DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungIB

Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Immer wenn ich lachen will, lese ich mir 1-2 Beiträge in diesem Thread durch. Einfach herrlich :D :D :D

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

N1 :)

Ein KPMGler schrieb am 15.09.2018:

Betriebsrat

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

Für was steht BR?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

N1 :)

Ein KPMGler schrieb am 15.09.2018:

Betriebsrat

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

Für was steht BR?

Blackrock

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

500k in Manhattan sind halt wie 200k in Frankfurt. Kenne einen Kumpel in NYC, der sich selbst mit fast 200k als Mittelklasse bezeichnet. In den netten Gegenden wie der Upper East Side bist du mit 500k gerade Top 20%, wenn überhaupt.

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

N1 :)

Ein KPMGler schrieb am 15.09.2018:

Betriebsrat

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

Für was steht BR?

Blackrock

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

In welcher Abteilung bist du?:)
Kannst du den aktuellen Stand durchgeben?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

+1, da sind auch als Oberarzt 300-500 drin. Darf man eben nie vergessen. Same with Zürich.
Wobei man da in der Theorie noch verhältnismäßig günstig wegkommen kann, wenn man sparsam lebt. In NYC lebt es sich in dem Fall einfach nur scheiße (und uu auch unsicher), worauf niemand, und ganz sicher niemand, der 90h arbeitet, Bock hat.
Würde mich im Übrigen mal brennend interessieren, wo man bei BlackRock nach 5 Jahren 90h knechten soll. Kenne diverse Leute in diversen Abteilungen und Positionen dort. Niemand kommt da im Durchschnitt ran.

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

500k in Manhattan sind halt wie 200k in Frankfurt. Kenne einen Kumpel in NYC, der sich selbst mit fast 200k als Mittelklasse bezeichnet. In den netten Gegenden wie der Upper East Side bist du mit 500k gerade Top 20%, wenn überhaupt.

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.09.2018:

N1 :)

Ein KPMGler schrieb am 15.09.2018:

Betriebsrat

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

Für was steht BR?

Blackrock

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

B.Sc. St. Gallen MBA Havard
2 J. McKinsey
3 J. GS Commodity (drittes Jahr 170k.)
Seit 2017 Entrepreneur Online Dating und Luxusreisen ( ~350k Gehaltsauszahlung)
Ca. 70h/Woche (meine Frau ist Co-founder versuchen alles unter einen Hut zu bringen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 02.08.2019:

B.Sc. St. Gallen MBA Havard
2 J. McKinsey
3 J. GS Commodity (drittes Jahr 170k.)
Seit 2017 Entrepreneur Online Dating und Luxusreisen ( ~350k Gehaltsauszahlung)
Ca. 70h/Woche (meine Frau ist Co-founder versuchen alles unter einen Hut zu bringen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen)

1/10

Spätestens bei McKinsey in der Kombi ist es aufgefallen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Sc. St. Gallen MBA Havard
2 J. McKinsey
3 J. GS Commodity (drittes Jahr 68k.)
Seit 2017 Entrepreneur OnlineMarketing, Youtubewerbung ( ~45k Gehaltsauszahlung)
Ca. 70h/Woche (meine Frau ist Co-founder versuchen alles unter einen Hut zu bringen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 04.08.2019:

Sc. St. Gallen MBA Havard
2 J. McKinsey
3 J. GS Commodity (drittes Jahr 68k.)
Seit 2017 Entrepreneur OnlineMarketing, Youtubewerbung ( ~45k Gehaltsauszahlung)
Ca. 70h/Woche (meine Frau ist Co-founder versuchen alles unter einen Hut zu bringen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen)

Jetzt streichen wir noch den Harvard MBA und GS Commodities und es könnte halbwegs passen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 04.08.2019:

WiWi Gast schrieb am 04.08.2019:

Sc. St. Gallen MBA Havard
2 J. McKinsey
3 J. GS Commodity (drittes Jahr 68k.)
Seit 2017 Entrepreneur OnlineMarketing, Youtubewerbung ( ~45k Gehaltsauszahlung)
Ca. 70h/Woche (meine Frau ist Co-founder versuchen alles unter einen Hut zu bringen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen)

Jetzt streichen wir noch den Harvard MBA und GS Commodities und es könnte halbwegs passen.

