............

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

Ist Faktor 5 nicht etwas hoch für netto? Bei 4250 netto/Monat wären das nach dieser Rechnung 21250 netto/Monat in Singapur.

PS: Bin nicht der TE

die frage ist x3 wovon?!

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

die frage ist x3 wovon?!

Hier der Vorposter.
Gehalt davor waren 39k Brutto.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

hier Expat x3 und x5 kommt hin, im banking eher mehr

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Ich habe kurz nach dem BE (< 2 Jahre) ein Angebot aus Singapur bekommen - zugegeben über Kontakte die meinen CV weitergeleitet haben - und das Gehalt war circa x3

das war logischerweise ein Troll oder jemand der Attention will.

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Du wirst selbst kaum eine Region finden, wo das Gehalt auch nur 2x dem deutschen Gehalt entspricht. Denk doch mal nach............

Grobe Formel für alles ausser Banking:
Gehalt Singapur = 3xGehalt in D
Netto = 5x

Ist Faktor 5 nicht etwas hoch für netto? Bei 4250 netto/Monat wären das nach dieser Rechnung 21250 netto/Monat in Singapur.

PS: Bin nicht der TE

die frage ist x3 wovon?!

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

OK, aus der Hocke springt es sich auch leichter.

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

die frage ist x3 wovon?!

Hier der Vorposter.
Gehalt davor waren 39k Brutto.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Also ich kann dir sagen in Singapur ist das BIP pro Kopf zwar höher, das Durchschnittsgehalt jedoch etwa 15% niedriger. Durch die niedrigeren Steuern hast du Netto mehr, aber durch die höheren Lebenshaltungskosten (etwa München/Frankfurt Niveau) ist es dann doch relativ gleich.

Quelle: Auslandssemester mit ausgiebigem Research über den Arbeitsmarkt

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Ich arbeite bei ner Big4 im TAS. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Job in Singapur zu finden für mich?

BE 3 Jahre, Senior 1 im Bereich Financial Due Diligence, CFA alle 3 Level bestanden, Master in Finance von dt. Target (in SG wohl irrelevant)

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich arbeite bei ner Big4 im TAS. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Job in Singapur zu finden für mich?

BE 3 Jahre, Senior 1 im Bereich Financial Due Diligence, CFA alle 3 Level bestanden, Master in Finance von dt. Target (in SG wohl irrelevant)

Secondment in deiner Big4 eine Option? Aus meiner Big4 kann ich sagen, dass das Singapur Office zum abgewöhnen ist. Eklige Kultur und lange Arbeitszeiten.

Ansonsten sieht es eher schlecht aus. Die meisten gehen nach Singapur über ihre Company (Secondment/Expot) oder eben über einen Headhunter.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich arbeite bei ner Big4 im TAS. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Job in Singapur zu finden für mich?

BE 3 Jahre, Senior 1 im Bereich Financial Due Diligence, CFA alle 3 Level bestanden, Master in Finance von dt. Target (in SG wohl irrelevant)

wird schwer

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Auf welchem Level bist du denn als Expat nach SG gegangen?

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

hier Expat x3 und x5 kommt hin, im banking eher mehr

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Wie findet man solche Headhunter, die für Singapur oder andere asiatische Metropolen rekrutieren?
Kann man sich nicht auch einfach bewerben?

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich arbeite bei ner Big4 im TAS. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Job in Singapur zu finden für mich?

BE 3 Jahre, Senior 1 im Bereich Financial Due Diligence, CFA alle 3 Level bestanden, Master in Finance von dt. Target (in SG wohl irrelevant)

Secondment in deiner Big4 eine Option? Aus meiner Big4 kann ich sagen, dass das Singapur Office zum abgewöhnen ist. Eklige Kultur und lange Arbeitszeiten.

Ansonsten sieht es eher schlecht aus. Die meisten gehen nach Singapur über ihre Company (Secondment/Expot) oder eben über einen Headhunter.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Müsste ich mal nachfragen.
Jemand Erfahrung mit Secondments innerhalb der Big4s? Wie läuft das? Habe garnicht mal so interesse an iwelchen Hotspots, würde einfach nur weg wollen.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich arbeite bei ner Big4 im TAS. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Job in Singapur zu finden für mich?

