DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Implement Consulting Group

WiWi Gast

Was heisst das in Bezug auf die Work-Life-Balance, bzw. Arbeitszeiten effektiv? Um 18:00 / 19:00 Schluss oder "besser à la bereits" um 21:00 Uhr fertig anstatt 24:00 wie MBB? Oder inwiefern zeigt sich ...

9 Kommentare

Abiturnoten in Schweden! HILFE!

j.mattern

WiWi Gast schrieb am 18.08.2019: Ich meinte mit Top-Adresse, dass sie, soweit ich gelesen habe, mit das Beste in Europa ist, sofern man nicht im UK studieren will. Und die genannten Nacht ...

27 Kommentare

Summer Internship in NY, LDN oder FFM?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019: Was für einen Vorteil genau erzielt man dadurch, dass man sich möglichst früh bewirbt? Tbc kann ich mir irgendwie kaum vorstellen, dass sie dann auch schneller zus ...

47 Kommentare

Venture Capital - Investment Analyst

WiWi Gast

Wiesenlooser schrieb am 19.08.2019: Picus Arbeitszeiten kann ich so bestätigen, 12 ist nicht ungewöhnlich ...

3 Kommentare

BAMF: Sachbearbeiter im Dublin-Verfahren

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.08.2019: Ich habe mich am 31.07 beworben, also 1 Tag vor Fristende. Allerdings habe ich bis dato noch keine Rückmeldung erhalten bzw Einladung zum VG. ...

76 Kommentare

Goethe Uni Nc

hitman1611

JeyJey schrieb am 17.08.2019: Schau mal PN

6 Kommentare

Erfolgsstrategien im Dualen Studium

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich studiere derzeit Winfo in VS, fortgeschrittenes Semester Schnitt 1,3. Macht euch bezüglich der Klausuren an der DHBW in VS keinen Stress. Für gewöhnlich bekommt immer jemand ...

11 Kommentare

Gehaltsgespräch

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.08.2019: Hier der Poster von oben: Mittelständisches Unternehmen < 1000 Mitarbeiter. Bereich Industrie und Services. Ich hatte im Studium viele Kommili ...

2 Kommentare

Praktikum BIG4

WiWi Gast

1. Ja, sehr viele 2. Glück, Noten, Erfahrungen. Glück 60% Rest 20% 20% 3. Kommt drauf an. Bei einer Controlling/WP-Stelle wirst du bestimmt bisschen abgeklopft. Bei IT wie z. B. Compliance oder Prog ...

14 Kommentare

Interview im FS TAS Insurance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.08.2019: Push

5 Kommentare

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast

Ihr werdet noch euer ganzes Leben arbeiten... Chillt mal ^^

12 Kommentare

Welcher Beruf passt zu mir?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.08.2019: Guter Ansatzpunkt. Sollte ich mir mal überlegen. Spontan fällt mir kein Produkt oder Dienstleistung ein die mich besonders interessieren. ...

25 Kommentare

Durch Job Hopping das Gehalt steigern.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.08.2019: Die Frage ist nur berechtigt, du merkst aber Folgendes: Die meisten Beiträge kommen von Menschen, die dir die Kopie ihres eigenen Lebens empfehlen. Mein für dic ...

112 Kommentare

KPMG - Gehalt Assistant Manager (D2/D3)

WiWi Gast

Er bezieht sich nur auf Allin. WiWi Gast schrieb am 19.08.2019: ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z