:D

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 27.01.2015:

Deshalb wundert es mich auch nicht, dass mir in diesen Kreisen extrem selten wirklich glückliche Menschen begegnet sind. Aber das ist ein anderes Thema.

Es erfuellt einen einfach
mit einer Grundzufriedenheit zu wissen, dass man (je nach
Beruf) x-Mal soviel Geld, Prestige, Macht etc. hat wie der
Durchschnittsbuerger. Man hat "gewonnen."

Shit ich habe mich wiedererkannt in beiden Szenarien. Ich sage immer zu meiner Frau : Ich wäre auch mit 2 Euro Jahreseinkommen zufrieden, wenn jeder andere dafür nur 1ns hätte. Es ist halt wie der eine es treffend beschrieben hat, man will einfach" über andere" stehen und damit sein Ego bürsten. Dass man auf diesem Wege nicht glücklich wird, sollte auch klar sein. Ich habe einen Handwerker Bruder, der verdient ein Bruchteil von dem was ich verdiene und ist viel glücklicher

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 13.02.2014:

Leute die so viel buckeln sind stolz darauf und wollen das mitunter auch andere gerne wissen lassen. Außerdem geht sich bei 80 - 100h-Wochen ein normales Leben ohnehin nicht aus. Da ist eine h für das wiwi-Forum auch schon egal.

Sorry für‘s Thread hochholen, aber das ist Mist.
Ich kenne keinen Partner oder MD, der so viel Zeit hat, bei Wiwi-Treff seine Gehaltsentwicklung zu posten.
Erst recht nicht bei einem Stundensatz von mehreren hundert/tausend €.

Lasst euch hier nicht verrückt machen. Diese HF-Storys sind für Wiwis Geschichte, für gute PE funds müsst ihr selbst unter den besten (MBB, GS, MS, JPM, LAZ, RTH) zu den besten gehören + perfekte social skills haben.

Banking, wie wir es kennen, ist sowieso bald ausgelutscht, dann geht nur noch UB und Tech.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Was soll denn an Banking (M&A) ausgelutscht sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Aufwachen Kollege: die guten Leute gehen direkt PE/ HF, der traurige Rest bleibt bei M&A

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Was soll denn an Banking (M&A) ausgelutscht sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

Hahaha Reputation. Investmentbanker sind so ziemlich der meistgehasste Berufsstand, spätestens seit der Finanzkrise und UBler gelten bei vielen als Schaumschläger und Dummschwätzer.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

Wiwi Treff Fantasien 10/10

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

Welches Prestige und welche gesellschaftliche Reputation? Jeder Arzt oder Zahnarzt hat im Vergleich ein vielfach höheres Prestige. Außer, dass einem Investmentbanker ein hohes Einkommen zugeschrieben wird, wird dieser Beruf beim "normalen Volk" mit Sicherheit nicht positiv wahrgenommen. Die Detailunterschiede sind ohnehin nicht bekannt. Für die meisten werden Investmentbanker wohl mit Börsentradern gleichzusetzen sein. Was M&A ist, und was da genau gemacht wird, weiß nun wirklich niemand außerhalb der Branche so genau.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

LOL, M&A ist den wenigsten ein Begriff. Bin selbst in dem Bereich. Wenn ich bei Freunden (Ärzten, Juristen, Lehrern, Ing) davon erzähle, dann fragen die erstmal: Was machst du?

Ebenso wenn man Frauen kennenlernt`!

Für die Gesellschaft bringt einem das 0 weiter. Und ich glaube 70% der Bevölkerung können dir auf der Straße nicht den Unterschied zwischen einem Banker bei GS und der Volksbank erklären.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

Genau deswegen liebe ich dieses Forum. Ich habe das Gefühl, dass Kopien von mir hier schreiben hahahah.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 29.11.2019:

Wie viel Leute würden gerne im Investment Banking/M&A arbeiten? Ich meine das Prestige und die gesellschaftliche Reputation. Man wird ganz anders wahrgenommen, wenn man sich mal unter das "normale" Volk mischt. Ausser dem Finanziellen, sind das m.E. positive Aspekte, die der Job mitbringt.

Safe irony, aber so denken halt wirklich viele hier. Trauriger Haufen.

antworten

Artikel zu IB

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Investmentbanken müssen Erträge und Image aufbessern

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Regulatorische Vorgaben und schleppende wirtschaftliche Erholung setzen Erträge und Eigenkapitalrenditen unter Druck. Die Kapitalmarktteilnehmer müssen die richtigen Geschäftsmodelle wählen und sich stärker auf Kundenbedürfnisse fokussieren. Zu diesen Ergebnissen kommt die neue Studie der Boston Consulting Group (BCG).

Investment-Lexikon

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Investment-Banking und Fondslexikon Lexikon - Die wichtigsten Begriffe des Investmentgeschäfts von A bis Z

Threadneedle Investment Award 2011

Threadneedle Investment Award

Gemeinsam mit ihrem neuen Unternehmenspartner Threadneedle schickt die Cass Business School Studenten aus drei Regionen in den Wettbewerb um ein Stipendium in Höhe von 20.000 £.offene. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2011.

Dictionary of Financial Terms

Dictionary of Financial Terms by Morgan Stanley

Das »Dictionary of Financial Terms« der Investment Gesellschaft Morgan Stanley umfasst gut 700 englische Begriffe aus dem Finanzwesen.

Rekordjahr im Investmentbanking erwartet

Marktanalyse der Boston Consulting Group (BCG): Das weltweite Investmentbanking verharrte im dritten Quartal 2006 auf hohem Niveau, nachdem die Ergebnisse in der ersten Jahreshälfte historische Höchststände erreicht hatten.

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting

Fotografen stehen mit ihren Kameragestellen am Rand des Grand Canyons.

Um an eine der begehrten Stellen oder ein Praktikum im Investment Banking und der Strategieberatung zu gelangen, müssen umfangreiche Auswahlprozesse durchlaufen werden. Bewerbungstrainings trumpfen hier mit Insiderwissen.

Crashkurs »Investment Banking«

Ein Lego-Männchen im Anzug mit einem Gipsbein, Plaster und Verletzungen im Gesicht und Gehstützen..

Vom 18. bis 20. Oktober 2006 erfahren angehende Finanzgenies an der TU Chemnitz das Neueste über Produkte, Märkte und Techniken auf dem Gebiet des Investment Bankings. Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos.

Formelsammlung Investment Banking

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Diese Formelsammlung »Investment Banking« wurde von Andreas Bunzel auf Grundlage der Vorlesung Mathematik des Investmentbanking an der Technischen Universität Chemnitz erstellt.

Literatur-Tipp: Bewerbung bei Investmentbanken

Der Beginn der Wall-Street in New York mit einem Gebäude mit der amerikanischen Flagge.

»Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Investmentbanken« informiert über das Berufsfeld des Investmentbanking und die Bewerbungsverfahren der Branche.

Crashkurs »Investment Banking«

Hinter einem Tunnel fährt sehr schnell eine U-Bahn vorbei.

Crashkurs »Investment Banking« an der TU Chemnitz für Studierende und Externe vom 15. bis zum 17. Oktober - Anmeldung für den Crashkurs »Investment Banking« bis zum 5. Oktober möglich

Ein junger, erfolgreicher Investmentbanker

Ein Lenkrad von einem Porsche.

Dieser Witz über Investmentbanker stammt noch aus besseren Zeiten...

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Antworten auf Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 122 Beiträge

Diskussionen zu IB

12 Kommentare

Praktika für IB

WiWi Gast

Mach ein Spring Week. Praktikum nach dem 2. Semester geht bestimmt bei kleineren Buden. Würde dir aber auch raten erstmal zu schau ...

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung