DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterHenkel

Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Moin!

Leider finde ich wenig Infos über die Strukturen von Henkel - kann mir jemand helfen einzuordnen, welchen Status ein "Manager" und ein "Director" mit Verantwortung für einen bestimmten Bereich hat (z.B. Forschung und Entwicklung, Technik, etc.) in einer Business Division bei der Henkel KGaA in Deutschland hat und wo ungefähr die Gehaltsbänder liegen? Hat jemand Erfahrungen, welche Gehaltssprünge realistisch sind bei interner Entwicklung bei einem weiteren Stellenwchsel?

Vielleicht kennt ja jemand zumindest den dortigen Flurfunk (auch wenn das nicht wirklich ein Thread zum thema "Berufseinstieg" ist...)

Danke!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Gehalt im Einkauf nach ich meine ~3 Jahren: TEUR 76... Nannte sich glaube ich Senior Wasweissich die Position. War ein Artikel zum Thema im letzten Manager Magazin, da wurde eben dieses Gehalt für eine Einkäuferin genannt. Verantwortungsbereich war auch beschrieben. Vllt. mal dort reinschauen...

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Weisst du noch inetwa den Artikeltitel oder die Ausgabe? Habe so auf die Schnelle in den letzten drei Ausgaben nichts dazu gefunden.

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Ich nehme alles zurück, war nicht das MM sonder die WiWo -> siehe Artikel, den der Kollege oben gepostet hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Meint man nicht denselben Artikel, zu dem hier ein Link schon gegeben wurde? Da geht es doch genau um eine Einkäuferin.

Kann mir bitte jemand sagen, mit welchem Gehalt man als Berufseinsteiger im Bereich Marketing bei Henkel rechnen kann??
(BWL, Diplom, sehr gute Noten, Praktika, einige Fremdsprachen u.s.w.)
Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Vielen Dank für die bisherigen AW, vor allem der Wiwo-Artikel war interessant. Trotzdem würde mich noch interessieren, welche hierarchie es über haupt unterhalb des Divisionsvorstands gibt, d.h. gibt es Senior Vice presidents, vice presidents , directors, managers, head of... usw. (dass es die in irgendweiner Form und mit irgendwelchen Bezeichnungen gibt ist mir klar, mich interessiert die Gliederung von oben nach unten :-) ). Mit Vergütungsband: 1+ ;-)).

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Bei Henkel gibt es:

Vorstand
Senior Vice President (MC0)
Vice President (MC1)
Director (MC2a)
Manager (MC 2b-MC3a)
Junior (MC 3b)

Die Bezeichnungen unter MC 2 a (Management Circle) sind nicht immer einheitlich.

Gehalt Director > 100 TEUR
Einstiegsgehalt Junior (Uniabschluss): ca- 45 TEUR inkl Bonus

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Habe gehört da geht für Einsteiger nur was, wenn man a.) eine Frau ist und b.) Vitamin B hat, oder am besten gleich beides...

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Danke für den ersteren Beitrag vom 28.5., der hilft mir für die Orientierung, super!!

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

das mit 1. und 2. stimmt sehr genau
leider

Lounge Gast schrieb:

Moin!

Leider finde ich wenig Infos über die Strukturen von Henkel -
kann mir jemand helfen einzuordnen, welchen Status ein
"Manager" und ein "Director" mit
Verantwortung für einen bestimmten Bereich hat (z.B.
Forschung und Entwicklung, Technik, etc.) in einer Business
Division bei der Henkel KGaA in Deutschland hat und wo
ungefähr die Gehaltsbänder liegen? Hat jemand Erfahrungen,
welche Gehaltssprünge realistisch sind bei interner
Entwicklung bei einem weiteren Stellenwchsel?

Vielleicht kennt ja jemand zumindest den dortigen Flurfunk
(auch wenn das nicht wirklich ein Thread zum thema
"Berufseinstieg" ist...)

