DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Corona-Strategie: Thesenpapier Expertengruppe

Massive Kritik von Ärzten und Forschern an Corona-Strategie

Bereits Anfang November forderten zahlreiche Ärzteverbände mit den Top-Virologen Prof. Streeck und Prof. Schmidt-Chanasit eine zielführendere Coronapolitik und den Schutz der Risikogruppen. Eine Expertengruppe rund um das längjährige Sachverständigenratsmitglied Prof. Schrappe übt jetzt ebenfalls erhebliche Kritik an der aktuellen Corona-Strategie. Im ZDF-Interview bezeichnet Medizinprofessor Schrappe die Datengrundlage des RKI für den Teil-Lockdown als "das Papier nicht wert" und fordert fundiertere Maßnahmen. Insbesondere rügen die Experten den hochriskanten mangelnden Schutz der Risikogruppen. Über 53.000 internationale Ärzte und Wissenschaftler mahnen dies in einer Deklaration schon seit Oktober an.

Aktuell im Forum

10 Kommentare

Zwei sechsmonatige Praktika hintereinander

WiWi Gast

Vielen Dank für die ganzen Antworten. Habe mich dazu entschieden beide Praktika zu machen:) Ich denke, dass das die richtige Entscheidung ist.

9 Kommentare

KV Mehrfachbeschäftigung

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 18.01.2021: Welche Meldungen im konkreten Fall von der Krankenkasse an deinen Arbeitgeber kamen oder nicht, vermag ich nicht zu beurteilen. Relevant wäre jedoch, dass d ...

50 Kommentare

Re: Alvarez & Marsal - Culture/ Pay/ Exits

WiWi Gast

T3 Bude mit T2 pay spammen einen auf linkedin zu, was mich zu diesem post animiert hat

1 Kommentare

Praktikum nach dem 2. Semester oder reisen

WiWi Gast

Hallo an Alle, ich komme ins zweite Semester Politikwissenschaften und versuche gerade, meinen Studiumsverlauf ein bisschen zu planen. Ich habe bereits Auslandserfahrung, ein Praktikum in der Politi ...

13 Kommentare

Continental Corporate Finance Trainee Programm

WiWi Gast

Push WiWi Gast schrieb am 24.02.2018:

559 Kommentare

Lehrerehepaar mit 12k netto pro Monat

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 18.01.2021: Weil rein in der Theorie derartige 2-Klassensysteme die Gesellschaft eher spalten - und natürlich auch der administrative Gesamtaufwand für 2 Systeme (dazu kommen ...

6 Kommentare

Wie viel Einkommen für Elite-Internat?

WiWi Gast

Ich war auf zwei Schweizer Internaten. Das konkrete Einkommen meiner Eltern kann ich nicht beziffern. Mein Papi ist Rechtsanwalt und Notar d.D. Mami ist Fabrikantentochter. Habe noch zwei Schwestern d ...

4 Kommentare

Educational Leave im Consulting

WiWi Gast

Push würde gerne noch OW, SSCO und Alvarez Marsal in den Korb schmeißen.

18 Kommentare

Versorgungswerk StB vs. WP

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 18.01.2021: Ich persönlich sehe hier keine wesentlichen Nachteile (allerdings auch nur marginale Vorteile). Liebe Grüße ...

110 Kommentare

Modularisierung WP Examen

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 16.01.2021: Vielen Dank, genau das war die Quelle. Den Lapsus mit Referentenentwurf/Regierungsentwurf bitte ich hier zu entschuldigen. Mit der Aufnahme in den Regieru ...

7 Kommentare

Nächstes Praktikum - Ziel UB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.01.2021: Hier der mit dem TAS- Vorschlag. Das stimmt natürlich allerdings ist TAS mMn einfach der Bereich mit dem höchsten Ansehen; aber klar ein klassisches Praktikum ...

75 Kommentare

Zeb Finance & Strategy Consulting

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.01.2021: Online gibt es keine, daher gehe ich mal stark von nein aus

32 Kommentare

Andersch AG Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Ok danke! :)

12 Kommentare

Bilanzierung | Erhaltene Anzahlungen auf Bestellung aktivisch verbuchen

WiWi Gast

Wenn Du die richtigen Manager auf dem Job hast dann lernst Du es ;-)

9 Kommentare

Beratung -- DE vs. Österreich/Schweiz Office

WiWi Gast

Vielen Dank für die Informationen! Habe mich jetzt tatsächlich fürs "Ausland" entschieden.

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Über der Tür einer französischen Eliteschule steht "Grande Ecole".

Eliten aus Elitehochschulen auch in Deutschland?

Elitenforscher Michael Hartmann vergleicht soziale Rekrutierung von Eliten in den USA, Frankreich und Deutschland. In den USA und Frankreich sind Elitehochschulen die Schlüssel-Institutionen für Karrieren in Wirtschaft und Politik. Auch in Deutschland zeigt sich ein Trend zu einer höheren sozialen Exklusivität, schreibt Hartmann in seinem aktuellen Beitrag „Von Chancengleichheit keine Rede“ im DSW-Journal des Deutschen Studentenwerks.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z