DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
FUN & AllgemeinesHobbys

Gute Hobbies während Corona

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Liebe WiWi-Treff-Community,

ich wollte Euch mal fragen, ob Ihr interessante Hobbies empfehlen könnt, die corona-tauglich sind. Im Moment studiere ich online und bin deshalb die meisten Tage komplett zu Hause. Mit meinen Kurzhanteln mache ich immer ein bisschen Sport, aber ich überlege, ob es noch mehr Hobbies gibt. Sonst bin ich viel bei YouTube und Netflix unterwegs, aber das wird auf Dauer auch etwas eintönig. Könnt Ihr da etwas empfehlen? Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Schach online

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Stricken, häkeln, Videospiele, ausgefeilt kochen/backen, grünen Daumen entdecken, lesen, Puzzlen, basteln etc. etc.

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Du könntest z.B. einen Youtube-Kanal starten und irgendwas simples und alltägliches in einem mindestens 15-minütigen Tutorial erläutern, z.B. wie man Wäsche wäscht, Kuchen backt oder Figürchen aus Kastanien baut. Hauptsache du filmst dich dabei und redest erstmal lang um den heißen Brei damit mehr Werbung geschaltet werden kann. Das trifft genau den Zeitgeist.

antworten
hamburgerinbayern

Gute Hobbies während Corona

Das ist jetzt irgendwie nur bedingt ein Hobby, aber ich versuche die Zeit zur Weiterbildung zu nutzen. Habe mich bei LinkedIn angemeldet bzw. das Premium-Abo abgeschlossen und dort einige Kurse gemacht, die mich interessiert haben: Change Management. Via Babbel versuche ich auch gerade etwas Italienisch zu lernen.

Je nachdem ob es dich interessiert, kannst du ja zur Bibliothek gehen und dir paar Bücher ausleihen zu Themen, die jetzt nicht deinem Fach entsprechen, dich aber vielleicht interessieren (Soziologie, Philosophie, Geschichte, etc.). Gibt immer Autoren, die wirklich lesenswert sind und sehr gut schreiben, sodass das Lesen wirklich Spaß bereitet (Nietzsche z.B. schreibt wirklich gut und ist ja quasi Allgemeinbildung.)

Etwas anderes, was du jetzt gut machen kannst, ist Kochen. Ist vielleicht auch kein klassisches Hobby, aber für solche Sachen hat man einfach mehr Zeit als sonst.

Ansonsten das vielleicht verbinden: Buch über ein Thema lesen, das irgendwie mit UK zusammenhängt, mit Freunden ein Roast Dinner kochen und zusammen einen britischen Film schauen, o.Ä.

WiWi Gast schrieb am 04.07.2020:

Liebe WiWi-Treff-Community,

ich wollte Euch mal fragen, ob Ihr interessante Hobbies empfehlen könnt, die corona-tauglich sind. Im Moment studiere ich online und bin deshalb die meisten Tage komplett zu Hause. Mit meinen Kurzhanteln mache ich immer ein bisschen Sport, aber ich überlege, ob es noch mehr Hobbies gibt. Sonst bin ich viel bei YouTube und Netflix unterwegs, aber das wird auf Dauer auch etwas eintönig. Könnt Ihr da etwas empfehlen? Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Sehr gut :-)

WiWi Gast schrieb am 04.07.2020:

Du könntest z.B. einen Youtube-Kanal starten und irgendwas simples und alltägliches in einem mindestens 15-minütigen Tutorial erläutern, z.B. wie man Wäsche wäscht, Kuchen backt oder Figürchen aus Kastanien baut. Hauptsache du filmst dich dabei und redest erstmal lang um den heißen Brei damit mehr Werbung geschaltet werden kann. Das trifft genau den Zeitgeist.

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Vielen Dank für Eure Tipps! :-)

antworten
Karush

Gute Hobbies während Corona

Gitarre lernen, hilft mir beim Lernen gerade mega um kurz abzuschalten und dann wieder Gas zu geben

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

Karush schrieb am 04.07.2020:

Gitarre lernen, hilft mir beim Lernen gerade mega um kurz abzuschalten und dann wieder Gas zu geben

E-Gitarre über YouTube? Was sagen die Nachbarn?

antworten
WiWi Gast

Gute Hobbies während Corona

WiWi Gast schrieb am 05.07.2020:

Karush schrieb am 04.07.2020:

Gitarre lernen, hilft mir beim Lernen gerade mega um kurz abzuschalten und dann wieder Gas zu geben

E-Gitarre über YouTube? Was sagen die Nachbarn?

Denen gefällt's sehr! Die versuchen sogar immer, mitzumachen. Haben glaube ich kein Instrument, aber stattdessen hauen sie mit ihrer Hand gegen die gemeinsame Wand. Ist nicht so super im Takt, aber kein Thema, ich bin ja auch kein Profi.

antworten

Artikel zu Hobbys

page-x.de – ein Blog über Urban Exploration

Foto-Blog Urban-Exploration Exploring

Der Berliner Teufelsberg oder der Landschaftspark Duisburg-Nord – in Deutschland existieren zahlreiche verlassene Orte, die ideale Objekte für Fotografen sind. Das Aufsuchen von sogenannten „Lost Places“ wird auch als Urban Exploration bezeichnet. Die private Internetseite page-x.de zeigt zahlreiche Fotografien stillgelegter Fabriken in Leipzig und Umgebung.