Danke!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Wen es noch interessiert: Einstieg Junior liegt bei 44k EUR plus Bonus. Weihnachtsgeld ist inbegriffen, Urlaubsgeld gibts nicht, zumindest nicht im AT Bereich. Wer als Junior in den AT Bereich fällt (alle mit Master-Abschluss) hat auch keine Zeiterfassung mehr. Ob das bei einem Gehalt von 44k gut oder schlecht ist muss jeder für sich entscheiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Was soll denn hier AT sein? Eigentlich muss das ja über einem Tarifgehalt liegen. Also wohl eher das Doppelte von 44k?

Lounge Gast schrieb:

Wen es noch interessiert: Einstieg Junior liegt bei 44k EUR
plus Bonus. Weihnachtsgeld ist inbegriffen, Urlaubsgeld gibts
nicht, zumindest nicht im AT Bereich. Wer als Junior in den
AT Bereich fällt (alle mit Master-Abschluss) hat auch keine
Zeiterfassung mehr. Ob das bei einem Gehalt von 44k gut oder
schlecht ist muss jeder für sich entscheiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Henkel Bereich Marketing (Master)

Derzeitiges Gehalt für Masteranten (Uni) im Bereich Marketing liegt bei 45.000 brutto. Oben drauf kommt dann noch der Bonus. Zeiterfassung gibt es dabei nicht. In der Regel macht man immer mehr als die vereinbarten 40 Stunden.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Henkel Bereich Marketing (Master)

Der Chemie-Tarifvertrag geht doch weit über die 44 hinaus. Warum werden Master nicht nach Tarif eingestellt?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Henkel Bereich Marketing (Master)

Hallo,

dachte auch für Henkel ist der Tarifvertrag der Chemie maßgeblich? Wenn nicht, dann muss man jährlich das Gehalt verhandeln?

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Praktikum / Praktikumsvergütung

Ich weiß nicht, wo ich die Info sonst hinschreiben soll, also poste ich es einfach mal hier rein.

Die Praktikumsvergütung bei Henkel lag bis Ende 2014 bei 1.000 Euro Brutto pro Monat inklusive Bonus von bis zu 30% (je nach Performance). Der Bonus wird auf das Gesamtgehalt was man im Praktikum verdient hat am Ende gezahlt.

Durch den Mindestlohn (ab Anfang 2015) entfällt das mit dem Bonus und das Gehalt liegt nun bei 1.400 Euro pro Monat (Brutto). Kein Bonus mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

OK, nach Durchsicht des WiWo-Artikels rücken wir die Fakten mal gerade zurecht:

Die 76k-Frau (Stand 2011) ist 35, hatte also ca. 7-10 Jahre Berufserfahrung. Davon 5 Jahre bei Henkel, in der sie eine "rasante Karriere" hingelegt hat (lt. Artikel).

Also gilt nicht wirklich "nach 3 Jahren im Einkauf verdient man 76k", was Dein Beitrag suggeriert...

Offensichtlich hat sie einiges investiert und gehört zu den Performern bei Henkel. Bei mind. 7 Jahren BE und Performance sind 76k (Stand 2011) ein Gehalt, das keine Messlatte für berufseinsteiger oder "Normal-Performer" darstellt.

Zum Thema AT:
Meiner Meinung nach sind viele BWLer allergisch auf das Wort "Tarif", ohne zu wissen, was es heißt. Ellenbogenmentalität und Karrieregeilheit haben das Wort "Tarif" unter bestimmten Berufseinsteigern zum Synonym für "Lowperformer" oder "Faulenzer" werden lassen. Wie dumm das ist, werden die Herrschaften spätestens dann feststellen, wenn sie an einem Sommerabend lange im Büro sitzen, ohne sich die entsprechenden Überstunden aufschreiben zu dürfen.

