DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Jobs & BerufeWING

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Was sind denn die Jobs in den Wirtschaftsingenieure typischerweise landen, sind das einfach typische Bwl Jobs so wie Controlling in Industrieunternehmen oder doch was anderes, kann mir unter der "Schnittstelle" auf die dieses Studium ausgelegt ist nichts vorstellen.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

bin im Controlling und es macht Spaß;)

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Bin im technischen Marketing und es macht ebenfalls Spass.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Projektmanagement

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Top Management i.d.R.

antworten
Voice of Reason

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Erst Senior Manager bei Big4 und jetzt Account Executive bei Google

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Bin im Controlling (viel Reporting mit SAP BW)

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Voice of Reason schrieb am 10.05.2021:

Erst Senior Manager bei Big4 und jetzt Account Executive bei Google

Wusste gar nicht, dass du (auch) Wing bist. :) Coole Socke.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Sales Cloud

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Heutzutage sind gefühlt alle Vertriebler von technisch erklarungsbedürftigen Produkten Wings. Egal ob Innen- oder Außendienst. Einen BWLer habe ich da noch nie gesehen.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Sehr viele landen im Bereich SCM, also z.B.

  • (strategischem) Einkauf
  • Arbeitsvorbereitung/Engineering
  • Produktionsplanung / Fertigungssteuerung
  • (Inbound / Outbound) Logistik
  • Fertigung / Produktion
  • Prozessingenieur

Ansonsten sind WIngs häufig auch im Controlling, im Vertrieb sowie in der Entwicklung zu finden.

Tipp: Einfach mal das Schlagwort "Wirtschaftsingenieur" bei stepstone, monster & Co. eingeben und mal schmöckern, für welche Jobs WIngs gesucht werden.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Freundin ist im VC, vorher UB
Bester Freund hat gegründet
Ich war technischen Vertrieb und jetzt im Produktmanagement bei Dax30

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 09.05.2021:

Top Management i.d.R.

Genau da kommen die 22 Jährigen Wings hin :D

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Strategischer Einkauf Automatisierungstechnik Branche

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Meist im Vorstand und Geschäftsführung

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

engineering dax 30, 70k einstiegsgehalt

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Wird am KIT so erzählt im 1. Semester

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 09.05.2021:

Top Management i.d.R.

Genau da kommen die 22 Jährigen Wings hin :D

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Meist im Vorstand und Geschäftsführung

Sind zwar deutlich mehr VWLer und BWler CEOs als WINGs, aber ok

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Meist im Vorstand und Geschäftsführung

Sind zwar deutlich mehr VWLer und BWler CEOs als WINGs, aber ok

Wart mal ab, der Studiengang ist erst seit den 2000er wirklich etabliert

antworten
Voice of Reason

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Voice of Reason schrieb am 10.05.2021:

Erst Senior Manager bei Big4 und jetzt Account Executive bei Google

Wusste gar nicht, dass du (auch) Wing bist. :) Coole Socke.

Ja, Dipl. Wi.-Ing. und dann noch Master in Finance & Accounting

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

die meisten ceos und c-lvl manager sind aber ingenieure...

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Meist im Vorstand und Geschäftsführung

Sind zwar deutlich mehr VWLer und BWler CEOs als WINGs, aber ok

Wart mal ab, der Studiengang ist erst seit den 2000er wirklich etabliert

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

die meisten ceos und c-lvl manager sind aber ingenieure...

Meist im Vorstand und Geschäftsführung

Sind zwar deutlich mehr VWLer und BWler CEOs als WINGs, aber ok

Wart mal ab, der Studiengang ist erst seit den 2000er wirklich etabliert

Das stimmt einfach nicht

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

die meisten ceos und c-lvl manager sind aber ingenieure...

Nein, die meisten sind WiWis (und meine hier keine Mischfächer)

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

Geht mir genauso (TU9). Habe nach 2,5 Jahren endlich den Einstieg in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis geschafft. Möchte die Zeit in der ANÜ jedoch nicht missen. Lehrjahre sind keine Herrenjahre!