BE 3 Jahre, Senior 1 im Bereich Financial Due Diligence, CFA alle 3 Level bestanden, Master in Finance von dt. Target (in SG wohl irrelevant)

Secondment in deiner Big4 eine Option? Aus meiner Big4 kann ich sagen, dass das Singapur Office zum abgewöhnen ist. Eklige Kultur und lange Arbeitszeiten.

Ansonsten sieht es eher schlecht aus. Die meisten gehen nach Singapur über ihre Company (Secondment/Expot) oder eben über einen Headhunter.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Also ich kann dir sagen in Singapur ist das BIP pro Kopf zwar höher, das Durchschnittsgehalt jedoch etwa 15% niedriger. Durch die niedrigeren Steuern hast du Netto mehr, aber durch die höheren Lebenshaltungskosten (etwa München/Frankfurt Niveau) ist es dann doch relativ gleich.

Quelle: Auslandssemester mit ausgiebigem Research über den Arbeitsmarkt

Ab was für einen deutschen Bruttogehalt würde es sich denn finanziell lohnen nach Singapur zu gehen?

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

für ein gutes expat leben (d.h. wohn siedlung mit eigenen indoor+outdoor pools, bbq areas, ac gym und privat anlegestelle für kleines boot) ab 600.000Euro all-in davon 1/3 living expenses

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 30.03.2020:

Also ich kann dir sagen in Singapur ist das BIP pro Kopf zwar höher, das Durchschnittsgehalt jedoch etwa 15% niedriger. Durch die niedrigeren Steuern hast du Netto mehr, aber durch die höheren Lebenshaltungskosten (etwa München/Frankfurt Niveau) ist es dann doch relativ gleich.

Quelle: Auslandssemester mit ausgiebigem Research über den Arbeitsmarkt

Ab was für einen deutschen Bruttogehalt würde es sich denn finanziell lohnen nach Singapur zu gehen?

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Einige Sachen sind teuer in SG, die wir in DE für normal halten.
Autos: Zoll und Lizenz. Im Schnitt 3-3.5x teurer als DE.
Miete: Fast alle Menschen leben in Apartments
Schulgebühr an int. Schulen

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Hier ein Expat in Singapur für einen deutschen Automobilkonzern (leider lässt mich Singapur derzeitig nicht wieder einreisen wegen covid).

Im Vergleich zu Deutschland bewegen sich hier die lokalen Bruttogehälter unseres Industrie-Unternehmens (nicht die Expat-Verträge) ziemlich genau um den Faktor 1,0 (+/- 0,25). Netto-Gehälter entsprechend höher (~25%, durch geringere Einkommenssteuer). Wohnen ist teurer, Auto quasi unbezahlbar, aber viele Dinge auch preiswerter (Restaurants, Taxi etc).
Mein Expat-Vertrag ist natürlich deutlich lukrativer, aber das kann man ja nicht vergleichen. Expats in Deutschland verdienen sich auch dumm und dämlich.

Besser gezahlt wird in Singapur in der Finanzbranche (Bruttofaktor 2).

Der Niedriglohnsektor ist in Singapur weniger breit, dafür aber tiefer als in Deutschland (weniger reguliert). Malaysische Putzkräfte haben ein Sklavenleben. Darüber wird jedoch selten berichtet.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Hier ein Expat in Singapur für einen deutschen Automobilkonzern (leider lässt mich Singapur derzeitig nicht wieder einreisen wegen covid).

Im Vergleich zu Deutschland bewegen sich hier die lokalen Bruttogehälter unseres Industrie-Unternehmens (nicht die Expat-Verträge) ziemlich genau um den Faktor 1,0 (+/- 0,25). Netto-Gehälter entsprechend höher (~25%, durch geringere Einkommenssteuer). Wohnen ist teurer, Auto quasi unbezahlbar, aber viele Dinge auch preiswerter (Restaurants, Taxi etc).
Mein Expat-Vertrag ist natürlich deutlich lukrativer, aber das kann man ja nicht vergleichen. Expats in Deutschland verdienen sich auch dumm und dämlich.

Besser gezahlt wird in Singapur in der Finanzbranche (Bruttofaktor 2).

Der Niedriglohnsektor ist in Singapur weniger breit, dafür aber tiefer als in Deutschland (weniger reguliert). Malaysische Putzkräfte haben ein Sklavenleben. Darüber wird jedoch selten berichtet.