Lounge Gast schrieb:

Gehalt im Einkauf nach ich meine ~3 Jahren: TEUR 76... Nannte
sich glaube ich Senior Wasweissich die Position. War ein
Artikel zum Thema im letzten Manager Magazin, da wurde eben
dieses Gehalt für eine Einkäuferin genannt.
Verantwortungsbereich war auch beschrieben. Vllt. mal dort
reinschauen...

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Ein guter Freund von mir (Masterand Ingenieur & aktuell im MBA beim CDI) hat ein Angebot von 75k + 40h Woche bei Henkel bekommen.
Aehnliche MBA Absolventen (mitte 20) zwischen 60 und 85k)
Auch wenns schwer zu glauben ist ... es geht

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt/Vergütung/Bonus bei Henkel

Kann die 45k Einstiegsgehalt bestätigen (im konkreten Fall im Demand Planning) - dazu gibt es noch den Bonus

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

"Aehnliche MBA Absolventen (mitte 20) zwischen 60 und 85k)"

Wow, geil wenn leute die unsinn von sich geben nichtmal checken wie offensichtlich ihr Unsinn ist. Für sen MBA brauchst du mehrere Jahre Berufserfahrung. Selbst der gradlinigste performer, der mit 23 Jahren nach dem Bachelor eingestiegen ist, wqs bei ing übrgens kaum einer macht, da bachelor ings nicht vollwertig angesehen werden, wird beim Abschluss ende 20 sein und niemals mitte. MBA'ler haben in der Regel aber mehrere Jahre Ausland etx hintersich - auch beträgt das MBA durchschnittsalter in Detuschland mitte/ende 30...und dass nur die wenigsten bma machen sei dahingestellt.

antworten
WiWi Gast

Re: Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Gehälter sind bei Henkel generell gut. Wenn man sich die Profile anguckt, sieht man, dass die Firma nicht die 08/15-Absolventen sucht. Dann kann mal also mit einem Auslandssemester und / oder MBA ganz gut punkten.

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

Gibt es hier in diesem Forum Vertreter aus dem Henkel Finanz/Controlling-Bereich? Auf Kununu gibt es zwei relativ schlechte aktuelle Bewertungen...

Wie viele Überstunden werden wirklich gemacht und wie viel Freizeit (ggf. freie Tage) gibt es dafür als Ausgleich?

Funktioniert das von Henkel dargestellte Triple Two Job-Roation Konzept auch in der Praxis?

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

So ganz krieg ich es nicht mehr auf die Reihe aber ich meine 2 Länder, 2 Aufgabenbereiche, 2 Marken oder so ähnlich ist das Rotationsprinzip oder? Ich habe dazu vor einigen Jahren jemanden gesprochen, der mit der Rotation wirklich Karriere gemacht hat. Die Rotation verlangt einem allerdings einiges ab, daher sucht Henkel, was ich gehört habe, extrem flexible Leute (weltweite Mobilität auch Vietnam oder sonstwo, neue Einsatzbereiche, Workload).

Ist für mich auch nachvollziehbar. Managementausbildung heisst eben raus in die Welt, ins kalte Wasser, andere Länder und reinhauen. Gut die Produkte sind jetzt nicht so meines aber um zu lernen, ist das glaube ich eines der top Unternehmen überhaupt. Wenn du aber nach Überstundenausgleich fragst, wirst du dort glaube ich nicht glücklich.
Vorsicht, die Infos sind 5-6 Jahre alt. Kann heut teilweise anders sein.

Konkret zum Controlling meine ich, Henkel ist im rechten jungen Bereich des Marketing-Controlling extrem weit.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Henkel Bereich Marketing (Master)

Vereinbart sind sogar nur 37,5h
In der Theorie

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

Deine Überstunden sind generell mit dem Gehalt abgegolten.

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

Gibt es aktuelle Informationen zu den Einstiegsgehältern mit Masterabschluss in den Bereichen SCM/Controlling/Einkauf? Was verdient man? Welches Profil ist erwünscht?