Video-Tipp: Bohlen froh über sein "beschissenes BWL-Studium“

Der diesjährige Ehrengast Dieter Bohlen präsentierte exklusiv seine aktuellen Tapetenkollektionen.

„Kein Künstler sondern Kaufmann“ – Mit Dieter Bohlen präsentierte sich prominenter Besuch auf der Schlau Hausmesse 2015, der am 8. März seine erste Kinderkollektion "Dieter 4 Kid'Z" im Messezentrum in Bad Salzuflen vorstellte. Im RTL-Interview gibt der stolze Vater von 6 Kindern überraschende Einblicke zu Kindern, Künstlern, Kaufmann und Karriere.

Die Kraft der Marke

Eine blonde junge Frau die lächelt.

Direct Marketing, Werbung, Public Relations, CRM, Hard Selling und Marke, Begriffe aus der Werbung einfach erklärt ...

Einstein Rätsel: »Für 98 Prozent der Weltbevölkerung unlösbar«

Ein im Wasser schwimmender Goldfisch.

Das Einstein Rätsel lautet: »Wer hat einen Fisch als Haustier?« Für 98 Prozent der Weltbevölkerung soll das von Albert Einstein erdachte Rätsel angeblich unlösbar sein.

Bewerbungsgespräch bei McDonalds

Das Werbe-Logo von McDonalds am Fenster eines Imbiss bei Sonnenuntergang.

Dieser Bewerbungsfragebogen von McDonalds wurde wirklich so ausgefüllt und der Bewerber auch tatsächlich eingestellt!

Logikrätsel: Ziegenproblem

Ein Gebäude mit rotfarbenen Anstrich und geschlossenen Flügeltüren.

In der Quizshow "Geh aufs Ganze!" hat der Kandidat bei nur einem Hauptgewinn die Wahl zwischen drei Toren. Hinter welchem Tor wartet der Hauptgewinn?

Chef-Witz: Der neue Boss

Fingerring mit der Aufschrift "I am boss"

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Am ersten Tag in der Firma wird der neue Boss durch die Büros geführt. Der Chef sieht, wie sich ein Mann entspannt gegen die Wand im Flur lehnt.

Fun-Links: BWL-Justus ist um keinen Witz verlegen

Gel-Haar, Lacoste-Pullover um die Schultern und ein verschmitztes Millionärslächeln – so zeigt sich Justus, 19 Jahre, Student an der TU München. Von Beruf Sohn präsentiert sich BWL-Justus von seiner besten Seite und beschreibt Pointen aus seinem Millionärsleben. Unser Surf-Tipp der Woche.

Logikrätsel: Brainteaser einer Unternehmensberatung

In einer Münchener S-Bahn hing mal ein interessantes Rätsel einer Unternehmensberatung. Wer es lösen könne, so stand auf dem Plakat, der solle sich dort bewerben. Wenn vor 1,5 Stunden doppelt so viele Minuten seit 20 Uhr vergangen sind, in wie vielen Minuten ist dann Mitternacht?

Kneipenrätsel mit Pfiff: Die Zigarette und das Freibier

Der Hinterkopf einer Frau mit blonden Haaren, die zu einem Dutt zusammengebunden sind und ein Glas Weizenbier im Hintergrund.

Freibier bis zur Lösung für den Aufgabensteller? An dem Kneipenrätsel mit der Zigarette und dem Bier hat sich schon so manch gesellige Kneipenrunde die Zähne ausgebissen. Man nehme ein Bierglas, einen Bierdeckel, eine Münze und eine Zigarette.

Turnaround Management für tote Pferde

Tafel mit dem Schrifzug "Turnaround" was für Restrukturierung steht.

Eine alte Weisheit der Dakota-Indianer besagt: Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab. Doch Manager versuchen oft zahlreiche andere Strategien.

Wissenschaftlicher BWL-Diskurs über den Weihnachtsmann

Lichtstrahlen fallen aus einem Fenster einer Hütte im verschneiten Wald.

Eine Abhandlung zum aktuellen Diskurs in der Bescherungswirtschaftslehre (BWL) über Substituierbarkeit, Komplementarität oder Indifferenz von Weihnachtsmann und Christkind.

Justizirrtum - Schriftwechsel mit dem Amtsgericht

Justizirrtum: Der Schriftzug Amtsgericht an einem historischen Gebäude.

Aufgrund einer Verwechslung wird Wolfgang Smidt wegen nicht geleisteter Unterhaltszahlungen vom Amtsgericht angeschrieben. Bei diesem Schriftwechsel zwischen dem Beklagten und dem Amtsgericht bleibt kein Auge trocken!

Logikrätsel: Interview-Brainteaser in den USA

Die Flussüberquerung bei Nacht. Diese Aufgabe wird in den USA häufig in Bewerbungsgesprächen gestellt.

Management-Prinzipien

Drei Surfer warten mit ihrern Bretter auf eine Welle im Meer.

Management by ...

Antworten auf Gute Hobbies während Corona

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu Hobbys

19 Kommentare

Interests in CV?

WiWi Gast

hab bisher immer gelogen bei meinen hobbys, kommt besser als wahrheitsgemäß saufen und serien gucken als hobby anzugeben

Weitere Themen aus FUN & Allgemeines