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

ach komm, dass ist doch pures Schönreden...als hättest du nach dem Studium ein unbefristetes und gut bezahltes Angebot von BMW, Siemens, Bosch, etc. abgelehnt, da du "erstmal unterschiedliche Erfahrungen sammeln willst"

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

ach komm, dass ist doch pures Schönreden...als hättest du nach dem Studium ein unbefristetes und gut bezahltes Angebot von BMW, Siemens, Bosch, etc. abgelehnt, da du "erstmal unterschiedliche Erfahrungen sammeln willst"

Das hätte ich höchstwahrscheinlich nicht abgelehnt, nein. Jedoch gab es zu meinem Einstiegszeitpunkt keine andere Möglichkeit als über die Zeitarbeit einen Berufseinstieg zu wagen. Allgemein hatte ich zu dem Zeitpunkt das Gefühl, es gäbe eine WIng-Schwemme. Der Einstieg fiel mir trotz gutem Notenschnitt und OEM Praktikum relativ schwer.
Im Endeffekt wäre ich mit reiner BWL (wäre wahrscheinlich entspannter gewesen) oder richtigem Maschbau (auch entspannter) wahrscheinlich besser bedient gewesen.. bin trotzdem stolz mich Wirtschaftsingenieur nennen zu dürfen.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

ach komm, dass ist doch pures Schönreden...als hättest du nach dem Studium ein unbefristetes und gut bezahltes Angebot von BMW, Siemens, Bosch, etc. abgelehnt, da du "erstmal unterschiedliche Erfahrungen sammeln willst"

Das hätte ich höchstwahrscheinlich nicht abgelehnt, nein. Jedoch gab es zu meinem Einstiegszeitpunkt keine andere Möglichkeit als über die Zeitarbeit einen Berufseinstieg zu wagen. Allgemein hatte ich zu dem Zeitpunkt das Gefühl, es gäbe eine WIng-Schwemme. Der Einstieg fiel mir trotz gutem Notenschnitt und OEM Praktikum relativ schwer.
Im Endeffekt wäre ich mit reiner BWL (wäre wahrscheinlich entspannter gewesen) oder richtigem Maschbau (auch entspannter) wahrscheinlich besser bedient gewesen.. bin trotzdem stolz mich Wirtschaftsingenieur nennen zu dürfen.

Ist aber mal ein guter Einblick in die Realität nach dem Studium. Viele meinen ja Wing + Praktikum (DAX 30 / OEM etc.) wäre quasi ein Garant für einen sehr gut bezahlten Job. Sorry, dem ist einfach nicht so. Da wird viel Mist erzählt. Zumal hier im Forum auch (leider) nur diejenigen schreiben und von ihren Jobs erzählen, die auch wirklich was tolles zu erzählen haben (geiles Gehalt etc.) Autmotive etc. oder IGM-Tarif mit 65k+ zum Einstieg bleibt den allermeisten nach ihrem (guten oder auch sehr guten Studium) verwehrt. Und auch deiner Aussage, dass du das Gefühl hattest, es gäbe eine Wing-Schwemme, muss ich zustimmen. Wing ist einfach sehr überlaufen.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

ach komm, dass ist doch pures Schönreden...als hättest du nach dem Studium ein unbefristetes und gut bezahltes Angebot von BMW, Siemens, Bosch, etc. abgelehnt, da du "erstmal unterschiedliche Erfahrungen sammeln willst"

Das hätte ich höchstwahrscheinlich nicht abgelehnt, nein. Jedoch gab es zu meinem Einstiegszeitpunkt keine andere Möglichkeit als über die Zeitarbeit einen Berufseinstieg zu wagen. Allgemein hatte ich zu dem Zeitpunkt das Gefühl, es gäbe eine WIng-Schwemme. Der Einstieg fiel mir trotz gutem Notenschnitt und OEM Praktikum relativ schwer.
Im Endeffekt wäre ich mit reiner BWL (wäre wahrscheinlich entspannter gewesen) oder richtigem Maschbau (auch entspannter) wahrscheinlich besser bedient gewesen.. bin trotzdem stolz mich Wirtschaftsingenieur nennen zu dürfen.