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018:

Gibt es aktuelle Informationen zu den Einstiegsgehältern mit Masterabschluss in den Bereichen SCM/Controlling/Einkauf? Was verdient man? Welches Profil ist erwünscht?

Master: E11erste Stufe oder MC3, je nach Positionsbeschreibung. MC3 dann inkl. Incentive mind. 85.500

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018:

Gibt es aktuelle Informationen zu den Einstiegsgehältern mit Masterabschluss in den Bereichen SCM/Controlling/Einkauf? Was verdient man? Welches Profil ist erwünscht?

Master: E11erste Stufe oder MC3, je nach Positionsbeschreibung. MC3 dann inkl. Incentive mind. 85.500

Einstieg bei 85k all in für einen Master ohne Berufserfahrung? Alle Achtung, Henkel scheint mehr zu zahlen als alle anderen Player in der Branche.

antworten
WiWi Gast

Re: Henkel Bereich Finanzen / Controlling - Überstunden, Triple Two Job-Roation

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Gibt es aktuelle Informationen zu den Einstiegsgehältern mit Masterabschluss in den Bereichen SCM/Controlling/Einkauf? Was verdient man? Welches Profil ist erwünscht?

Master: E11erste Stufe oder MC3, je nach Positionsbeschreibung. MC3 dann inkl. Incentive mind. 85.500

Einstieg bei 85k all in für einen Master ohne Berufserfahrung? Alle Achtung, Henkel scheint mehr zu zahlen als alle anderen Player in der Branche.

Nein, ohne Berufserfahrung bekommst du keine MC3 Position, also Außertarif. Da wirst du dann im oberen tarifbereich eingestuft. Es kommt auf die Job Position an, nicht auf die individuelle Biographie. Theoretisch kann auch ein promovierter Ingenieur im unteren tarifbereich eingesetzt werden

antworten

Artikel zu Henkel

Studentenwettbewerb »Henkel Innovation Challenge 2009«

Henkel Innovation Challenge

Henkel startet zum dritten Mal den internationalen Wettbewerb »Henkel Innovation Challenge«. Das Unternehmen sucht talentierte Studenten aller Fachrichtungen, die ihre Kreativität und ihr Know-how unter Beweis stellen und sich international messen möchten. Bewerbung bis 14. Dezember 2009.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Vertriebsgehälter: Variable Vergütung führt selten zum Ziel

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort ZIEL steht.

Variable Vergütungen sind im Vertrieb ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Provisionen und Bonuszahlungen haben bei Vertriebsmitarbeiter jedoch nur sehr geringen Einfluss auf die Zielerreichung im Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hay Group Unternehmensberatung zu Vertriebsgehältern.

Gehaltsstudie 2015: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland in 2015 um 3,6 Prozent gestiegen. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb sind die Gehälter am höchsten und am besten verdienen die Außendienstler im Maschinen- und Anlagenbau. Besonders stark steigen die Gehälter mit der Unternehmensgröße.

StepStone Gehaltsreport 2015: Das verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland

StepStone-Gehaltsreport-2015: Ein Legomännchen mit 50 Euro Geldschein zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 35 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Bruttojahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 56.438 Euro, in Wirtschaftsinformatik 60.929 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 60.790 Euro.

Nur 56,4 Prozent sind mit dem Gehalt zufrieden

Rote Ziegelsteinmauer in einer Turnhallenkabine auf dem ein lachendes Gesicht aufgemalt ist.

Der Monster Gehaltsreport 2015 hat die Zufriedenheit von Arbeitnehmern mit ihrem Gehalt, Kollegen und weiteren Jobfaktoren ausgewertet. Nur 56,4 Prozent sind mit dem Gehalt zufrieden. Im internationalen Vergleich zeigen Deutsche die höchste Zufriedenheit bei der Zusammenarbeit mit den Kollegen.

Antworten auf Hierarchien und Gehalt/Vergütung bei Henkel

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 31 Beiträge

Diskussionen zu Henkel

Weitere Themen aus Gehälter