DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Aktuell im Forum

27 Kommentare

UK/Irland Master mit diesem Profil

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019: Wegen der Brand der Uni studiert man eher nicht in UK. Dann geht man gleich in die USA. Selbst Unis wie LSE oder UCL haben halt nicht die Brand einer Ivey ...

3 Kommentare

Duales Studium + 50k Arbeitsvertrag in Mittelstand

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019: Um ein kleines mittelständisches Unternehmen (ca. 50+ MA) im Raum München ...

6 Kommentare

BWL-Studium: Uni Augsburg vs Uni Bayreuth vs Uni Marburg vs Uni Frankfurt (Oder)

WiWi Gast

Frankfurt Oder wäre nichts für mich. Distanz zur Heimat, neue und kleine (5000 Studis) Uni mit nur 3 Fakultäten, wenig Unternehmen, nicht so tolles Austauschprogramm. Zuviel Ausrichtung Polen. Bayr ...

44 Kommentare

Als Wiwi für immer ins Ausland gehen

WiWi Gast

Ich wäre über die Firma wahrscheinlich nie ins Ausland gekommen, daher war für mich der einzige Weg ein eigenes Onlinebusiness aufziehen. So hab ich dann selber in der Hand wo ich füe wie lange leben ...

21 Kommentare

UCL oder TUM

WiWi Gast

Was den Ruf von Unis betrifft wird im Forum oft stark übertrieben. WiWi Gast schrieb am 25.05.2019: ...

15 Kommentare

Vorstand studentische UB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Was willst du jetzt genau damit beweisen? Dass bei Integra eben nicht jeder bei McKinsey landet und auch nur Menschen (die nun mal kein X-Ray haben) die M ...

7 Kommentare

Ansehen eine MAcc (Master in Accounting)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019: Wenn du in Amerika lebst, ja. Trifft auf Europa nicht zu, bzw. nur bedingt. Und auf Deutschland trifft dies gar nicht zu. ...

10 Kommentare

Doppelstudium BWL-Bachelor/Medizin

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019: In Mannheim ist aber zumindest BWL - VWL weiß ich nicht - Zulassungsbeschränkt. ...

15 Kommentare

Teamleiter Stadtwerk / Netzbetreiber

WiWi Gast

Ich werde bald eine Stelle als Abteilungsleiter mit Führungsverantwortung für 7 MA antreten. Die Stadtwerke haben insgesamt rund 130 MA. Da ich bereits 12 Jahre BE habe werde ich in EG 12 Stufe 5 TV-V ...

18 Kommentare

Wenn ihr euch euren Job frei aussuchen dürftet...

WiWi Gast

Am besten alles mal ein bisschen, weil sowieso jeder Job irgendwann mies und monoton wird. z.B. Mal ein paar Jahre Astronaut, ein paar Jahre Naturfilmer, ein paar Jahre Bundeskanzler, paar Jahre CE ...

9 Kommentare

Wie sieht der optimale Karriereweg für Wirtschaftsinformatiker aus?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019: welche zahlt denn am meisten bei am wenigsten arbeiten? :D ...

31 Kommentare

Was sind die besten Arbeitgeber in Deutschland?

WiWi Gast

Nein, Du kannst auch später einsteigen. Das wird i.d.R. aber nicht oben, sondern eher unten sein. Und wahrscheinlich nicht als Beamter, Wenn das passt, ist es doch gut. Wenn Du nur einen Master hast u ...

4 Kommentare

UB mit berufsbegleitendem Master

WiWi Gast

Für no Name UBs wird es reichen. Tier 1-3 wird nix. Selbst Big4 ist m.E. eher nicht drin. Würde mich anhand von einer kleinen UB hocharbeiten.

4464 Kommentare

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019: Die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl ist beendet. Einfach akzeptieren und was anderes suchen. ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z