Ist aber mal ein guter Einblick in die Realität nach dem Studium. Viele meinen ja Wing + Praktikum (DAX 30 / OEM etc.) wäre quasi ein Garant für einen sehr gut bezahlten Job. Sorry, dem ist einfach nicht so. Da wird viel Mist erzählt. Zumal hier im Forum auch (leider) nur diejenigen schreiben und von ihren Jobs erzählen, die auch wirklich was tolles zu erzählen haben (geiles Gehalt etc.) Autmotive etc. oder IGM-Tarif mit 65k+ zum Einstieg bleibt den allermeisten nach ihrem (guten oder auch sehr guten Studium) verwehrt. Und auch deiner Aussage, dass du das Gefühl hattest, es gäbe eine Wing-Schwemme, muss ich zustimmen. Wing ist einfach sehr überlaufen.

Aber geht den Maschinenbauern doch auch seit Jahren so, oder? Einstieg nur über Ferchau/Altran und Co möglich

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Also wenn hier jetzt bereits von einer Wing-Schwemme die Rede ist, dann müssten die ganzen Bwler und Juristen erst recht um ihren Job bangen.

antworten
WiWi Gast

Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

Die meisten meiner ehemaligen Kommilitonen und ich sind befristete Sachbearbeiter bei einer Zeitarbeitsfirma. Ich lerne regelmäßig neue Kollegen und Arbeitsweisen kennen und möchte erstmal Erfahrungen sammeln, bevor ich mich irgendwo "settle". Sehe das bisschen wie das Beraterumfeld, bei dem man auch viele verschiedene Unternehmen kennen lernt.

ach komm, dass ist doch pures Schönreden...als hättest du nach dem Studium ein unbefristetes und gut bezahltes Angebot von BMW, Siemens, Bosch, etc. abgelehnt, da du "erstmal unterschiedliche Erfahrungen sammeln willst"

Das hätte ich höchstwahrscheinlich nicht abgelehnt, nein. Jedoch gab es zu meinem Einstiegszeitpunkt keine andere Möglichkeit als über die Zeitarbeit einen Berufseinstieg zu wagen. Allgemein hatte ich zu dem Zeitpunkt das Gefühl, es gäbe eine WIng-Schwemme. Der Einstieg fiel mir trotz gutem Notenschnitt und OEM Praktikum relativ schwer.
Im Endeffekt wäre ich mit reiner BWL (wäre wahrscheinlich entspannter gewesen) oder richtigem Maschbau (auch entspannter) wahrscheinlich besser bedient gewesen.. bin trotzdem stolz mich Wirtschaftsingenieur nennen zu dürfen.

Ist aber mal ein guter Einblick in die Realität nach dem Studium. Viele meinen ja Wing + Praktikum (DAX 30 / OEM etc.) wäre quasi ein Garant für einen sehr gut bezahlten Job. Sorry, dem ist einfach nicht so. Da wird viel Mist erzählt. Zumal hier im Forum auch (leider) nur diejenigen schreiben und von ihren Jobs erzählen, die auch wirklich was tolles zu erzählen haben (geiles Gehalt etc.) Autmotive etc. oder IGM-Tarif mit 65k+ zum Einstieg bleibt den allermeisten nach ihrem (guten oder auch sehr guten Studium) verwehrt. Und auch deiner Aussage, dass du das Gefühl hattest, es gäbe eine Wing-Schwemme, muss ich zustimmen. Wing ist einfach sehr überlaufen.

Davon dass ein Abschluss eine Garantie für irgendetwas ist, sollte man sich sowieso verabschieden. Selbst ein Ivy League Studium garantiert keine Karriere danach.

antworten

Artikel zu WING

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

Finale des TIMES Wettbewerb für Wirtschaftsingenieurstudenten 2016 in Ilmenau

Fallstudienwettbewerb TIMES-2016 Wirtschaftsingenieurstudenten

Das Finale des größten europäischen Wettbewerbs für Wirtschaftsingenieurstudenten findet 2016 in Deutschland an der Technischen Universität Ilmenau statt. Beim „Tournament in Management and Engineering Skills (TIMES)“ messen sich jedes Jahr Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens aus 72 europäischen Universitäten in praxisnahen Fallstudien. Die TU Ilmenau bekam den Zuschlag für die Ausrichtung vom Finale des Studentenwettkampfs.

Wirtschaftsingenieurin Gisela Lanza erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preis

gisela lanza Maier-Leibnitz-Preis

Professorin Gisela Lanza vom Institut für Produktionstechnik (wbk) erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis und damit die wichtigste Auszeichnung für den Forschungsnachwuchs in Deutschland.

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen - StudiumPlus

Ein buntes &-Zeichen.

Der duale praxisintegrierte Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen StudiumPlus der Fachhochschule Jena zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Studierenden einen erheblichen Teil ihres Studiums in Praxisausbildungsphasen in Unternehmen und Institutionen absolvieren.

7. Deutscher Wirtschaftsingeniertag - DeWIT 2005

Deutscher Wirtschaftsingenieurtag DeWIT-2005

Der 7. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag findet am 3. und 4. November in Stuttgart statt. Studierende und Absolventen der Fachrichtung können kostenlos an attraktiven Recruiting-Workshops teilnehmen.

Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen für Betriebswirte

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Die Fachhochschule Mannheim bietet für Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ein viersemestriges Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen an. Die Bewerbungsfrist für das Masterstudium ist der 15. Juli 2005.

Internationaler Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Internationale Studenten unterhalten sich auf dem Campus der Freien Universität Berlin

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Harz vermittelt Wissen der Automatisierungstechnik, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und bietet zudem eine intensive Sprachausbildung.

Fernstudium - Aufbaustudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Eine Hand schreibt in ein Buch, welches auf dem Schoß gehalten wird.

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur/-in (FH) im Fernstudium an.

Aufbau-Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieur

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur / -in (FH) im Fernstudium an.

Aufbaustudiengang Versicherungsingenieurwesen der Fachhochschule Köln

Eine Eisenkette mit zahlreichen Gliedern.

Das Studium vermittelt rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen des Versicherungswesens. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2004/05 ist der 15. Juli 2004.

Studie - Berufsbild des Wirtschaftsingenieurs

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Untersuchung zum Wirtschaftsingenieurswesen in Ausbildung und Praxis

Online-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen FH Luebeck TFH Berlin FH Oldenburg Wilhelmshafen Bachelor of Engineering Business Adminstration

Der vierjähriger Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der FH Lübeck, der TFH Berlin und der FH Ostfriesland/Oldenburg/Wilhelmshafen schließt mit einem Bachelor of Engineering and Business Adminstration ab.

Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen: Ist die Hölle exotherm?

Eine alte Scheune im Flammenbrand.

Bonus-Frage aus einer Zwischenprüfung in Wirtschaftsingenieurwesen an einer Universität in Washington: Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme aufnehmend)?

Hagen - Stafford: Doppelabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen

 Industriebehälter mit blauer Farbe vor grauem Himmel.

International Studies of Business Administration and Engineering - so lautet der neue Name des deutsch-britischen Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Südwestfalen. Im dritten Studienjahr absolvieren Studentinnen und Studenten zwei Auslandssemester an der Staffordshire University.

Antworten auf Als was arbeiten Wirtschaftsingenieure

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 31 Beiträge

Diskussionen zu WING

33 Kommentare

Unglücklich durch Arbeiten?

WiWi Gast

Bin jetzt seit 2 Monaten im neuen Job. Ich habe mir etwas gesucht, wo ich die Produkte persönlich spannend und relevant finde. Bis ...

25 Kommentare

Uni vs. FH

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.08.2021: Das trifft auf die jenigen, die behaupten, dass es keine gibt, aber auch zu. So lange niemand ...

Weitere Themen aus WiWi-Jobs & Berufe