Wo gehst du bitte in DE essen, dass du Restaurants in Singapur billiger empfindest. Selbst Fastfood kriegst du dort nicht unter 10€, es sei denn du gehst nach China Town oder so, was ich mir aber nach Corona gut überlegen würde.

antworten
V0llM8

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Wo gehst du bitte in DE essen, dass du Restaurants in Singapur billiger empfindest. Selbst Fastfood kriegst du dort nicht unter 10€, es sei denn du gehst nach China Town oder so, was ich mir aber nach Corona gut überlegen würde.

+1

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Hier ein Expat in Singapur für einen deutschen Automobilkonzern (leider lässt mich Singapur derzeitig nicht wieder einreisen wegen covid).

Im Vergleich zu Deutschland bewegen sich hier die lokalen Bruttogehälter unseres Industrie-Unternehmens (nicht die Expat-Verträge) ziemlich genau um den Faktor 1,0 (+/- 0,25). Netto-Gehälter entsprechend höher (~25%, durch geringere Einkommenssteuer). Wohnen ist teurer, Auto quasi unbezahlbar, aber viele Dinge auch preiswerter (Restaurants, Taxi etc).
Mein Expat-Vertrag ist natürlich deutlich lukrativer, aber das kann man ja nicht vergleichen. Expats in Deutschland verdienen sich auch dumm und dämlich.

Besser gezahlt wird in Singapur in der Finanzbranche (Bruttofaktor 2).

Der Niedriglohnsektor ist in Singapur weniger breit, dafür aber tiefer als in Deutschland (weniger reguliert). Malaysische Putzkräfte haben ein Sklavenleben. Darüber wird jedoch selten berichtet.

Wo gehst du bitte in DE essen, dass du Restaurants in Singapur billiger empfindest. Selbst Fastfood kriegst du dort nicht unter 10€, es sei denn du gehst nach China Town oder so, was ich mir aber nach Corona gut überlegen würde.

Ein McD Meal (guter Vergleich, da gleiches Produkt) kostet etwa 30% weniger in Singapur. Wenn du einheimisch isst (=chinesisch, malayisch, indisch) kann man für unter 10€ im Restaurant mehr als satt werden. Gutes europäisches Essen ist dann natürlich teurer, geht ab 15-20€ los.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Einige sollten mal ihre deutsche Michel-Attitüde ablegen. In asiatischen Metropolen lebt kein Schwein in 3-4 Zimmerwohnungen oder gar Häusern, genauso spielt sich das Leben einfach nicht zu Hause ab. Die meisten hier denken als Expat bekommt man das große Geld und kann weiter als dt. arroganter Michel seine Kreise ziehen, was glücklicherweise nicht so ist.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Einige sollten mal ihre deutsche Michel-Attitüde ablegen. In asiatischen Metropolen lebt kein Schwein in 3-4 Zimmerwohnungen oder gar Häusern, genauso spielt sich das Leben einfach nicht zu Hause ab. Die meisten hier denken als Expat bekommt man das große Geld und kann weiter als dt. arroganter Michel seine Kreise ziehen, was glücklicherweise nicht so ist.

Danke für diesen treffenden Beitrag

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

V0llM8 schrieb am 31.03.2020:

Wo gehst du bitte in DE essen, dass du Restaurants in Singapur billiger empfindest. Selbst Fastfood kriegst du dort nicht unter 10€, es sei denn du gehst nach China Town oder so, was ich mir aber nach Corona gut überlegen würde.

+1

Wer geht denn in Singapur in ein Restaurant? Ihr erzählt ziemlichen Quatsch hier.

Mittagessen gab es bei uns auf der Arbeit, zum Abendessen dann eben zum Hawker neben der Wohnung. Da bekommst du dann für 6 SGD (4 Euro) ein schönes Abendessen z.B. Chow Mein, Butter Chicken, Hong Kong Fried Rice, japanisches Curry Rice mit Chicken, Lachsfilet mit Pastanudeln.

Diese Hawker Kultur ist halt super, hab ein Jahr lang kein einziges mal Zuhause kochen müssen, weil das lokale Essen draußen so billig ist.

Und was die Wohnung angeht war es auch nicht soo schlimm:

Mein Condo hatte einen 30 Meter Pool, Fitty, BBQ und Chill Out Area. MRT und Mall 10 Minuten zu Fuß. Mit dem MRT in die City 9 Minuten Fahrtzeit.
Die Wohnung hatte 70qm (3 Schlafzimmer) und Miete war 4k SGD (2,5k EUR).

