DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Wechsel nach dualem Studium in andere Fachrichtung

WiWi Gast

Hat es mit dem Wechsel geklappt? :-)

5 Kommentare

Berufe in Banken?

WiWi Gast

Nicht zu vergessen ist das Meldewesen/Reporting, was immer wichtiger wird und derzeit neben IT und Compliance einer der wenigen Bereiche ist wo Banken vermehrt suchen. Besonders für Wirtschaftsrechtle ...

8 Kommentare

FernUni Hagen - Kursstudium Projektmanagement

WiWi Gast

Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen ob sich dieses Zertifikat anerkennen lässt, wenn man bereits durch Schulungen aus der Berufswelt eine int. Projektmanagement zertifiziert ist? (genauer gesagt ...

19 Kommentare

FHDW, FOM oder BA

w

Oh wow, ich hab nur einen Brief zu einer Vorstellung erhalten, dass ich mich da vor den Unternehmen vorstellen muss oder zehneinhalb Stunden da bleibe, wurde nicht erwähnt. Geht ja gut los >.>

15 Kommentare

KPMG oder Deloitte?

aufzuDeloitte

Hi "TAS", melde dich doch bitte zu meiner PM. :)

6 Kommentare

Berufsbegleitender Master

WiWi Gast

Also in Frankfurt geht Goethe und FSFM, mein AG bietet es auch aktiv an. Es werden allerdings nur 50% der Kosten übernommen.

30 Kommentare

LL.M. (FSFM) oder part-time MSc (Goethe)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.10.2018: Geht doch nur um den Brand, nicht um das Wissen? ...

18 Kommentare

Zulassung an Frankfurt School realistisch?

WiWi Gast

Find es cool, dass jemand nach seinen Zulassungschancen frägt ohne den Gmat gemacht zu haben oder auch nur nen Probetest (aber schlau ist er ja schon) und ein Toefl von über 100 als USP bezeichnet (de ...

1 Kommentare

Credit Risk - nicht nur quantitativ?

WiWi Gast

Wie ist das genau im Kreditrisiko - ist da grundsätzlich alles eher quantitativ und es ist eher ein Bereich für VWLer, Wimas, Natwis etc. oder gibt es da auch Beschäftigung für normale BWLer oder auch ...

51 Kommentare

zahneins Gruppe - M&A

WiWi Gast

Anyone? WiWi Gast schrieb am 22.10.2018: ...

25 Kommentare

Studium mit 26

WiWi Gast

Solange du nicht mit Mitte 30 abschließt, ist alles ok!

5 Kommentare

Wie wird man Marktanalyst?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.11.2018: Also sind Praktika bei den Big 4 nicht zielführend? ...

264 Kommentare

Handelsfachwirt auch = Bachelor

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.11.2018: In Stellenanzeigen findet man immer den Wortlaut „oder vergleichbare Qualifikationen“. Da der Fachwirt das Äquivalent zum Bachelor ist und der Betriebswirt IHK zum ...

24 Kommentare

Welche Uni für gute Noten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.11.2018: Woher sind deine Infos bzgl des Schnitts? Deckt sich nicht wirklich mit dem ECTS Grade auf meinem Bachelorzeugnis. Hab an der Goethe letztes Jahr meinen Bachel ...

3 Kommentare

Statistik Master für den Einstieg im Bereich Data Science/Data Analytics

WiWi Gast

Business Intelligence & Analytics an der TU Chemnitz. Für reines Data Science bräuchte man am besten Bachelor + Master Richtung Mathematik usw

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot Studium+M

studiumplusm.de - »Studium+M« Programm-Blog für Studierende mit Migrationshintergrund

Das Programm »Studium+M« soll mehr Chancengleichheit für Studierenden mit Migrationshintergrund und eine Willkommenskultur etablieren. Die Stiftung Mercator fördert seit 2015 die fünf Studentenwerke Bonn, Darmstadt, Köln, Marburg und Thüringen über drei Jahre mit insgesamt 1,4 Millionen Euro. Der Blog studiumplusm.de dient dem Austausch zum Programm.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z