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Also ich kann dir sagen in Singapur ist das BIP pro Kopf zwar höher, das Durchschnittsgehalt jedoch etwa 15% niedriger. Durch die niedrigeren Steuern hast du Netto mehr, aber durch die höheren Lebenshaltungskosten (etwa München/Frankfurt Niveau) ist es dann doch relativ gleich.

Quelle: Auslandssemester mit ausgiebigem Research über den Arbeitsmarkt

Ab was für einen deutschen Bruttogehalt würde es sich denn finanziell lohnen nach Singapur zu gehen?

Wenn du wegen den Steuern meinst würde ich sagen so ab 65000.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Menschen die wirklich mal in Singapur waren, wissen, dass man in den zahlreichen Food Courts gut und günstig essen kann.
Man darf sich halt vom asiatischen Charme nicht abschrecken lassen (man kann ja direkt in die "Küche" sehen und das ist teilweise grenzwertig aber auch nicht schlimmer als in vielen Restaurants in DACH, nur dass es hier hinter verschlossenen Türen passiert).

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Man kann in SG im Hawker Centre gut, vielseitig und billig essen. Gibt sogar eine Bude mit einem Michelin Stern. Die Schlange ist aber so lang. Zumindest kann ich behaupten, ich habe in einem Michelin ausgezeichneten Platz gespeist.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Menschen die wirklich mal in Singapur waren, wissen, dass man in den zahlreichen Food Courts gut und günstig essen kann.
Man darf sich halt vom asiatischen Charme nicht abschrecken lassen (man kann ja direkt in die "Küche" sehen und das ist teilweise grenzwertig aber auch nicht schlimmer als in vielen Restaurants in DACH, nur dass es hier hinter verschlossenen Türen passiert).

In Singapur ist der Blick in der Küche in Hawk Centern doch eigtl ganz angenehm. Die achten da sehr auf die Hygiene (auch wenn es nicht immer so aussieht) und das wird auch rigeros kontrolliert. Ich bekomme das Schaudern, wenn ich mal einen Blick in die Küche eines Schnellimbisses hier erhasche. Von anderen asiatische Ländern wie Malaysia oder Indonesien will ich gar nicht erst anfangen.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 01.04.2020:

Menschen die wirklich mal in Singapur waren, wissen, dass man in den zahlreichen Food Courts gut und günstig essen kann.
Man darf sich halt vom asiatischen Charme nicht abschrecken lassen (man kann ja direkt in die "Küche" sehen und das ist teilweise grenzwertig aber auch nicht schlimmer als in vielen Restaurants in DACH, nur dass es hier hinter verschlossenen Türen passiert).

In Singapur ist der Blick in der Küche in Hawk Centern doch eigtl ganz angenehm. Die achten da sehr auf die Hygiene (auch wenn es nicht immer so aussieht) und das wird auch rigeros kontrolliert. Ich bekomme das Schaudern, wenn ich mal einen Blick in die Küche eines Schnellimbisses hier erhasche. Von anderen asiatische Ländern wie Malaysia oder Indonesien will ich gar nicht erst anfangen.

+1

Ich lebe in Kuala Lumpur und wuerde hier im Leben nicht in einem Hawker Store essen (wobei hier Restaurants deutlich billiger sind). In Singapur sind die Dinger allerdings tip top und man kriegt fuer sehr kleines Geld eine verdammt gute Mahlzeit. Hygiene ist ebenfalls kein Problem.

Bzgl. des Threadtitels: ich hatte ein Angebot als Product Manager (1.5 Jahre BE) fuer 70k SGD per annum. Wer ambitioniert ist, dem kann ich nur empfehlen in Singapur zu leben. Kenne selbst ein paar Deutsche, die sich dort selbst mit lokalen Vertraegen dumm und daemlich verdienen (allerdings bei deutlich mehr Stunden und weniger Urlaub). Von Expats ganz zu schweigen..

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Da ist sie wieder, die Michel-Attitüde. Hast du Angst um dein westlichen Magen oder bist du geblendet von der westlichen Healthy-Vegan-Food Kultur?

Ich habe lange in Thailand und Indonesien gelebt und immer überall alles gegessen und bin dabei weder gestorben noch habe ich mir öfters den Magen verdorben als in Deutschland. Das ist reine Gewöhnungssache. Es ist so lustig mit anzuschauen, wie bei den klassischen Pauschalurlaubern überall auf der Welt bei kleinsten Abweichungen ihrer Essgewohnheiten die Kotzeritis ausbricht.

WiWi Gast schrieb am 01.04.2020:

Menschen die wirklich mal in Singapur waren, wissen, dass man in den zahlreichen Food Courts gut und günstig essen kann.
Man darf sich halt vom asiatischen Charme nicht abschrecken lassen (man kann ja direkt in die "Küche" sehen und das ist teilweise grenzwertig aber auch nicht schlimmer als in vielen Restaurants in DACH, nur dass es hier hinter verschlossenen Türen passiert).

In Singapur ist der Blick in der Küche in Hawk Centern doch eigtl ganz angenehm. Die achten da sehr auf die Hygiene (auch wenn es nicht immer so aussieht) und das wird auch rigeros kontrolliert. Ich bekomme das Schaudern, wenn ich mal einen Blick in die Küche eines Schnellimbisses hier erhasche. Von anderen asiatische Ländern wie Malaysia oder Indonesien will ich gar nicht erst anfangen.

+1

Ich lebe in Kuala Lumpur und wuerde hier im Leben nicht in einem Hawker Store essen (wobei hier Restaurants deutlich billiger sind). In Singapur sind die Dinger allerdings tip top und man kriegt fuer sehr kleines Geld eine verdammt gute Mahlzeit. Hygiene ist ebenfalls kein Problem.

Bzgl. des Threadtitels: ich hatte ein Angebot als Product Manager (1.5 Jahre BE) fuer 70k SGD per annum. Wer ambitioniert ist, dem kann ich nur empfehlen in Singapur zu leben. Kenne selbst ein paar Deutsche, die sich dort selbst mit lokalen Vertraegen dumm und daemlich verdienen (allerdings bei deutlich mehr Stunden und weniger Urlaub). Von Expats ganz zu schweigen..

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

für ein gutes expat leben (d.h. wohn siedlung mit eigenen indoor+outdoor pools, bbq areas, ac gym und privat anlegestelle für kleines boot) ab 600.000Euro all-in davon 1/3 living expenses

Also ich kann dir sagen in Singapur ist das BIP pro Kopf zwar höher, das Durchschnittsgehalt jedoch etwa 15% niedriger. Durch die niedrigeren Steuern hast du Netto mehr, aber durch die höheren Lebenshaltungskosten (etwa München/Frankfurt Niveau) ist es dann doch relativ gleich.

Quelle: Auslandssemester mit ausgiebigem Research über den Arbeitsmarkt

Ab was für einen deutschen Bruttogehalt würde es sich denn finanziell lohnen nach Singapur zu gehen?

THIS

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

SG hat strenge Hygienevorschriften. Selbst die Buden im Hawker werden geprüft und brauchen ein Zertifikat vom Gesundheitsamt.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

Singapur ist die Stadt mit der höchsten Millionärsdichte der Welt (auch Vermögen über 30Mio USD).

Ich kann diese 70kSGD Gehälter hier einfach nicht glauben! Ihr seid doch keine Taxifahrer dort?

500k-1Mio SGD p.a. sind ganz normale Gehälter (Absolventen natürlich ausgenommen)

antworten
WiWi Gast

Gehalt Singapur

push

antworten

Artikel zu Singapur

Praktikum in Singapur

Marina Bay Sands ist ein Resort an der Marina Bay in Singapur.

Die Internetseite »praktikum-singapur.de« bietet zahlreiche Informationen für jene, die sich für ein Praktikum in Singapur interessieren.

Auslandsstudium und Auslandspraktikum in Singapur

Marina Bay Sands ist ein Resort an der Marina Bay in Singapur.

Singapur - Berichte aus dem Löwenstaat: Studium und Auslandspraktikum in einer Anwaltskanzlei

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

Antworten auf Gehalt Singapur

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 38 Beiträge

Diskussionen zu Singapur

25 Kommentare

Singapur

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.08.2019: Was heißt denn "aufgegeben"? 9 Jahre sind eine lange Zeit. So lange würde ich es in Singap ...

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung